Ölverlust Motorgehäuse

Diskutiere Ölverlust Motorgehäuse im R 1200 GS und R 1200 GS Adventure Forum im Bereich Motorrad Modelle; Muss hier mal mein Leid klagen... Hatte letztes Jahr beim Reifenwechsel festgestellt, dass hinten am Motor Öl austrat. Lief am Gehäuse auf den...
Clamshell

Clamshell

Themenstarter
Dabei seit
24.08.2008
Beiträge
978
Ort
Engelskirchen
Modell
R1200 GS / S2R1000
Muss hier mal mein Leid klagen...

Hatte letztes Jahr beim Reifenwechsel festgestellt, dass hinten am Motor Öl austrat.
Lief am Gehäuse auf den Unterfahrschutz.
Naja, ich hab sie dann auf anraten meiner Werkstatt in der Garage stehen lassen damit die Kupplung nicht durch Öl in mitleidenschaft gezogen wird.

Jetzt hatte ich sie abholen lassen um das ganze reparieren zu lassen.
(Gott sei Dank) Von einer freien Werkstatt, sonst wäre ich, nachdem ich beim Blick auf die Rechnung auf den Arsch gefallen bin, garnicht mehr aufgestanden...
1300 Flocken für eine weitere Runde GS Fahren!
Wenn man schon rein packt, dann richtig. :-(

Ausgleichswellensimmerring, Motorwellensimmerring und Kupplung. Die hatte jetzt wie der Rest knapp 31k runter.
Trotzdem, nach 6 Jahren ohne Probleme ärgerlich, wenn man bedenkt, dass da ein paar Teile für nicht ganz 50.- so nen Aufwand / Schaden verursachen können. :-/

Sie ist Baujahr 08 und hat noch nie rumgezickt, daher will ich ihr nicht böse sein :-) Hat sogar noch die erste Batterie...

Auch meine Werkstatt hat nen guten Job gemacht, alle Teile verwahrt und auch sauber die Rechnung erklärt.

Meine Garantie hatte ich leider nach vier Jahren nicht verlängert. Und ob die was übernommen hätten?

Und, ist das ein bekanntes Fehlerbild der GS?

Jedenfalls an alle eine "Sturzfreie Saison"!
 
G

GSYoungster

Dabei seit
09.01.2014
Beiträge
233
Jep, hatte ich alles auch bei kurz vor 30t km, GSA Modell 2012, inkl. Getriebe. Ging bei mir aber noch auf Garantie. Kann's mal geben und hätte ich auch so gesehen, wenn's mich erst nach Ablauf der Garantie getroffen hätte; mal hat man Glück, mal weniger, so jedenfalls sehe ich das mit all meinen Karren und Rädern.
Ciao
 
ADVent

ADVent

Dabei seit
27.12.2013
Beiträge
866
Ort
Zuhause
Also ich habe Termin am 2.4. Und es kostet 770, bei Bmw. Du solltest mal mit deiner Werkstatt reden...
 
Clamshell

Clamshell

Themenstarter
Dabei seit
24.08.2008
Beiträge
978
Ort
Engelskirchen
Modell
R1200 GS / S2R1000
Hab den Getriebesimmerring vergessen, sprich da musste dann auch noch abgedichtet werden. Von daher passt das schon alles.
Mich ärgert eher dieser Mist mit den Simmerringen :-(
 
Clamshell

Clamshell

Themenstarter
Dabei seit
24.08.2008
Beiträge
978
Ort
Engelskirchen
Modell
R1200 GS / S2R1000
Echt? Aber Kupplung, Schwungrad, Druckstange, Druckplatte sind alleine schon 450.- nur an Material.
 
Clamshell

Clamshell

Themenstarter
Dabei seit
24.08.2008
Beiträge
978
Ort
Engelskirchen
Modell
R1200 GS / S2R1000
Getriebe und die Ausgleichswelle waren betroffen, da hat er den letzten direkt noch mitgemacht.
Und von der Ausgleichswelle hats mir dann auf die Kupplung gesaut...
 
Clamshell

Clamshell

Themenstarter
Dabei seit
24.08.2008
Beiträge
978
Ort
Engelskirchen
Modell
R1200 GS / S2R1000
Wie im anderen Thema schon erwähnt hat es mich schon wieder erwischt, und das nach zwei Jahren und 3,5k km. :(
Ich komme einfach nicht zum fahren...
 
maxquer

maxquer

Dabei seit
14.09.2011
Beiträge
6.318
Ort
31303 Burgdorf
Modell
r1200gs TÜ
Na, da würde ich aber drauf wetten, dass ein Wellendichtring nicht sauber gesetzt wurde.

Gruß,
maxquer
 
Thema:

Ölverlust Motorgehäuse

Ölverlust Motorgehäuse - Ähnliche Themen

  • 800 GS Ölverlust

    800 GS Ölverlust: Hallo in die Runde, meine geliebte 800er verliert seid kurzer Zeit Öl. Die Maschine hat ca. 42 TKm und ist Bj 2008. Anfang diesen Jahres wurde die...
  • Undichtigkeit am Nockenwellensensor

    Undichtigkeit am Nockenwellensensor: Guten Morgen! Ich habe an meiner R1250GS HP aus 2018 Undichtigkeiten am Nockenwellensensor. Beim Putzen und am Abstellplatz immer ´mal wieder...
  • Ölverlust am Hinterrad G/S

    Ölverlust am Hinterrad G/S: Hi, meine G/S verliert Öl am Hinterrad. Entweder sind es die O-Ringe der Welle der Trommelbremsbetätigung oder der Wellendichtring. Ich habe die...
  • Ölverlust - ohne Flecken auf dem Boden

    Ölverlust - ohne Flecken auf dem Boden: Hallo, ich wollte gestern meine GS BJ2006 50tkm fit für die nächste Tour machen. Eigentlich dachte ich an Batterie aufladen usw. Leider ist mir...
  • Ölverlust aus dem Kerzeschacht rechts

    Ölverlust aus dem Kerzeschacht rechts: Hallo zusammen, ich fahre seit knapp 2 Jahren eine 1200ter GS Baujahr 2005 mit einer gesamt km Leistung von 53000 km. Ich habe die GS bei einem...
  • Ölverlust aus dem Kerzeschacht rechts - Ähnliche Themen

  • 800 GS Ölverlust

    800 GS Ölverlust: Hallo in die Runde, meine geliebte 800er verliert seid kurzer Zeit Öl. Die Maschine hat ca. 42 TKm und ist Bj 2008. Anfang diesen Jahres wurde die...
  • Undichtigkeit am Nockenwellensensor

    Undichtigkeit am Nockenwellensensor: Guten Morgen! Ich habe an meiner R1250GS HP aus 2018 Undichtigkeiten am Nockenwellensensor. Beim Putzen und am Abstellplatz immer ´mal wieder...
  • Ölverlust am Hinterrad G/S

    Ölverlust am Hinterrad G/S: Hi, meine G/S verliert Öl am Hinterrad. Entweder sind es die O-Ringe der Welle der Trommelbremsbetätigung oder der Wellendichtring. Ich habe die...
  • Ölverlust - ohne Flecken auf dem Boden

    Ölverlust - ohne Flecken auf dem Boden: Hallo, ich wollte gestern meine GS BJ2006 50tkm fit für die nächste Tour machen. Eigentlich dachte ich an Batterie aufladen usw. Leider ist mir...
  • Ölverlust aus dem Kerzeschacht rechts

    Ölverlust aus dem Kerzeschacht rechts: Hallo zusammen, ich fahre seit knapp 2 Jahren eine 1200ter GS Baujahr 2005 mit einer gesamt km Leistung von 53000 km. Ich habe die GS bei einem...
  • Oben