Nebelscheinwerfer blenden Gegenverkehr (?)

Diskutiere Nebelscheinwerfer blenden Gegenverkehr (?) im R 1200 GS und R 1200 GS Adventure Forum im Bereich Motorrad Modelle; Ich fahre mit meiner neuen R1200 GSA nachts aus Sicherheitsgründen stets mit eingeschalteten Nebelscheinwerfern. Ca. jeder 20. bis 30...
F

foma26c

Themenstarter
Dabei seit
12.12.2011
Beiträge
21
Ort
Bern
Modell
R1200 GSA
Ich fahre mit meiner neuen R1200 GSA nachts aus Sicherheitsgründen stets mit eingeschalteten Nebelscheinwerfern. Ca. jeder 20. bis 30. entgegenkommende Autofahrer betätigt seine Lichthupe. Ich wüsste gerne, ob sie möglicherweise von meinen Nebelscheinwerfern geblendet werden und eine Verstellung um 2 Grad nach unten etwas bringen könnte. (Bloss die Botschaft "man fährt jetzt nicht mit Nebelscheinwerfer" wäre mir egal.)

Eure Erfahrungen und Einschätzungen hierzu?

Mit Dank und Gruss, Matthias
 
Wolfgang.A

Wolfgang.A

Dabei seit
09.08.2011
Beiträge
3.902
Ort
Salzburg
Modell
KTM 1190 Adventure R
Und woher sollen wir die Einstellung Deiner Nebelscheinwerfer kennen?

wohin Deine Scheinwerfer leuchten kannst wohl am ehesten Du selbst beantworten
 
mekkimarv

mekkimarv

Dabei seit
25.05.2006
Beiträge
458
Ort
Wien
Modell
Triple Black
Da halt ichs am ehesten mit Prof. Bankhofer:
"Probieren Sie es doch einfach einmal aus..."

LG
marv
 
Dobs

Dobs

Dabei seit
24.09.2011
Beiträge
1.585
Ort
Freie Hansestadt Bremen
Modell
R1200AGS TÜ DOHC DB Mod. 2012
Stell dich doch einfach mal am Abend in einem guten Abstand vor eine Mauer und prüfe ob deine Nebels höher liegen als das Fahrlicht.

Ich habe meine auf gut 10m 1 cm unter das Fahrlicht gedreht. So komme ich pro Tag auf einen Aufblender bei xyz Nichtaufblendern..passt also:D
 
S

simon-markus

Gast
Mehr Leuchten, mehr Licht und das kann natürlich blenden.

Auch wenn's vermutlich niemand hören will: mich nervt das Dreilicht-Spitzensignal zu jeder Tages- und Nachtzeit ebenfalls.

Die Seuche ständig eingeschalteter Nebelleuchten gab's bisher nur bei der tiefergelegten 4-Rad-Fraktion...

"Nebelscheinwerfer sind im Straßenverkehr ein Instrument der aktiven Sicherheit. Da sie aufgrund ihrer Helligkeit andere Verkehrsteilnehmer stark blenden können, ist ihr Betrieb mit strikten Regelungen eingeschränkt. Nebelscheinwerfer dürfen gemäß deutscher Straßenverkehrsordnung (StVO) nur dann verwendet werden, wenn die Sicht erheblich behindert ist..."
 
Zuletzt bearbeitet:
F

foma26c

Themenstarter
Dabei seit
12.12.2011
Beiträge
21
Ort
Bern
Modell
R1200 GSA
Nein, ich kenne die Einstellung meiner Nebelscheinwerfer (noch) nicht und wollte insbesondere hören, ob mit dem Winkel erhebliche Verbesserungen erzielt werden können. Ich erinnere mich vage irgendwo gelesen zu haben, diese Zusatzleuchten seien blendfest, da nur für den Nahbereich ausgelegt (?).

Ich werde beim 1000er-Service meinen Mech bitten, dies zu überprüfen /optimieren. Dann werde ich nachts auch versuchsweise mal ohne fahren, um wenigstens ausschliessen zu können, dass am Ende nicht noch mein Abblendlicht (und gar nicht die Nebis) die eigentliche Blendursache ist.

Vielen Dank für eure Antworten.

Grüsse, Matthias
 
Dobs

Dobs

Dabei seit
24.09.2011
Beiträge
1.585
Ort
Freie Hansestadt Bremen
Modell
R1200AGS TÜ DOHC DB Mod. 2012
Nein, ich kenne die Einstellung meiner Nebelscheinwerfer (noch) nicht und wollte insbesondere hören, ob mit dem Winkel erhebliche Verbesserungen erzielt werden können. Ich erinnere mich vage irgendwo gelesen zu haben, diese Zusatzleuchten seien blendfest, da nur für den Nahbereich ausgelegt (?).

Ich werde beim 1000er-Service meinen Mech bitten, dies zu überprüfen /optimieren. Dann werde ich nachts auch versuchsweise mal ohne fahren, um wenigstens ausschliessen zu können, dass am Ende nicht noch mein Abblendlicht (und gar nicht die Nebis) die eigentliche Blendursache ist.

Vielen Dank für eure Antworten.

Grüsse, Matthias
Boing!
Dann würde ich das mal überprüfen oder einfach mal so beim :) vorbei fahren. Blendfest gibbet nich, jeder Scheinwerfer kann blendend eingestellt werden....

@sm
Stimmt. Nur möchten manche gerne besser gesehen werden, inbesondere da die Zahl der fahrenden Vollpfosten auf 4 Rädern steigt.
Und besser als eine 100W Lampe ist es allemal. Vernünftig eingestellte Nebler werden kaum blenden..
 
QBen

QBen

Dabei seit
05.08.2011
Beiträge
974
Ort
Sonderburg/DK
Modell
R 1200 GS `09, KTM LC4, KTM 690 Enduro R
Meine Nebelscheinwerfer sind korrekt eingestellt und trotzdem erlebe ich es ab und zu das entgegenkommende Fahrzeuge sich offensichtlich geblendet fühlen.......

@ simon-markus: Nein, das wollen wir nicht hören!
 
juekl

juekl

Dabei seit
01.09.2007
Beiträge
9.615
Ort
Essen NRW
Modell
R100GSPD, R1100GS, R1150GS, R1150GSA, R1200GS TB, R1200GS LC TB und wieder R1200GS TÜ
>(Bloss die Botschaft "man fährt jetzt nicht mit Nebelscheinwerfer" wäre mir egal.
Hi,
na klar als Ignorant

Nebelscheinwerfer dürfen in Deutschland bei erheblicher Sichtbehinderung durch Regen, Nebel oder Schneefall benutzt werden

Ich setze mich auch drüber hinweg, aber blenden würde ich keinen
und dazu müssen sie tief stehen, denn bei jedem Beschleunigen blenden die Scheißdinger.
Gruß Jürgen
 
RIB

RIB

Dabei seit
16.11.2010
Beiträge
554
Ort
nähe Weserbergland
Modell
R1200GS MÜ 2008
Ca. jeder 20. bis 30. entgegenkommende Autofahrer betätigt seine Lichthupe.

Eure Erfahrungen und Einschätzungen hierzu?

Mit Dank und Gruss, Matthias
Dann weißt du wenigsten das du gesehen worden bist :D.Aber im Ernst : Die Nebler sollten schon richtig eingestellt sein.
@ Simon-Markus
Bin auch schon mit eingeschalteten Neblern in eine Kontrolle gekommen , ohne Probleme mit der Rennleitung - kann natürlich auch anders kommen :o , glaube aber die meisten Polizisten haben dafür Verständnis.
LG
 
A

adv-Fahrer

Dabei seit
17.03.2010
Beiträge
32
Hallo an alle

ich fahre eine Adv mit Zusatzscheinwerfer.

Ich habe die Zusatzscheinwerfer (Nebellicht) absichtlich höher eingestellt.

Das Ziel: Ich möchte besser gesehen werden.

Das funktioniert auch ganz gut, denn ein kleiner Teil des entgegenkommenden Verkehrs grüßt mich per Lichhupe.

Daran ist auch gut zu erkennen, das man mich wahrgenommen hat.

Die Konsequenz des Ganzen ist aber auch , das ich Nachts das Nebellicht kaum eingeschaltet lassen kann, da die Blendwirkung zu groß ist. Macht auch nichts, weil ich Nachts selten unterwegs bin.

Ich kann jedem empfehlen das auch zu tun. Und wer keine Zusatzscheinwerfer hat, sollte am Tag mit Fernlicht fahren (betrifft nur Motorrad).

Gruß
 
S

simon-markus

Gast
Ich kann jedem empfehlen das auch zu tun. Und wer keine Zusatzscheinwerfer hat, sollte am Tag mit Fernlicht fahren (betrifft nur Motorrad).
Ich empfehle die GS in Leuchtfarbe zu lackieren, dazu einen Teletubbie-Anzug und einen BMW-Helm in Giftgrün mit eingebauter Rundumleuchte... (siehe anderen Tröt)
:-)
 
Zuletzt bearbeitet:
F

foma26c

Themenstarter
Dabei seit
12.12.2011
Beiträge
21
Ort
Bern
Modell
R1200 GSA
@Juekl: Nein, ich will auf keinen Fall ignorant sein - was das Blenden anderer Verkehrsteilnehmer betrifft!

@Adv-Fahrer: Danke für deine Einschätzung. Dies wird wohl auch mein künftiges Verhalten sein: Nebis tagsüber aus Sicherheitsgründen on, nachts dagegen off - ausser bei Nebel /Regen.

Grüsse, allseits - Matthias
 
Zörnie

Zörnie

Dabei seit
01.01.2009
Beiträge
13.246
Ort
Berlin
Modell
R 1250 GS Exclusive
Ich habe die Zusatzscheinwerfer (Nebellicht) absichtlich höher eingestellt.

Und wer keine Zusatzscheinwerfer hat, sollte am Tag mit Fernlicht fahren (betrifft nur Motorrad).

Gruß
Na gehts denn noch? :mad:

Grüße
Steffen
 
B

bugatti

Dabei seit
28.02.2011
Beiträge
285
Ort
41
Modell
F 800 ST-R1200GS TripleBlack
Meine Zusatzscheinwerfen-Nebel sind richtig eingestellt und merke jedesmal das wenn ich bei Dunkelheit auf einen PKW aufschließe wie schnell die rechts ranfahren und Platz schaffen,damit ich überholen kann :D:D:p
Habe das jetzt dreimal kontrollieren lassen und die Ausrichtiung ist sogar tiefer wie gewünscht vom TÜV :D
Denkemal das helle LED-Licht blendet immer und ist wahrscheinlich genauso wie beim PKW das Xenon-Licht.Das blendet mich zumindestens immer :cool:
In jedem Fall dient es der Sicherheit und ich mache meine in der Dämmerung immer an.
 
MK-Fake

MK-Fake

Dabei seit
12.09.2011
Beiträge
9
Ort
Vorarlberg
Modell
R1200GS
Ja ich fahre auch immer mit den Zusatzleuchten.... und seit ich so fahre sind alle Leute viel freundlicher zu mir. Da blinken die mir entgegenkommenden zu, und ich blinke sofort zurück. Es ist herlich wie sie alle auf mich eingehen und bestätigen dies dann noch mit Hupen. Alle sind so freundlich, da hupe ich doch gleich zurück und dann winken sie mir noch aus dem Auto zu.... Das ist extrem, wie freundlich die Leute sind und sich nach mir umdrehen. Ich bestätige dass nach dem vorbeifahren noch mit meinen Warnleuchten und dann sind sogar die hinteren erfreut gewesen und haben dies ebenfalls mit dem Fernlicht kund getan.

Ach... Motorradfahren ohne Zusatzscheinwerfer wäre doch so langweilig .....

...."scherz OFF"
 
Alain

Alain

Dabei seit
16.11.2010
Beiträge
130
Ort
Schweiz
Modell
R1200 GS 15J V4
Salut zämu,
Ich schliesse mich Simon-Markus an.
Gruss, Alain
 
blntaucher

blntaucher

Dabei seit
18.07.2010
Beiträge
924
Ort
Berlin (Kausldorf)
Modell
R 1200 GS Adventure (BJ 2011)
Also ich wurde bereits direkt bei der ersten Ausfahrt nach der Abholung meiner Dicken vom :) abends von Gegenvekehr mit Lichthupe gegrüßt, obwohl ich die NSW nicht eingeschaltet hatte.

Diese Vollpfosten hatten meinen Scheinwerfer nicht mal korrekt eingestellt.
Eventuell sind`s also gar nicht unbedingt immer die NSW. Mein Kumpel, der vor mir fuhr, sagte auch, dass speziell beim Gasgeben mein SW ihn stark im Rückspiegel blendet. Naja, eine kleine Nachjustierung am Stellrädchen und alles war gut.

Gruß
Tobias
 
G

GSATraveler

Gast
Klar benutze ich die NWS tagsüber und meistens auch in der Nacht, da gerade auch beim Kolonnenfahren (Linksabbieger). Ich habe die Kleinen jedoch etwas tiefer gedreht, da ich ja nicht in erster Linie nerven (jedenfalls nicht mit den NWS), sondern gesehen werden will.
Ich denke, wir sind uns einig darüber, dass wir immer Mal wieder übersehen werden; die NWS helfen da etwas und haben weder mit den unsäglichen Leuchtwesten, noch mit den Landeier-SubaruImpreza-GolfGTI-Nebellampen etwas zu tun.
Gruss Rolf.
 
Thema:

Nebelscheinwerfer blenden Gegenverkehr (?)

Nebelscheinwerfer blenden Gegenverkehr (?) - Ähnliche Themen

  • Halter Nebelscheinwerfer R1150GS

    Halter Nebelscheinwerfer R1150GS: Moin moin. heute war es soweit, ich wollte mir endlich Halter für meine LED Nebelscheinwerfer bauen. Grund dafür war, das ich einfach keine Halter...
  • Zusatzscheinwerfer / Nebelscheinwerfer die 342ste

    Zusatzscheinwerfer / Nebelscheinwerfer die 342ste: Eigentlich sind die Zusatzscheinwerfer nur bei Sichtbehinderung von Nebel, Schnee und Regen erlaubt - sind ja Nebelscheinwerfer.
  • Suche 1150 GS, Halter Zusatzscheinwerfer

    1150 GS, Halter Zusatzscheinwerfer: Hallo liebe GS-Gemeinde Ich suche für meine GS 1150 Halterungen für Zusatzscheinwerfer. Scheinwerfer sind die originalen Nebler der GS 1200. Am...
  • Nebelscheinwerfer Blenden

    Nebelscheinwerfer Blenden: Biete hier zwei Nebelscheinwerfer Blenden , ähnlich Touratech. Aus 1,5mm Alublech. Befestigungslöcher für die Blenden müssen noch gebohrt werden...
  • Nebelscheinwerfer Blenden universal

    Nebelscheinwerfer Blenden universal: Biete hier zwei Nebelscheinwerferblenden im Touratech Stil.Material 1,5mm Alu,geschliffen.Blenden können nachträglich auf die Scheinwerferhalter...
  • Nebelscheinwerfer Blenden universal - Ähnliche Themen

  • Halter Nebelscheinwerfer R1150GS

    Halter Nebelscheinwerfer R1150GS: Moin moin. heute war es soweit, ich wollte mir endlich Halter für meine LED Nebelscheinwerfer bauen. Grund dafür war, das ich einfach keine Halter...
  • Zusatzscheinwerfer / Nebelscheinwerfer die 342ste

    Zusatzscheinwerfer / Nebelscheinwerfer die 342ste: Eigentlich sind die Zusatzscheinwerfer nur bei Sichtbehinderung von Nebel, Schnee und Regen erlaubt - sind ja Nebelscheinwerfer.
  • Suche 1150 GS, Halter Zusatzscheinwerfer

    1150 GS, Halter Zusatzscheinwerfer: Hallo liebe GS-Gemeinde Ich suche für meine GS 1150 Halterungen für Zusatzscheinwerfer. Scheinwerfer sind die originalen Nebler der GS 1200. Am...
  • Nebelscheinwerfer Blenden

    Nebelscheinwerfer Blenden: Biete hier zwei Nebelscheinwerfer Blenden , ähnlich Touratech. Aus 1,5mm Alublech. Befestigungslöcher für die Blenden müssen noch gebohrt werden...
  • Nebelscheinwerfer Blenden universal

    Nebelscheinwerfer Blenden universal: Biete hier zwei Nebelscheinwerferblenden im Touratech Stil.Material 1,5mm Alu,geschliffen.Blenden können nachträglich auf die Scheinwerferhalter...
  • Oben