Navigator II

Diskutiere Navigator II im Navigation Forum im Bereich Modellunabhängige Foren; Hallo...Ich hab mal ne Frage...Hab mir vor kurzen die Adventure Bj 07 zugelegt:D ...Jetzt wollte ich aufgrund Geldmangels wissen ob man auch mit...
A

Andreas0815

Themenstarter
Dabei seit
21.03.2007
Beiträge
108
Ort
Düsseldorf
Modell
R1200 GS Adventure
Hallo...Ich hab mal ne Frage...Hab mir vor kurzen die Adventure Bj 07 zugelegt:D ...Jetzt wollte ich aufgrund Geldmangels wissen ob man auch mit dem BMW Navigator II klarkommt oder wieder über 1000 Euro investieren muss weil´s nur mit dem III richtig funzt....;)
 
F

falke1962

Dabei seit
12.07.2006
Beiträge
69
Ort
Eitorf
Modell
R 1200 GS
Navi II

Hai Andreas,

kommt immer auf die eigenen Ansprüche an, die man hat. Habe selber das BMW Navi II seit ungefähr vier Jahren, und funzt immer noch gut. Mittlerweile auf der 1200 GS. Und bin immer noch zufriedne damit.

Ein Kumpel hat neuerdings ein Garmin Nuvi .... keine Ahnung, für ungefähr 850 € mit allem drum und dran (TMC, MP3, usw), aber MP3 braucht man schonmal gar nicht auf dem Moped, und ohne den üblichen Schnick und Schnack kommt man eigentlich auch ganz gut zurecht. Ich find´s Navi II eigentlich ganz ok.Viel mehr braucht man nicht mehr, um bequem durch die Gegend zu gurken.

Viele Grüße aus dem verschneiten Rheinland, Falke.
 
JOQ

JOQ

Dabei seit
27.04.2006
Beiträge
2.926
Ort
KL
Modell
GS LC
Hi Andreas,

Navi II funzt auch, take that.

Jo
 
Bernd

Bernd

Dabei seit
23.02.2005
Beiträge
63
Ort
Donauwörth
Modell
1200GS
Hallo,

mittels Geldmangel ?????
Wie günstig bekommt man denn jetzte ein Navi II ?????

Ich kann es auf jeden Fall empfehlen. Und meines war noch schw... teuer....
Aber es ist echt super....
 
A

Andreas0815

Themenstarter
Dabei seit
21.03.2007
Beiträge
108
Ort
Düsseldorf
Modell
R1200 GS Adventure
Navi II

Hi Bernd...

Naja..Wenn man Glück hat kriegt man´s gebraucht für ca. 300 Euro...Und das Navi III bzw. III+, das jetzt rauskommen soll kosten 1.400...

LG
Andreas
 
Hannes

Hannes

Dabei seit
09.08.2005
Beiträge
329
Ort
Heinsberg
Modell
R1200GS Tü
Hallo Andreas , ich hatte leider ziemliches Pech mit dem NAVI 2 .War häufig zur Reparatur und dann hat sich BMW sehr kulant gezeigt. Ich fahre nun das NAVI 3.

Finde allerdings daß sich die aufwendigere Technik und der Mehrpreis für den Normalbenutzer nicht lohnt.

Würde dir also das NAVI 2 empfehlen , zumal andere Mitglieder ja sehr zufrieden zu sein scheinen.

Gruß Hannes
 
Zuletzt bearbeitet:
JOQ

JOQ

Dabei seit
27.04.2006
Beiträge
2.926
Ort
KL
Modell
GS LC
Andreas0815 schrieb:
Hi Bernd...

Naja..Wenn man Glück hat kriegt man´s gebraucht für ca. 300 Euro...Und das Navi III bzw. III+, das jetzt rauskommen soll kosten 1.400...

LG
Andreas
.....scheinst ja gute Quellen zu haben, bei meinem :) kostet das Teil regulär 1600,- Teuros incl. Märchensteuer plus evtl. Einbau. Habs allerdings auch für 1400,- bekommen, incl. Einbau :D :D (war der Winter-Werkstatt-ABM-Preis meines :) )

Jo
 
Hannes

Hannes

Dabei seit
09.08.2005
Beiträge
329
Ort
Heinsberg
Modell
R1200GS Tü
Ja stimmt Jo. Das war schon klasse . Hatte mir allerdings damals ein komplett neues Cockpit von TT einbauen lassen und als die Reparaturen anfingen war das dem :) ziemlich peinlich. Hatte das NAVI 2 für 1099.- bekommen und das wurde dann später kostenlos gegen das 3er getauscht.Aber , wie gesagt , das NAVI 2 fand ich auch o.k.
Gruß Hannes
 
T

trenkmann

Dabei seit
03.04.2007
Beiträge
3
Navigator 2

Hi Biker

Ich habe ja jetzt schon einiges über den Navigator 2 gelesen scheint ja auf der Straße ganz gut zu sein.
Aber wie schaut es bei der Software von Garmin mit keinen Nebenstraßen (Feldwege Schotterstraßen)aus da ich mich gerne im Gelände aufhalte?
Und das wichtigste wie komfortabel ist die Planung einer Tour von der Landkarte ohne Computer?Geht es leicht die Wegpunkte zu setzen oder mus man sich da umständlich durch das Menü hangeln?

vielen dank schonmal im vorraus
 
vision1001

vision1001

Dabei seit
06.05.2006
Beiträge
2.114
Ort
Langenhagen (bei Hannover)
Modell
R1200GS Adv. 2006
Die Software ist so aktuell wie der Stand. V10 ist jetzt gerad raus und das verwendete Kartenmaterial von Ende 2006. DAs soweit ok, viel aktueller ist da keiner. Dennoch gibts immer wieder Fehler, denn selbst das aktuellste Rohmaterial ist nur 99% richtig (wenn üebrhaupt. Die Gründe dafür sind mannigfaltig)

Grundsätzlich ist die abdeckung gut und oft werden mehr Wege angezeigt, als man selbst erkennen kann. Auf www.garmin.com oder .de gibts irgendwo ne Simulation der MapSource Software. Hangel Dich da mal durch. Das dort gezeigte ist DER aktuelle Stand und absolut mit den Navis identisch.

Wenn Du einen neuen Navigator kaufst, egal welchen, dann ist es bei Garmin so: Du bekommst eine Software mitgeliefert, welche man EIN MAL kostenlos updaten kann. Viele registrieren sich erst nach 2-3 Jahren bei GArmin und nutzen dann das kostenlose Update, denn die KArten verändern sich in einem Jahr nicht soooo sonderlich. Um Geld zu sparen reicht es also wenn man nach einigen Jahren updatet, wenn man wirklcih merkt öfters an die Grenzen zu stoßen.
Kaufst Du das Navi gebraucht und das Update ist bereits erfolgt, kosten so ein Update 80-140 EUR (meine ich... kann man aber überall nachschaun, google nach Garmin CityNavigator 9, NICHT 9 NT, was preislich aber egal sein sollte)


Anmerkung: ich hab den zumo 550. Im Vergleich ein Schnäppchen, aber eigentlich besser. Der 500deluxe bietet auch schon alle Funktionen des NAvigator II und kost sogar noch weniger. Bilder davon in meiner picasa Gallerie, Infos dazu im naviboard.de.
 
Zuletzt bearbeitet:
Bernd

Bernd

Dabei seit
23.02.2005
Beiträge
63
Ort
Donauwörth
Modell
1200GS
Hi,

ich bin mit dem Navi II dorthin gekommen wo ich ohne Navi neimals hingefahren wäre ;-) Durch Wälder und Feldwege. Also Schotterstrassen sind eingezeichnet. Ob alle kann ich Dir leider nicht sagen. Aber ich war von Anfang an begeistert.
Ich denke aber, dass mittlerweile in allen Systemen ziemlich viel drinnen sind.

Bei der Routenplanung muss man nur die eigenen Präferenzen richtig setzen.

Wegepunkte bzw. Zwischenziele zu setzen ist gar kein Problem. Die Routenplanung am Gerät selbst ist ganz gut finde ich.

Vielleicht einfach mal beim BMW Händler ausleihen. So habe ich es gemacht. Er hat mir das Gerät übers Wochenende geliehen und es mir vorher ausführlich gezeigt. Ich habe es ausprobiert und sehr zufrieden damit.
 
Hannes

Hannes

Dabei seit
09.08.2005
Beiträge
329
Ort
Heinsberg
Modell
R1200GS Tü
Bei dem navigieren mit dem 2. hat es bei mir nie an kleinen Straßen gemangelt . Egal ob durch Wälder im Harz oder manchmal ( für mich )nicht zu fahrende Wege in den Ardennen.Weiß natürlich nicht welchen Anspruch du hast,ob du auf Mountainbikestrecken unterwegs sein möchtest oder hier und da mal nen verbotenen Weg fährst.
Das planen der Tour ist kein Problem.Brauchst eigentlich nur die zu fahrende Strecke auf dem Map Source abzuklicken und dann ins Gerät zu laden.

Gruß Hannes
 
T

trenkmann

Dabei seit
03.04.2007
Beiträge
3
Hallo

Danke für eure Antworten hört sich alles gut an werde dann mal beim freundlichen BMW Händler vorbeischauen und mir mal so ein Teil auslehen.
Zum Thema Mountenbikestrecken ich habe eine LC8 also eher Schotterautobahn:)

also dann bis bald
 
Thema:

Navigator II

Navigator II - Ähnliche Themen

  • Biete Sonstiges TT Navihalter & Autoset für Navigator

    TT Navihalter & Autoset für Navigator: Biete TT abschließbaren Mopednavihalter mit zwei Batterieanschlüssen und vielen Haltern + Autohalter für Garmin 660 und BMW Navigator. Gut...
  • Biete R 1200 GS (+ Adventure) Navigator 6

    Navigator 6: Hallo, verkaufe meinen Navigator, habe ihn im August angeschafft und ihn erst einmal auf dem Motorrad getestet, da ich mit der App besser klar...
  • endlich werden wir den Navigator los

    endlich werden wir den Navigator los: ... darauf warte ich schon seit jahren. bin einmal gespannt wann es auch einzug in die GS findet?!
  • Biete Sonstiges BMW Navigator 6

    BMW Navigator 6: Top Zustand, keine Macken, wegen Wechsel auf Zumo XT (ca. 1000Km) mitgelaufen...als elektronische Landkarte!! ) Lieferumfang und Zustand siehe...
  • Das Ende des BMW Navigators?

    Das Ende des BMW Navigators?:
  • Das Ende des BMW Navigators? - Ähnliche Themen

  • Biete Sonstiges TT Navihalter & Autoset für Navigator

    TT Navihalter & Autoset für Navigator: Biete TT abschließbaren Mopednavihalter mit zwei Batterieanschlüssen und vielen Haltern + Autohalter für Garmin 660 und BMW Navigator. Gut...
  • Biete R 1200 GS (+ Adventure) Navigator 6

    Navigator 6: Hallo, verkaufe meinen Navigator, habe ihn im August angeschafft und ihn erst einmal auf dem Motorrad getestet, da ich mit der App besser klar...
  • endlich werden wir den Navigator los

    endlich werden wir den Navigator los: ... darauf warte ich schon seit jahren. bin einmal gespannt wann es auch einzug in die GS findet?!
  • Biete Sonstiges BMW Navigator 6

    BMW Navigator 6: Top Zustand, keine Macken, wegen Wechsel auf Zumo XT (ca. 1000Km) mitgelaufen...als elektronische Landkarte!! ) Lieferumfang und Zustand siehe...
  • Das Ende des BMW Navigators?

    Das Ende des BMW Navigators?:
  • Oben