Sauerei

Diskutiere Sauerei im R 1200 GS und R 1200 GS Adventure Forum im Bereich Motorrad Modelle; Hallo Gemeinde, bin gerade von einer 12-tägigen Tour mit Sozia zurück, und habe aus meiner Triple Black ein Sixtside Browny gemacht. Auch die...
pietch1

pietch1

Themenstarter
Dabei seit
12.03.2006
Beiträge
4.544
Ort
Bonn
Modell
Ne Schwarze
Hallo Gemeinde,

bin gerade von einer 12-tägigen Tour mit Sozia zurück, und habe aus meiner Triple Black ein Sixtside Browny gemacht. Auch die Sozia wurde einschließlich Helm bei jeder Regenfahrt zum Mohikaner :eek:. Aber auch sie wurde mit dem Dampfstrahler an der Tanke wieder gestylt:D:D:D.

Nein, mal Spaß beiseite, mit zusätzlichem Rear-Fender, 2 Koffern, Rolle quer über der Gepäckbrücke und Tankrucksack 2800 km Ost-Nordsee-Tour vom feinsten bei bescheidenem Wetter zurückgelegt. Da das meine erste 12er nach 7 1150ern ist, stelle ich hier mal die Frage: Bin nur ich der Meinung, das die 12er sich extrem mit der eigenen Gischt einsaut oder geht es Euch auch so?

Wenn BMW schon so´n komischen Hinterradverblender als Spritzwasserfang dranhängt, warum denn nicht einen, der funtioniert? Und warum machen die den Frontfender nicht gleich so weit hinten runter, damit nicht der ganze Motor den Straßendreck thermisch anpappt.

Bei der 1150er ist mir das so extrem nie aufgefallen. Vieleicht liegt das ja an der Farbe, dass das am schwarzen Motor viel schlimmer aussieht.
Oder wurde ich mit der neuen zum Sensibelchen? Is ja ne GS:p
Aber daheim angekommen wurde erst mal 5h der festgebrannte Dreck aus den Kühlrippen geputzt.

Was sagt ihr dazu?
 
Muecke73

Muecke73

Dabei seit
12.08.2011
Beiträge
200
Ort
Göttingen
Modell
Honda CBF 1000 :-(
Der einzige Nachteil der TB :mad:
aber sauber sieht sie um so schöner aus :rolleyes:

Ich werde mir für vorne die Verlängerung vom Frontfender besorgen
und hinten die Radabdeckung aus Carbon oder Plaste und lackieren ???

Einen besseren Schutz kannst du dann nur noch mit der Adv erreichen :D
 
Matti63

Matti63

Dabei seit
29.07.2010
Beiträge
1.521
Ort
Uedem
Modell
1200 GSA Tripel Black Bauj 2012
und deshalb fahre ich auch nie bei Regen:D:D

@pietch1
Spaß bei Seite, deine angeführten Argumente sind schon eine Überlegung wert:confused:

würde mich bei Regenfahrten auch stören- aber ich kann mich nicht überwinden!!
Hatte so einige traumatische Erlebnisse........:mad:

LG Matti
 
Muffel

Muffel

Dabei seit
09.04.2009
Beiträge
1.448
Ort
nördlich von Rothenburg ob der Tauber
Modell
R 1200 GS & F 650(min Fru), auch noch ne R45, R60/5 und R80RT
Ich war in den ersten Wochen mit der GS auch schockiert. Vor allem als ich bei Regen die Varios beim :) abgeholt hab und dann zu Hause den Dreck an der GS und an meinen Klamotten gesehen hab. Der nächste Schritt war bei div. Zubehör Firmen die Netzkataloge durchzuforsten, was es denn für Anbauteile gibt um das Dreckschleudern zu beenden.
Nach kurzer Überlegungszeit kam ich zu dem Schluß, ich hätte mir doch gleich ne 12er RT holen müssen. Ich wollte die GS, dann soll sie auch so bleiben, mit den offenen Stellen. Wäre es keine Reiseenduro geworden, würde sie auch keine Gischst in all den offenen Stellen verwirbeln.
 
Roter Oktober

Roter Oktober

Dabei seit
18.04.2008
Beiträge
20.779
Ort
Freie Hansestadt Bremen
Modell
Gisèle Red R 1200 GS TBRed 09/2011
Ich war in den ersten Wochen mit der GS auch schockiert. Vor allem als ich bei Regen die Varios beim :) abgeholt hab und dann zu Hause den Dreck an der GS und an meinen Klamotten gesehen hab. Der nächste Schritt war bei div. Zubehör Firmen die Netzkataloge durchzuforsten, was es denn für Anbauteile gibt um das Dreckschleudern zu beenden.
Nach kurzer Überlegungszeit kam ich zu dem Schluß, ich hätte mir doch gleich ne 12er RT holen müssen. Ich wollte die GS, dann soll sie auch so bleiben, mit den offenen Stellen. Wäre es keine Reiseenduro geworden, würde sie auch keine Gischst in all den offenen Stellen verwirbeln.
Bei den ersten Zeilen hab ich mich schon erschrocken Norbert:eek::eek:, abba dann:D:):)
 
N

Nordlicht

Dabei seit
05.10.2007
Beiträge
5.262
Nimm dir ein paar Stunden Zeit und such mal im Forum nach mudsling oder so. Es hat viele, die dies erst NACH dem Motorradkauf tun, denn an sich ist dieser Umstand seit Jahr und Tag im Forum diskutiert :D
 
G

Grafenwalder

Dabei seit
16.05.2009
Beiträge
1.129
Ort
Zwischen Teuto und Wiehengebirge
Modell
12 GS 03/2005
Oder wurde ich mit der neuen zum Sensibelchen? Is ja ne GS:p
Aber daheim angekommen wurde erst mal 5h der festgebrannte Dreck aus den Kühlrippen geputzt.
Was sagt ihr dazu?
Moin, was ich dazu sage?
Ich würde niemals 5h Kühlrippen putzen. Es ist eine GS- und die kann auch sehr gut aussehen, wenn sie nicht gerade vom Band gelaufen ist. Gewisse Bereiche sind bei mir nicht geputzt, trotzdem fahre ich ein gepflegtes Motorrad und bin sehr zufrieden mit meiner Q...:)

Viele Grüße, Grafenwalder
 
Praesimfh

Praesimfh

Dabei seit
08.03.2009
Beiträge
576
Ort
LDK/Hessen
Modell
R1200GS LC ADV
Hallo,
es stimmt, die 12er saut sich deutlich mehr ein, als die 1150er. Ich war auch nach meiner ersten Regenfahrt überrascht, wo die Brühe überall hinspritzt. Da ich aber nur sehr selten im Regen unterwegs bin ist es mir relativ egal. Motorrad putzen kann auch ganz schön sein (mit Weizenbier und Glimmstengeln):D. Da der hintere Spritzschutz scheinbar auch nicht viel bringt, habe ich ihn abgebaut (sieht auch schöner aus finde ich:)).
 
chlöisu

chlöisu

Dabei seit
24.10.2010
Beiträge
3.255
Ort
Emmental, Schweiz
Modell
Q 09 Mü, und andere
Guten Morgen
Ja, die 12er saut sich gewaltig ein, stört mich eigentlich nicht, meine Moped-Klamotten trag ich nur auf'm Moped, wenn sie dreckig sind stört mich das nicht, da wirkt so ein Selbstreiniger-Effekt (wenn ein Grad an Dreck erreicht ist, werden sie nicht dreckiger :D:D:D). Der Q geht's anders: Wenn sie mir zu dreckig ist, wird sie (kalt) mit Reiniger eingesprüht und eine Stunde später mit dem Schlauch abgespritzt, Zeitaufwand ca. 5Min. Sie ist damit zufrieden, hat sich jedenfalls noch nicht beklagt.
Schönen Tag noch
 
blntaucher

blntaucher

Dabei seit
18.07.2010
Beiträge
924
Ort
Berlin (Kausldorf)
Modell
R 1200 GS Adventure (BJ 2011)
Also zum Einsauen wurde ja bereits alles gesagt.
Allerdings muß man unseren Bikes doch auch mal bescheinigen, dass sie sich (für denjenigen der es wünscht), verglichen mit manch einem Japanbomber, auch recht human wieder reinigen lassen. Das ist doch der gleichzeitige Vorteil dieser recht offenen Bausweise! Wenn ich da an meine XJ denke, da wurde mir schlecht, da ich stets diverse Anbauteile abmontieren mußte, um den angesammelten Dreck fachgerecht zu entsorgen.

Gruß
Tobias
 
nobbe

nobbe

Dabei seit
13.03.2010
Beiträge
14.096
- habe die vordere kotflügel verlängerung vom wunderlich dran, dann spritzt von vorne nicht mehr so viel wasser an die beine

- den wunderlich innen kotflügel , dann bleiben sozias beine auch trocken, ebenso unter sitzbank werkzeugfach etc

- hinten unter dem nummernschild noch ein spritzschutz, die hinterrad abdeckung alleine hilft nicht soviel und das topcase wird sonst bei mir eingesaut

mfg
 
IamI

IamI

Dabei seit
26.09.2007
Beiträge
1.754
Ort
Purkersdorf
Modell
K51 (2015); K14 (2002); K25 (2005); K48 (2019) - und zwei Vespas (1961)
nobbe;841494 - den wunderlich innen kotflügel schrieb:
Ser's,

obwohl es eine GS ist, muss man sich auf längeren Reisen nicht völlig einsauen lassen:

daher die oben angesprochenen Maßnahmen (hab' ich auch gemacht), kosten nicht die Welt, nutzen prächtig, und es bleibt eine GS.

Und damit man besser gesehen wird in der Gischt bei Schmutzwetter, habe ich auf den Kennzeichenblechverlängerung-Spritzschutz, noch zwei LED-Zusatzleuchten drangemacht (mit Brems- und Hecklicht verbunden).

liebe Grüße

Wolfgang
 
B

bugati

Dabei seit
25.12.2010
Beiträge
62
Ort
58708
Modell
R1200GS Triple Black
Kann ich nur bestätigen. Mit diesen Maßnahmen bleibt man relativ sauber.
 
S

Smile

Gast
.

meine Empfehlung:

Original Spritzschutz ab (sowohl hinten als auch am FB), taugt nichts

so was ähnliches dran: http://www.hattech.de/de/showprod.php?prod_id=10

dann noch die Verlängerung unter dem Kennzeichen von Wundersam:
http://www.wunderlich.de/shopart/81...k-Extenda-Fender-R-850110011501200-GS-Adv.htm

und für vorne:
http://www.wunderlich.de/shopart/81...ool/8/Kotfluegelergaenzung-Extenda-Fender.htm


seit dem bleibt meine Frau auch sauber.

Ins Rahmendreieck über den Soziusfußrasten habe ich noch aus einer einfachen schwarzen Gummimatte Passtücke geschnitten und mit Kabelbindern von innen angebaut. Sieht man kaum und hilft enorm. Dazu gibt es hier im Forum einen Schneidebogen a la Burda;). Finde den Link aber z.Zt. nicht.


VG
 
Zebulon

Zebulon

Dabei seit
26.07.2007
Beiträge
1.537
Ort
zwischen Ulm und Augsburg
Modell
R 1200 GS Adventure LC (06/2015), F 650 GS maximal tief (09/2010), KTM Duke 390 (06/2015)
Ins Rahmendreieck über den Soziusfußrasten habe ich noch aus einer einfachen schwarzen Gummimatte Passtücke geschnitten und mit Kabelbindern von innen angebaut. Sieht man kaum und hilft enorm. Dazu gibt es hier im Forum einen Schneidebogen a la Burda;). Finde den Link aber z.Zt. nicht.


VG
Von Wunderlich gibt es neuerdings für diese Stelle 2 wasserdichte Taschen (98,-). Erfüllen den selben Zweck, sehen besser aus und sind deutlich praktischer. Und im Geldbeutel ist auch wieder Platz für was neues :(.
 
Zuletzt bearbeitet:
Mecklenburger

Mecklenburger

Dabei seit
18.09.2011
Beiträge
145
Ort
23936 - NWM
Modell
12er ADV TB
Besten Dank für die vielen Tipps. Werde ich, wenn meine Neue endlich da ist, sicher umsetzen. Ich denke hier insbesondere an die vordere Kotflügelverlängerung und den Back Extenda Fender vom Wunderlichen.

Michael
 
S

Schlonz

Dabei seit
31.07.2006
Beiträge
10.966
Ort
Main-Taunus-Kreis
Modell
Ducati Hypermotard 1100 EVO SP
hebi

hebi

Dabei seit
24.10.2006
Beiträge
125
Ort
E. bei A. in der Nähe von B.
Modell
Zündapp, Göricke, Kreidler, Miele, Maico….R 100 RT/Bals HBF,V 65 SP, K 75 RT, R 1200 GS,….Rallye
GS = gehört schmutzig !
aber: saubere Grüsse
hebi
 
Thema:

Sauerei

Sauerei - Ähnliche Themen

  • R 1200 GS Adventure Getriebe Ölwechsel, Sauerei vermeiden.

    Getriebe Ölwechsel, Sauerei vermeiden.: Hallo, habe ich gerade hinter mir, aus einer festeren Klarsicht Folie eine Rinne zusammen geknickt/geschnitten. Trotzdem, wieder Sauerei. Jetzt...
  • SauerEi

    SauerEi: Das Wetter heute war eine richtige SauerEi im Vergleich zur Tour vom 26.01.2008. Auf dem Weg zum Frühschoppen in Richtung Kloster Schäftlarn...
  • SauerEi - Ähnliche Themen

  • R 1200 GS Adventure Getriebe Ölwechsel, Sauerei vermeiden.

    Getriebe Ölwechsel, Sauerei vermeiden.: Hallo, habe ich gerade hinter mir, aus einer festeren Klarsicht Folie eine Rinne zusammen geknickt/geschnitten. Trotzdem, wieder Sauerei. Jetzt...
  • SauerEi

    SauerEi: Das Wetter heute war eine richtige SauerEi im Vergleich zur Tour vom 26.01.2008. Auf dem Weg zum Frühschoppen in Richtung Kloster Schäftlarn...
  • Oben