Reflektierende Kleidung für Motorradfahrer in Frankreich Pflicht!?

Diskutiere Reflektierende Kleidung für Motorradfahrer in Frankreich Pflicht!? im Reise Forum im Bereich Unterwegs; Hallo, wir lesen soeben im Web folgende Meldung: ..."Motorradfahrer und deren Sozia sind in Frankreich seit Jahresanfang verpflichtet...
Macbeth*

Macbeth*

Themenstarter
Dabei seit
13.09.2012
Beiträge
387
Ort
westliches NRW
Modell
GS 1200 ADV
Hallo,

wir lesen soeben im Web folgende Meldung: ..."Motorradfahrer und deren Sozia sind in Frankreich seit Jahresanfang verpflichtet, reflektierende Kleidung zu tragen. Ansonsten droht eine Strafe von 68 Euro. (APA)"

Wer weiß wie "reflektierend" für diese Vorschrift in Frankreich definiert ist? Muss ein gelbe Wetse getragen werden oder reichen die Reflektoren, die an guten Jacken reichlich vorhanden sind aus?
 
V

vierventilboxer

Dabei seit
25.10.2011
Beiträge
8.022
Ort
89407
Modell
R1100S, 450EXC, SB6
Gib das mal in die Suche ein, dann hast du Lesestoff bis der Winter endet.
War im Gespräch, ist dann aber doch wieder verworfen worden. So zumindest mein letzter Wissensstand.
Kann aber sein dass dies zwischenzeitlich wieder anders ist, die Franzosen wechseln ihre Meinung bald so oft wie ihre Unterhosen....

Mir persönlich ist es Rille was die Froschfr... machen, ich fahre die nächsten Jahre nicht dort hin, zudem hat meine Rukka genug reflektierendes Material.
Als wenn die Welt keine anderen Probleme hätte... Das Volk kann man nicht mehr ernst nehmen.
 
balu67

balu67

Dabei seit
01.11.2011
Beiträge
1.223
Ort
Saarland
Modell
R 12 GS Rallye
Wenn du den Tourenfahrer lesen solltest da steht es drin.

Ausgabe März 2013 Seite 6

Und es gibt google
 
FENNEC

FENNEC

Dabei seit
24.04.2012
Beiträge
1.778
Ort
Starnberg, Oberbayern
Modell
GS 1200 ADV LC & EXC 525
Ich war jahrelang Präsident eines MC in Frankreich - FFMC - , der gegen solche ungerechtfertigten Massnahmen vorgeht. Das Ministerium schlägt vor und wir demonstrieren mit 10.000 Motorrädern auf einmal gegen solche Beschäftigungstherapien der Beamten! Das nennt man ausgelebte Demokratie und ich finde es toll, dass dort wenigstens etwas bewirkt wird.

So wie die Abschaffung des Alkoholtest-sets im Fahrzeug oder jetzt die " provisorische Aufhebung" der Warnwestenpflicht seit November 2012. Das Ministerium arbeitet allerdings schon wieder neue Gesetzesvorgaben aus.....:confused:
 
V

vierventilboxer

Dabei seit
25.10.2011
Beiträge
8.022
Ort
89407
Modell
R1100S, 450EXC, SB6
Aha, soso!
Vielleicht bin ich total bekloppt, aber gelebte Demokratie würde für mich anders aussehen:
Die Kradler sehen sich nicht ausreichend geschützt, tun sich deshalb zusammen und demonstrieren FÜR DIE EINFÜHRUNG DER ÜBERDIMENSIONIERTEN REFLEKTOREN AN MOTORRADKLEIDUNG. Danach arbeitet die Politik ein entsprechendes Gesetz aus und beschließt es.
Also entweder merken manche gar nicht mehr dass sie in eine Zwangsjacke gesteckt werden oder stehen gar darauf.
Mit völlig kopfschüttelnden Grüßen aus D (dem Land, in dem man sich mittlerweile von der Masse abhebt indem man bewusst keine Wahnweste trägt)!
 
FENNEC

FENNEC

Dabei seit
24.04.2012
Beiträge
1.778
Ort
Starnberg, Oberbayern
Modell
GS 1200 ADV LC & EXC 525
LOL !

Ja, da hast Du vollkommen recht! Vielleicht geht es ja auch nur um das Demonstrieren und das Gefühl, einen gemeinsamen Feind zu haben! :-)

Das erinnert mich an Demos, die wir 1991 in allen großen französischen Städten erbittert durchzogen, um gegen das "Big Brother Gesetz", der Einführung von Videokameras zu demonstrieren! Bloss keinen Überwachungsstaat, sagten wir! In den letzten Wochen stand nun in der Zeitung, dass die Menschen für mehr Kameras in den Städten auf die Strasse gehen...

Und zum Thema Warnwesten. Meiner Meinung nach soll diese ruhig verwenden, wer sie als nötig erachtet. Mein Rezept für Gesehenwerden war immer ein guter Auspuff und ein helles Licht, und damit bin ich hunderttausende Km sicher gefahren!


:motoradsmiley:
 
Theo.Turnschuh

Theo.Turnschuh

Dabei seit
24.06.2012
Beiträge
1.544
Modell
BMW R 1200 GS
Oh ja, lasst uns endlich mal wieder über WARNWESTEN reden!
 
V

vierventilboxer

Dabei seit
25.10.2011
Beiträge
8.022
Ort
89407
Modell
R1100S, 450EXC, SB6
Oh ja, lasst uns endlich mal wieder über WARNWESTEN reden!
Wahnweste sucks!
Wenn dir das nicht genügt kauf dir doch eine....oder 2.....oder 3.....aber bitte nicht wieder das Thema aufgreifen! :stomp:
Ist ja mittlerweile neben Schnee das Unwort des Winters.
 
Theo.Turnschuh

Theo.Turnschuh

Dabei seit
24.06.2012
Beiträge
1.544
Modell
BMW R 1200 GS
Wahnweste sucks! Wenn dir das nicht genügt kauf dir doch eine....oder 2.....oder 3.....aber bitte nicht wieder das Thema aufgreifen! :stomp:Ist ja mittlerweile neben Schnee das Unwort des Winters.
Sorry, wenn die Ironie in dem zitierten Beitrag nicht durch einen roten Punkt vor bzw. hinter dem Beitrag zu erkennen war! Warum so unentspannt?
 
V

vierventilboxer

Dabei seit
25.10.2011
Beiträge
8.022
Ort
89407
Modell
R1100S, 450EXC, SB6
Hast recht, mit etwas Wohlwollen hätte man die Ironie rauslesen können. ;)
So ein Smilie hinterher hätte es vielleicht leichter gemacht...
Hmmm, unentspannt?! Jo, könnte man durchaus so sagen. Bei dem Wort Wa... bekomme ich mittlerweile echt nen Hals - dick wie Feuerwehrschläuche.
Letzt stand ich beim :) im Showroom neben dieser grottenhässlichen 12LC in babyblau, in Sichtweite hing am Präsentationsständer eine neongelbe BMW-Touringjacke. Die meinen das wirklich ernst! Drumherum standen vorrangig Herren "im besten Alter". Ich kam mir vor wie in einer billigen Peepshow der 80er Jahre, einzig mit dem Unterschied dass die "Beobachter" in Zukunft die Rolle einnehmen könnten die ursprünglich lackbestiefelten Mädels zugedacht war.
Gayle Aussichten!!!
Kein Wunder wenn man da als Kradler übersehen wird. Entweder man erblindet als Entgegenkommender beim Anblick einer solchen Farbkombi augenblicklich oder dreht instinktiv den Kopf weg.
 
Theo.Turnschuh

Theo.Turnschuh

Dabei seit
24.06.2012
Beiträge
1.544
Modell
BMW R 1200 GS
Take it easy! Nicht gleich auf jeden Ar*** springen, der einem hingehalten wird!
 
V

Verdon

Dabei seit
08.01.2011
Beiträge
365
Ort
Hessen
Modell
1200 LC
na dann kommt es ja nur selten vor
Gib das mal in die Suche ein, dann hast du Lesestoff bis der Winter endet.
War im Gespräch, ist dann aber doch wieder verworfen worden. So zumindest mein letzter Wissensstand.
Kann aber sein dass dies zwischenzeitlich wieder anders ist, die Franzosen wechseln ihre Meinung bald so oft wie ihre Unterhosen....

Mir persönlich ist es Rille was die Froschfr... machen, ich fahre die nächsten Jahre nicht dort hin, zudem hat meine Rukka genug reflektierendes Material.
Als wenn die Welt keine anderen Probleme hätte... Das Volk kann man nicht mehr ernst nehmen.
 
balu67

balu67

Dabei seit
01.11.2011
Beiträge
1.223
Ort
Saarland
Modell
R 12 GS Rallye
Die März Ausgabe habe ich leider nicht gekauft. Werde mal auf der Homepage nachschauen.

Moin Moin,
Ich gönn mir das ABO von dem Tourenfahrer, da ich meist die Ausgaben verpasste die mich interessierten.

Gruß
Thorsten
 
T

ta-rider

Dabei seit
21.01.2013
Beiträge
2.848
Hi,

Das Ministerium schlägt vor und wir demonstrieren mit 10.000 Motorrädern auf einmal gegen solche Beschäftigungstherapien der Beamten!
Cool sowas bräuchten wir hier auch mal. Sind Franzosen so viel einfacher zu motivieren oder warum passiert in Deutschland nix wenn Strecken gesperrt oder das Schneeflockesymbol für Reifen eingeführt wird etc???

Hut ab, Tobi
 
FENNEC

FENNEC

Dabei seit
24.04.2012
Beiträge
1.778
Ort
Starnberg, Oberbayern
Modell
GS 1200 ADV LC & EXC 525
Weil es hier keine Motorradfahrervereinigung gibt! Ausser den paar lustigen Verbänden, die kaum Mitglieder haben und nix auf die Reihe bringen.

Komisch- in D haben wir den tollsten Automobilklub der Welt und nichts für Motorradfahrer. In F den tollsten Verband für Motorradfahrer der Welt (FFMC) mit eigenem, 150 Seiten Magazin (motomag.fr), aber keine Autofahrervereinigung.
 
T

ta-rider

Dabei seit
21.01.2013
Beiträge
2.848
Komisch- in D haben wir den tollsten Automobilklub der Welt und nichts für Motorradfahrer.
Naja in den einschlägigen Zeitschriften wird der deutsche Automobiel Club immer dann als befürworter zitiert wenn es um neue "Sicherheits" Vorschriften zu Gunsten der Industrie geht. Einen Aufruf zur Demonstration gegen zu viel Bevormundung vermiss ich bisher...
 
FENNEC

FENNEC

Dabei seit
24.04.2012
Beiträge
1.778
Ort
Starnberg, Oberbayern
Modell
GS 1200 ADV LC & EXC 525
Wie Karl Marx schon mal über die Deutschen sagte:

wenn die Deutschen eine Revolution machen, bezahlen sie auch noch die Fahrkarte, um dorthin zu fahren!

Der ADAC hat unzweifelhaft auch für Motorradfahrer viele Vorteile (Schutzbrief, Carnets, Auslandversicherung), aber ist doch eine Interessenvertretung A einer ängstlichen Mehrheit von Schäfchenautofahrern B ein Sprachrohr für Industrie und Regierung.
Beweis: schau Dir mal die Werbung in der ADAC Welt an: die richtet sich an die 14 Millionen Haushalte (!!!), die Gehhilfen und Treppenlifte brauchen. Also die Antipoden für Mopedfahrer!
 
Thema:

Reflektierende Kleidung für Motorradfahrer in Frankreich Pflicht!?

Reflektierende Kleidung für Motorradfahrer in Frankreich Pflicht!? - Ähnliche Themen

  • Mopedtaugliche Kleidung selbst gemacht

    Mopedtaugliche Kleidung selbst gemacht: Die bekannte Youtuberin Laura Kampf hat ihre Barbourjacke mal eben zur Mopedjacke "umgebaut" Sie fährt ne 80 G/S https://youtu.be/QuRUdGiHATE
  • Reflektierende Klebestreifen für original Alukoffer gesucht

    Reflektierende Klebestreifen für original Alukoffer gesucht: Hallo zusammen, ich möchte an meinen original BMW Alukoffern reflektierende wetterfeste robuste Klebestreifen anbringen. Ich denke in silber oder...
  • Doch keine reflektierende Kleidung in Frankreich

    Doch keine reflektierende Kleidung in Frankreich: Hi, hallo Zusammen, habe hier eine Info, welche sicherlich einige von Euch interessieren wird!Top-News Reise & Verkehr_ Mir der linken zum...
  • Reflektierendes Material an Schutzkleidung

    Reflektierendes Material an Schutzkleidung: Hallo, nächstes Jahr wird es in Frankreich wohl Pflicht seine Motorradkleidung mit einer bestimmten Größe reflekierenden Materials zu versehen...
  • Biete R 1200 GS (+ Adventure) R1200 GS Aufkleber silber reflektierend

    R1200 GS Aufkleber silber reflektierend: Hallo, verkaufe ein Set silber reflektierende Aufkleber für R1200GS.Die Aufkleber kann man nass oder trocken verkleben mit Anleitung. 2St.R1200GS...
  • R1200 GS Aufkleber silber reflektierend - Ähnliche Themen

  • Mopedtaugliche Kleidung selbst gemacht

    Mopedtaugliche Kleidung selbst gemacht: Die bekannte Youtuberin Laura Kampf hat ihre Barbourjacke mal eben zur Mopedjacke "umgebaut" Sie fährt ne 80 G/S https://youtu.be/QuRUdGiHATE
  • Reflektierende Klebestreifen für original Alukoffer gesucht

    Reflektierende Klebestreifen für original Alukoffer gesucht: Hallo zusammen, ich möchte an meinen original BMW Alukoffern reflektierende wetterfeste robuste Klebestreifen anbringen. Ich denke in silber oder...
  • Doch keine reflektierende Kleidung in Frankreich

    Doch keine reflektierende Kleidung in Frankreich: Hi, hallo Zusammen, habe hier eine Info, welche sicherlich einige von Euch interessieren wird!Top-News Reise & Verkehr_ Mir der linken zum...
  • Reflektierendes Material an Schutzkleidung

    Reflektierendes Material an Schutzkleidung: Hallo, nächstes Jahr wird es in Frankreich wohl Pflicht seine Motorradkleidung mit einer bestimmten Größe reflekierenden Materials zu versehen...
  • Biete R 1200 GS (+ Adventure) R1200 GS Aufkleber silber reflektierend

    R1200 GS Aufkleber silber reflektierend: Hallo, verkaufe ein Set silber reflektierende Aufkleber für R1200GS.Die Aufkleber kann man nass oder trocken verkleben mit Anleitung. 2St.R1200GS...
  • Oben