Richtige Stoppler, welche ?????

Diskutiere Richtige Stoppler, welche ????? im HP2 Enduro und HP2 Megamoto Forum im Bereich Motorrad Modelle; Hi HP2 ler, Ich habe heute mal wieder nach den "richtigen" Reifen fürs Grobe gesucht. Dabei habe ich nicht nach Reifen gesucht, die in die...
Peter

Peter

Themenstarter
Dabei seit
27.01.2005
Beiträge
2.803
Ort
wiesloch
Hi HP2 ler,
Ich habe heute mal wieder nach den "richtigen"
Reifen fürs Grobe gesucht.
Dabei habe ich nicht nach Reifen gesucht, die in die Fahrzeug-Papiere passen!!!!!
Gefunden hab ich schon vorher den Mefo-Stonemaster
(sogar mit Strassenzulassung )
und heute von Metzeler einen "Unicross" in einem Prospekt! nicht zu finden für die HP2 in der Grösse 140/80-17 auf der HP von Metzeler.
Habe mir nun mal nen Unicross für hinten bestellt, 57€.
Nun meine Frage:Habt ihr schon irgendwas gefunden??
Peter

Nochmals zum besseren Erkennen:
1) Mefo -Stonemaster
2) Metzeler Unicross
3) ??????
 
gerd_

gerd_

Dabei seit
17.04.2004
Beiträge
15.966
Hi
Geh' aber etwas vorsichtig mit den ausgewählten Dingern um. Die sind nicht für das brachiale Drehmoment der HP konstruiert
Wenn Du Pech hast fährst Du sehr schnell ohne Stollen. Dabei fahren sich diese gar nicht erst ab, sondern brechen
gerd
 
Peter

Peter

Themenstarter
Dabei seit
27.01.2005
Beiträge
2.803
Ort
wiesloch
Hi Gerd,
Das dachte ich auch.
habe mir jedoch beim GCC den Reifen von Kirssi nach dem Rennen angesehen. Das Profil war sehr in Mitleidenschaft vom Verschleiss her betroffen,jedoch ausgerissen waren die Stollen nicht.
Nach Aussage des Rennmech. fährt er jedoch fast immer den Sandcross
MT 32. Den es inzw.bestimmt schon 30Jahre gibt.
Naja schaun wir mal.Den Versuch ists wert,bevor ne teure 18"
Felge her muss.
Peter
 
S

shorty

Dabei seit
05.09.2005
Beiträge
4.619
ich glaube nur bedingt das es für unsere zwecke probleme bezüglich des powers gibt.

ich tendiere aber trotzdem nach der 18" variante. irgendwie muß es doch auch eine möglichkeit geben BMW mit einer freigabe auf 18" basis zu bewegen.
falls jemand irgendwas in dieser richtung unternimmt...für den input wäre ich dankbar!
 
Peter

Peter

Themenstarter
Dabei seit
27.01.2005
Beiträge
2.803
Ort
wiesloch
So,
heute kam der Unicross von Metzeler.
Kommt etwas schmalbrüstig daher. :(
In der Breite fehlt gut 1.5 cm, zum Karoo.
Warten wir mal den Mefo ab, der wird Montag?
kommen.
Peter
 
Peter

Peter

Themenstarter
Dabei seit
27.01.2005
Beiträge
2.803
Ort
wiesloch
so Jungs,
hatte heute ein längeres Gespräch wegen der Unicross.
Der 140/80-17 wird definitiv auslaufen !!
Jeder HP2ler, der mit dem Stoppler liebäugelt,sollte sich,
"wenns noch möglich ist!!"mit dem Pneu eindecken.
Es gibt sicherlich noch vereinzelt Motorrad-Reifenhändler,die
noch das eine oder andere Stück rumliegen haben.
Beim Mefo MFC 12 gibts keinen Engpass.
Im Gegensatz zum Metzeler taugt der aber wirklich nur OffRoad.
Peter
 
Peter

Peter

Themenstarter
Dabei seit
27.01.2005
Beiträge
2.803
Ort
wiesloch
Hi,
habe nun alles zusammen, was beim richtigen Drecksudeln
einigermasen was taugt:

der linke Reifen ist der Mefo MFC 12 140/80-18 (gibts Zulassung!),

der mittlere Reifen ist ein Pirelli MT 21 in 130/90-17, kommt aber sehr breit daher hat auch eine Srassenzulassung(für die HP2?????)
ist ein guter Wettbewerbs-Enduro Reifen. Geht auch einigermasen auf der Str.mit angemessener km Leistung.

der rechte Reifen ist ein Metzeler Unicross 140/80-18.Geht überall
sehr gut läuft aber aus.

Peter
 

Anhänge

S

shorty

Dabei seit
05.09.2005
Beiträge
4.619
hat wer schon mit vorbesagten pneus erfahrungen gemacht?
stehe auch vor der qual der wahl....wer hat input?
 
Peter

Peter

Themenstarter
Dabei seit
27.01.2005
Beiträge
2.803
Ort
wiesloch
Hi Shorty,
den Metzeler habe ich schon hinter mir.
Der wurde von der HP2 schon sehr geplagt.
Der Mefo ist lt.Aussage des HP2 Werksteams
ein guter MX Reifen,der anfangs aus mangel an
einer 18"Felge gefahren wurde.
Der MT 21 ist natürlich der beste Allrounder
unter den 3 und lässt sich auch auf Asphalt
ordentlich fahren.
Peter
 

Anhänge

S

shorty

Dabei seit
05.09.2005
Beiträge
4.619
danke peter....
werde dann mal zur tat schreiten..:-)
 
bertl

bertl

Dabei seit
04.10.2005
Beiträge
56
...da ich ja momentan außer gefecht...

...kann ich's vielleicht ja erwarten, bis ihr kilometerangaben liefern könnt... 8)

nach der widerstandsfähigkeit des karoo kann's ja eigentlich nur besser werden... :twisted:

danke schon mal im voraus,
gruß, bertl
 
Peter

Peter

Themenstarter
Dabei seit
27.01.2005
Beiträge
2.803
Ort
wiesloch
Hi Bertl,
Bei den Stopplern kann ich zumindest nicht von "km" sprechen.Bei Schotter und Geröll, hartem Boden,grober Schotter steil Bergauf, Speed teilw.140km/h,
da hat der Metzeler nach 4 Std. sehr viele Stollen verloren und wäre im Wettbewerb oder bei Schlamm zum austauschen.Ist jedoch bei einem Reifenpreis von
40-50 € zu verkraften.Ich denke wenn du auf viel km schaust, ist der MT 21 erste Wahl. Rebhuhn hat
auf der LC 8 mit dem Pneu 2500km gefahren.
On-Off Road.
Peter
 
S

shorty

Dabei seit
05.09.2005
Beiträge
4.619
hi peter,
ich habe dein eingestelltes reifenauswahlbild mal für eine online-erklärung mißbraucht...hopefully hast du nix dagegen... :oops:
 
Peter

Peter

Themenstarter
Dabei seit
27.01.2005
Beiträge
2.803
Ort
wiesloch
Hi shorty,
Nö hab ich nix dagegen.
War am Bau der Reifen nicht beteiligt :D
Peter
 
Peter

Peter

Themenstarter
Dabei seit
27.01.2005
Beiträge
2.803
Ort
wiesloch
So Mädels.
Der MT 21 ist montiert morgen ne AsphaltTour machen.
Peter
 
S

shorty

Dabei seit
05.09.2005
Beiträge
4.619
Peter schrieb:
Hi shorty,
Nö hab ich nix dagegen.
War am Bau der Reifen nicht beteiligt :D
Peter
nööö, aber am "bau" des fotos schon....darum gings letztlich... :wink:
 
R

Rebhuhn

Dabei seit
24.06.2005
Beiträge
329
Peter schrieb:
So Mädels.
Der MT 21 ist montiert morgen ne AsphaltTour machen.
Peter
:shock:

He Peter,
da hast was falsch verstanden.
Ich meinte, für an Stoppler
taugt der MT21 auch auf der
Strassn halbwegs, z.b.
für Überbrückungsetappen.
Soll aber net heissen, das
der fürs Asphaltwetzen
gebaut ist. :wink:

Net, dasst mich verklagst,
wennst auf der Pfeife liegst.
:roll: :)

Lustig ist er allemal auf
der Strassn, is a Drifftking.

Lebenserwartung je nach
Untergrund zwischen 700
und 2.500 km, auf ana
mörderstarken LC8. 8)

LG
Gerhard
 
Peter

Peter

Themenstarter
Dabei seit
27.01.2005
Beiträge
2.803
Ort
wiesloch
Hi,
Habe heute endlich Nägel mit Köpfen gemacht.
Vorne 1.8x 21 Excel, hinten 2.5x18 ebenfalls
Excel. Beide mit Alu-Reifenhalter. Naben von der 12er GS.
Nun bau ich mir noch einen "richtigen" Zylinderschutz
und einen Ölwannenschutz, der auch die Krümmer
und das hintere Krümmerteil mit einschließt.
Dann ist Schluß!
Peter
 
S

shorty

Dabei seit
05.09.2005
Beiträge
4.619
...ich würde noch bis zum 15.12. damit warten.... :wink: :wink: :wink:
 
Peter

Peter

Themenstarter
Dabei seit
27.01.2005
Beiträge
2.803
Ort
wiesloch
@Hi,
Warum warten?Excel ist das beste was es gibt
und mit dem Behr-Schrott net zu vergleichen.
Wunderlich hatte mit seinen Behr sofort einen
Dellenschaden.
Außerdem hab ichs schon drauf und bin 100%
Happy.
Und was TT am 15.12.bringt ,ist auch nicht gerade von
Außerirdischen.
Da mach ichs lieber selber.
Peter
 
Thema:

Richtige Stoppler, welche ?????

Richtige Stoppler, welche ????? - Ähnliche Themen

  • alte Chromteile richtig aufpolieren?

    alte Chromteile richtig aufpolieren?: Putzen und polieren ist nicht so mein Ding, trotzdem will ich den vorderen Kotflügel meiner 40 Jahre alten XS wieder ordentlich haben. Es ist zum...
  • Entlüftungsventil Bremse hinten richtige Größe

    Entlüftungsventil Bremse hinten richtige Größe: Hallo und schönen abend zusammen, Ich hoffe mein Thema wurde nicht schon 100x durchgekaut aber ich habe in einer schnellen Suche nichts gefunden...
  • Cardo Freecom richtig einstellen

    Cardo Freecom richtig einstellen: Hallo zusammen, ich habe ein Cardo Freecom 2+ System seit letztem Jahr im Einsatz, anfänglich war alles ok, nur jetzt bringt es mich Immer wieder...
  • Richtiges Oelmessen GS 700

    Richtiges Oelmessen GS 700: Wie messe ich richtig das Oel ? Messstab aufsetzen oder reinschrauben? Danke und Gruss Thomi
  • Wirklich richtige Stoppler !

    Wirklich richtige Stoppler !: hallo allerseits, gestern habe ich durch zufall beim freundlichen um die ecke das - glaube ich jedenfalls - wirkliche optimum entdeckt: und zwar...
  • Wirklich richtige Stoppler ! - Ähnliche Themen

  • alte Chromteile richtig aufpolieren?

    alte Chromteile richtig aufpolieren?: Putzen und polieren ist nicht so mein Ding, trotzdem will ich den vorderen Kotflügel meiner 40 Jahre alten XS wieder ordentlich haben. Es ist zum...
  • Entlüftungsventil Bremse hinten richtige Größe

    Entlüftungsventil Bremse hinten richtige Größe: Hallo und schönen abend zusammen, Ich hoffe mein Thema wurde nicht schon 100x durchgekaut aber ich habe in einer schnellen Suche nichts gefunden...
  • Cardo Freecom richtig einstellen

    Cardo Freecom richtig einstellen: Hallo zusammen, ich habe ein Cardo Freecom 2+ System seit letztem Jahr im Einsatz, anfänglich war alles ok, nur jetzt bringt es mich Immer wieder...
  • Richtiges Oelmessen GS 700

    Richtiges Oelmessen GS 700: Wie messe ich richtig das Oel ? Messstab aufsetzen oder reinschrauben? Danke und Gruss Thomi
  • Wirklich richtige Stoppler !

    Wirklich richtige Stoppler !: hallo allerseits, gestern habe ich durch zufall beim freundlichen um die ecke das - glaube ich jedenfalls - wirkliche optimum entdeckt: und zwar...
  • Oben