schlechter start bei kaltem motor

Diskutiere schlechter start bei kaltem motor im 2 Ventiler Forum im Bereich Motorrad Modelle; servus ! habe meine gs erst seit 4 wochen. jetzt ist es in der früh schön kalt und da fällt mir auf, dass die gute nur widerwillig anspringen...
W

wernerdann

Themenstarter
Dabei seit
06.11.2006
Beiträge
415
Ort
86633 Neuburg
Modell
R 1200 GS Rallye
servus !

habe meine gs erst seit 4 wochen.
jetzt ist es in der früh schön kalt und da fällt mir auf, dass die gute nur widerwillig anspringen will (choke auf 90 grad) und im leerlauf auf und abtourt.
komisch, denn sie war erst beim synchronisieren ...

woran kanns liegen ?

gruß

werner
 
Mister Wu

Mister Wu

Dabei seit
19.02.2004
Beiträge
10.720
Ort
Berlin
Modell
1150 GS
Werner, die 2V sind bekannt dafür das sie bei kalten Temperaturen etwas unwillig sind.
Meine 2V-Zeit ist zwar schon eine Weile her, aber das war eine Kombination aus schwacher Batterie und schlechtem Laderegler.
Bei den ältern Modellen kam noch ein Starter mit hoher Stromanvorderung dazu.
Abhilfe können Behördenregeler bringen, die geben mehr Saft zu Batterie.

Aber die 2V Profis kennen wahrscheinlich die ganze Wahrheit. ;)
 
hixtert

hixtert

Dabei seit
30.01.2005
Beiträge
745
Ort
Owwer-Remschd
wernerdann schrieb:
woran kanns liegen ?
Im Winter braucht's korrektes Ventilspiel und eine Batterie, die einen hohen
Startstom liefert. Wenn dann noch das Zündgeschirr nicht gammlig ist,
sollte die Q rel. gut anspringen.
 
W

wernerdann

Themenstarter
Dabei seit
06.11.2006
Beiträge
415
Ort
86633 Neuburg
Modell
R 1200 GS Rallye
behördenregler etc., wo bekomme ich denn diese teile günstig her ?

danke sagt

werner
 
W

wernerdann

Themenstarter
Dabei seit
06.11.2006
Beiträge
415
Ort
86633 Neuburg
Modell
R 1200 GS Rallye
reinhard, das mit dem regeln leuchtet ein :)

war heute früh wieder unterwegs, ging besser mit dem starten und die q lief nach kurzer zeit stabil.
vielleicht gewöhnt sie sich schön langsam an mich und die anderen mitbewohner im stall (russenboxergespann, mz etz20) ...
ich denke, das wird noch !

gruß

werner
 
alexander_frey

alexander_frey

Dabei seit
24.03.2006
Beiträge
30
Hallo Werner,

wenn alle notwendigen Einstellungen, insbesondere des Ventilspiels und am Vergaser, innerhalb der richtigen Parameter liegen, springt die Q auch bei kaltem Wetter willig an. Wenn Du Deine Q neu hast und nicht weißt, wann derartige Arbeiten letztmalig durchgeführt wurden, rate ich Dir, das Ventilspiel einzustellen und die Vergaser zu synchronisieren. Bei dieser Gelegenheit empfehle ich Dir auch zu kontrollieren, ob Wasser in der Schwimmerkammer steht (siehst Du als kleine "Fettaugen" unter dem Sprit, wenn Du diese abnimmst), die Schwimmerkammer gründlich zu reinigen und Düsennadel und Nadeldüse zu kontrollieren. Wenn dann noch der Akku stabil ist, klappt's auch im Winter. Ich habe mir angewöhnt, bei ganz niedrigen Temperaturen vor dem Drücken des E-Starters zwei- oder dreimal den Kickstarter durchzudrücken und meine Q springt mich dann sofort an, wenn ich aufs Knöpfchen drücke.

Grüße,

Alexander
 
H

Harald aus Münster

Dabei seit
21.10.2007
Beiträge
64
Ort
48167 Münster
Modell
R80GS Bj. 88
R80GS, schlechter Kaltstart

Hatte ich bei meiner etwa gleichalten Q auch. Hab es über die Leerlaufgemischeinstellung gelöst. Ist für den Winter erstmal ausreichend gelöst (LL-DZ erhöht sich ein bischen). Im März vor dem TÜV gehts gründlich dran.
Den Tipp von Alexander mit dem Kickstarter-Pumpen finde ich sehr interessant. Muß ich auch mal antesten.
Gruß aus Münster
Harald mit der Ganzjahreskuh
 
W

wernerdann

Themenstarter
Dabei seit
06.11.2006
Beiträge
415
Ort
86633 Neuburg
Modell
R 1200 GS Rallye
hat sich erledigt, die q hat neue zündspule und zündgeschirr bekommen und schwupp
muht sie wieder ordentlich !

gruß

werner
 
LausbubNRW63

LausbubNRW63

Dabei seit
22.04.2007
Beiträge
1.053
Ort
nördlichster Punkt im Bergischen Land, 218 m über
Modell
79er SR 500, 94er R100GS Paris Dakar, 95er R100R Mystic, 95er R100GS Paris Dakar Classic SuMo
schwupp muht sie wieder ordentlich !

hallo werner,
gratulation. obwohl meine regelmässig bewegte frühere winter 80gs bei nassem und kaltem wetter iauch mmer schon schwieriger ansprang als die 100er.
den behördenregler bekommst du mit vollen 5 jahren garantie für um die euro 40 unter der nummer 8122722 in sinzig bei wunderlich. liefert bereits bei stadtdrezahl 14,3 volt.
liebe grüsse manfred
 
Thema:

schlechter start bei kaltem motor

schlechter start bei kaltem motor - Ähnliche Themen

  • Schlechte Gasannahme

    Schlechte Gasannahme: Habe bei meiner 1250GS im Bereich ab 3500-4500 U/min eine schlechte Gasannahme bzw. leichtes Ruckeln bei langsamen Gas anlegen . Hinzu kommt...
  • Schlechte Erfahrung mit Hersteller des Scheibenverstellers 2.0 etc.

    Schlechte Erfahrung mit Hersteller des Scheibenverstellers 2.0 etc.: Obwohl die Außendarstellung mit Preisliste für allerlei sinnvolles Zubehör und eine Einbauanleitung für den Scheinversteller 2.0 recht...
  • Aussetzer & keine Leistungsannahme R1150GS [GELÖST]

    Aussetzer & keine Leistungsannahme R1150GS [GELÖST]: Hallo zusammen, ich hatte bei meiner frisch gebraucht gekauften R1150GS nach 500km einen Fehler welcher erstmal nicht nachvollziehbar war...
  • Ed Wood oder die schlechtesten Filme die ich je gesehen habe...

    Ed Wood oder die schlechtesten Filme die ich je gesehen habe...: Hi Zusammen, seit dem ich Netflix und Amazon habe, kann man sich ja wirklich allen Scheiß anschauen. Mein Gott hab ich schon blöde Filme gefunden...
  • R80GS Jault immer mehr beim starten, startet sehr schlecht :(

    R80GS Jault immer mehr beim starten, startet sehr schlecht :(: Woran könnte es liegen oder herkommen? Die "Bonnie" jault seit kurzem immer mehr und starter extrem schlecht, liegt es am Anlasser? Hallgeber? Ich...
  • R80GS Jault immer mehr beim starten, startet sehr schlecht :( - Ähnliche Themen

  • Schlechte Gasannahme

    Schlechte Gasannahme: Habe bei meiner 1250GS im Bereich ab 3500-4500 U/min eine schlechte Gasannahme bzw. leichtes Ruckeln bei langsamen Gas anlegen . Hinzu kommt...
  • Schlechte Erfahrung mit Hersteller des Scheibenverstellers 2.0 etc.

    Schlechte Erfahrung mit Hersteller des Scheibenverstellers 2.0 etc.: Obwohl die Außendarstellung mit Preisliste für allerlei sinnvolles Zubehör und eine Einbauanleitung für den Scheinversteller 2.0 recht...
  • Aussetzer & keine Leistungsannahme R1150GS [GELÖST]

    Aussetzer & keine Leistungsannahme R1150GS [GELÖST]: Hallo zusammen, ich hatte bei meiner frisch gebraucht gekauften R1150GS nach 500km einen Fehler welcher erstmal nicht nachvollziehbar war...
  • Ed Wood oder die schlechtesten Filme die ich je gesehen habe...

    Ed Wood oder die schlechtesten Filme die ich je gesehen habe...: Hi Zusammen, seit dem ich Netflix und Amazon habe, kann man sich ja wirklich allen Scheiß anschauen. Mein Gott hab ich schon blöde Filme gefunden...
  • R80GS Jault immer mehr beim starten, startet sehr schlecht :(

    R80GS Jault immer mehr beim starten, startet sehr schlecht :(: Woran könnte es liegen oder herkommen? Die "Bonnie" jault seit kurzem immer mehr und starter extrem schlecht, liegt es am Anlasser? Hallgeber? Ich...
  • Oben