Powerbank auf Reisen

Diskutiere Powerbank auf Reisen im Zubehör Forum im Bereich Modellunabhängige Foren; mAh / 1000 x V = Ah x V = Wh
GS_Novize

GS_Novize

Dabei seit
10.08.2022
Beiträge
151
Was mich noch sehr interessieren würde: bei welcher Kapazität habt ihr es noch geschafft, eure Powerbanks bis zum Abend aufgeladen zu bekommen. Klar kann man da herumrechnen aber letztendlich kommt es ja immer darauf an, wieviel Saft am Morgen noch im Akku war, ... Ich will ja auch nur einen groben Eindruck bekommen.
Warum nur einen "groben Eindruck" gewinnen, wenn du es sehr einfach ausrechnen kannst.
Du brauchst dafür diese Angaben:
1. Kapazität der PB in Ah (also die mAh / 1000)
2. die Strom(stärke) an Deinem Ladeanschluss in Ampere

Dividierst du nun 1. durch 2., So erhältst du die Stunden, die es braucht, die PB vollständig von "komplett leer" bis "komplett voll" zu laden.
Wenn du die PB mit einer entsprechenden Restladung, zB 20% morgens dran hängst, dauert es entsprechend kürzer, je nach Ladeelektronik, die die Ladekurve vorgibt.
Und entscheidend, ob die PB am Abend auch voll ist, ist auch die Dauer deiner Touren und wie lange die PB geladen wird. Vom Prinzip wie beim Handy...ziehst du das Ladekabel vorzeitig ab, ist das Handy halt nur teilweise geladen.
 
SardGS

SardGS

Dabei seit
14.07.2021
Beiträge
1.625
Ort
Zürich - Orosei - Playa Jaco
Modell
2020 R 1250 GS Full Optional
@GS_Novize
Hast du bemerkt das der Thread schon mehr als ein Jahr alt ist?

Hallo,
was haltet ihr zu folgender Powerbank?
Naja, für 30€ mit viel schnickschnak wird's kaum was gescheites sein...

Wenn schon eine Powerbank fürs Motorrad, dann eine die auch Notstarten beherrscht und die können meistens auch mit 12V geladen werden. Aber nix für Billigheimser...
Ich? Hab mir eben die NOCO Boost Sport GB20 500A CCA gekauft, die macht alles und ist was gescheites.
Chris
 
Zuletzt bearbeitet:
SardGS

SardGS

Dabei seit
14.07.2021
Beiträge
1.625
Ort
Zürich - Orosei - Playa Jaco
Modell
2020 R 1250 GS Full Optional
Ein bischen oversized nur um unterwegs das Handy zu laden, oder ?
Bestimmt, obwohl sooo gross ist es auch nicht.
Und die ursprüngliche Frage war auch mehr als ein Handy
ich überlege mir, für den Urlaub eine Powerbank anzuschaffen, die ich während des Tages im Tankrucksack aufladen kann um dann Abends für die Technik (Handy, Navi, Laptop, ...) von der Steckdose unabhängig zu sein.
Zusätzlich kann die tote Q wieder belebt werden.
Chris
BTW: Wenn ich mein Handy aufladen muss dann steck ich es einfach an der Ladedose an und lege es in den Tankrucksack. Das ist doch das einfachste, oder?
 
Zuletzt bearbeitet:
SardGS

SardGS

Dabei seit
14.07.2021
Beiträge
1.625
Ort
Zürich - Orosei - Playa Jaco
Modell
2020 R 1250 GS Full Optional
Vielleicht hilft meine Antwort aber dennoch, wenn später jemand sich die selbe Frage stellt.
Jupp, darum schreib ich jetzt auch noch meinen Senf zur originalen Frage:
Wer eine Powerbank sucht die neben normalen Zeugs auch einen MacBook 13 M1 mit 100W Laden kann dann kann ich diese Empfehlen das ich eben in diesem Moment benutze,
XSTORM Titan 27'000
Ich hab nicht nachgesehen ob sie voll war als ich den MacBook angeschlossen habe,
aber von 6% auf 90 ging in einer Stunde und jetzt ist noch die Hälfte voll.
Da ich sie in den letzten Tagen gebraucht habe um das Handy zu laden gehe ich davon aus das sie nicht voll geladen war.
Geladen wird sie über USB-C und das ist vom Ladebjchse der GS möglich, wie lange es dauert kann ich aber nicht sagen, an einem flotten 220V Ladegerät gehts in 1-2 Stunden.
Die Grösse ist genau so hoch wie ein Paket Zigaretten und 3 mal so lang, als nix für Platzsparer...
1 USB-C PD 100W Anschluss und zum laden
1 USB-C PD 60W Anschluss und zum laden
2 USB QuickCharge Anschlüsse
Chris
 
Zuletzt bearbeitet:
K25Rally

K25Rally

Dabei seit
20.02.2022
Beiträge
254
Modell
R1200GS (K25) Rally
Ich hab mir vor kurzem die hier Green Cell Powerbank GC PowerPlay20 gekauft, hat den Vorteil das sie Pass Trough kann und ich mehrere USB Ports zur Verfügung habe. Liegt bei mir bei längeren Touren immer im Tankrucksack.
 
Thema:

Powerbank auf Reisen

Powerbank auf Reisen - Ähnliche Themen

  • BMW Ladegerät an Powerbank

    BMW Ladegerät an Powerbank: Hab das gerade getestet und für gut befunden. Mittlerweile gibt es ja einige Powerbanks mit 230V Anschluss. Fraglich war für mich, ob das...
  • Grenzen einer Powerbank

    Grenzen einer Powerbank: Wir hatten es hier ja schon oft als Thema: Mit einer entsprechenden Powerbank kann man nicht nur unterwegs seine ganzen Gadgets aufladen, sondern...
  • Powerbank fest verbauen - suche Wasserdichte Verbindung

    Powerbank fest verbauen - suche Wasserdichte Verbindung: Hallo zusammen, Wenn ich Größere Touren fahre über mehrere Tage möchte ich immer eine PowerBank dabei haben die auch geladen ist. Ich habe mir...
  • CTEK CS FREE - laden ohne Steckdose mit Starthilfe, Powerbank und Anschluss für Solar u. Zweitbatterie

    CTEK CS FREE - laden ohne Steckdose mit Starthilfe, Powerbank und Anschluss für Solar u. Zweitbatterie: Gerade drüber gestolpert, könnte für den ein oder anderen interessant sein der in der Garage keine Steckdose hat. CS FREE tragbares Ladegerät...
  • Powerbank-Starthilfe von Kraftwerk?

    Powerbank-Starthilfe von Kraftwerk?: Hallo zusammen, ich interessiere mich gerade für eine Powerbank-Starthilfe und habe da diese hier öfters gefunden: Dino Kraftwerk 12V 600A...
  • Powerbank-Starthilfe von Kraftwerk? - Ähnliche Themen

  • BMW Ladegerät an Powerbank

    BMW Ladegerät an Powerbank: Hab das gerade getestet und für gut befunden. Mittlerweile gibt es ja einige Powerbanks mit 230V Anschluss. Fraglich war für mich, ob das...
  • Grenzen einer Powerbank

    Grenzen einer Powerbank: Wir hatten es hier ja schon oft als Thema: Mit einer entsprechenden Powerbank kann man nicht nur unterwegs seine ganzen Gadgets aufladen, sondern...
  • Powerbank fest verbauen - suche Wasserdichte Verbindung

    Powerbank fest verbauen - suche Wasserdichte Verbindung: Hallo zusammen, Wenn ich Größere Touren fahre über mehrere Tage möchte ich immer eine PowerBank dabei haben die auch geladen ist. Ich habe mir...
  • CTEK CS FREE - laden ohne Steckdose mit Starthilfe, Powerbank und Anschluss für Solar u. Zweitbatterie

    CTEK CS FREE - laden ohne Steckdose mit Starthilfe, Powerbank und Anschluss für Solar u. Zweitbatterie: Gerade drüber gestolpert, könnte für den ein oder anderen interessant sein der in der Garage keine Steckdose hat. CS FREE tragbares Ladegerät...
  • Powerbank-Starthilfe von Kraftwerk?

    Powerbank-Starthilfe von Kraftwerk?: Hallo zusammen, ich interessiere mich gerade für eine Powerbank-Starthilfe und habe da diese hier öfters gefunden: Dino Kraftwerk 12V 600A...
  • Oben