Neues vom Stromfahrzeugsektor

Diskutiere Neues vom Stromfahrzeugsektor im Motorrad allgemein Forum im Bereich Community; ...wie das funkitioniert ist mir klar - aber ich habe in einem Test beim i3 gelesen das er ca. 60% der Energie rekuperiert, das würde ich...
SQ18

SQ18

Dabei seit
20.08.2018
Beiträge
1.569
Ort
Südwestpfalz
Modell
R1200GS Adv. 2018
...wie das funkitioniert ist mir klar - aber ich habe in einem Test beim i3 gelesen das er ca. 60% der Energie rekuperiert, das würde ich realistischer sehen.
Deshalb die Frage wie diese 90% bei Dir zusammenkommen - Anzeige im Display?
 
B

blackbeemer

Dabei seit
10.10.2009
Beiträge
204
Mit den 60% ist das Maximum gemeint. Bei 100kW Motorleistung können maximal 60kW rekuperiert werden. Wenn Du aber mit 50kW den Berg hoch fährst, brauchst Du für die gleiche Steigung als Gefälle angenommen maximal 50kW Rekuperation, tatsächlich aber weniger. Und das kann der 100kW Motor problemlos wuppen.
 
SQ18

SQ18

Dabei seit
20.08.2018
Beiträge
1.569
Ort
Südwestpfalz
Modell
R1200GS Adv. 2018
...nö - ich verstehe die Aussage oben so wie ich das geschrieben habe - ich entnehme 1 kWh und rekuperiere auf der gleichen Strecke wieder 0,9 kWh - und das kommt mich halt ein wenig viel vor, deshalb die Nachfrage wie @Lewellyn das gemeint hat mit den "90-92% egalsiert".

Viel, aber nicht alles. Oder in Zahlen: Zwischen 62,5 und 64,2 Prozent. Mit diesen Werten ist gemeint, welcher Anteil der zum Beschleunigen eines BMW i3 (Modelljahr 2018) notwendigen elektrischen Energie vorher durch Rekuperation gewonnen werden konnte.


So verbraucht ein BMW i3 (Test) bei 100 km/h-Konstantfahrt 13,9 Kilowattstunden auf 100 Kilometer. Um das mit 1345 Kilogramm nach EU-Norm vergleichsweise leichte batterieelektrische Auto aus dem Stand auf dieses Tempo zu beschleunigen, sind 204 Wh nötig. Bremst man den Wagen mit der gleichen Vorgabe (negative gleich positive Beschleunigung g 0,16) ab, werden 129 Wh oder 62,5 Prozent generiert.


Bei 60 km/h liegt der Stromkonsum des i3 bei 8 kWh/100 km. Während des Bremsens auf null Stundenkilometer können 47 Wh zurückgewonnen werden, was 62,8 Prozent der zum Wiederbeschleunigen gebrauchten 74 Wh entspricht. Als dritten Wert gibt BMW den Verbrauch bei 80 km/h an (10,5 kWh/100 km), das Rekuperationsergebnis (83 Wh), die Wiederbeschleunigungsenergie (129 Wh) sowie den daraus resultierenden Wirkungsgrad von 64,2 Prozent an.
Bremsenergierückgewinnung und ihr Wirkungsgrad
 
JochenD

JochenD

Dabei seit
27.04.2020
Beiträge
6
Modell
SR500 --> XV750SE --> R1200CL --> GS1200LC BJ16
Fahren nen i3 und nen X5 45e.
Elektrisch fahren ist wie 5 Sterne Essen, jedoch nach einer Woche freust dich auf ein deftiges Essen wie z.B. ne scharfe Pizza oder der gleichen.
Es ist einfach geil wenn man den BMW 6 Zylinder tritt und man spürt wieder richtiges Leben im Karren, unbeschreiblich.
 
sampleman

sampleman

Dabei seit
13.08.2010
Beiträge
8.590
Ort
Augsburg
Modell
BMW R1100GS
Fahren nen i3 und nen X5 45e.
Elektrisch fahren ist wie 5 Sterne Essen, jedoch nach einer Woche freust dich auf ein deftiges Essen wie z.B. ne scharfe Pizza oder der gleichen.
Es ist einfach geil wenn man den BMW 6 Zylinder tritt und man spürt wieder richtiges Leben im Karren, unbeschreiblich.
Bei mir hat das neben meinem Hybrid-Auto die GS übernommen. Meinem Toyota gehen die üblichen Geil-Auto-Kriterien ab, er bringt dich entspannt und unaufgeregt ans Ziel. Und wenn ich es krachen lassen will, steige ich auf's Mopped. Passt für mich.
 
Q_Treiber_Josef

Q_Treiber_Josef

Dabei seit
19.01.2014
Beiträge
17.949
Ort
CH 3098 Köniz
Modell
GS LC 2016
Na ja, das Auto ist schon schön gezeichnet. Insbesondere den NB finde ich sehr gelungen.
NA und NC gehen für mich gar nicht, die neueste Version (ND) ist in seiner modernen Interpretation wieder ganz schick.

Was so toll daran sein soll?
Da könnte man einfach auf den Verkaufserfolg verweisen und müsste alle Käufer mal fragen.

Was für mich optisch natürlich gar nicht geht, sind alte Männer in einem MX-5.
Das ist ein Auto für Frauen oder junge Leute.

Der Rest ist Behelf.
Gute Freunde haben sich einen ND gegönnt, eine g.o.i.l.e Kiste.

Josef
 
GSMän

GSMän

Dabei seit
01.10.2009
Beiträge
4.460
Ort
Nahe WBL
Modell
auch mal ne GS
Jaaa, für mich dürfte er ein paar Pferde mehr haben.
 
Lewellyn

Lewellyn

Dabei seit
11.09.2017
Beiträge
1.593
Ort
Herne
Modell
R1100GS
Da könne ich echt schwach werden, wenn der Preis angemessen wird. Ein nettes Gerät für mal eben ums Eck. Oder mitnehmen in den Urlaub.

Product | Black Tea Motorbikes

Edit:
Auf indigogo kann man sich registrieren auf die Möglichkeit, das Moped vorab zu kaufen für 1900€. DAS ist mal ein Preis. Gleich eingetragen.
BLACK TEA MOTORBIKES

Die sind aus München.
 
Zuletzt bearbeitet:
D

der_brauni

Dabei seit
27.03.2013
Beiträge
8.873
Ort
Kulmbach
Modell
R 1200 GS Bj 2006
Die nächste Eisdiele liegt bei mir ca.
10 km entfernt. Also wäre das mit den drei Fahrtagen durchaus machbar. :-)

Gruß Thomas
 
Lewellyn

Lewellyn

Dabei seit
11.09.2017
Beiträge
1.593
Ort
Herne
Modell
R1100GS
Vermutlich ist denen der Homologationsaufwand zu hoch und zu teuer. Wenn es ein Erfolg wird, gibt´s vielleicht später mal ne LKR-Variante.
 
Intermezzo

Intermezzo

Dabei seit
08.11.2014
Beiträge
2.883
Ort
2 km bis zur Hausstrecke
Modell
2 x Boxer, 2 x Eintopf
Da könne ich echt schwach werden, wenn der Preis angemessen wird. Ein nettes Gerät für mal eben ums Eck. Oder mitnehmen in den Urlaub.

Product | Black Tea Motorbikes

Edit:
Auf indigogo kann man sich registrieren auf die Möglichkeit, das Moped vorab zu kaufen für 1900€. DAS ist mal ein Preis. Gleich eingetragen.
BLACK TEA MOTORBIKES

Die sind aus München.
Ja stimmt, der Preis ist relativ niedrig. Mein Pedelec war teurer und war als Feld-Wald-Wiesen-Pedelec noch nicht mal besonders teuer.
Ob der Moppedchen allerdings auch Preis wert ist ? Ich habe da so meine Zweifel.

M. E. ein Blender im Mofa-Format. Gut, die Moppedchen, die da so angeboten werden sehen alle irgendwie gewöhnungsbedürftig aus. Aber möglicherweise ist diese Sichtweise das auch der verkehrte Ansatz, der Vergleich mit richtigen Moppeds. Mehr als beim Auto, stellen diese Teile vermutlich nur eine weitere Möglichkeit für eine geänderte Mobilität dar. So wie der Tretroller ohne Treten. Wobei, für was ist das Teil eigentlich gut? Beim E-Roller (Scooter) kann ich noch was transportieren, auch ohne Stollenreifen. Und die Stollenreifen? Eisdiele? Aber nur für klein gewachsene, drahtig zackige Mitvierziger. GS-Fahrer fallen größtenteils hier raus. Da wird die Fahrt zur Eisdiele wohl eher zur Lachnummer. Für die Außenstehenden.

Grüße Thomas
 
Rex Krämer

Rex Krämer

Dabei seit
07.08.2012
Beiträge
840
Ort
74831 Gundelsheim
Modell
R1150GS Adv
Hallo zusammen,
ich bin seit Sonntag in Holland, in der Nähe von Zandvoort. So viele Teslas wie ich hier die letzten 5 Tage gesehen habe, sind mir die letzten 7 Monate in Deutschland nicht begegnet.
An was das wohl liegt? Übermäßig viel Ladeinfrastruktur wäre mir nicht aufgefallen.
Gruß HG
 
B

blackbeemer

Dabei seit
10.10.2009
Beiträge
204
Doch, die Ladesäulendichte ist in den Niederlanden schon deutlich höher als in D. Fahre mal durch Amsterdam, gerne entlang der Grachten in der Altstadt. Was fällt auf? Alle paar Dutzend Meter finden sich freie Parkplätze. Und wenn man genau hinschaut entdeckt man dort die Ladesäulen.
Die Niederlande haben schon seit Jahren eine deutlich bessere Steuerentlastung für Firmen-E-Autos. Das ist gemacht, damit diese Fahrzeuge nach einiger Zeit den Gebrauchtmarkt beleben. Entsprechend werden auch die meisten gebrauchten Teslas in D aus den Niederlanden angeboten.
Und Teslas sind es eben, die im Straßenbild auffallen. Die meisten anderen E-Autos sind ja umgebaute Verbrenner und fallen daher nicht auf, Ausnahme BMW i3.
 
D

der_brauni

Dabei seit
27.03.2013
Beiträge
8.873
Ort
Kulmbach
Modell
R 1200 GS Bj 2006
Hallo zusammen,
ich bin seit Sonntag in Holland, in der Nähe von Zandvoort. So viele Teslas wie ich hier die letzten 5 Tage gesehen habe, sind mir die letzten 7 Monate in Deutschland nicht begegnet.
An was das wohl liegt? Übermäßig viel Ladeinfrastruktur wäre mir nicht aufgefallen.
Gruß HG
Als Urlaubsfahrzeug mit Anhänger hinten dran, Richtung Süden, sind mir noch keine Teslas vermehrt aufgefallen.

Gruß Thomas
 
Lewellyn

Lewellyn

Dabei seit
11.09.2017
Beiträge
1.593
Ort
Herne
Modell
R1100GS
Die sind halt abnehmbar, wie bei fast allen anderen auch. 2,4t beim Model X, eine knappe Tonne beim Model 3 und demnächst 1,6t beim Model Y.

 
Thema:

Neues vom Stromfahrzeugsektor

Neues vom Stromfahrzeugsektor - Ähnliche Themen

  • Biete R 1200 GS (+ Adventure) Neuer - R 1250 GS + Adventure - Tankrucksack groß

    Neuer - R 1250 GS + Adventure - Tankrucksack groß: Veraufe einen Tankrucksack groß mit dem R 1250 GS Schriftzug. Der Tankrucksack war noch nie montiert und ist absolut neu Aktueller Neupreis >200...
  • Neuer aus Jülich

    Neuer aus Jülich: Hallo zusammen, mein Name ist Marcel bin 41Jahre alt, verheiratet und habe 2 Kinder... Seit heute bin ich stolzer Besitzer einer R1200GSA Bj...
  • Biete Sonstiges Proof Regenjacke Gr. L! Neu.

    Proof Regenjacke Gr. L! Neu.: Ich verkaufe eine neue und unbenutzte Proof Regenjacke in der Grösse L! Preis: 20,- inkl. Versand
  • Biete Sonstiges ROAD Regenkombi 2-teilig XL wie neu

    ROAD Regenkombi 2-teilig XL wie neu: Hallo , ich verkaufe meine ROAD Regenkombi bestehend aus Jacke und Hose in schwarz Gr. XL in neuwertigem Zustand . 100% wasserdicht...
  • Biete R 1200 GS LC Ilmberger Carbon-Schnabel wie neu

    Ilmberger Carbon-Schnabel wie neu: Hallo, biete hier einen neuwertigen Carbon-Schnabel für die R1200GS LC (13-16) an. Mir gefällt er nicht, drum gebe ich den wieder her. Neupreis...
  • Ilmberger Carbon-Schnabel wie neu - Ähnliche Themen

  • Biete R 1200 GS (+ Adventure) Neuer - R 1250 GS + Adventure - Tankrucksack groß

    Neuer - R 1250 GS + Adventure - Tankrucksack groß: Veraufe einen Tankrucksack groß mit dem R 1250 GS Schriftzug. Der Tankrucksack war noch nie montiert und ist absolut neu Aktueller Neupreis >200...
  • Neuer aus Jülich

    Neuer aus Jülich: Hallo zusammen, mein Name ist Marcel bin 41Jahre alt, verheiratet und habe 2 Kinder... Seit heute bin ich stolzer Besitzer einer R1200GSA Bj...
  • Biete Sonstiges Proof Regenjacke Gr. L! Neu.

    Proof Regenjacke Gr. L! Neu.: Ich verkaufe eine neue und unbenutzte Proof Regenjacke in der Grösse L! Preis: 20,- inkl. Versand
  • Biete Sonstiges ROAD Regenkombi 2-teilig XL wie neu

    ROAD Regenkombi 2-teilig XL wie neu: Hallo , ich verkaufe meine ROAD Regenkombi bestehend aus Jacke und Hose in schwarz Gr. XL in neuwertigem Zustand . 100% wasserdicht...
  • Biete R 1200 GS LC Ilmberger Carbon-Schnabel wie neu

    Ilmberger Carbon-Schnabel wie neu: Hallo, biete hier einen neuwertigen Carbon-Schnabel für die R1200GS LC (13-16) an. Mir gefällt er nicht, drum gebe ich den wieder her. Neupreis...
  • Oben