Rückenprotektor

Diskutiere Rückenprotektor im Bekleidung Forum im Bereich Modellunabhängige Foren; Hallo, jetzt habe ich`s gemacht, und mir diesen Rückenprotektor 2 von BMW, nach langem Zögern gekauft. Bei Gelegenheit werde ich mal meine...
Mabaisch

Mabaisch

Themenstarter
Dabei seit
22.02.2004
Beiträge
104
Ort
nähe Reutlingen
Modell
11er leider verkauft jetzt mit k75 unterwegs und wieder mit GS...1150 :-))
Hallo,
jetzt habe ich`s gemacht, und mir diesen Rückenprotektor 2 von BMW, nach langem Zögern gekauft.
Bei Gelegenheit werde ich mal meine Erfahrung schildern.
Viele Grüße Matze.
 
H

hoodoo

Dabei seit
13.03.2004
Beiträge
85
Ort
Onion-City
Modell
R 1200 GSA 90 Jahre
Hallo Matze,

ich hab mir den RP 2 von BMW vor fünf Wochen gekauft. Die Testergeb-
nisse aus einer großen Motorradzeitschrift kann ich nur voll bestätigen.
Die Verarbeitung ist hervorragend, der Tragekomfort auch - man merkt
ihn so gut wie gar nicht. Und das Sicherheitsgefühl, das man hat im Ver-
gleich zu den Protektoren in den Jacken ist schon beeindruckend. Ich
würde ihn mir auf jeden Fall wieder kaufen. Jetzt bin ich nur noch darauf
gespannt, wie er sich bei Sommerhitze "verhält".
 
Mabaisch

Mabaisch

Themenstarter
Dabei seit
22.02.2004
Beiträge
104
Ort
nähe Reutlingen
Modell
11er leider verkauft jetzt mit k75 unterwegs und wieder mit GS...1150 :-))
Hallo Reiner,
bin gestern dann eine erste Runde gefahren.
Ich spüre ihn schon deutlich, hatte immer das Gefühl einen Rucksack zu tragen.
Vielleicht habe ich ihn zu eng geschnallt.
Das mit dem Sicherheitsgefühl kann ich bestätigen.
Die Verarbeitung sieht wirklich sehr gut aus, ist bei 129€ auch zu erwarten, oder?!
Gruß Matze.
 
H

hoodoo

Dabei seit
13.03.2004
Beiträge
85
Ort
Onion-City
Modell
R 1200 GSA 90 Jahre
Hallo Matze,

hast du den normalen Rückenprotektor noch in der Jacke drin ?
Als ich meinen RP 2 abgeholt habe, musste ich aus Platzgründen
auch mit beiden fahren und hatte dadurch das Rucksackgefühl.
Auch eine zu enge Einstellung kann das bewirken. Laut meinem
Händler muß er zwar gut anliegen, aber die Gurte dürfen auch
nicht zu eng gezogen werden. Wenn ich mit der Bulldog meiner
Frau fahre, dann drückt er mir schon ein wenig in den Nacken,
was aber an der Sitzbankform der Yamaha liegt (Sitzkuhle). Wie
gesagt, auf meiner Adv. so gut wie nicht zu spüren.
Tja, der Preis ist wirklich kein Schnäppchen, aber für die Sicher-
heit war er mir nach langem Überlegen dann doch nicht zu hoch.
Zumal ich vorher den (auch in dem Test mit "gut" bewerteten) RP
der Firma für Pferdesport (Po..) :D untersucht und auch probege-
tragen habe -> kein Vergleich.
 
Mabaisch

Mabaisch

Themenstarter
Dabei seit
22.02.2004
Beiträge
104
Ort
nähe Reutlingen
Modell
11er leider verkauft jetzt mit k75 unterwegs und wieder mit GS...1150 :-))
...danke für die Tipps---
werde alles mal ausprobieren.
Habe die Protektoren noch in meiner Rukka - Jacke gehabt.
Gruß Matze.
 
hübbel

hübbel

Dabei seit
17.08.2004
Beiträge
444
Ort
Waldecker Land
Modell
1150 GSA + Trekkingrad :-)
Hallo zusammen,

seid ihr mit dem RP2 zufrieden?
Spiele auch mit dem Gedanken, mit diesen Panzer zu holen.
Habe bislang "nur" einen Protektor in der Jacke. Aber ob der mir wirklich im Ernstfall meinen Rücken schonen kann? :?:
 
C

chrisu

Dabei seit
04.06.2004
Beiträge
129
Hallo Gerd.
Zu deiner Frage kann ich dir folgendes sagen, ich trage keinen RP 2 von BMW, da mir dieser wie schon Matze gesagt hat, irgendwie wie ein Rucksack vorkommt. Aber ich bin der Meinung, daß auch ein harter Kunststoffprodektor, der passgenau in der Rückentasche der Jacke festsitzt (kein schaumstoffpolster mit 5 mm Stärke), wenn sie dir paßt ( eng anliegend) und nicht schon von weitem flattert, ein hervorragender Schutz vor Rückenverletzungen ist. Aber trozdem immer mit Hirn unterwegs sein, auch mit RP 2, der ösi Chris aus Melk mit seiner Kuh. :D :D :D
 
hübbel

hübbel

Dabei seit
17.08.2004
Beiträge
444
Ort
Waldecker Land
Modell
1150 GSA + Trekkingrad :-)
Hallo Chris,

das ist es ja. Ich habe nur diesen weichen Schaumstoffmist in der Textiljacke.
Diese sitzt zwar recht gut, aber im Fall eines Sturzes traue ich einem richtigen Rückenprotektor doch noch mehr zu, als einem harten Kunststoffprotektor in der Jacke.
Natürlich sollte man das durch einen Rückenprotektor gewonnene Plus an Sicherheit nicht durch eine riskanteren Fahrstil kompensieren.
 
Tobias

Tobias

Dabei seit
11.02.2004
Beiträge
3.461
Ort
Köln
Modell
R 1250 GS HP
Hallo,

ich denke, dass ein in der Jacke sitzender Protektor nicht reicht, da (bis auf ein paar Ausnahmen) nicht die komplette Wirbelsäule geschützt ist.
Bei mir ist z.B. gerade mal die Brustwirbelsäule geschützt

Zu dem Tragekomfort des BMW-Protektors kann ich nichts sagen, aber wenn mal 130,-Euro übrig sind, werde ich ihn in jedem fall mal Probefahren.

Gruß Tobias
 
H

hoodoo

Dabei seit
13.03.2004
Beiträge
85
Ort
Onion-City
Modell
R 1200 GSA 90 Jahre
Hi @ all,

es mag ja sein, dass in engen Lederkombis die Protektoren im
schlimmsten Fall dort bleiben, wo sie auch schützen sollen. Da aber
die meisten GS-Fahrer mit Textilkleidung welcher Art auch immer
unterwegs sind und diese NICHT eng anliegt, werden die Protektoren
bei Sturz oder Unfall verrutschen. Abgesehen davon ist mein Vertrauen
in die "eingearbeiteten" Teile jetzt, nachdem ich den RP 2 ein paar
Monate in Gebrauch habe, doch sehr geschwunden. Und wie Tobias
schon schrieb, sie sind einfach zu kurz.
Übrigens ist der RP 2 auch bei Hitze angenehm zu tragen, sofern man
ein Funktionsshirt drunter trägt und keine Baumwolle.

@ Gerd: Mein Fahrstil hat sich durch den Protektor nicht in Richtung
Leichtsinn oder Risiko verändert, ich habe eher das Gefühl, dass ich
immer ruhiger werde unter dem Motto: Wer schneller fahren will, soll
mich halt überholen, mich stört's nicht, solange ich dabei nicht gefährdet
werde (Ist wahrscheinlich das Alter ... :wink: :lol: ).
 
Thema:

Rückenprotektor

Rückenprotektor - Ähnliche Themen

  • Biete Bekleidung Verkaufe einen BMW Rückenprotektor Größe M

    Verkaufe einen BMW Rückenprotektor Größe M: Verkaufe einen ungetragenen Rückenprotektor, da ich mir einen neuen Anzug gekauft habe und der Protektor bereits enthalten ist. NP: 160€ VB: 110€
  • Biete Bekleidung Revit Sand 2 Motorradanzug komplett inkl. Rückenprotektor

    Revit Sand 2 Motorradanzug komplett inkl. Rückenprotektor: Ich biete hier meinen Motorradanzug von Revit an, Jacke Größe M und Hose in Größe L kurz. Alles komplett dabei, Wasserdichtes Inlet, Thermofutter...
  • Erledigt FLM Touren Textiljacke 3.0 + Safe Max Rückenprotektor - neuwertig

    FLM Touren Textiljacke 3.0 + Safe Max Rückenprotektor - neuwertig: Hallo, ich habe im November 2020 eine FLM Touren Textiljacke 3.0 in der Größe XL (54/56) gekauft. Da ich in der Zwischenzeit ordentlich...
  • Erledigt SUPER SHIELD HTP-5/05 RÜCKENPROTEKTOR, GR.XL

    SUPER SHIELD HTP-5/05 RÜCKENPROTEKTOR, GR.XL: Hallo zusammen, verkaufe hier einen SUPER SHIELD HTP-5/05 RÜCKENPROTEKTOR, GR.XL , der in einer Vanucci Tanami II Jacke verbaut war und den ich...
  • Suche Suche Original Rückenprotektor für Atlantis Jacke ab Atlantis 4 (Größe 50 oder 48 )

    Suche Original Rückenprotektor für Atlantis Jacke ab Atlantis 4 (Größe 50 oder 48 ): Falls jemand seine Atlantis-Jacke mit einem anderen Rückenprotektor ausgestattet hat und den orignalen noch über hat, bitte melden.
  • Suche Original Rückenprotektor für Atlantis Jacke ab Atlantis 4 (Größe 50 oder 48 ) - Ähnliche Themen

  • Biete Bekleidung Verkaufe einen BMW Rückenprotektor Größe M

    Verkaufe einen BMW Rückenprotektor Größe M: Verkaufe einen ungetragenen Rückenprotektor, da ich mir einen neuen Anzug gekauft habe und der Protektor bereits enthalten ist. NP: 160€ VB: 110€
  • Biete Bekleidung Revit Sand 2 Motorradanzug komplett inkl. Rückenprotektor

    Revit Sand 2 Motorradanzug komplett inkl. Rückenprotektor: Ich biete hier meinen Motorradanzug von Revit an, Jacke Größe M und Hose in Größe L kurz. Alles komplett dabei, Wasserdichtes Inlet, Thermofutter...
  • Erledigt FLM Touren Textiljacke 3.0 + Safe Max Rückenprotektor - neuwertig

    FLM Touren Textiljacke 3.0 + Safe Max Rückenprotektor - neuwertig: Hallo, ich habe im November 2020 eine FLM Touren Textiljacke 3.0 in der Größe XL (54/56) gekauft. Da ich in der Zwischenzeit ordentlich...
  • Erledigt SUPER SHIELD HTP-5/05 RÜCKENPROTEKTOR, GR.XL

    SUPER SHIELD HTP-5/05 RÜCKENPROTEKTOR, GR.XL: Hallo zusammen, verkaufe hier einen SUPER SHIELD HTP-5/05 RÜCKENPROTEKTOR, GR.XL , der in einer Vanucci Tanami II Jacke verbaut war und den ich...
  • Suche Suche Original Rückenprotektor für Atlantis Jacke ab Atlantis 4 (Größe 50 oder 48 )

    Suche Original Rückenprotektor für Atlantis Jacke ab Atlantis 4 (Größe 50 oder 48 ): Falls jemand seine Atlantis-Jacke mit einem anderen Rückenprotektor ausgestattet hat und den orignalen noch über hat, bitte melden.
  • Oben