Richtige Einstellung Federvorspannung und Fragen dazu

Diskutiere Richtige Einstellung Federvorspannung und Fragen dazu im G 650 GS, F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylind Forum im Bereich Motorrad Modelle; Bin mir immer unsicher wie die richtige einstellung der federvorspannung ist auf dieser skala sind 3 begriffe: bas - moyen - haute...bis wohin...
T

testmann

Themenstarter
Dabei seit
29.08.2006
Beiträge
37
Bin mir immer unsicher wie die richtige einstellung der federvorspannung ist
auf dieser skala sind 3 begriffe: bas - moyen - haute...bis wohin sollte man das handrad drehen...und welche auswirkungen habe diese einstellungen dann auf das fahrverhalten..ich wiege 84 kg
 
Robert

Robert

Dabei seit
23.10.2006
Beiträge
427
Ort
Heilbronn
Modell
KTM400SXC,HP2,R80GS
Grundeinstellung ist etwa 1/3 vom Gesamtfederweg.

Ich weiss den Federweg von deinem Moped nicht, schau mal in die Unterlagen.

Beispiel:
24cm Federweg, davon 1/3 = 8cm.

Das heisst, wenn du in voller Montor auf der Kiste sitzt, sollte sie etwa 8 cm einsinken, gegenüber vollentlastet (Hauptständer)

Praxis:

Voll entlasten hinten.
Mit Zollstock senkrecht von der Achse nach oben messen.
Draufsetzen, wieder messen.
Danach Vorspannung korrigieren, bis es stimmt.
Geht am Besten mit Helfer.

Das ist nun die Grundeinstellung.
Die kannst du ja am Handrad markieren.

Mit Gepäck oder Sozia musst du dann das ganze noch mal wiederholen.


Übermässige Vorspannung vermindert den Komfort und verkürzt den Nachlauf.
Kann sein, das die Kiste beim Anbremsen wackelt.
Zuwenig Vorspannung macht die Kiste unnötig unhandlich und kurvenunwillig.
Mal ganz einfach ausgedrückt.

Robert
 
Thema:

Richtige Einstellung Federvorspannung und Fragen dazu

Richtige Einstellung Federvorspannung und Fragen dazu - Ähnliche Themen

  • Cardo Freecom richtig einstellen

    Cardo Freecom richtig einstellen: Hallo zusammen, ich habe ein Cardo Freecom 2+ System seit letztem Jahr im Einsatz, anfänglich war alles ok, nur jetzt bringt es mich Immer wieder...
  • Griffe richtig einstellen GS 1150

    Griffe richtig einstellen GS 1150: Hab eine blöde Frage, hab meinen Lenker von der Stellung her verändert, und danach wollte ich meine Griffe der neuen Einstellung anpassen.....aber...
  • Federung auf Last richtig einstellen?

    Federung auf Last richtig einstellen?: Hallo, das man das Fahrwerk auf die Beladung richitg einstellen muss ist klar, das es dafür eine Dämpfung und eine Vorspannung gibt auch. Aber...
  • bräuchte mal Hilfe bei der richtigen Einstellung

    bräuchte mal Hilfe bei der richtigen Einstellung: Hallo zusammen, ich weiss es gibt eine "Suchfunktion" und bereits mehrere Tips im Forum, aber ich werde nicht so richtig schlau...
  • Federvorspannung und Dämpfung richtig einstellen

    Federvorspannung und Dämpfung richtig einstellen: Hi zusammen, ich hab leider noch nichts zur richtigen Einstellung der Dämpfung und Federvorspannung gefunden. Das was im Betriebshandbuch auf...
  • Federvorspannung und Dämpfung richtig einstellen - Ähnliche Themen

  • Cardo Freecom richtig einstellen

    Cardo Freecom richtig einstellen: Hallo zusammen, ich habe ein Cardo Freecom 2+ System seit letztem Jahr im Einsatz, anfänglich war alles ok, nur jetzt bringt es mich Immer wieder...
  • Griffe richtig einstellen GS 1150

    Griffe richtig einstellen GS 1150: Hab eine blöde Frage, hab meinen Lenker von der Stellung her verändert, und danach wollte ich meine Griffe der neuen Einstellung anpassen.....aber...
  • Federung auf Last richtig einstellen?

    Federung auf Last richtig einstellen?: Hallo, das man das Fahrwerk auf die Beladung richitg einstellen muss ist klar, das es dafür eine Dämpfung und eine Vorspannung gibt auch. Aber...
  • bräuchte mal Hilfe bei der richtigen Einstellung

    bräuchte mal Hilfe bei der richtigen Einstellung: Hallo zusammen, ich weiss es gibt eine "Suchfunktion" und bereits mehrere Tips im Forum, aber ich werde nicht so richtig schlau...
  • Federvorspannung und Dämpfung richtig einstellen

    Federvorspannung und Dämpfung richtig einstellen: Hi zusammen, ich hab leider noch nichts zur richtigen Einstellung der Dämpfung und Federvorspannung gefunden. Das was im Betriebshandbuch auf...
  • Oben