Reifenwahl GSA

Diskutiere Reifenwahl GSA im R 1200 GS und R 1200 GS Adventure Forum im Bereich Motorrad Modelle; Hi, bestimmt schon 1000mal diskutiert, aber ich finde gerade keinen passenden Beitrag hierzu. Was sind Eure Erfahrungen zur Bereifung der GSA...
mash71

mash71

Themenstarter
Dabei seit
14.01.2012
Beiträge
132
Ort
Nackenheim
Modell
GSA LC
Hi,

bestimmt schon 1000mal diskutiert, aber ich finde gerade keinen passenden Beitrag hierzu.
Was sind Eure Erfahrungen zur Bereifung der GSA?
Ich muss neu besohlen und bin für Tipps dankbar.
Fahre nur Asphalt, will ordentlich Grip, hab aber keine Lust nach 2.000km schon wieder über Reifen nachzudenken.

Auf meiner alten 1100GS hatte ich den Metzeler Enduro 4 drauf. Den fand ich ok.

Gruss
Mash
 
Knappi

Knappi

Dabei seit
23.08.2007
Beiträge
181
Ort
Bielefeld
Modell
1100GS/1150ADV/1200GS/1200GS LC
Hallo,
habe schon einige Reifen getestet, für mich ist derzeit der Pilot Road 1 die beste Wahl, hält ca. 8-10 TKM, kostet montietrt 220€ und kann im trockenem und nassen mehr als ich :D. Enttäuscht war ich vom EXP mit M Kennung war nach 6TKM am Ende:mad:, aber eigentlich kann jeder Reifen mehr als ich :D
 
weltenesche

weltenesche

Dabei seit
16.02.2008
Beiträge
507
Ort
Baden-Württemberg
Modell
BMW R 1200 GS Adventure
Ich kann dir für die Adventure den Dunlop TR 91 empfehlen, der ist auch Testsieger im MOTORRAD Reifentest.
Für mich der bisher beste Reifen auf der GS ADV seit 40000 Km
 
mash71

mash71

Themenstarter
Dabei seit
14.01.2012
Beiträge
132
Ort
Nackenheim
Modell
GSA LC
super tip, Danke.
Ich schau gleich mal nach :D
 
T

TomTom-Biker

Gast
Na ja, ob das alles so stimmt was da drin steht?.

Fünf Sterne für Schotter für Dunlop Sportmax oder beim Conti Race Attack und nur drei Sterne für Anakee 2. TKC hat auch nur 4 1/2 Sterne.

Pirelli Scorpion Trail 0 Sterne bei Laufleistung, dafür aber irgend so ein Rennschlappen mit vier Sternen.

Bei minimal einer Bewertung pro Reifen alles sehr subjektiv das ganze. Hiernach würde zumindest ich keinen Reifen auswählen. Dann schon eher die Meinungen hier im Forum unter Reifen. Und selbst die sind alles andere als objektiv.

Und natürlich meine Meinung, objektiv für mich subjektiv für andere:

Anakee 2, Metzeler Tourance (EXP), Conti Trail, Scorpion Trail.

Die kenne ich und mit denen machst Du zumindest nichts verkehrt. Der Dunlop geht sicherlich auch, den kenne ich allerdings nicht. Den Battlewing kenne ich, kann ich aber nicht empfehlen. Andere hingegen tun das. Du siehst alles sehr subjektiv.

Einfach einen nehmen der Dir optisch, vom Preis oder vom Gefühl her gefällt und ausprobieren. Du kannst nicht viel verkehrt machen. Dabei bleiben oder später einen anderen ausprobieren.

Reine Straßenreifen? Ich weiß nicht. Ich empfinde das auf einer GS als Stilbruch, aber auch diesbezüglich gibt es unterschiedliche Meinungen. Du selbst warst ja bislang mit einem Enduro 4 zufrieden. Als Nachfolger hierzu passen eigentlich alle von mir oben genannten, wobei der Conti und der Scorpion zumindest optisch eindeutig mehr in Richtung Straße gehen.

Wer die Wahl hat, hat die Qual.

Gruß Thomas
 
apfelrudi

apfelrudi

Dabei seit
09.01.2010
Beiträge
45.128
Ort
mal hier, mal dort
Na ja, ob das alles so stimmt was da drin steht?.

Fünf Sterne für Schotter für Dunlop Sportmax oder beim Conti Race Attack und nur drei Sterne für Anakee 2. TKC hat auch nur 4 1/2 Sterne.

Pirelli Scorpion Trail 0 Sterne bei Laufleistung, dafür aber irgend so ein Rennschlappen mit vier Sternen.

Bei minimal einer Bewertung pro Reifen alles sehr subjektiv das ganze. Hiernach würde zumindest ich keinen Reifen auswählen. Dann schon eher die Meinungen hier im Forum unter Reifen. Und selbst die sind alles andere als objektiv.

Und natürlich meine Meinung, objektiv für mich subjektiv für andere:

Anakee 2, Metzeler Tourance (EXP), Conti Trail, Scorpion Trail.

Die kenne ich und mit denen machst Du zumindest nichts verkehrt. Der Dunlop geht sicherlich auch, den kenne ich allerdings nicht. Den Battlewing kenne ich, kann ich aber nicht empfehlen. Andere hingegen tun das. Du siehst alles sehr subjektiv.

Einfach einen nehmen der Dir optisch, vom Preis oder vom Gefühl her gefällt und ausprobieren. Du kannst nicht viel verkehrt machen. Dabei bleiben oder später einen anderen ausprobieren.

Reine Straßenreifen? Ich weiß nicht. Ich empfinde das auf einer GS als Stilbruch, aber auch diesbezüglich gibt es unterschiedliche Meinungen. Du selbst warst ja bislang mit einem Enduro 4 zufrieden. Als Nachfolger hierzu passen eigentlich alle von mir oben genannten, wobei der Conti und der Scorpion zumindest optisch eindeutig mehr in Richtung Straße gehen.

Wer die Wahl hat, hat die Qual.

Gruß Thomas
mit Glauben hat das nix zu tun, diese Bewertungen sind Schrott.

Teilweise nur eine Bewertung und dann hat ein reiner Strassenreifen auf Schotter volle Sternzahl:confused:

Da war einer am Werk, der noch mehr Promille hatte, als ich vertragen kann:cool:
 
boxerdriver

boxerdriver

Dabei seit
15.07.2011
Beiträge
1.424
Ort
Münsterland
Modell
R 1250 GS HP , R Nine T, R 18
Möchte ein neues Thema erstellen. Wie macht man das ?
 
ChiemgauQtreiber

ChiemgauQtreiber

Dabei seit
09.03.2008
Beiträge
7.586
Ort
Chiemgau - nahe an AT
Modell
R 1200 GSA - Gelb
Hallo Boxerdriver,

ist das ne ehrliche Frage:eek:
- dann einfach im entsprechenden Forumsbereich den Button Unbenannt.JPG anklicken

- und am besten vorher auch in dem o.g. Bereich vorstellen:rolleyes:
 
Thema:

Reifenwahl GSA

Reifenwahl GSA - Ähnliche Themen

  • Reifenwahl

    Reifenwahl: Hallo zusammen, Stehe zurzeit vor der Qual der Wahl bezüglich neuer Reifen. Hab eine luftgekühlt GS BJ.05 und bin trotz einiger Tests und...
  • Reifenwahl ???

    Reifenwahl ???: Ich fahre im Moment den Michelin Anakee III (V+H) und benötige neue Reifen. Da ich in dieser Saison auch mehr auf unbefestigtem Gelände fahren...
  • G650GS Reifenwahl

    G650GS Reifenwahl: Servus Biker/in, an meiner vor kurzem erworbenen G650GS sind die Reifen von 03/11. Das Profil ist soweit zwar noch in Ordnung, aber mir sind die...
  • Reifenwahl an der F750GS

    Reifenwahl an der F750GS: Servus zusammen, bei mir steht diese Saison höchst wahrscheinlich ein Reifenwechsel an. (Wenn ich mir nicht wieder was beim MTB oder so breche...
  • Reifenwahl / Eure Erfahrungen zu Conti Trail Attack 3 und Metzeler Tourance Next

    Reifenwahl / Eure Erfahrungen zu Conti Trail Attack 3 und Metzeler Tourance Next: Hallo Zusammen, fahre eine R1200GS Adventure Baujahr 2016. Da ich demnächst neue Reifen aufziehen lassen muss, interessieren mich eure...
  • Reifenwahl / Eure Erfahrungen zu Conti Trail Attack 3 und Metzeler Tourance Next - Ähnliche Themen

  • Reifenwahl

    Reifenwahl: Hallo zusammen, Stehe zurzeit vor der Qual der Wahl bezüglich neuer Reifen. Hab eine luftgekühlt GS BJ.05 und bin trotz einiger Tests und...
  • Reifenwahl ???

    Reifenwahl ???: Ich fahre im Moment den Michelin Anakee III (V+H) und benötige neue Reifen. Da ich in dieser Saison auch mehr auf unbefestigtem Gelände fahren...
  • G650GS Reifenwahl

    G650GS Reifenwahl: Servus Biker/in, an meiner vor kurzem erworbenen G650GS sind die Reifen von 03/11. Das Profil ist soweit zwar noch in Ordnung, aber mir sind die...
  • Reifenwahl an der F750GS

    Reifenwahl an der F750GS: Servus zusammen, bei mir steht diese Saison höchst wahrscheinlich ein Reifenwechsel an. (Wenn ich mir nicht wieder was beim MTB oder so breche...
  • Reifenwahl / Eure Erfahrungen zu Conti Trail Attack 3 und Metzeler Tourance Next

    Reifenwahl / Eure Erfahrungen zu Conti Trail Attack 3 und Metzeler Tourance Next: Hallo Zusammen, fahre eine R1200GS Adventure Baujahr 2016. Da ich demnächst neue Reifen aufziehen lassen muss, interessieren mich eure...
  • Oben