Ölstand nach Einfahrkontrolle.....hmm

Diskutiere Ölstand nach Einfahrkontrolle.....hmm im R 1250 GS und R 1250 GS Adventure Forum im Bereich Motorrad Modelle; Im Urlaub schau ich schon mal öfters, aber auch nicht jeden Tag. Also wäre moch zu klären wie oft man kontrollieren muss :wait:
Bernile

Bernile

Dabei seit
22.07.2021
Beiträge
1.480
Ort
Balingen
Modell
R1250GS
Im Urlaub schau ich schon mal öfters, aber auch nicht jeden Tag.
Also wäre moch zu klären wie oft man kontrollieren muss :wait:
 
hdo

hdo

Dabei seit
18.05.2021
Beiträge
1.242
Modell
R1200 GS, K25, Modelljahr 2006
Spätestens beim nächsten Ölwechsel… 😬
 
Sascha73

Sascha73

Dabei seit
04.07.2021
Beiträge
38
Ort
Aus dem dunklen Forst (LK Freudenstadt)
sorry - aber ich habe doch noch eine Antwort von BMW-München erhalten, welche ich euch der Vollständigkeit halber nicht vorenthalten möchte.

"...In Ihrer Anfrage an uns fragen sie nach der richtigen Menge des Motoröls in Ihrem Motorrad und der entsprechenden Füllstandsanzeige.

In der Bedienungsanleitung Ihres Motorrads steht, dass die korrekte Menge an Motoröl nach einem Ölwechsel mit Filterwechsel 4 Liter sind. Dies ist richtig.
Auch nach Überprüfung unserer Reparatur- und Serviceanleitungen haben wir festgestellt, dass einheitlich in allen Beschreibungen stets diese Menge genannt wird. Ihr betreuender BMW Motorrad Partner hat mit dem Einfüllen von 4 Litern Motoröl nach dem Ölwechsel folglich richtig gehandelt.

Im Idealfall befindet sich danach der Ölstand im Schauglas am oberen Rand der roten Markierung. Selbst wenn sich nach durchgeführtem Ölwechsel der Ölstand am oberen Rand des Schauglases oder zum Teil darüber befindet, stellt dies keinerlei Problem für den Motor da. Ein leichtes "Überfüllen" über die Markierung Max (oberer roter Rand im Schauglas) ist dabei unbedenklich. "

Damit kann ich abschließen und für mich feststellen, dass der halbe Liter (nicht) zu viel Öl lediglich meiner Geldbörse schadet.
 
FF-GS

FF-GS

Dabei seit
25.08.2021
Beiträge
1.736
Modell
R 1250 GS Adventure Rallye
Ich habe jetzt nach der ganzen Diskussion auch das erste mal einen Blick verschwendet an das Ölschauglas (war zwangsläufig ,als ich auf dem Boden sitzend das neue Gußrad an meine GSA gerödelt habe), das Schauglas ist voll, der rote Innenring ist komplett gefüllt, darüber ist dann 1-2 mm Luft = es ist eindeutig die Füllhöhe erkennbar und kein massive Überfüllung um mehrere Liter vorliegend. Die Mechs des BMW-Händlers, wo meine GSA vor dem Kauf die Jahresinspektion erhalten hat, wären auch mit dem Klammerbeutel gepudert, wenn Sie mir deutlich mehr einfüllen, als abgerechnet werden kann. Und ein halber Liter rauf oder runter wird immer noch keine Rolle spielen! :) Etwas mehr Öl als das Minimum ist aus meiner Sicht eh besser, da es dann langsamer altert.
 
Pinky

Pinky

Dabei seit
19.04.2016
Beiträge
4.031
Antwort von BMW-München

"...In Ihrer Anfrage an uns fragen sie nach der richtigen Menge des Motoröls in Ihrem Motorrad und der entsprechenden Füllstandsanzeige.

In der Bedienungsanleitung Ihres Motorrads steht, dass die korrekte Menge an Motoröl nach einem Ölwechsel mit Filterwechsel 4 Liter sind. Dies ist richtig.
Auch nach Überprüfung unserer Reparatur- und Serviceanleitungen haben wir festgestellt, dass einheitlich in allen Beschreibungen stets diese Menge genannt wird. Ihr betreuender BMW Motorrad Partner hat mit dem Einfüllen von 4 Litern Motoröl nach dem Ölwechsel folglich richtig gehandelt.


Im Idealfall befindet sich danach der Ölstand im Schauglas am oberen Rand der roten Markierung. Selbst wenn sich nach durchgeführtem Ölwechsel der Ölstand am oberen Rand des Schauglases oder zum Teil darüber befindet, stellt dies keinerlei Problem für den Motor da. Ein leichtes "Überfüllen" über die Markierung Max (oberer roter Rand im Schauglas) ist dabei unbedenklich. "
Endlich Klarheit für alle. 👍
Genauso wie es hier von BMW beschrieben wird, ist es auch.

Der Ölstand befindet sich mit 4l über dem roten Rand und stellt damit faktisch eine leichte Überfüllung da.
Ist aber lt. BMW "keinerlei Problem für den Motor" und "unbedenklich".
 
Zuletzt bearbeitet:
Brauny

Brauny

Dabei seit
28.03.2019
Beiträge
3.076
Modell
R 1250 GS "exclusive" triple black
4 Liter!

Klare Ansage und eine Hammer- Erkenntnis.
Erstmals erwähnt auf Seite 1, ......................inzwischen sind 14 Seiten voll.

RESPEKT:bounce:
Ich bin so froh, dass wieder einen Seite der BA, mit dem Ergebnis: „Stimmt ja doch, was da steht“, abgearbeitet wurde. Glückwunsch! 👍
Nun könnte man z.B. was anderes altes wieder aufnehmen. Wie wäre es mit dem Thema: Wie stelle ich den Motor ab. (Schlüssel, Keyless Schalter, Start/Stop Schalter, oder Seitenstütze raus, oder?)
Gruß Brauny
 
manfred180161

manfred180161

Dabei seit
12.10.2015
Beiträge
3.724
Ort
Echterdingen
Modell
R1250GS Adv.Trophy 2023
Ich bin so froh, dass wieder einen Seite der BA, mit dem Ergebnis: „Stimmt ja doch, was da steht“, abgearbeitet wurde. Glückwunsch! 👍
Nun könnte man z.B. was anderes altes wieder aufnehmen. Wie wäre es mit dem Thema: Wie stelle ich den Motor ab. (Schlüssel, Keyless Schalter, Start/Stop Schalter, oder Seitenstütze raus, oder?)
Gruß Brauny
Langweilig, hatten wir schon. Oder war das im BMW-Forum 🥸
 
waffel

waffel

Dabei seit
06.09.2014
Beiträge
679
Ort
oberhalb Esslingen/BW
Modell
R1250GS, 05/2019
Ich bin so froh, dass wieder einen Seite der BA, mit dem Ergebnis: „Stimmt ja doch, was da steht“, abgearbeitet wurde. Glückwunsch! 👍
Nun könnte man z.B. was anderes altes wieder aufnehmen. Wie wäre es mit dem Thema: Wie stelle ich den Motor ab. (Schlüssel, Keyless Schalter, Start/Stop Schalter, oder Seitenstütze raus, oder?)
Gruß Brauny
nanana, jetzt hör aber auf, du Schlimmer, du:p
wie wäre es denn mit „Welches max. Lenkergewicht habt ihr links und rechts verbaut bei größtmöglicher Ausnutzung der Fahrzeugbreite?“
 
L

Lauser

Dabei seit
11.07.2022
Beiträge
120
4 Liter!

Klare Ansage und eine Hammer- Erkenntnis.
Erstmals erwähnt auf Seite 1, ......................inzwischen sind 14 Seiten voll.

RESPEKT:bounce:
Und damit auch die Erkenntnis, das ist, wenn man 1/5 zuviel rein tut, auch die Intervalle von 10000km auf 12500km steigt.

Ich möchte ganz klar in den vorgesehenen Bereich sein, den die Ingenieure für gut befunden haben. Nicht aber in dem Bereich in dem EMail Beantworter für richtig erahnen, bzw oder dies für „firmenintern“ für richtig erwähnen
 
langer-rudi

langer-rudi

Dabei seit
07.11.2019
Beiträge
1.715
Ort
Sauerland
Modell
R1250 GS "Exclusive"
Und damit auch die Erkenntnis, das ist, wenn man 1/5 zuviel rein tut, auch die Intervalle von 10000km auf 12500km steigt.

Ich möchte ganz klar in den vorgesehenen Bereich sein, den die Ingenieure für gut befunden haben. Nicht aber in dem Bereich in dem EMail Beantworter für richtig erahnen, bzw oder dies für „firmenintern“ für richtig erwähnen
Da Du mich zitierst; ich lese Deine Wore zwar, verstehe sie aber leider nicht.🤔

Sorry, aber was sollen sie sagen??
 
backinblack

backinblack

Dabei seit
11.04.2021
Beiträge
125
Ort
Bergstraße / Süd-Hessen
Modell
R1250GS '21
Ich möchte ganz klar in den vorgesehenen Bereich sein, den die Ingenieure für gut befunden haben. Nicht aber in dem Bereich in dem EMail Beantworter für richtig erahnen, bzw oder dies für „firmenintern“ für richtig erwähnen
🙈 :rofl:

….na dann mal viel Glück beim suchen, und wenn Du die Ingenieure gefunden hast die sich den roten Kreis als Markierung für den Öl stand ausgedacht haben, kannst uns ja mal berichten wie den die Markierung genau zu versehen ist,
und vor allem kannst mal Fragen warum denn dieser Kreis unbedingt rot sein muss weiß oder Silber würde doch viel besser zum Rest passen:smilie_tanz:
:bounce:
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: hdo
Thema:

Ölstand nach Einfahrkontrolle.....hmm

Ölstand nach Einfahrkontrolle.....hmm - Ähnliche Themen

  • Ist das Öl? Kann keine stelle finden wo öl austritt! Ölstand auch in Ordnung

    Ist das Öl? Kann keine stelle finden wo öl austritt! Ölstand auch in Ordnung:
  • Ölstand bei CS 650

    Ölstand bei CS 650: Moin , meine Frau fährt die BMW CS 650 und wir haben das mit dem Ölstand nicht so richtig raus. Das Öl ist bei der " Kleinen "ja im Rahmen. Wie...
  • Meldung Ölstand kontrollieren! ( Kippständer ist die Bezeichnung für den Hauptständer )

    Meldung Ölstand kontrollieren! ( Kippständer ist die Bezeichnung für den Hauptständer ): Hallo zusammen, ich war letzte Woche ein paar Tage inm Saarland und in Frankreich unterwegs und bin dort längere Tagestouren gefahren. Einmal...
  • GS Baujahr 21, 8400km - plötzlich hoher Ölverbrauch?

    GS Baujahr 21, 8400km - plötzlich hoher Ölverbrauch?: Hallo zusammen, meine GS ist 10 Monate alt - Baujahr 21 - und hat jetzt einen Kilometerstand von 8400. Zur Zeit bin ich noch im Urlaub und bin...
  • R 1200 GS Ölstands-Anzeige Display

    Ölstands-Anzeige Display: Hallo, gestern hatte ich ein kurioses Phänomen. Nach einer halben Stunde fahrens leuchtete bei mir im Display das Symbol für zu geringen Ölstand...
  • Ölstands-Anzeige Display - Ähnliche Themen

  • Ist das Öl? Kann keine stelle finden wo öl austritt! Ölstand auch in Ordnung

    Ist das Öl? Kann keine stelle finden wo öl austritt! Ölstand auch in Ordnung:
  • Ölstand bei CS 650

    Ölstand bei CS 650: Moin , meine Frau fährt die BMW CS 650 und wir haben das mit dem Ölstand nicht so richtig raus. Das Öl ist bei der " Kleinen "ja im Rahmen. Wie...
  • Meldung Ölstand kontrollieren! ( Kippständer ist die Bezeichnung für den Hauptständer )

    Meldung Ölstand kontrollieren! ( Kippständer ist die Bezeichnung für den Hauptständer ): Hallo zusammen, ich war letzte Woche ein paar Tage inm Saarland und in Frankreich unterwegs und bin dort längere Tagestouren gefahren. Einmal...
  • GS Baujahr 21, 8400km - plötzlich hoher Ölverbrauch?

    GS Baujahr 21, 8400km - plötzlich hoher Ölverbrauch?: Hallo zusammen, meine GS ist 10 Monate alt - Baujahr 21 - und hat jetzt einen Kilometerstand von 8400. Zur Zeit bin ich noch im Urlaub und bin...
  • R 1200 GS Ölstands-Anzeige Display

    Ölstands-Anzeige Display: Hallo, gestern hatte ich ein kurioses Phänomen. Nach einer halben Stunde fahrens leuchtete bei mir im Display das Symbol für zu geringen Ölstand...
  • Oben