Neue Metzler Tourance Mischung :-/

Diskutiere Neue Metzler Tourance Mischung :-/ im Reifen Forum im Bereich Modellunabhängige Foren; Hallo zusammen, hab den "neuen" Tourance drauf. Seit dem wackelt mein Lenker. Der Händler hat mich zwar gewarnt, aber ich finds trotzdem nicht so...
B

Balu70

Themenstarter
Dabei seit
04.02.2005
Beiträge
64
Hallo zusammen,
hab den "neuen" Tourance drauf. Seit dem wackelt mein Lenker.
Der Händler hat mich zwar gewarnt, aber ich finds trotzdem nicht so prickelnd.
Die haben wohl ne neue Mischung. Innen härter. Zum Glück schaukelt sich das ganze nicht auf und wenn man Normal fährt ist alles ok. Nur wenn du mal die Hände vom Lenker nimmst siehst Du wie der Lenker wackelt. :?
Sollte eigentlich laut aussage meines Händlers nach 1000 bis 1500km weg gehen.
Ich hab jetzt 1400km mit den neuen drauf und find es wird eher schlimmer.*grummel*
Nunja, wie gesagt, beim fahren merkt man es fast nicht und das Kurvenfahren ist nun besser. Sie kippt auch leichter über den Scheitelpunkt.
Also weiterhin guter Reifen, für mich. ABER ...
 
BMW-Max

BMW-Max

Dabei seit
10.08.2004
Beiträge
637
Ort
Nähe Ingolstadt
Modell
R100GS Paris-Dakar R80G/S
Hallo Ulf!
Dieses Problem ist bei Metzeler bekannt. Fahre zu deinem Reifenhändler und lass den Reifen umtauschen. Ich habe vor 4 Wochen auch einen neuen Vorderreifen aufgezogen, der war in Ordnung.
Gruß aus Bayern
BMW - Max
 
Peter

Peter

Dabei seit
27.01.2005
Beiträge
2.803
Ort
wiesloch
Hi,
Ich habe letzte Woche 2 neue Hufe drauf gemacht.
Alles im grünen Bereich.Woran erkennt man die
neuen Tourance???
Peter
 
H

Harald

Dabei seit
07.09.2004
Beiträge
253
Ort
Erlenbach am Main
Modell
R 1200 GS LC
Hi,

seit ich den Pilot Road auf meiner GS habe, weis ich erst was ein guter Reifen ist.
 
BMW-Max

BMW-Max

Dabei seit
10.08.2004
Beiträge
637
Ort
Nähe Ingolstadt
Modell
R100GS Paris-Dakar R80G/S
Hallo Peter!
Habe gerade bei Metzeler nachgeschaut. Dort ist absolut nichts zu lesen von einem neuen Tourance. Einzige Neuigkeit wäre die V - Ausführung bis 240 Km/h. Da weiß ich allerdings nicht, wie lange die schon auf dem Markt ist. Von einer echten Neuerung kann man da wohl kaum sprechen.
Gruß aus Bayern
BMW - Max
 
Peter

Peter

Dabei seit
27.01.2005
Beiträge
2.803
Ort
wiesloch
Hallo Harald,
Wenn du geschrieben hättest:
Seitdem ich den Pilot auf meiner ! RS ! habe........
würde ich sagen prima,aber auf einer GS????
Ich weiß nicht. :shock:
Peter
 
B

Balu70

Themenstarter
Dabei seit
04.02.2005
Beiträge
64
Also das ist keiner neuer Typ von Metzler, die haben nur die Gummimischung geändert.Laut meinem BMW- Händler!
Mein Vorderreifen ist hergestellt KW 41 2004. Mehr kann ich dazu nicht sagen.
@BMW-Max Danke für die Info.
Werde diese We. sofern das Wetter mir gnädig ist nochmal 500 km drauf brennen und wenn das schlackern dann nicht weg ist, bin ich Montag bei meinem Händler.Was mit ziemlich nerven wird. Muss da eh hin. Hat jetzt die 2. Schraube rausvibriet aus meiner Q. Diesmal die an der Scheibe vorne. *grummel*
Aber wenn ich so lese und bei meinen Freunden(fahren andere Marken) miterlebe, was bei denen alles so krumm läuft,da bin ich mit meinen Schrauben die ich verliere echt gut bestellt.
 
H

Harald

Dabei seit
07.09.2004
Beiträge
253
Ort
Erlenbach am Main
Modell
R 1200 GS LC
Peter schrieb:
Hallo Harald,
Wenn du geschrieben hättest:
Seitdem ich den Pilot auf meiner ! RS ! habe........
würde ich sagen prima,aber auf einer GS????
Ich weiß nicht. :shock:
Peter
Hi Peter,

das was ein Tourance im Gelände kann, kann der (speziell für die GS abgestimmter) Pilot Road auch und auf der Straße ist er um Welten besser.......
 
Getriebekiller

Getriebekiller

Dabei seit
15.02.2004
Beiträge
76
Ort
Happurg
Modell
R1100GS
Hi Peter
Bin leider nicht auf dem laufenden SORRY...fahre schon immer den Tourance aber....wer oder was ist Pilot Road :?: :?: :?:
Grüße Thomas
 
Peter

Peter

Dabei seit
27.01.2005
Beiträge
2.803
Ort
wiesloch
Hi Thomas,
Der Pilot Road kommt von Michelin und ist nur Strassenorientiert.Kein Negativprofil für Offroadbetrieb.
Peter
 
H

Harald

Dabei seit
07.09.2004
Beiträge
253
Ort
Erlenbach am Main
Modell
R 1200 GS LC
Getriebekiller schrieb:
Hi Peter
Bin leider nicht auf dem laufenden SORRY...fahre schon immer den Tourance aber....wer oder was ist Pilot Road :?: :?: :?:
Grüße Thomas
...so sieht er aus auf meiner GS:

 
Peter

Peter

Dabei seit
27.01.2005
Beiträge
2.803
Ort
wiesloch
Hi Harald,
Es kommt mir auf dem Bild so vor,dass der Pilot wie bei
jedem Straßenreifen, sofort ohne größere Schräglage, den
Angststreifen verschwinden läßt. Um dann richtig flott
Unterwegs zu sein kommt man mit der aufrechten Sitzpos.
nicht weiter, und muss zum gebückten Stil(Hang-Off) greifen.
Der Pilot ist einfach flacher und nicht so rund wie der MT.
Wobei man natürlich mit dem entsprechenden Fahrstil, vom Speed her,
dem Enduroreifen ebenbürdig wenn nicht sogar überlegen sein kann.
Peter
 
qtreiber

qtreiber

Dabei seit
26.01.2005
Beiträge
8.052
Ort
Ostfriesland
Modell
Multi1260S + XCountry - Ex-R1200R - Danone
Moin Peter,
Montag werde ich den PR aufziehen lassen, trotz einiger, kleinerer "Bedenken". Mit der Kante hast Du das völlig richtig erkannt. Der PR ist hinten ebenso schnell (zu schnell) auf der Kante wie der BT020, Vorne geringfügig später (wieso hat Harald dort noch leichte "Reservestreifen" ? :wink: )

Mit dem BT020 hatte ich nie einen Rutscher, der HR hält max. 4.500 KM, eher weniger. Kenne einen "PR-Refernenzfahrer" und schließe daraus, daß sich der PR etwas leichter Einlenken bzw. in Schräglage drücken läßt als der BT. Beim sehr starken Rausbeschleunigen aus der Kurve scheinen beide leichte Schwächen zu haben. Der BT benötigt etwas Gefühl und auch Kraft, der PR fängt leicht aber wohl gutmütig an zu Rutschen. Es kommt dabei sicherlich auch auf die Außentemperaturen und Straßenverhältnisse an.

Wenn ich immer nur im Trockenen unterwegs wäre, gäbe es für mich nur einen Reifen: D607 - bei diesen Bedingungen von den anderen (zugelassenen) Reifen nicht zu toppen. Die Straßenreifen liegen im Vergleich zum D607 zwar etwas ruhiger und satter auf der Straße, haben einen glänzenden Geradeauslauf - auch bei sehr hohen Geschwindigkeiten -, doch an das Trockengrippniveau vom D607 ist nur sehr schwer ran zu kommen.

Hoffe nächstes WE genauere Vergleiche zu haben.

Gruß
 
Peter

Peter

Dabei seit
27.01.2005
Beiträge
2.803
Ort
wiesloch
Moin Bernd,
Du machst mich mit deinem D 607 noch verrückt.
Ich bin mir 100% sicher ,daß deine Aussage bezüglich
des 607 vollkommen korrekt ist.
Optisch hat mir der Reifen noch nie,nie,nie gefallen.
Ich werde mir mal 2 kplt.Räder von der NL pumpen
und auf meiner 12er testen.
Peter
 
H

Harald

Dabei seit
07.09.2004
Beiträge
253
Ort
Erlenbach am Main
Modell
R 1200 GS LC
Hi,

ich sage euch, das täuscht, der PR ist nicht schneller auf der Kante, als der Tourance, der Anakee ist viel früher auf der Kante. Dabei bleibt der PR absolut stabil und ruhig........traumhaft kontrollierbar im Grenzbereich und Rutscher sind nur schwer zu provozieren und dann sind sie leicht kontrollierbar. Der Reifen hat mich überzeugt, auch im Nassen gript er ordentlich.

Bernd, vorne bringt man den PR mit der 1150 GS praktisch nicht auf die Kante, selbst wenn der Hauptständer schon schleift nicht. Ich habe übrigens jetzt nach 2600 km mit dem PR den Eindruck, dass die Haltbarkeit an den Tourance ran kommen könnte.
 
qtreiber

qtreiber

Dabei seit
26.01.2005
Beiträge
8.052
Ort
Ostfriesland
Modell
Multi1260S + XCountry - Ex-R1200R - Danone
Moin Harald,
hört sich gut an. Der D607 ist vorne ebenfalls etwas schwieriger an die Kante zu fahren. Ohne schleifen geht da auch nichts.
Wichtig finde ich noch, wie sich der/die Reifen nach etwas mehr Laufleistung entwickeln. Deshalb ist Deine Angabe nach 2.600KM zusätzlich interessant.
Die PR, die ich mal auf der RT montiert hatten, "verloren" mit zunehmender Laufleistung an Qualität.

Denke, nächstes WE habe ich selbst getestet. :P

Gruß
 
B

Biji

Gast
Harald schrieb:
Hi,

seit ich den Pilot Road auf meiner GS habe, weis ich erst was ein guter Reifen ist.
Moin moin,
na dann hättest Du vorher mal den Anakee ausprobieren sollen ;)
Aber seit man die Anakees auch mit dem MPR mischen darf, steht dem ja nichts im Wege. Ich war sehr zufrieden mit dem Anakee, ist ein idealer Übergangsreifen (Herbst, Winter, Frühjahr), da werden diese Jahreszeiten zum welchen mit Sommerhaftung.

Den Tourance hatte ich mal auf einem Vorführer und selber einige tausend Kilometer auf einem Tiger, war nicht sooo überzeugend - zumindest im Gegensatz zum Anakee.

Aloha...
 
Peter

Peter

Dabei seit
27.01.2005
Beiträge
2.803
Ort
wiesloch
Hi Biji,
"ist ein idealer Übergangsreifen (Herbst, Winter, Frühjahr)"
Hast du vollkommen richtig geschrieben.
Ich hatte noch nie so einen Schmierfink bei um die 20 Grad.
Der Anakee flog bei meiner 12er nach der Probefahrt sofort
wieder runter und tut nun seinen Dienst auf meiner 1100GS.
Dort Vortrefflich,da das Motorrad nur noch steht. :D
Peter
 
Thema:

Neue Metzler Tourance Mischung :-/

Neue Metzler Tourance Mischung :-/ - Ähnliche Themen

  • Neue Moderatoren

    Neue Moderatoren: Es haben sich offensichtlich freiwillige gefunden, die den Job des Moderators hier im GS Forum machen. Ein nicht ganz einfach Job, wo man auch...
  • Erledigt Werkzeugbox Neu

    Werkzeugbox Neu: Hallo, Biete eine komplett neue, noch nicht montierte, noch nicht mal ausgepackte Werkzeugbox an. Ich habe sie zum neuen Motorrad gleich 2...
  • Biete R 1200 GS Adventure LC TÜV, Service und Reifen neu

    TÜV, Service und Reifen neu: Biete sehr gepflegte BMW R 1200 GS Adventure. Kein Unfall, technisch und optisch sehr guter Zustand. Service und TÜV wurden beim Fachhändler am...
  • Vorstellung eines neuen hier im Forum

    Vorstellung eines neuen hier im Forum: Hallo zusammen, Ich bin Ralf 53 aus dem Umfeld der Landeshauptstadt NRW‘s. Zu meinem Fuhrpark gehören folgende Q üe G/S mit HPN...
  • Biete HP2 (Enduro + Megamoto) Metzler Unicross VR+HR NEU

    Metzler Unicross VR+HR NEU: Beim Aufräumen im Keller habe ich noch einen nagelneuen Unicross Satz gefunden. Ich würde den Satz für 70€ abgeben zzgl. Versand Infos per PM...
  • Metzler Unicross VR+HR NEU - Ähnliche Themen

  • Neue Moderatoren

    Neue Moderatoren: Es haben sich offensichtlich freiwillige gefunden, die den Job des Moderators hier im GS Forum machen. Ein nicht ganz einfach Job, wo man auch...
  • Erledigt Werkzeugbox Neu

    Werkzeugbox Neu: Hallo, Biete eine komplett neue, noch nicht montierte, noch nicht mal ausgepackte Werkzeugbox an. Ich habe sie zum neuen Motorrad gleich 2...
  • Biete R 1200 GS Adventure LC TÜV, Service und Reifen neu

    TÜV, Service und Reifen neu: Biete sehr gepflegte BMW R 1200 GS Adventure. Kein Unfall, technisch und optisch sehr guter Zustand. Service und TÜV wurden beim Fachhändler am...
  • Vorstellung eines neuen hier im Forum

    Vorstellung eines neuen hier im Forum: Hallo zusammen, Ich bin Ralf 53 aus dem Umfeld der Landeshauptstadt NRW‘s. Zu meinem Fuhrpark gehören folgende Q üe G/S mit HPN...
  • Biete HP2 (Enduro + Megamoto) Metzler Unicross VR+HR NEU

    Metzler Unicross VR+HR NEU: Beim Aufräumen im Keller habe ich noch einen nagelneuen Unicross Satz gefunden. Ich würde den Satz für 70€ abgeben zzgl. Versand Infos per PM...
  • Oben