Panamericana

Diskutiere Panamericana im Reise Forum im Bereich Unterwegs; Hallo Zusammen, schön bei Euch zu sein.... Ich brauche von Euch einige gute Ratschläge im Zusammenhang mit meiner geplanten Reise...
Uli Lörrach

Uli Lörrach

Themenstarter
Dabei seit
12.02.2006
Beiträge
23
Ort
Lörrach
Modell
r 1200 gs
Hallo Zusammen, schön bei Euch zu sein....
Ich brauche von Euch einige gute Ratschläge im Zusammenhang mit meiner geplanten Reise Alaska-Feuerland im Sommer 06. Geplant ist nach Fairbanks/Al. zu fliegen und das Moped mitzunehmen. Die Route soll
dann zuerst nach Norden Poudhu-Bay gehen und dann zurück der ges. Westküste von Nord-und Südamerika, natürlich mit diversen Abstechern,
immer südwärts. Bis Patagonien/Feuerland. Retour per Flieger ab Buenos Aires. Das Moped soll dann, wenns nicht vorher schon gestohlen wurde, dort verkauft werden.
Lt. Reiseberichten habe ich mit 50% Schotter und auch einigen Dschungel-Schlamm-Wegen zu rechen. Strecke ca. 30000 km / Dauer mind. 6 Mon.
So jetzt kommt die Frage aller Fragen:

Welches Gefährt ist dafür das geeignetste wenn ich max. 7000 Euro (inkl. voller Ausstattung) dafür ausgeben will ?
 
vau zwo

vau zwo

Dabei seit
29.01.2005
Beiträge
1.298
Ort
Wiesentheid
Modell
R 1200 GS Name : Rindvieh MT 01 Gespann
schau mal hier:

http://www.transamericana.de/home.10714.0.html?&no_cache=1


aber ich denk wenn du sowas vor hast kennst du die Seite schon, die 2 sind zur Zeit auf Tour.
Habs auch noch vor, muss aber noch ein paar Jahre warten, jucken würde mich über Russland- Sibirien- kleiner hüpfer über die Behringstraße nach Alaska, und dann die Pan.
 
Uli Lörrach

Uli Lörrach

Themenstarter
Dabei seit
12.02.2006
Beiträge
23
Ort
Lörrach
Modell
r 1200 gs
Hallo Zusammen und Hallo Udo, danke, die Seite kannte ich schon. Aber ich bin wirklich schwer am überlegen was für eine "Kuh" ich mir zulegen soll. Das Problem ist 1. das Gewicht .... Ich selber hab 76 kg, die Maschine(z.B. GS850 oder GS 1100 oder GS1150) hat 270kg
(mit Koffer, Werkzeug, usw) und Gepäck ca. 50kg. D.h. ich komm auf gut 400 kg und das ist bei schlammigen Straßen u Wegen schwierig.
2.die Standfestigkeit. Ich weiß nicht ob z.B. die GS 650 die Sache so leicht durchsteht. 3. die Reparaturfähigkeit. ZB. Kette/Kardan/Elektronik usw. 4.schlechter Sprit in Mittel-und Südamerika 5.der Preis
Ich hab das Gefühl es geht in Richtung GS 850 ( ich hab auch zwei Angebote gefunden :EZ 05/99- Vollausst.- 5otkm-Zachauspuff/ZegaBoxen usw 5800Euro oder EZ 07/00- 20tkm- 5500Euro, was haltet Ihr von den Angeboten? Oder halt eine 1100/1150 aber diese sind teurer... Es sei denn jemand trennt sich......, Danke mal für Tips
 
vau zwo

vau zwo

Dabei seit
29.01.2005
Beiträge
1.298
Ort
Wiesentheid
Modell
R 1200 GS Name : Rindvieh MT 01 Gespann
also bei der F650 hätte ich auch keine bedenken, frag mal joe dakar der war bis in sibirien damit, hatte auch 2, mit einer in einem jahr fast 40 000 km gefahren ohne probleme.
nur auf richtig langen strecken mit einer 650er möchte ich nicht machen,
vom gewicht her nimmt sich die 850er zur 1000-1100er doch auch nicht viel,
mein tipp, nimm weniger mit, man hat immer zu viel dabei, alles kannst eh nicht mitschleppen
 
hixtert

hixtert

Dabei seit
30.01.2005
Beiträge
745
Ort
Owwer-Remschd
Uli Lörrach schrieb:
Welche Q für die Panamericana?
Moin Uli,

hast du mal an eine R100GS PD gedacht? Die sind inzwischen relativ
preiswert, haben eine unkomplizierte Technik und können von jedem
lateinamerikanischen Dorfschmied am laufen gehalten werden.
Außerdem haben sie eine Reichweite von 450km. 220kg fahrfertig sind
auch nicht zu verachten. Fahrwerksverbesserungen und teure Ersatzteile
wie die Kardanwelle passen auch noch in deinen Preisrahmen.
 
Uli Lörrach

Uli Lörrach

Themenstarter
Dabei seit
12.02.2006
Beiträge
23
Ort
Lörrach
Modell
r 1200 gs
Hi Reinhard und Udo, und alle Anderen, Danke für die Tipps. Ich bleibe dran- es ist wirklich ein schönes Teil und es wird wahrscheinlich zum Schluß um die 5000 (oder mehr ) Euro liegen. Ich beobachte das. In der Zwischenzeit ist aber das priv. Angebot einer gs 850 mit 20000 km EZ 7/00 noch konkreter geworden. Ich müßte 5250 Euro hinlegen.... ? Was haltet ihr davon?

Kann mir jemand was schlechtes über die 850 er sagen ? Danke vielmal, machts gut, Uli
 
Doc

Doc

Dabei seit
26.01.2005
Beiträge
165
Ort
Bayern
Modell
R1200GS Adventure "30 Jahre GS"
Hi,
sieh mal unter <http://www.globebusters.com/index1.html>, die sind vor ein paar Monaten auf ihrem Rutsch nach Süden hier durchgekommen; jeder auf einer BMW R1150GS ADV.
Gruss,
Doc
 
Uli Lörrach

Uli Lörrach

Themenstarter
Dabei seit
12.02.2006
Beiträge
23
Ort
Lörrach
Modell
r 1200 gs
Servus Udo und hallo Doc, Danke nochmal. Hab mit dem Besitzer der PD geredet, aber wir kommen nicht zusammen.
Doc, die Seite ist der Wahn. Da fällt dir doch nichts mehr ein. Ich habs genossen und freue mich immer mehr. Morgen werd ich mir die 850er holen wenn nichts außergewöhnliches dagegen spricht. Ihr werdets erfahren. Danke nochmal und tschau, uli
 
SoCal_Hans

SoCal_Hans

Dabei seit
17.07.2005
Beiträge
115
Ort
Ventura, CA. / USA
Modell
R1200GS
Hallo Uli

Ein Bekannter ist gerade in Suedamerika mit seiner Frau auf einer R100GS unterwegs.
http://www.advrider.com/forums/showthread.php?t=94531

Die Frage kam auf: warum er sein Motorrad nach Equador schippte und nicht direckt von Kalifornien durch Mittelamerika gefahren ist?
Anscheinend ist die Panamerika zwischen Panama und Kolumbien unterbrochen. "Darien Gap of Panama and Colombia"
http://www.outbackofbeyond.com/gap.htm

Wenn Du die Pacific Kueste runter kommst kannst du ja mal kurz vorbei kommen.

Hans
 
Uli Lörrach

Uli Lörrach

Themenstarter
Dabei seit
12.02.2006
Beiträge
23
Ort
Lörrach
Modell
r 1200 gs
Hi Hans, danke- klar, ich schau rein. Übrigens bin ich vor fünf Jahren, zu medinem 50zigsten, mit dem Fahrrad bei dir in Ventura vorbeigekommen. Damals bin ich mit dem Radl von SanFranzisco nach Miami geradelt.
Was das Darien betrifft- ist klar, Purer Dschungel- undurchdringlich.Du mußt spät. in Panama City ein Boot oder den Flieger nehmen für die rd. 200 km. Die meisen fliegen nach Bogota. Ich werds wohl auch so machen. Die Alternative, mit winzigen kleinen Booten drei-vier Tage auf offenem Meer ist nichts für mich. Nun, man wird sehen. Wir sehn uns dann auch- wenn alles gut geht- bis dann.
PS, letzte Woche war ich in München- ist einfach die schönste Stadt Deutschlands. Servus, Uli
 
Thema:

Panamericana

Panamericana - Ähnliche Themen

  • Neues Erfahrung mit Modeka Panamericana

    Neues Erfahrung mit Modeka Panamericana: Etwas erfahrung mit Modeka Panamericana ?
  • Erfahrungen mit dem Anzug Panamericana von Modeka??

    Erfahrungen mit dem Anzug Panamericana von Modeka??: Hallo, Ich trage mich mit dem Gedanken mir neue Klamotten zu kaufen. Dabei bin ich auf Modeka gestossen. Gibt es schon Mitglieder, die...
  • Multimediavortrags Tournee Deutschland "Am Ende der Strasse"

    Multimediavortrags Tournee Deutschland "Am Ende der Strasse": "Am Ende der Strasse" Ein spannender Multimediavortrag über eine Weltreise mit meiner GS, die zu einem Floss wird und während sechs Wochen auf dem...
  • "kleine" Panamericana

    "kleine" Panamericana: Hola, für diejenigen die gern ein paar Eindrücke meiner 6-monatigen Reise durch 9 Länder bekommen möchten: Panamericana 2015 Meine Berichte...
  • Panamericana 2014 - Welche GS wäre das Mittel der Wahl?

    Panamericana 2014 - Welche GS wäre das Mittel der Wahl?: Hallo zusammen ich werde nächstes Jahr ab Juni/Juli die Panamericana von Alaska nach Patagonien in Angriff nehmen. Nach einigen Probefahrten der...
  • Panamericana 2014 - Welche GS wäre das Mittel der Wahl? - Ähnliche Themen

  • Neues Erfahrung mit Modeka Panamericana

    Neues Erfahrung mit Modeka Panamericana: Etwas erfahrung mit Modeka Panamericana ?
  • Erfahrungen mit dem Anzug Panamericana von Modeka??

    Erfahrungen mit dem Anzug Panamericana von Modeka??: Hallo, Ich trage mich mit dem Gedanken mir neue Klamotten zu kaufen. Dabei bin ich auf Modeka gestossen. Gibt es schon Mitglieder, die...
  • Multimediavortrags Tournee Deutschland "Am Ende der Strasse"

    Multimediavortrags Tournee Deutschland "Am Ende der Strasse": "Am Ende der Strasse" Ein spannender Multimediavortrag über eine Weltreise mit meiner GS, die zu einem Floss wird und während sechs Wochen auf dem...
  • "kleine" Panamericana

    "kleine" Panamericana: Hola, für diejenigen die gern ein paar Eindrücke meiner 6-monatigen Reise durch 9 Länder bekommen möchten: Panamericana 2015 Meine Berichte...
  • Panamericana 2014 - Welche GS wäre das Mittel der Wahl?

    Panamericana 2014 - Welche GS wäre das Mittel der Wahl?: Hallo zusammen ich werde nächstes Jahr ab Juni/Juli die Panamericana von Alaska nach Patagonien in Angriff nehmen. Nach einigen Probefahrten der...
  • Oben