Oh nein, wieder ein Ölthread

Diskutiere Oh nein, wieder ein Ölthread im R 1150 GS und R 1150 GS Adventure Forum im Bereich Motorrad Modelle; HinterAchsGetriebe
Truckie

Truckie

Dabei seit
14.03.2014
Beiträge
2.553
Ort
Neustadt/W.
Modell
R1150GS
Warum empfiehlst du ein so anderes Öl fürs Getriebe?
Weil dieses moderne Getriebeöl auch bei sehr hohen Temperaturen (speziell im HinterAchsGetriebe mit seiner kleinen Füllmenge) und großen Flächendrücken bzw Scherkräften einen stabilen Ölfilm bildet und Verschleiß und Laufgeräusche verringert werden.
Ich habe dieses Öl übrigens nicht nur in der GS und K sondern auch in einigen Pkws in den Differenzialen.
Grüße Volker
 
Gummikuh_91

Gummikuh_91

Themenstarter
Dabei seit
05.05.2021
Beiträge
46
Ort
Sachsen - Anhalt
Modell
GS 1150
Ah okay, vielen Dank...
Macht auch mehr Sinn als ein HöhenAusgleichsGetriebe :banghead:
 
Baldwin

Baldwin

Dabei seit
12.05.2014
Beiträge
101
Modell
r1150gs
Diese Glaubensfrage.... fahre seit 220000Km 10W40 (Castrol Power1) funktioniert


HinterAchsGetriebe
Klar funktioniert das, habe bei allen meiner Gsen (100gs, 100gs PD, 1100gs und 2x 1150gs) festgestellt dass sie mit 20/50 weniger klappern. Kaputt gehen die auch mit 10/40 nicht. Wie gesagt, Glaubensfrage. Wenn ich sowieso 10/40 im Fass rumstehn habe wegen andern Fahrzeugen kommts auch in die Q, wenn ich extra einkaufen muss nehm ich schon das 50er wegen luftgekühlt.
 
Truckie

Truckie

Dabei seit
14.03.2014
Beiträge
2.553
Ort
Neustadt/W.
Modell
R1150GS
Diese Glaubensfrage.... fahre seit 220000Km 10W40 (Castrol Power1) funktioniert
Ich glaube erstmal garnichts. Entweder ich höre auf eine vertrauenswürdige Quelle oder ich vertraue auf meine eigene Erfahrung.
In diesem Fall habe ich bei MEINEM Motor gute Erfahrungen mit dem 20W50 Mineralisch gemacht und irgendwann einfach mal das 10W60 ausprobiert und konnte ganz objektiv einen reduzieren Ölverbrauch feststellen. Ganz simpel.
Mir ist es völlig gleich wer welche Brühe in seinen Motor kippt.

Grüße Volker
 
Classic Sport CS

Classic Sport CS

Dabei seit
23.09.2012
Beiträge
2.608
Ort
13503
Modell
R1250 GS
Ich würde die Finger von dem Öl lassen. Das vermeintlich Beste, muss nicht immer geeignet sein.
 
Simpel

Simpel

Dabei seit
15.02.2011
Beiträge
280
Ort
Vogelsberg
Modell
R 1150 GS Advent
Der übliche Ölfred: eine Frage-tausend Theorien.
Versuch doch mal einen Reifenfred, vielleicht kommst du dann weiter.:)
 
Gummikuh_91

Gummikuh_91

Themenstarter
Dabei seit
05.05.2021
Beiträge
46
Ort
Sachsen - Anhalt
Modell
GS 1150
Okay, welche Reifen könnt ihr mir denn empfehlen? :yeahh:


Nein, war n Spaß =)
 
Truckie

Truckie

Dabei seit
14.03.2014
Beiträge
2.553
Ort
Neustadt/W.
Modell
R1150GS
Okay, welche Reifen könnt ihr mir denn empfehlen? :yeahh:


Nein, war n Spaß =)
Das Leben hier ist kein Spaß!
Um deine Reifenfrage zu beantworten:

Ich kaufe mir immer die Sorte, die bei einem Plattfuß nur unten platt wird. Dann kann man den Reifen zu 80-85% weiterverwenden mit leichten Komforteinbußen.....
DU hast gefragt...........

Grüße Volker
 
E

Eickenbecker

Dabei seit
24.07.2018
Beiträge
172
Ort
Drensteinfurt
Modell
R 1150 GS Adventure (2002)
Jetzt nochmal in Klarschrift:
Motoröl für den Luft/Ölgekühlten Boxer
20W50 Mineralisch funktioniert sehr gut und problemlos. Marke eigentlich egal.
Ergänzung:
Ich fahre 10W60 Ravenol Synthetiköl.
Funktioniert auch sehr gut und bei mir ist der Ölverbrauch DEUTLICH zurückgegangen.

.......
Hallo Truckie,

ich habe mal auf der Ravenol-Seite geschaut. Die haben verschienden Öle in 10W-60. Welches genau ist deine Empfehlung?

Gruß vom Eickenbecker
 
Truckie

Truckie

Dabei seit
14.03.2014
Beiträge
2.553
Ort
Neustadt/W.
Modell
R1150GS
Hallo Truckie,

ich habe mal auf der Ravenol-Seite geschaut. Die haben verschienden Öle in 10W-60. Welches genau ist deine Empfehlung?

Gruß vom Eickenbecker
Hi.

Wie gesagt. Es wurde mir empfohlen. Ich habs einfach probiert ohne zu große Erwartungen zu haben. Bisher musste ich bei unserer jährlichen Dolomiten Tour immer Öl (20-50) nachfüllen. Mit dem 10-60 erst wieder wenn wir wieder lange zuhause waren...

Grüße Volker
 

Anhänge

Classic Sport CS

Classic Sport CS

Dabei seit
23.09.2012
Beiträge
2.608
Ort
13503
Modell
R1250 GS
Ich kann mir nicht vorstellen, dass ein Hersteller dieses Öl für eine 1150er empfiehlt.
Weder der Ölratgeber von LM noch der von Ravenol empfehlen es, im Gegenteil im Ölforum von LM wird davon abgeraten ein 60er Öl für einen Motor der nicht vom Hersteller dafür ausgelegt ist zu benutzen, dass sagen auch nicht irgendwelche Leute sondern Fachleute.
 
Zuletzt bearbeitet:
Truckie

Truckie

Dabei seit
14.03.2014
Beiträge
2.553
Ort
Neustadt/W.
Modell
R1150GS
Ich kann mir nicht vorstellen, dass ein Hersteller dieses Öl für eine 1150er empfiehlt.
Weder der Ölratgeber von LM noch der von Ravenol empfehlen es, im Gegenteil im Ölforum von LM wird davon abgeraten ein 60er Öl für einen Motor der nicht vom Hersteller dafür ausgelegt ist zu benutzen, dass sagen auch nicht irgendwelche Leute sondern Fachleute.
Nochmal.
Niemand muss dieses Öl einfüllen.
Ich respektiere deine Bedenken und deine Meinung.

Dieser Motor wurde vor fast 30 Jahren auf den Markt gebracht, daher GLAUBE ich nicht dass den die meisten Ölhersteller noch groß auf dem Schirm haben.
Ich WEIß aber aus erster Hand, dass sich die Öle in dieser Zeit gewaltig weiterentwickelt haben.
Daher bleib du bei deiner Meinung und ich teste weiter.. Alles gut.

Grüße Volker
 
Classic Sport CS

Classic Sport CS

Dabei seit
23.09.2012
Beiträge
2.608
Ort
13503
Modell
R1250 GS
Okay, ist ja deine Entscheidung.
 
Thema:

Oh nein, wieder ein Ölthread

Oh nein, wieder ein Ölthread - Ähnliche Themen

  • Sponsored Wunderlich Anfahrt? Nein, Ausfahrt!

    Wunderlich Anfahrt? Nein, Ausfahrt!: Ausfahrt? Ja! Sie haben richtig gelesen! Wunderlich Ausfahrt! Da unsere traditionelle und beliebte Anfahrt, die wir alljährlich Ende April im...
  • Lenkererhöhung ja oder nein?

    Lenkererhöhung ja oder nein?: Hallo, seit einiger Zeit habe ich immer öfter das Problem, dass mir einige Finger einschlafen. früher hatte ich nicht das Problem. An den...
  • Getriebeölwechsel Ja oder Nein

    Getriebeölwechsel Ja oder Nein: Hab mir im Oktober eine R1200gs aus 2009 zugelegt mit erst 5500Km. Scheckheftgepflegt(schon 4 Kundendienste eingetragen)im fast Neuzustand.Der...
  • Comfort-Paket: ja oder nein?

    Comfort-Paket: ja oder nein?: Ich habe mich jetzt entschieden, eine 1250er Jg. 2021 neu zu kaufen. Nun ist es aber so, dass man bei den 21er Modellen die meisten Optionen...
  • Winterlager-Batterie ausbauen, ja oder nein

    Winterlager-Batterie ausbauen, ja oder nein: Moinsen, meine Dicke geht am WE ins Winterlager. Das Motorrad wird in eine VCI-Faltgarage eingepackt gegen Korrosion. Da die Faltgarage rundum...
  • Winterlager-Batterie ausbauen, ja oder nein - Ähnliche Themen

  • Sponsored Wunderlich Anfahrt? Nein, Ausfahrt!

    Wunderlich Anfahrt? Nein, Ausfahrt!: Ausfahrt? Ja! Sie haben richtig gelesen! Wunderlich Ausfahrt! Da unsere traditionelle und beliebte Anfahrt, die wir alljährlich Ende April im...
  • Lenkererhöhung ja oder nein?

    Lenkererhöhung ja oder nein?: Hallo, seit einiger Zeit habe ich immer öfter das Problem, dass mir einige Finger einschlafen. früher hatte ich nicht das Problem. An den...
  • Getriebeölwechsel Ja oder Nein

    Getriebeölwechsel Ja oder Nein: Hab mir im Oktober eine R1200gs aus 2009 zugelegt mit erst 5500Km. Scheckheftgepflegt(schon 4 Kundendienste eingetragen)im fast Neuzustand.Der...
  • Comfort-Paket: ja oder nein?

    Comfort-Paket: ja oder nein?: Ich habe mich jetzt entschieden, eine 1250er Jg. 2021 neu zu kaufen. Nun ist es aber so, dass man bei den 21er Modellen die meisten Optionen...
  • Winterlager-Batterie ausbauen, ja oder nein

    Winterlager-Batterie ausbauen, ja oder nein: Moinsen, meine Dicke geht am WE ins Winterlager. Das Motorrad wird in eine VCI-Faltgarage eingepackt gegen Korrosion. Da die Faltgarage rundum...
  • Oben