Neue GS oder "eingefahrenes" Vorführmodell?

Diskutiere Neue GS oder "eingefahrenes" Vorführmodell? im G 650 GS, F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylind Forum im Bereich Motorrad Modelle; Hallo Zusammen! Wie ich schon an anderer Stelle erwähnt habe, bin ich auf der Suche nach einer 650 Dakar. Habe jetzt zwei in der engeren Wahl...
Blankenfelder

Blankenfelder

Themenstarter
Dabei seit
03.04.2006
Beiträge
30
Ort
Mittelhessen
Modell
GS 650 Dakar
Hallo Zusammen!
Wie ich schon an anderer Stelle erwähnt habe, bin ich auf der Suche nach einer 650 Dakar. Habe jetzt zwei in der engeren Wahl: Eine neue, die aber schon seit ein paar Monaten mit Tageszulassung beim Händler schlummert oder ein Vorführmodell, die ein Jahr alt ist und 1,6 TKM gelaufen hat.
Könnt ihr Empfehlungen aussprechen bzw. Erfahrungen mitteilen, welche geeigneter ist? Der Preisunterschied liegt bei etwa 600 EURO. Die "Neue" muss noch zur 1. Inspektion, was nochmals etwas kostet. Dafür wurde die "Alte" schon von wer weiß wie vielen Leuten gefahren.
Bin gespannt auf Eure Meinungen. Wäre schön, wenn ihr mir damit bei meiner Entscheidung helfen könntet!

Bis dann..........
 
Blankenfelder

Blankenfelder

Themenstarter
Dabei seit
03.04.2006
Beiträge
30
Ort
Mittelhessen
Modell
GS 650 Dakar
Hallo Zusammen!
Wie ich schon an anderer Stelle erwähnt habe, bin ich auf der Suche nach einer 650 Dakar. Habe jetzt zwei in der engeren Wahl: Eine neue, die aber schon seit ein paar Monaten mit Tageszulassung beim Händler schlummert oder ein Vorführmodell, die ein Jahr alt ist und 1,6 TKM gelaufen hat.
Könnt ihr Empfehlungen aussprechen bzw. Erfahrungen mitteilen, welche geeigneter ist? Der Preisunterschied liegt bei etwa 600 EURO. Die "Neue" muss noch zur 1. Inspektion, was nochmals etwas kostet. Dafür wurde die "Alte" schon von wer weiß wie vielen Leuten gefahren.
Bin gespannt auf Eure Meinungen. Wäre schön, wenn ihr mir damit bei meiner Entscheidung helfen könntet!

Bis dann..........
 
Peter

Peter

Dabei seit
27.01.2005
Beiträge
2.803
Ort
wiesloch
Hi Blankenfelder,
"Vorführmodell, die ein Jahr alt ist und 1,6 TKM gelaufen hat."
Was kostet das Moped denn???
Peter
 
Peter

Peter

Dabei seit
27.01.2005
Beiträge
2.803
Ort
wiesloch
Hi Blankenfelder,
"Vorführmodell, die ein Jahr alt ist und 1,6 TKM gelaufen hat."
Was kostet das Moped denn???
Peter
 
Blankenfelder

Blankenfelder

Themenstarter
Dabei seit
03.04.2006
Beiträge
30
Ort
Mittelhessen
Modell
GS 650 Dakar
........ es soll 6,9 T€ kosten; ist aber "noch Luft" drin! Entscheidend für mein Anliegen ist aber die Differenz von ca. 600 €!

Gruß aus dem sonnigen Mittelhessen!
 
Blankenfelder

Blankenfelder

Themenstarter
Dabei seit
03.04.2006
Beiträge
30
Ort
Mittelhessen
Modell
GS 650 Dakar
........ es soll 6,9 T€ kosten; ist aber "noch Luft" drin! Entscheidend für mein Anliegen ist aber die Differenz von ca. 600 €!

Gruß aus dem sonnigen Mittelhessen!
 
H

Hardy622

Dabei seit
02.04.2006
Beiträge
19
Modell
F 650 GS Dakar
Hi Blankenfelder,

Also ich habe vor kurzem eine solche Vorführmaschine gekauft. Die hatte 1800 km drauf. Bis jetzt habe ich das noch nicht bereut. Bei mir war allerdings der Preisunterschied zu einer Neuen beachtlich. Vor allem wenn man die Extras dazu rechnet. Ich würde das so wieder machen.

Gruß Hardy
 
H

Hardy622

Dabei seit
02.04.2006
Beiträge
19
Modell
F 650 GS Dakar
Hi Blankenfelder,

Also ich habe vor kurzem eine solche Vorführmaschine gekauft. Die hatte 1800 km drauf. Bis jetzt habe ich das noch nicht bereut. Bei mir war allerdings der Preisunterschied zu einer Neuen beachtlich. Vor allem wenn man die Extras dazu rechnet. Ich würde das so wieder machen.

Gruß Hardy
 
yello

yello

Dabei seit
21.02.2010
Beiträge
1.310
Ort
Teising
Modell
1200er Rallye K25 + R100R Scrambler "Geili Miley"
1600km ist nicht viel.
Auch wenn schon diverse Leute damit probegefahren sind- was soll schon kaputt bzw. Schlimmes damit angerichtet worden sein?
Für die 600.-€ Ersparnis kannst Dir doch Zubehör wie Koffer oder Tankrucksack etc. zulegen. Und der 1. Kundendienst sparst Dir auch.
Bei so wenig km würde ich nicht lange überlegen und zuschlagen (wenn ich DU wäre):D
 
ratzfatz

ratzfatz

Dabei seit
16.07.2009
Beiträge
989
Ort
Seesen/Harz
Modell
Karotte 1290 Superadventure R , R 1150 GS Adventure
hat er bestimmt auch ,vor 6 Jahren :D:D:D:D:D:D:D:D
 
BMW-Hans

BMW-Hans

Dabei seit
25.09.2010
Beiträge
806
Ort
Wohlen
Modell
G650GS
Auch wenn der Thread schon 6 Jahre alt ist, ist die Frage, Vorführmaschine ja oder nein ist immer aktuell.

Ich habe letztes Jahr meine G 650 GS als Demomaschine mit 2000 km gekauft, sie war nie zugelassen, offizielle Erstinverkehrssetzung also im September. Ab da läuft auch die Werksgarantie sowie die BMW-Mobilitätsgarantie. Der Preisunterschied zur Neuen waren knapp 1000 CHF

Ausgerüstet war die G mit dem in der Schweiz ohnehin serienmässigen ABS, Hauptständer, Steckdose und Griffheizung.

Jetzt hat die kleine G 9'000 km runter, keine Probleme. Ich würde es wieder so machen, obwohl ich bei Vorführmaschinen auch Bedenken hatte, wie denn mit denen auf Probefahrten umgegangen wird. Aber diese haben sich inzwischen zerstreut.
 
Hermann (aus E)

Hermann (aus E)

Dabei seit
29.12.2008
Beiträge
1.860
Ort
Essen
Modell
R100GSPD, Bj 1993, 215 tkm, 1. Besitzer / Tenere 700 Bj.2020 1. Besitzer ;)
OK...6 Jahre alt....da sag ich mal nix zu....
 
Zuletzt bearbeitet:
ratzfatz

ratzfatz

Dabei seit
16.07.2009
Beiträge
989
Ort
Seesen/Harz
Modell
Karotte 1290 Superadventure R , R 1150 GS Adventure
wir haben unsere G 650 GS (BMW Vorführer) 7 Monate jung (1500km) vom Harley Davidson Händler für 3500€ unter Neupreis gekauft.

der HD Händler war froh sein einziges richtiges Motorrad schnell los zu werden.:rolleyes::rolleyes:
Allein die Vorstellung, so ne Kuttentunte mit Tennissocken auf dem Kälbchen, geht ja gar nicht:D:D:D

PS. bis jetzt 10000km Null Problemo!
 
micha

micha

Dabei seit
23.02.2005
Beiträge
555
Ort
Hennigsdorf (Berlin)
Modell
R1200 GSA
..
Allein die Vorstellung, so ne Kuttentunte mit Tennissocken auf dem Kälbchen, geht ja gar nicht:D:D:D..
ach, wenn's Sie nur mit Tennissocken bekleidet ist... :D :D :eek:

Wir hatten unsere F650GS(EZ) mit 1600km und ca. 1Jahr vom BMW-Händler erstanden, war ein Werksmoped. Nach kurzen Anfangsproblemen, diverse defekte Dichtungen Lima, Antrieb usw., welche alle kostenfrei von BMW behoben wurden, gab's bis jetzt 10.000km keinerlei Probleme mehr. Sie steht da wie neu :rolleyes: .. ist allerdings auch keine Viel-fahrer-Maschine.

Gruß
Micha

PS.: SIEHE
 
Thema:

Neue GS oder "eingefahrenes" Vorführmodell?

Neue GS oder "eingefahrenes" Vorführmodell? - Ähnliche Themen

  • Vielleicht bald ein neuer mit GS1200

    Vielleicht bald ein neuer mit GS1200: Hallo zusammen Viele Grüsse aus der Ostschweiz - beinahe am Bodensee! Ich bin nach 17 Jahren Wiedereinsteiger (fuhr vorher bis 2003 Africa Twin...
  • Erledigt BMW Rahmenschutz K50 K51 - NEU- unbenützt !

    BMW Rahmenschutz K50 K51 - NEU- unbenützt !: Ich biete BMW Rahmenschutz K50 K51 ( BMW R1200 GS / 1250 GS / Adventure ) mit Gummiband - NEU ! Habe mich für eine andere Lösung entschieden...
  • Neues vom Wasserstoff-Fahrzeug Sektor.

    Neues vom Wasserstoff-Fahrzeug Sektor.: Die Alternative zu den eng gepackten Elektronen und den Dinosaurier-Überresten als Energieträger. Hatten wir die hier schon? Segway Apex H2...
  • Noch ein Neuer

    Noch ein Neuer: Moin zusammen, bin seit letztem Oktober auch Besitzer einer älteren 1200GS. Macht echt Spaß die Kiste auch wenn es noch nicht so viele...
  • Der/ die Neue wird eingefahren!

    Der/ die Neue wird eingefahren!: Am Dienstag habe ich meinen Traum in Oliv abholen dürfen. Und natürlich ging es dann gleich mal los. Freitag gab es die kleine Runde durch den...
  • Der/ die Neue wird eingefahren! - Ähnliche Themen

  • Vielleicht bald ein neuer mit GS1200

    Vielleicht bald ein neuer mit GS1200: Hallo zusammen Viele Grüsse aus der Ostschweiz - beinahe am Bodensee! Ich bin nach 17 Jahren Wiedereinsteiger (fuhr vorher bis 2003 Africa Twin...
  • Erledigt BMW Rahmenschutz K50 K51 - NEU- unbenützt !

    BMW Rahmenschutz K50 K51 - NEU- unbenützt !: Ich biete BMW Rahmenschutz K50 K51 ( BMW R1200 GS / 1250 GS / Adventure ) mit Gummiband - NEU ! Habe mich für eine andere Lösung entschieden...
  • Neues vom Wasserstoff-Fahrzeug Sektor.

    Neues vom Wasserstoff-Fahrzeug Sektor.: Die Alternative zu den eng gepackten Elektronen und den Dinosaurier-Überresten als Energieträger. Hatten wir die hier schon? Segway Apex H2...
  • Noch ein Neuer

    Noch ein Neuer: Moin zusammen, bin seit letztem Oktober auch Besitzer einer älteren 1200GS. Macht echt Spaß die Kiste auch wenn es noch nicht so viele...
  • Der/ die Neue wird eingefahren!

    Der/ die Neue wird eingefahren!: Am Dienstag habe ich meinen Traum in Oliv abholen dürfen. Und natürlich ging es dann gleich mal los. Freitag gab es die kleine Runde durch den...
  • Oben