Ölverbrauch Pässe fahren

Diskutiere Ölverbrauch Pässe fahren im R 1200 GS und R 1200 GS Adventure Forum im Bereich Motorrad Modelle; Und dennoch juckt es Dir immer wieder in den Fingern. Nicht zum ersten Mal. Einfach mal nach 1 oder 2 Antworten, wenn sich das Thema totläuft, nix...
GS`ler

GS`ler

Dabei seit
20.03.2010
Beiträge
594
Ort
Nettetal-Hinsbeck
Modell
GS 1200 / Bj. 2009 "15 Jahre Vierventilboxer"
Und jetzt noch mal für "Erich1".
Beherzige erst mal das Prozedere der Ölkontrolle, wie die Kollegen dies hier geschrieben haben. Ich stelle mein Mopped für 5 Minuten auf den Seitenstände (Kippe nach vollendeter Fahr muss sein) und dann auf den Hauptständer. Dann Ölstand prüfen. Und nicht wundern. Wenn Du am nächsten Tag schaust, ist es häufig noch einen guten Schluck mehr im Schauglas. Probiere es aus.
 
abdiepost

abdiepost

Dabei seit
14.03.2012
Beiträge
3.108
Ort
SG
Modell
R 1100 GS, R 1200 GS TB K25
Yep. Mache ich auch so (nur ohne Kippe :zwinkern: ). Aber wie auch immer ist es entscheidend für die Beurteilung des Ölverbrauchs, immer das gleiche Procedere anzuwenden.
 
assindia

assindia

Dabei seit
25.02.2009
Beiträge
8.651
Ort
Ruhrgebeat
Modell
R 1200 GS TB
Und für alle die jetzt grade die Beidienungsanleitung nicht zur Hand haben: Wenn zu wenig Öl im Motor ist kommt eine Warnmeldung ins Display - das Ölkännchen - dann kann man immer noch nachschütten.
 
copperhead3

copperhead3

Dabei seit
18.11.2012
Beiträge
127
Ort
Schwobaländle
Modell
R 1200 GS TÜ Triple Black
Bitte die Ausdehnung des Öles bei Temperatur berücksichtigen!

Kontrolliert mal den Ölstand 10-15 Minuten nach dem fahren und am nächsten Morgen, da ist man geneigt etwas zu viel einzufüllen und der Boxer raucht blau!

Zum Ölverbrauch "Gisela" hat immer etwas Verbrauch, es ist ein Luft/Ölgekühlter Boxermotor!
Da sind meines Wissens die Einbauspiele doch etwas größer als bei Wassergekühlten Motoren und somit auch der Ölverbrauch. Das ist halt dann so!
Ich habe immer einen halben Liter Motoröl dabei wenn ich über mehrer Tage wegfahre, vor allem wenn es in die Alpen geht!
Ich fahre seit dem ersten Kilometer und seit 10 Jahren 15W 50, welches nicht in der Betriebsanleitung aufgeführt ist, aber beim Händler eingefüllt wird.
20W 50 könnte ich auch nehmen da ich im Winter nicht fahre, bin aber beim 15W 50 geblieben.

Zum Ölverbrauch, es ist tatsächlich so, dass der Ölverbrauch ab 50 000 KM viel geringer geworden ist, aber wie gesagt ich habe zur Vorsicht immer 0,5 Liter im Gepäck.
Ist vlt. auch noch der Zeit geschuldet, als ich noch als KFZ-Mechaniker gearbeitet habe :wink:
 
hdo

hdo

Dabei seit
18.05.2021
Beiträge
897
Bitte die Ausdehnung des Öles bei Temperatur berücksichtigen!
Naja, das „Gefäß“ dehnt sich ja auch aus. Ihr nehmt das ganz schön genau! 🙄
Schreibe gerade neben meinem Motorrad stehend und könnte nur schätzen, wie der Ölstand sein müsste… weil sooo interessant isses nich (schau da nur ~1 mal pro Woche drauf).
 
Zuletzt bearbeitet:
D

der_brauni

Dabei seit
27.03.2013
Beiträge
11.947
Ort
Kulmbach
Modell
R 1200 GS Bj 2006
Das reicht auch vollkommen. Vor allem wenn man bedenkt, dass das betreffende Motorrad einen Ölstandssensor hat mit entsprechender Anzeige im Display.

Ich kann mich gar an einen älteren Öl-Thread hier im Forum erinnern in dem ein User bekannt gab, den Ölstand am Schauglas mit dem Mopped auf dem Seitenständer stehend kontrollierte.

Gruß Thomas
 
GS`ler

GS`ler

Dabei seit
20.03.2010
Beiträge
594
Ort
Nettetal-Hinsbeck
Modell
GS 1200 / Bj. 2009 "15 Jahre Vierventilboxer"
Bitte die Ausdehnung des Öles bei Temperatur berücksichtigen!

Kontrolliert mal den Ölstand 10-15 Minuten nach dem fahren und am nächsten Morgen, da ist man geneigt etwas zu viel einzufüllen und der Boxer raucht blau!
Das berücksichtigt man natürlich auch. Mann kennt seinen Bock ja nach einiger Zeit. Wenn der Ölstand kalt zwischen Minimum und Mitte steht, passt es. Muss ich nachfüllen, dann bis ca. Mitte untere Hälfte! Im heißen Zustand ergibt das dann einen Füllstand knapp unter Mitte.
Und auf die letzten 100 ml kommt es nun wirklich nicht an!

Und nein, das "Gefäß", sprich Motorblock dehnt sich sicherlich nicht in einer relevanten Größenordnung aus. Öl schon!
 
Zuletzt bearbeitet:
*Topas*

*Topas*

. . . . .🙈 - Ɯôđēŗáţôŗ . . . . . 🍲🍲🍲🍲🍲🍲
Dabei seit
04.01.2009
Beiträge
23.821
Ort
Schweiz/Berlin/Europa
Modell
GSA 1200 / 2011
Dann muss man drunter liegen... fürs nachschauen 🤣
 
D

Der mit der Q Tanzt

Dabei seit
15.06.2007
Beiträge
192
Ort
Enzkreis BW
Modell
R1200GS K25 & seit 89 Lurchi R100GS & R90S & Panigale1299S
Weis einer wieviel Öl noch im Motor ist wenn im Display das Warnzeichen,Ölkännchen kommt.
Kann man da dann weiterfahren zur Tanke oder Supermarkt zwecks Ölkauf,oder muss ma vielleicht sofort stehenlassen.


Grüße von Klaus
 
TTTom

TTTom

Dabei seit
19.08.2015
Beiträge
2.599
Ort
DU-Großenbaum, NRW, Europa
Modell
- R 1250 GS Black 2020 - & - R 1100 S Black 2004 -
Weis einer wieviel Öl noch im Motor ist wenn im Display das Warnzeichen,Ölkännchen kommt.
Kann man da dann weiterfahren zur Tanke oder Supermarkt zwecks Ölkauf,oder muss ma vielleicht sofort stehenlassen.


Grüße von Klaus
Bestimmt wissen das sogar mehrere.

Die, die das verbotene Buch gelesen haben wissen, dass BMW schreibt, man möge -wenn die Anzeige kommt- beim nächsten Tankstop den Motorölstand kontrollieren.

Tanke geht also auf alle Fälle laut BMW und Supermarkt geht auch, sofern Du nicht im Outback unterwegs bist.
 
D

Der mit der Q Tanzt

Dabei seit
15.06.2007
Beiträge
192
Ort
Enzkreis BW
Modell
R1200GS K25 & seit 89 Lurchi R100GS & R90S & Panigale1299S
Bestimmt wissen das sogar mehrere.

Die, die das verbotene Buch gelesen haben wissen, dass BMW schreibt, man möge -wenn die Anzeige kommt- beim nächsten Tankstop den Motorölstand kontrollieren.

Tanke geht also auf alle Fälle laut BMW und Supermarkt geht auch, sofern Du nicht im Outback unterwegs bist.

Ohja welch schande. Da hätt ich auch mal reinschauen können.
Vielen Dank für den Schubser zum verbotenen Buch.

Grüße Klaus
 
D

Darkover

Dabei seit
23.05.2022
Beiträge
46
Dann muss man drunter liegen... fürs nachschauen 
Bullshit! Man muss vor dem Glas knien, sonst wird das nix. Am besten auf einem kleinen Teppich! :rollleyyes:

Olaf
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: hdo
maxquer

maxquer

Dabei seit
14.09.2011
Beiträge
7.188
Ort
31303 Burgdorf
Modell
r1200gs TÜ
Ich habe jetzt keinen Bock die Bedienungsanleitung raus zu suchen, aber ist das Ölkännchen nicht die Öldruckanzeige?
Wäre etwas spät, wenn man dann weiterfahren würde.

Gruss,
maxquer
 
M

mikels

Dabei seit
06.08.2011
Beiträge
1.077
Ort
Neuss, NRW
Modell
KTM Adventure 890 R, KTM 690 Enduro R
Was war eigentlich noch gleich das Thema?
Egal- eh wurscht…
Ich habe jetzt keinen Bock die Bedienungsanleitung raus zu suchen, aber ist das Ölkännchen nicht die Öldruckanzeige?
Wäre etwas spät, wenn man dann weiterfahren würde.

Gruss,
maxquer
Ich weiss das auch gar nicht bei der RT, deswegen schau ich ins Glas :-)
Aber es gibt da so eione Anzeige, meine ich mal gesehen zu haben ....
 
hdo

hdo

Dabei seit
18.05.2021
Beiträge
897
Und nein, das "Gefäß", sprich Motorblock dehnt sich sicherlich nicht in einer relevanten Größenordnung aus. Öl schon!
Da hast Du recht!
Da liegen auch nach Multiplizierung des linearen Alu-Wärmeausdehnungskieffizienten mit 3 tatsächlich noch Größenordnungen dazwischen.
Wieder was gelernt…
 
Thema:

Ölverbrauch Pässe fahren

Ölverbrauch Pässe fahren - Ähnliche Themen

  • GS Baujahr 21, 8400km - plötzlich hoher Ölverbrauch?

    GS Baujahr 21, 8400km - plötzlich hoher Ölverbrauch?: Hallo zusammen, meine GS ist 10 Monate alt - Baujahr 21 - und hat jetzt einen Kilometerstand von 8400. Zur Zeit bin ich noch im Urlaub und bin...
  • Ölverbrauch

    Ölverbrauch: Hallo Forum Mittlerweile habe ich meine 1100 Verkauft und fahre seit 3 Jahren ein 1200 GS LC auf der ich mittlerweile 21000 km gefahren bin. die...
  • BMW 1250 GS braucht viel Öl

    BMW 1250 GS braucht viel Öl: Hallo zusammen, ich habe jetzt ziemlich genau ein Jahr eine 1250gs und bin 17000km gefahren, natürlich wurde einfahrkontrolle und erster Service...
  • Das Thema Ölverbrauch

    Das Thema Ölverbrauch: Guten Morgen an alle! Meine 1100 GS Baujahr 1995 hat erst 16000 km am Tacho. Ich hatte das Glück das gute Stück von einem älteren Herrn zu einem...
  • Ölverbrauch

    Ölverbrauch: Servus, ich näher mich der 10.000 km Marke. Ölverbrauch scheint deutlich besser als bei der 1200er, denn bis jetzt musste ich noch nichts...
  • Ölverbrauch - Ähnliche Themen

  • GS Baujahr 21, 8400km - plötzlich hoher Ölverbrauch?

    GS Baujahr 21, 8400km - plötzlich hoher Ölverbrauch?: Hallo zusammen, meine GS ist 10 Monate alt - Baujahr 21 - und hat jetzt einen Kilometerstand von 8400. Zur Zeit bin ich noch im Urlaub und bin...
  • Ölverbrauch

    Ölverbrauch: Hallo Forum Mittlerweile habe ich meine 1100 Verkauft und fahre seit 3 Jahren ein 1200 GS LC auf der ich mittlerweile 21000 km gefahren bin. die...
  • BMW 1250 GS braucht viel Öl

    BMW 1250 GS braucht viel Öl: Hallo zusammen, ich habe jetzt ziemlich genau ein Jahr eine 1250gs und bin 17000km gefahren, natürlich wurde einfahrkontrolle und erster Service...
  • Das Thema Ölverbrauch

    Das Thema Ölverbrauch: Guten Morgen an alle! Meine 1100 GS Baujahr 1995 hat erst 16000 km am Tacho. Ich hatte das Glück das gute Stück von einem älteren Herrn zu einem...
  • Ölverbrauch

    Ölverbrauch: Servus, ich näher mich der 10.000 km Marke. Ölverbrauch scheint deutlich besser als bei der 1200er, denn bis jetzt musste ich noch nichts...
  • Oben