Neues Fahrwerk

Diskutiere Neues Fahrwerk im R 1200 GS und R 1200 GS Adventure Forum im Bereich Motorrad Modelle; Hallo zusammen, ich habe mir heute ein neues (gebrauchtes) Fahrwerk gegönnt. Ein WP EDS1. Einbau ist denke ich kein Problem, aber eine Frage...
F

funcarver

Themenstarter
Dabei seit
24.05.2011
Beiträge
985
Ort
Fürstenfeldbruck
Modell
R1250GS
Hallo zusammen,

ich habe mir heute ein neues (gebrauchtes) Fahrwerk gegönnt. Ein WP EDS1.

Einbau ist denke ich kein Problem, aber eine Frage habe ich:

Am original Federbein ist ein Spritzschutz, passt der an das WP oder muss ich mir da ein neues kaufen? Wenn ja, welche ist empfehlenswert?

Die Ilmberger gefallen mir aber optisch nicht....
 
Zuletzt bearbeitet:
Q

QM 7

Dabei seit
19.03.2010
Beiträge
581
Ort
OWL
Modell
12-er GS MÜ
Hallo Norbert,

die üblichen Verdächtigen haben solche Spritzschützer in ihrem Angebot.

Ob der originale Schutz umgebaut werden kann weiß ich nicht, aber hier kannst du so etwas auch bekommen:
http://www.ebay.de/itm/Hinterrad-Sp...pt=Motorrad_Kraftradteile&hash=item256a9ac2db

So ein Teil habe ich verbaut und finde, dass es das Federbein, die sonstige Technik und die Unterschenkel inkl. Füße recht gut gegen umherspritzendes Wasser und Dreck schützt.

Gruß

Martin
 
F

funcarver

Themenstarter
Dabei seit
24.05.2011
Beiträge
985
Ort
Fürstenfeldbruck
Modell
R1250GS
Hi Martin,

danke für deinen Tip, hab mir das Teil bestellt. Gab es auch bei Louis und die haben bis 1.1 einen 15% Gutschein, konnte das Teil gleich mitnehmen.

Leider passt es nicht, ich hab einen Kofferträger von SW-Motch montiert, der wird hinten am Rahmen montiert. Und genau an der Stelle soll auch der Spritzschutz am Rahmen befestigt werden.....

Schade eigentlich, wäre nicht schlöecht gewesen das Teil.

Gibts alternativen die was taugen?
 
Leon2004

Leon2004

Dabei seit
26.09.2011
Beiträge
324
Ort
bei Villingen-Schwenningen
Modell
R1200GS LC
Hi ,

ich will jetzt nicht gleich ein neues Thema starten und stelle hier mal meine Frage zum Thema Fahrwerk.

Habe vor im Sommer ein Tour zum Nordkap geplant , meine Q ist aufjedenfall VOLL beladen , wir nutzen die max Zuladung fast voll aus.

Jetzt zu der Frage :D :Ist das original Fahrwerk überhaupt dafür geeignet , sicherlich ,BMW gibt ja an das man 211 kg zuladen darf , aber fährt die sich dann so schlecht ??

Mir ist klar dass das original Fahrwerk nicht das beste ist, nur in mein Urlaubskasse ist eigentlich kein platz mehr für >1400€ Fahrwerk.

Gruß
Leon
 
Matzepuma

Matzepuma

Dabei seit
16.03.2010
Beiträge
251
Ort
Sauerland
Modell
S1000XR(K10); R 1250 GS Adv 2020
Alternativ zu einem neuen Fahrwerk kannst Du den hinteren Dämpfer auch überarbeiten und mit einer stärkeren Feder an die Belastung anpassen lassen. Z.B. HH-Racetech. Das kostet so um die 400 €.
 
Obiwan

Obiwan

Dabei seit
23.12.2009
Beiträge
711
Ort
Niederbayern
Modell
R1250GS HP R1200GS 17"
@ leon,
dein Fahrwerk ist für solche Belastung ausgelegt und hält auch dieser stand. Du fährst ja mit deiner GS im Reisetrimm und voller Beladung keinen Grand Prix geschweige denn eine Rallye Dakar. Wichtig ist die Federvorspannung richtig anzupassen. Wenn es schwierig wird einfach etwas Geschwindigkeit rausnehmen. 1400€ für ein Zubehörfahrwerk auszugeben ist meiner Meinung nach überzogen. Das macht eventuell Sinn wenn die alten Dämpfer verschlissen sind.

Viele Grüße,
Stephan
 
IamI

IamI

Dabei seit
26.09.2007
Beiträge
1.754
Ort
Purkersdorf
Modell
K51 (2015); K14 (2002); K25 (2005); K48 (2019) - und zwei Vespas (1961)
Ser's,

das originale Fahrwerk ist ausreichend für alle Beladungszustände, sofern du das Mopped nict überladest.

AAABBBEEERRR:
Ein Zubehörfahrwerk, speziell auf deine Bedürfnisse abgestimmt (Gewicht, Fahrweise, viel Sozius oder nur alleine) macht ein "neues" Mopped. Ideal natürlich, wenn man ein ESA (WESA) hat, oder eben zB von WP nachrüstet.

Meiner Ansicht nach ist da jeder Euro gut angelegt.

Das Fahrwerk ist das Um und Auf beim Mopped, das kann nicht gut genug sein. Es klingt zwar vielleicht lächerlich, aber ich habe es selbst er"fahren", es ist wirklich so.

Das Serienfarhrwerk ist ein Kompromiss, gebaut für alle Lackeln und Lackelinen von 50 - 150 kg (oder so), die Anpassung kann nur in gewissem Rahmen funktionieren.

Ich habe meiner GS mit 88.000 km ein Wilbers-Fahrwerk gegönnt (ohne ESA), und war begeistert.
Auf meiner K habe ich ESA, und das ist noch ein Schritt weiter in die richtige Richtung. Und wenn es ein Zubehörfahrwerk für die K gibt, spare ich solange, bis es leistbar wird.

liebe Grüße

Wolfgang
 
S

Schlonz

Dabei seit
31.07.2006
Beiträge
10.966
Ort
Main-Taunus-Kreis
Modell
Ducati Hypermotard 1100 EVO SP
voll aufgerödelt würde ich niemals mit der GS lange Reisen unternehmen, wenn nicht zuvor das Fahrwerk angepasst wurde. Bereits mit uns, 85 und 65 kg und voll zugedrehter Federvorspannung sank sie hinten so tief ein, dass die gesamte Balance am Arsch war. Abhilfe brachte nur der Einbau des Wilbers Fahrwerks. Alternativ natürlich auch der Umbau bei HH-Racetech zu empfehlen, der etwas günstiger kommt, wobei ein Wilbers Fahrwerk jederzeit gebraucht sehr gut zu verkaufen ist, womit man dann also nur sehr wenig Geld verbrennt.

Ich hasse es, wenn mein Mopped nicht in der Balance ist und daher ist ein Investment in ein Fahrwerk natürlich überhaupt kein herausgeworfenes Geld
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Neues Fahrwerk

Neues Fahrwerk - Ähnliche Themen

  • Biete R 1250 GS BMW R1250GS Adventure Esa Dynamic Federbeine Vorne & Hinten Neu

    BMW R1250GS Adventure Esa Dynamic Federbeine Vorne & Hinten Neu: Verkaufe BMW R1250GS Adventure Esa Dynamic ESA Federbeine Vorne und Hinten Neu Bitte Teilenummer abgleichen damit es keine Missverstände gibt. Sie...
  • BMW R1250GS Adventure Esa Dynamic Federbeine Vorne & Hinten Neu

    BMW R1250GS Adventure Esa Dynamic Federbeine Vorne & Hinten Neu: Verkaufe BMW R1250GS Adventure Esa Dynamic ESA Federbeine Vorne und Hinten Neu Bitte Teilenummer abgleichen damit es keine Missverstände gibt. Sie...
  • Neues "WESA" Fahrwerk von Wilbers 1250 GSA

    Neues "WESA" Fahrwerk von Wilbers 1250 GSA: Wilbers Products GmbH Verstehe ich das richtig, das hier Elemente der OEM Federbeine umgebaut/eingebaut werden? Wird wohl die hydraulische...
  • Biete HP2 (Enduro + Megamoto) Gefräste Gabelbrücken für HP2 Enduro / HP2 Megamoto (neu)

    Gefräste Gabelbrücken für HP2 Enduro / HP2 Megamoto (neu): Wegen Projektaufgabe verkaufe ich Gabelbrücken von der Fa. Wunderlich für eine BMW HP2 Enduro sowie für die HP2 Megamoto. Die 3 Gabelbrücken sind...
  • Erledigt Öhlins Fahrwerk NEU BM215 BM216 BMW R 1150 GS Adventure

    Öhlins Fahrwerk NEU BM215 BM216 BMW R 1150 GS Adventure: Ein Kumpel von mir gibt sein brandneues Öhlins für die 1150 GSA ab wil er sich spontan ne LC geholt hat: Absolut neues Öhlins-Fahrwerk für alle...
  • Öhlins Fahrwerk NEU BM215 BM216 BMW R 1150 GS Adventure - Ähnliche Themen

  • Biete R 1250 GS BMW R1250GS Adventure Esa Dynamic Federbeine Vorne & Hinten Neu

    BMW R1250GS Adventure Esa Dynamic Federbeine Vorne & Hinten Neu: Verkaufe BMW R1250GS Adventure Esa Dynamic ESA Federbeine Vorne und Hinten Neu Bitte Teilenummer abgleichen damit es keine Missverstände gibt. Sie...
  • BMW R1250GS Adventure Esa Dynamic Federbeine Vorne & Hinten Neu

    BMW R1250GS Adventure Esa Dynamic Federbeine Vorne & Hinten Neu: Verkaufe BMW R1250GS Adventure Esa Dynamic ESA Federbeine Vorne und Hinten Neu Bitte Teilenummer abgleichen damit es keine Missverstände gibt. Sie...
  • Neues "WESA" Fahrwerk von Wilbers 1250 GSA

    Neues "WESA" Fahrwerk von Wilbers 1250 GSA: Wilbers Products GmbH Verstehe ich das richtig, das hier Elemente der OEM Federbeine umgebaut/eingebaut werden? Wird wohl die hydraulische...
  • Biete HP2 (Enduro + Megamoto) Gefräste Gabelbrücken für HP2 Enduro / HP2 Megamoto (neu)

    Gefräste Gabelbrücken für HP2 Enduro / HP2 Megamoto (neu): Wegen Projektaufgabe verkaufe ich Gabelbrücken von der Fa. Wunderlich für eine BMW HP2 Enduro sowie für die HP2 Megamoto. Die 3 Gabelbrücken sind...
  • Erledigt Öhlins Fahrwerk NEU BM215 BM216 BMW R 1150 GS Adventure

    Öhlins Fahrwerk NEU BM215 BM216 BMW R 1150 GS Adventure: Ein Kumpel von mir gibt sein brandneues Öhlins für die 1150 GSA ab wil er sich spontan ne LC geholt hat: Absolut neues Öhlins-Fahrwerk für alle...
  • Oben