Outing

Diskutiere Outing im Motorrad allgemein Forum im Bereich Community; Heute habe ich beschlossen, mich zu outen: Entgegen allen anderslautenden Aussagen gebe ich nunmehr zu, dass mir Alpenpässe mit häufigen...
J

joe.s

Gast
Heute habe ich beschlossen, mich zu outen:

Entgegen allen anderslautenden Aussagen gebe ich nunmehr zu, dass mir Alpenpässe mit häufigen Spitzkehren keinen Spass machen. Ich mag es nicht, vor einer Kurve bis in den 2. oder bei Gegenverkehr bzw. langsam vorherfahrenden Fahrzeugen aller Art (auch Moppeds) auch in den 1. Gang herunterbremsen zu müssen und damit zu keiner flüssigen Fahrweise zu kommen. Selbstverständlich schätze auch ich die landschaftlichen Reize von Hochgebirgspässen aber die hierfür erforderliche fahrerische Strapaze und Genervtheit geht mir auf den Senkel. Im Gegensatz dazu genieße ich geradezu die oftmals mehrfach hintereinander folgenden doppel - S - Kurven auf mittelhohen Gebirgssträßchen.

So jetzt isses raus, trotzdem werde ich sicherlich auch in Zukunft den einen oder anderen Pass mit Spitzkehren noch fahren.
 
Milhouse

Milhouse

Dabei seit
14.09.2007
Beiträge
205
Ort
Kiel
Modell
R 1200 GS ADV TB
So isses

Moin,

Zustimmung von meiner Seite, für mich sind Spitzkehren auch nur unschöne Kurven zwischen Sprintstrecken. Das macht mir keinen Spaß, auch ich erfreue mich lieber an weiter gefassten Kurven, die flüssig durchfahren werden können.

Aber als Norddeutscher komme ich nicht ganz so häufig in die Verlegenheit, Serpentinen oder Pässe zu fahren.

Gruß
Tobi
 
G

gs-neuer

Dabei seit
18.02.2011
Beiträge
45
Ort
Köln
Modell
R1200GS "Triple Black"
Hallo,

geht mir genauso. Bin letztes Jahr Stilfser Joch gefahren und muss das nicht noch mal haben. Das fand ich schon sehr extrem. Vor allem noch dieser Verkehr. Bin mehr der Landschaftscruiser. Alpen ist schon toll, aber nur Serpentinen prügeln muss nicht sein.
 
sampleman

sampleman

Dabei seit
13.08.2010
Beiträge
8.335
Ort
Augsburg
Modell
BMW R1100GS
Bin letztes Jahr Stilfser Joch gefahren und muss das nicht noch mal haben. Das fand ich schon sehr extrem. Vor allem noch dieser Verkehr. Bin mehr der Landschaftscruiser. Alpen ist schon toll, aber nur Serpentinen prügeln muss nicht sein.
Für mich sind Spitzkehren Herausforderungen, bei denen ich froh bin, wenn ich sie gemeistert habe. Aber man muss ja auch sagen, dass es relativ wenig Pässe gibt, die nur aus Spitzkehren bestehen. Und Alpenpässe wie der Stelvio haben zusätzlich noch den Vorteil, dass es oben eine soch beeindruckende Aussicht hat, dass es sich lohnt, dort anzuhalten.
 
Feldjäger

Feldjäger

Dabei seit
25.08.2009
Beiträge
3.561
Ort
CH/sz
Heute habe ich beschlossen, mich zu outen:

Entgegen allen anderslautenden Aussagen gebe ich nunmehr zu, dass mir Alpenpässe mit häufigen Spitzkehren keinen Spass machen. Ich mag es nicht, vor einer Kurve bis in den 2. oder bei Gegenverkehr bzw. langsam vorherfahrenden Fahrzeugen aller Art (auch Moppeds) auch in den 1. Gang herunterbremsen zu müssen und damit zu keiner flüssigen Fahrweise zu kommen. Selbstverständlich schätze auch ich die landschaftlichen Reize von Hochgebirgspässen aber die hierfür erforderliche fahrerische Strapaze und Genervtheit geht mir auf den Senkel. Im Gegensatz dazu genieße ich geradezu die oftmals mehrfach hintereinander folgenden doppel - S - Kurven auf mittelhohen Gebirgssträßchen.

So jetzt isses raus, trotzdem werde ich sicherlich auch in Zukunft den einen oder anderen Pass mit Spitzkehren noch fahren.

Dann fahr mal nach Italien genau nach Pelligrino ... da kannst du drei Tage am Stück nur im 3 Gang durch die S-Kurven sausen ....
zu dem Zeitpunkt hatten wir eine GS (meine und eine 80RT mit) die RT musste öfter mal Pause machen der Boden ist für nicht Gs`en nicht ganz so Ideal :D

Da brauchst dann bei der Heimkehr einen Physiotherapeuten :D:cool:
Sonst aber Grossartig !
 
Therion

Therion

Dabei seit
08.04.2007
Beiträge
257
Ort
Höri ZH
Modell
1200GSA/r1200r/F800GSA
Hallo,

geht mir genauso. Bin letztes Jahr Stilfser Joch gefahren und muss das nicht noch mal haben. Das fand ich schon sehr extrem. Vor allem noch dieser Verkehr. Bin mehr der Landschaftscruiser. Alpen ist schon toll, aber nur Serpentinen prügeln muss nicht sein.

ich oute mich nun auch... es gibt nicht geilers als haarnadeln.. ich könnt den ganzen tag stelvio rauf und runter fahren... col colomardo und wie sie alles heissen...
erst recht mit dem boxer, eine freude :D:D:D:D:D:D:D
 
juekl

juekl

Dabei seit
01.09.2007
Beiträge
8.620
Ort
Essen NRW
Modell
R100GSPD, R1100GS, R1150GS, R1150GSA, R1200GS TB, R1200GS LC TB und wieder R1200GS TÜ
Hallo
da habe ich was für Dich.
Die D77B von Pontamafrey hinauf nach Montevernier
Ist im Süden von saint jean de maurienne in Frankreich

oder einfach mal das Rafensteiner Bergsträßchen in Südtirol
rauf fahren danach magst Du alle anderen Serpentinen.

Gruß
 
beiker

beiker

Dabei seit
14.09.2011
Beiträge
4.057
Ort
58706 Menden
Modell
1200 GSA
Ein Teufelskreis:rolleyes:

Wenn man Spitzkehren nicht mag, fühlt man sich nicht wohl...

Fühlt man sich in Spitzkehren nicht wohl,mag man sie nicht....

Ursachenforschung betreiben und Spitzkehren üben, üben, üben;)

Schon hat man in sehr interessanter Gegend viel mehr Spaß:)

Gruß
Berthold
 
Canario

Canario

Dabei seit
21.05.2009
Beiträge
1.240
Ort
Taunus
Modell
F 800 GS
Ich liebe Spitzkehren...außer ich ich komme dabei in die stabile Seitenlage wie im Sommer 2009. Letztes Jahr war ich dann wieder da um die geniale Bank zu testen und den Ausblick zu geniessen. :D

Canario
 

Anhänge

ratzfatz

ratzfatz

Dabei seit
16.07.2009
Beiträge
985
Ort
Seesen/Harz
Modell
Karotte 1290 Superadventure R , R 1150 GS Adventure
der Thread würde gut ins Harley Davidson Forum passen:D:D:D
 
Canario

Canario

Dabei seit
21.05.2009
Beiträge
1.240
Ort
Taunus
Modell
F 800 GS
Dann fahr mal nach Italien genau nach Pelligrino ... da kannst du drei Tage am Stück nur im 3 Gang durch die S-Kurven sausen .... [...]
Welches Pellegrino ist denn genau gemeint bzw. bringt die Pellen zum Grin(o)sen? :)

Canario
 
Torfschiffer

Torfschiffer

Dabei seit
17.01.2007
Beiträge
8.790
Ort
OHZ
Modell
R 1200 GS Rallye
Moin,

wie so oft im Leben - die richtige Mischung macht's. Ich sag nur "Col de Turini"! :):)
 
Gelblichtbremser

Gelblichtbremser

Dabei seit
05.07.2010
Beiträge
570
Ort
Brücken
Modell
Triumph Tiger 800XC
der Thread würde gut ins Harley Davidson Forum passen:D:D:D
Das du dich da mal nicht täuscht.Vor zwei Jahren in der Schweiz sind zwei schwere Amieisen die Berge hinauf gestürmt mit satter Auspuffauflage. Die schönen Motorräder:(.Und gebrüllt habe die dicken Dicker wie ein wild gewordener Löwe. :( Auf jeden Fall konnte ich es mir nicht verkneifen sie je in der Innenkurve zu überholen.:p
 
Doro

Doro

Dabei seit
30.08.2007
Beiträge
13.983
Ort
bei Wolfsburg
Modell
niGS GS, GSF1250SA 07/08
könnt ich auch ...

als abwechslung schlage ich vor die route etwas zu verlängern:

trafoi - stilfser joch - bormio- stilfser joch - santa maria - stifser joch - trafoi ...
... und dann wieder von vorn :D:D:D

Spitzkehren sind kein Problem und werden auch gefahren.
Flüssiges Kurvenschwingen in finde ich allerdings reizvoller, oder die gaaanz kleinen Straßen, die haben oft richtig fiese Kehren, aber das macht auch irgendwie wieder Spaß.
 
T

Trabbelju

Dabei seit
01.09.2006
Beiträge
650
Ort
Breisgau
Modell
BMW, Honda
Spitzkehren sind für mich das Salz in der Suppe, Lenker am Anschlag und dann möglichst eng die Rechtskurven fahren.
Da trennt sich für mich die Spreu vom Weizen.
In der Nähe von Martigny führt eine kleine asphaltierte Straße von Les Valettes Richtung Champex und Orsieres. Da sind die Kehren so knapp, daß da ältere Opel regelmäßig Öl aus der Servolenkung verlieren.
 
Thema:

Outing

Outing - Ähnliche Themen

  • Outing....

    Outing....: ....ja.....lange habe ich es für mich behalten.... ...ich fahre derzeit eine Chopper....Honda Shadow Spirit....so jetzt isses raus :D Ne Scherz...
  • Outing.... - Ähnliche Themen

  • Outing....

    Outing....: ....ja.....lange habe ich es für mich behalten.... ...ich fahre derzeit eine Chopper....Honda Shadow Spirit....so jetzt isses raus :D Ne Scherz...
  • Oben