Neue R1200GS Adv, und nicht nur "Sonnenschein"!!

Diskutiere Neue R1200GS Adv, und nicht nur "Sonnenschein"!! im R 1200 GS und R 1200 GS Adventure Forum im Bereich Motorrad Modelle; Hallo, habe nun am Freitag meine Adventure abgeholt! :D :D :D Bin wirklich begeistert von der Maschine. ABER: Nach 100km fahre ich bei uns...
okr

okr

Themenstarter
Dabei seit
24.05.2006
Beiträge
90
Ort
Ruhrgebiet
Modell
R1200GS Adventure
Hallo,

habe nun am Freitag meine Adventure abgeholt! :D :D :D
Bin wirklich begeistert von der Maschine.

ABER:
Nach 100km fahre ich bei uns auf den Hof, stelle die Maschine ab und "klong" - Was ist das denn ??? -
Als ich absteige sehe ich das der Ölwannenschutz abgefallen war!!!
WIE KANN DAS SEIN, nur noch eine Mutter war zu finden, der rest weg, nach 100 km.
OK, kann mal passieren zum :) gefahren und mich erstmal beschwert:
Und anstatt sich zu entschuldigen, saft der mir doch frech ins gesicht das dafür das BMW Werk zuständig ist und sie dafür nicht können, grinst und will gehen.
Was soll ich davon halten, muss ich jetzt nach München (oder wo bauen die die Zweirädrigen BMW's) fahren ????? :eek: :eek: :eek:

OK, erstmal das WE genießen und ein bischen mit der neuen und der alten Sozia durch das schöne "Bergische" fahren!

So nach etwa 100 km fällt mein Blick auf das rechte Standrohr der Gabel, :eek: :eek: DA IST ÖL DRAN :eek: :eek:
(Meine Africa hatte 26.000 harte -wirlich harte- km hinter sich, gabel immer mit 0,8 Bar Luftdruck gefahren) und NIE trat da Öl aus.

Was mache ich falsch??

Ist ein tolle Mopped, aber ich glaube ich habe voll in die .... gegriffen.

Warte nun geduldig auf einen Rückruf vom :) , mal schaun' was er zu sagen hat.

Grüße
Oliver
 
Mikele

Mikele

Dabei seit
26.01.2005
Beiträge
1.223
Ort
Marktoberdorf
Modell
R1200GS
Oh je, das scheint ja der Beginn einer wunderbaren Beziehung zwischen dir und deinem :) zu werden...

Ich halt dir die Daumen!
 
FlyingCircus

FlyingCircus

Dabei seit
17.05.2006
Beiträge
342
Hi Oliver,

aus Dir und Deinem :) wird kein glückliches Paar mehr. Ich würde die Mängel schriftlich rügen, damit Du später die Historie lückenlos und nachweisbar zur Hand hast. Es gibt da genügend Urteile bzgl. sog. "Montagsautos", die treffen auch auf "Montagsmopeds" zu. Den Vertrag hast Du mit Deinem Händler und nicht mit BMW, er hält den Kopf hin für schlechte Ware. Er ist betroffen, wenn Du mindern oder wandeln kannst, nicht BMW. Würde ihm das mal freundlich sagen...
Vielleicht suchst Du Dir, nachdem die Schäden beseitigt sind, in Ruhe und mit Geduld einen wirklich :), es gibt sie!
Viel Glück und Spaß mit Deinem Moped,
Grüße
Gert
 
jega

jega

Dabei seit
06.03.2005
Beiträge
279
Ort
Korschenbroich
Modell
R 1200 GS Adventure. R 1100 GS
Hallo Oliver,

ich denke mal das dein Händler schon was dafür kann,denn er hat ja die Übergabeinspektion gemacht und da sollte er doch die Schrauben kontrolliert haben.
Das mit dem Öl aus der Gabel habe ich auch. Bei mir kommt es Oben herraus. Was mir nur zu Denken gibt ist die Tatsache das es nicht immer ist. Ich muss mal mit meinem Händler darüber sprechen und bin gespannt was er dazu sagt.
Gruss
Jens
 
okr

okr

Themenstarter
Dabei seit
24.05.2006
Beiträge
90
Ort
Ruhrgebiet
Modell
R1200GS Adventure
Hi,
Ja ich glaub' auch das mein :) mich wirklich gerne haben wird ;) ;)

Bis jetzt hat er sich auch nicht mehr gemeldet, hab' gerade nochmal mit ihm tel. aber er ist so im Stress :confused: :confused:

@ FlyingCircus
Mach ich das schriftlich an BMW oder an meinen Händler?

@ jega
Ja, genau so ist es bei mir auch, habe das Öl weggewischt, dann versucht mit verschiedenen Mannövern die Gabel zum "Öl-Ausspucken" zu bewegen. Nichts!
Dann bei normaler Fahrt, wieder Öl, nicht viel und immer nur links.

Grüße

Oliver

P.S.
Vieleicht hätte ich doch die 990 Adventure nehmen sollen :o
 
qtreiber

qtreiber

Dabei seit
26.01.2005
Beiträge
8.052
Ort
Ostfriesland
Modell
Multi1260S + XCountry - Ex-R1200R - Danone
Moin,
okr schrieb:
Dann bei normaler Fahrt, wieder Öl, nicht viel und immer nur links.
Kommt bei Neufahrzeugen hin und wieder vor. Müßte sich aber bis zur 1.000er gegeben haben.

okr schrieb:
Vieleicht hätte ich doch die 990 Adventure nehmen sollen :o
Auf jeden Fall.

Gruß
 
okr

okr

Themenstarter
Dabei seit
24.05.2006
Beiträge
90
Ort
Ruhrgebiet
Modell
R1200GS Adventure
qtreiber schrieb:
Moin,

Kommt bei Neufahrzeugen hin und wieder vor. Müßte sich aber bis zur 1.000er gegeben haben.

Gruß
Für solche Informationen "liebe" ich das Internet und solche Foren!!

Danke!

Also werde ich es bis zur 1000er prüfen.

Grüße

Oliver

P.S. Deine zweite Antwort ignoriere ich einfach. ;)
 
FlyingCircus

FlyingCircus

Dabei seit
17.05.2006
Beiträge
342
Hallo Oliver,

an den Händler, denn mit dem hast Du ja einen Kaufvertrag abgeschlossen.
Wenn Du gar nicht zurecht kommst mit dem :), dann hilft aber auch schon mal ein Anruf in München. Wenn Du sehr sachlich und offensichtlich um eine Lösung bemüht bist, dann geht das recht schnell. Frust ablassen haben die nicht ganz so gern, ist ja verständlich, wer läßt sich am Telefon schon gerne anpupen.
Ich bin mal in so einem Fall mit einer Dose zur NL Essen gefahren. Die haben mich mit dem Wagen gar nicht mehr vom Hof gelassen. War ein 525 Kombi, gebraucht 4 Wochen vorher bei Bischof in Köln gekauft (heute BMW Hammer in Frechen, die Mannschaft ist die selbe, merkt man auch deutlich!). Achse vorne war krumm, großräumig Plastolit verarbeitet an der Karosse. Natürlich laut Vertrag unfallfrei vom Vertragshändler...
BMW in München hat das am selben Tag geregelt und mir ein sehr faires Angebot für ein anderes Fahrzeug gemacht.
Übrigens: Ölaustritt aus der Gabel ist NICHT NORMAL!!! Auch nicht bei 100km oder 524,32843km. Das Ding ist undicht (warum auch immer) und muß repariert werden.

Ist schon schöne Sch...e bei dem Wetter! Sonst würde ich, ist aber nur meine Meinung, das Teil dem Händler auf den Hof stellen und die erste Nachbesserung von max. drei insgesamt wäre fällig.
Will Dir überhaupt keine Angst machen und bin auch nicht von Beruf Pessimist. Aber ich bin schon so oft verarscht worden von Moped- und Autohändlern, hab da absolut keinen Bock mehr drauf. Im umgekehrten Fall kennen die übrigens ihre Rechte auch ganz genau.
Grüße
Gert
 
vision1001

vision1001

Dabei seit
06.05.2006
Beiträge
2.114
Ort
Langenhagen (bei Hannover)
Modell
R1200GS Adv. 2006
Also ich kann auch nur immer wieder raten, sich über komische Händler bei der Kundenbetreuung zu beschweren.
Die schwarzen Schafe ruinieren das Image des Konzerns und sind bestimmt nicht gern gesehen in der HO. (Handels Organisation)
So ganz verstehen tu ich das Verhalten auch nicht. Die Händler verdienen an einer GArantie Rep. im prizip genau das gleiche wie von jedem normalen Kunden auch. Das wird ganz normal über die AG abgerechnet... es gibt ein super System, wo alle Probleme und Fehler und Qualitätsmängel erfasst und bearbeitet werden. Das funktioniert aber nur, wenn die Händler mitspielen...

Ggf. einfach den Händler wechseln... es gibt andere, die sich gern eine GArantiereparatur von den Münchenern bezahlen lassen!
 
okr

okr

Themenstarter
Dabei seit
24.05.2006
Beiträge
90
Ort
Ruhrgebiet
Modell
R1200GS Adventure
Hi,

also mein :) hat neue Dichtungen bestellt. sobald die da sind bekomme ich einen Termin zum Einbauen.
Getauscht werden sollen beide!

Diese Reaktion finde ich noch akzeptabel.

Um das als officielle Nachbesserung gelten zu machen, muss man das irgendwo eintragen lassen, oder muss ich mich dafür schriftlich beschweren? (ich hoffe nicht)

Grüße

Oliver
 
vision1001

vision1001

Dabei seit
06.05.2006
Beiträge
2.114
Ort
Langenhagen (bei Hannover)
Modell
R1200GS Adv. 2006
Da wirste n Gutachter und nen Rechtsanwalt brauchen.

Ob das die Sache wert ist?

Ich denke wenn Du da jetzt anfängst komisch zu werden, dann geht ne Schlammschlacht los ala "Bedienungsfehler" oder "Toleranzen" etc. pp.

Und beim nächsten mal wirste von Hof gejagt und kannst bei jedem scheiss mim RA kommen... wenn es getauscht wird ist die Sache doch erledigt.

Auf Nachbesserung würde ICH erst pochen wenn ich n neuen Motor, Getriebe oder Rahmen bekommen würde...
 
FlyingCircus

FlyingCircus

Dabei seit
17.05.2006
Beiträge
342
@Vision1001: hast Recht, versuche auch meistens mit Geduld und Freundlichkeit im Gespräch - auch wenn sich meine Mail anders liest.
Hörte sich nur so an, als wäre das der Beginn einer langen Feindschaft. Und irgendwann beißt man sich dann, das man nichts dokumentiert hat.

Aber mal ehrlich: Blech abgefallen (muß der Händler das bei Auslieferung überhaupt anschrauben??????) und Dichtungen undicht? Mich würde das nervös machen, kommt das Moped aus der Berliner Lehrwerkstatt und nicht aus der Fertigung? :confused:

Hmmm...
Gert
 
vision1001

vision1001

Dabei seit
06.05.2006
Beiträge
2.114
Ort
Langenhagen (bei Hannover)
Modell
R1200GS Adv. 2006
OK das mit dem Blech ist peinlich... dennoch hätte der Händler wenigstens an den äußeren Teilen nach dem auspacken mal wackeln müssen. Auspacken und ausliefern nach dem Motto "Die BErliner machen scho alles richtig" is auch nicht ganz ok. Vorallem sagt man sowas nicht dem Kunden, sonder endschuldig sich für das Übersehen und macht es fertig und gut.

Die defekte DIchtung hingegen kann halt passieren. Die Dinger werden ja auch nur komplett montiert angeliefert und eingebaut... da ist dem Zulieferer wohl ein Mißgeschick unterlaufen.
Ärgerlich, aber das stekkste ja auch leider erst beim fahren fest, wenn die Dämpfer in bewegung kommen. Aber auch hier sollte jeder Hänlder sofort sagen: "Schau ich mir an... aha... ok wird getauscht!" und fertig.

Wenn Du sonst nix mehr hast und da drück ich Dir die Daumen, dann wird vielleicht zumindest ne lange Freundschaft mit Dir und Deiner Elefanten-Kuh :)
 
vision1001

vision1001

Dabei seit
06.05.2006
Beiträge
2.114
Ort
Langenhagen (bei Hannover)
Modell
R1200GS Adv. 2006
ROFL!

Ich hab gerade mal in der Rep-ROM bei der Übergabedurchsicht nachgeschaut.

Dein :) soll sich mal punkt 7 "Motorschutz anbaun" anschaun und vorallem den letzten Punkt: "Fahrzeug dem Kunden erklären und ordnungsgemäß übergeben"

:p

Übergabedurchsicht 0382 - R 1200 GS Adventure 00 00 011 Übergabedurchsicht Mehrwegverpackung (Übergabedurchsicht)
Ausstattungsvariante: 0645 - BMW Motorrad Integral ABS (Teilintegral)

Transportverschlag auf Schäden prüfen

Mehrwegtransportverschlag entfernen

Beipack der Einwegverpackung auf Vollständigkeit prüfen

Motorrad und Beipack auf Schäden prüfen

AGM (Absorbent Glass Mat) Batterie in Betrieb nehmen

Windschild einbauen

Motorschutz einbauen

Lenkergewichte einbauen

Spiegel einbauen

Gepäckbrücke einbauen

Batterie einbauen

[Variante, BMW Motorrad Integral ABS (Teilintegral)] Entlüftungstest mit BMW Motorrad Diagnosesystem durchführen

Reifenluftdruck prüfen

Kraftstoffbehälter befüllen

Beleuchtung und Signalanlage prüfen

Funktionsprüfung Motorstart- Unterdrückung

Scheinwerfereinstellung prüfen

Probefahrt zur Funktionsprüfung als Endkontrolle

Motorrad reinigen

Bordliteratur ausfüllen

Fahrzeug dem Kunden erklären und ordnungsgemäß übergeben
 
Zuletzt bearbeitet:
wop

wop

Dabei seit
23.05.2006
Beiträge
231
Ort
Bremen
Modell
R 1200 GS
Der Ölwannenschutz ist doch mit 4? M6 Schrauben befestigt.
Wenn diese Schrauben gelockert sind dann klötert und rödelt es doch, hört man das nicht beim Fahren oder wenn man anner Ampel oder Kreuzung steht? :confused:
 
qtreiber

qtreiber

Dabei seit
26.01.2005
Beiträge
8.052
Ort
Ostfriesland
Modell
Multi1260S + XCountry - Ex-R1200R - Danone
Moin,
wop schrieb:
Der Ölwannenschutz ist doch mit 4? M6 Schrauben befestigt.
Vorne links ist eine 8er und vorne rechts ist eine 6er Schraube. Die 6er war bei den allerersten 12ern zu lang und dadurch klapperte der Unterfahrschutz. Wurde kurzfristig "behoben" (Unterlegscheibe).
Hinten sind es zwei 8er Muttern.
wop schrieb:
Wenn diese Schrauben gelockert sind dann klötert und rödelt es doch, hört man das nicht beim Fahren oder wenn man anner Ampel oder Kreuzung steht? :confused:
Wenn der Unterfahrschutz "Spiel" hat, hört man dies gut. Einfach mal mit der Hand an den einzelnen Ecken "wackeln".

Denkt an die Pilze der Kofferhalter. Die meisten :) vergessen diese festzuziehen.

Gruß

Gruß
 
vtnet

vtnet

Dabei seit
24.03.2005
Beiträge
238
Ort
Schwobaländle
Modell
HP2; 1200GSA
Die Reaktion des Händlers einem Kunden gegenüber kann ich nicht verstehen - und dürfte auch nicht im Interesse von BMW sein! Nenn doch mal Ross und Reiter - wie heißt denn der :) , der seine Kunden so freundlich behandelt - damit er in Zukunft in weitem Bogen umfahren werden kann....:cool:
 
okr

okr

Themenstarter
Dabei seit
24.05.2006
Beiträge
90
Ort
Ruhrgebiet
Modell
R1200GS Adventure
Hi,

soweit ist ja nun das Vorgehen mit dem :) geklärt, sobald die Simmeringe da sind wird er mich anrufen und wir können einen Termin machen :confused: :confused:

Gestern bin ich dann nochmal zur GS gegangen (steht seit Sonntag auf dem Hof) und die Gabel war wieder feucht (klares Öl an der Gabel und Simmering feucht) ????
Ohne das sie bewegt worden ist ????
Oder ist der Holm so voll, das die Hitze das Öl raus drück ????

Ich bin sprachlos :eek:


Ein weitere Frage,
kann man noch damit fahren?
So etwa 300 bis 400 km (dann könnte ich die 1000 Inspektion mit 700 km vorziehen) ;)

Grüße

Oliver
 
qtreiber

qtreiber

Dabei seit
26.01.2005
Beiträge
8.052
Ort
Ostfriesland
Modell
Multi1260S + XCountry - Ex-R1200R - Danone
Moin,
wenn es denn tatsächlich so ist: neue Simmeringe sind ratzfatz eingebaut. Fahre noch ein paar KM weiter, das macht nichts. Du siehst es schon, wenn "zuviel" leckt.

Wie gesagt, könnte Deine Dealer die neuen Simmeringe auch kurz zwischendurch einbauen.

Gruß
 
Thema:

Neue R1200GS Adv, und nicht nur "Sonnenschein"!!

Neue R1200GS Adv, und nicht nur "Sonnenschein"!! - Ähnliche Themen

  • Erledigt R1200GS Wunderlich Ergo Sport/Comfortsitzbank 04-12 ADV -13 wie neu!

    R1200GS Wunderlich Ergo Sport/Comfortsitzbank 04-12 ADV -13 wie neu!: Verkaufe hier eine tolle Wunderlich Ergo Sport-Comfortsitzbank. Die Bank ist höhenverstellbar im Bereich der Höhe der Standartsitzbank, allerdings...
  • Erledigt Lackteile-Satz schwarz Triple Black NEU, original R1200GS LC ADV

    Lackteile-Satz schwarz Triple Black NEU, original R1200GS LC ADV: Verkaufe NEUEN Lackteile-Satz für GS 1200 LC ADV Triple Black. Habe die GS seinerzeit kurz nach Auslieferung in rot umgebaut und nun so verkauft...
  • Erledigt Schalthebel NEU, verstellbar, TOURATECH - R1250GS (LC) und R1200GS(LC) u ADV

    Schalthebel NEU, verstellbar, TOURATECH - R1250GS (LC) und R1200GS(LC) u ADV: NEU und original verpackt: 32mm längenverstell- und klappbarer Schalthebel für BMW R1200 GS (LC) u. ADV (LC) sowie R1250 GS (LC). HINWEIS: Meine...
  • Biete R 1200 GS (+ Adventure) " Neu" Globescout Kofferset BMW R1200GS ADV -2013 mit Innentaschen, Netze, usw.....

    " Neu" Globescout Kofferset BMW R1200GS ADV -2013 mit Innentaschen, Netze, usw.....: " Neu" Globescout Kofferset BMW R1200GS ADV -2013 mit Innentaschen, Netze, usw...
  • Erledigt Neuer Satz Reifen Anakee 3 für R1200GS LC / ADV

    Neuer Satz Reifen Anakee 3 für R1200GS LC / ADV: Hallo zusammen, Biete euch einen neuen Satz Reifen Michelin Anakee 3 an. Die Reifen wurden direkt beim Händler vor Auslieferung der neuen LC...
  • Neuer Satz Reifen Anakee 3 für R1200GS LC / ADV - Ähnliche Themen

  • Erledigt R1200GS Wunderlich Ergo Sport/Comfortsitzbank 04-12 ADV -13 wie neu!

    R1200GS Wunderlich Ergo Sport/Comfortsitzbank 04-12 ADV -13 wie neu!: Verkaufe hier eine tolle Wunderlich Ergo Sport-Comfortsitzbank. Die Bank ist höhenverstellbar im Bereich der Höhe der Standartsitzbank, allerdings...
  • Erledigt Lackteile-Satz schwarz Triple Black NEU, original R1200GS LC ADV

    Lackteile-Satz schwarz Triple Black NEU, original R1200GS LC ADV: Verkaufe NEUEN Lackteile-Satz für GS 1200 LC ADV Triple Black. Habe die GS seinerzeit kurz nach Auslieferung in rot umgebaut und nun so verkauft...
  • Erledigt Schalthebel NEU, verstellbar, TOURATECH - R1250GS (LC) und R1200GS(LC) u ADV

    Schalthebel NEU, verstellbar, TOURATECH - R1250GS (LC) und R1200GS(LC) u ADV: NEU und original verpackt: 32mm längenverstell- und klappbarer Schalthebel für BMW R1200 GS (LC) u. ADV (LC) sowie R1250 GS (LC). HINWEIS: Meine...
  • Biete R 1200 GS (+ Adventure) " Neu" Globescout Kofferset BMW R1200GS ADV -2013 mit Innentaschen, Netze, usw.....

    " Neu" Globescout Kofferset BMW R1200GS ADV -2013 mit Innentaschen, Netze, usw.....: " Neu" Globescout Kofferset BMW R1200GS ADV -2013 mit Innentaschen, Netze, usw...
  • Erledigt Neuer Satz Reifen Anakee 3 für R1200GS LC / ADV

    Neuer Satz Reifen Anakee 3 für R1200GS LC / ADV: Hallo zusammen, Biete euch einen neuen Satz Reifen Michelin Anakee 3 an. Die Reifen wurden direkt beim Händler vor Auslieferung der neuen LC...
  • Oben