Schloss ausbauen orig. Alu Koffer Adventure

Diskutiere Schloss ausbauen orig. Alu Koffer Adventure im Zubehör Forum im Bereich Modellunabhängige Foren; Hallo Q Treiber, habe da mal ne Frage zum Thema orig. Alukoffer der Adventure und Schlösser. Wie die Schlösser in die entsprechenden Riegel...
michadort

michadort

Themenstarter
Dabei seit
26.05.2006
Beiträge
106
Ort
Dortmund
Modell
R1150GS Adventure, R80GS, G650XChallenge, R100S
Hallo Q Treiber,

habe da mal ne Frage zum Thema orig. Alukoffer der Adventure und Schlösser. Wie die Schlösser in die entsprechenden Riegel eingebaut werden, steht ja in der "Bedienungsanleitung" - aber wie baut man die Dinger wieder aus ohne etwas zu demolieren?

Gruß aus Dortmund
michadort
 
N

nERgie

Dabei seit
13.04.2006
Beiträge
423
michadort.... einfach die Beschreibung von hinten lesen.. dann müsste es doch klappen... oder?:o
 
michadort

michadort

Themenstarter
Dabei seit
26.05.2006
Beiträge
106
Ort
Dortmund
Modell
R1150GS Adventure, R80GS, G650XChallenge, R100S
Ich glaube ganz so einfach ist es doch nicht - der Schließzylinder ist ja verkantet. Gibt es vielleicht einen Trick oder Tipp ??
 
vision1001

vision1001

Dabei seit
06.05.2006
Beiträge
2.114
Ort
Langenhagen (bei Hannover)
Modell
R1200GS Adv. 2006
Ich denke Du wirst irgendwie versuchen müssen, den Verriegelungs Bolzen ins Schloss zurück zu schieben... das das letzte Plättchen beim Einbausatz (also von den Plättchen im Schloss, welche der Schlüssel zusammenzieht). Das Ding wird aber NICHT mit dem Schlüssel betätigt.

Zumindest bei meiner 1200er adv Alukoffern is das so... aber wie ich dann zurück drücke, hab ich mir auch noch keine Gedanken drum gemacht.:cool:

Ggf. von innen mit nem kleinen Schraubendreher... von außen würd ich Gefühlsmäßig sagen, geht das auf keinen Fall ;)
 
FlyingCircus

FlyingCircus

Dabei seit
17.05.2006
Beiträge
342
Hi,
man muß sich ein kleines längliches Plättchen biegen und hinten am Schloß von außen einsetzen. Bei den Schlössern, bei denen man den Schlüssel senkrecht einsteckt zum Aufschließen, sitzt das von Vision1001 beschriebene Riegelchen oben, bei den anderen Schlössern muss man es ausprobieren.
Zum Herausnehmen muß ein Schlüssel stecken (nicht drehen, nur ganz einstecken), dann mit dem angefertigten "Werkzeug" das Riegelchen suchen, herunterdrücken und gleichzeitig das Schloß von hinten nach vorne herausdrücken.
Viel Spaß damit, nimm Dir an DEM Wochenende nix Anderes mehr vor...
Grüße
Gert
 
michadort

michadort

Themenstarter
Dabei seit
26.05.2006
Beiträge
106
Ort
Dortmund
Modell
R1150GS Adventure, R80GS, G650XChallenge, R100S
Vielen Dank für eure Tipps,

die leider nicht so ganz passen.
Habe mir die Mimik mal genauer angeschaut.
Ein kleines Loch ist leider nicht vorhanden. Trifft verutlich auf die Alus der 12er zu. NICHT jedoch auf die Verriegelung der 1150er.
Der Schlosszylinder ist vermutlich durch einen "Konterring", der mit einer kleinen Aussparung versehen ist in der "Fassung" des Riegels gesichert. Ich vermute nun, das dieser Konterring durch ein Spezialwerkzeug gehalten werden muss, Mit eingestecktem Schlüssel muss dann (vermutlich), entweder auf- oder zugeschlossen werden. Dann glaube ich, kann mann den Schließzylinder rausziehen. Habe da jetzt nicht weiter gemacht, weil ich mir absolut nicht sicher bin ob ich halbwegs auf der richigen Fährte bin.
 
vision1001

vision1001

Dabei seit
06.05.2006
Beiträge
2.114
Ort
Langenhagen (bei Hannover)
Modell
R1200GS Adv. 2006
Schließzylinder ausbohren:

Mit durchmesser 4-5mm Schließzylinder auf ganzer läng aufbohren. Durchmesser schrittweise erhöhen, bis sich der Schließzylionder herausnehmen lässt.

:eek:
 
FlyingCircus

FlyingCircus

Dabei seit
17.05.2006
Beiträge
342
Nimm direkt nen Schälbohrer, vorgebohrt ist ja schon, sonst würde ja der Schlüssel nicht reinpassen :D :D :D :D :D :D :D
 
michadort

michadort

Themenstarter
Dabei seit
26.05.2006
Beiträge
106
Ort
Dortmund
Modell
R1150GS Adventure, R80GS, G650XChallenge, R100S
Vielen Dank für Eure Tipps, ich möchte die Schlösser aber nicht zerstören, sondern in einen anderen Alukoffer einbauen. Es geht also darum, die Schlösser aus "alten Koffern" auzubauen, und in neue einzubauen.
 
vision1001

vision1001

Dabei seit
06.05.2006
Beiträge
2.114
Ort
Langenhagen (bei Hannover)
Modell
R1200GS Adv. 2006
hehe, war schon klar... aber wenn Du nicht an die Sicherungsnase rankommst, sieht es schlecht für Dich aus :/

Bei den Schlössern am Motorrad ist es in der Rep Anleitung so beschrieben, dass der Schlüssel reingesteckt sein muss und dann von Hinten die Sicherungsnase eingedrückt werden muss. Dann kannste den Zylinder raus ziehen.
Die Sicherungsnase ist die letzte der ganzen Scheibchen die normal vom Schlüssel "eingezogen" werden. Die ist jedoch nicht O-Förmig (wie die normalen) sondern unten offen und wird NICHT vom Schlüssel betätigt.

Die normalen Scheibchen sind halt im Prinzip Kreise mit ner Nase drin, welche durch Federn nach außen gedrückt werden. Das im Schlüssel eingefräste Profil zieht an dieser Nase die Ringe so nach innen, das sie dann bündig sind und der Zylinder sich drehen läßt.


ICh weiß nicht was ich Dir dazu nochmehr an Tips geben könnte... wenn Du einfach nicht von hinten an die Sicherungsnase kommst um diese einzudrücken, dann kannste die Zylinder nur noch ausbohren... leider finde ich dazu auch nichts in der Rep-Anleitung. Die Koffer sind da nicht erwähnt, sorry.


---edit---

da fällt mir noch ein: Bei den 12er Koffern wird explizit darauf hingewiesen, das das Plättchen vor der Sicherungsnase WEGGELASSEN werden MUSS, sonst bekommt man das Schloss auch nimma raus (der Schlüssel ist wohl nicht lang genug das zu betätigen, aber es verrastet irgenwie, ohne das drehen zu blockieren)
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Spätzünder

Gast
vision1001 schrieb:
da fällt mir noch ein: Bei den 12er Koffern wird explizit darauf hingewiesen, das das Plättchen vor der Sicherungsnase WEGGELASSEN werden MUSS, sonst bekommt man das Schloss auch nimma raus (der Schlüssel ist wohl nicht lang genug das zu betätigen, aber es verrastet irgenwie, ohne das drehen zu blockieren)
Nicht nur bei den 12er Koffern ! Habe im Alu TC auch versehentlich dieses "7te,vorletzte" Plättchen eingesetzt ( wer lesen kann, ist eindeutig im Vorteil:( ) und nach dem Einsetzten des Zylinders und Einstecken des Schlüssels diesen nicht mal mehr herausgezogen bekommen !! :eek: Peinlich peinlich ! Alos wirklich unbedingt drauf achten ! Ist eine ziemlich aufwendige Fummelei das alles wieder zerstörungsfrei auseinander zu nehmen.

und ...
 
Thema:

Schloss ausbauen orig. Alu Koffer Adventure

Schloss ausbauen orig. Alu Koffer Adventure - Ähnliche Themen

  • Topcase Schloss ausbauen

    Topcase Schloss ausbauen: Hallo in die Runde, ich brauche mal Eure Hilfe: Wie bekomme ich beim Original Topcase (35 Liter) den Schließzylinder ausgebaut? Seitenkoffer...
  • Topcase Schloss ausbauen

    Topcase Schloss ausbauen: Hallo in die Runde, ich brauche mal Eure Hilfe: Wie bekomme ich beim Original Topcase (35 Liter?) den Schließzylinder ausgebaut? Seitenkoffer...
  • Schließzylinder aus Navi Cradle ausbauen

    Schließzylinder aus Navi Cradle ausbauen: Servus, kann mir jemand sagen, wie ich 1. den Schließzylinder aus dem Cradle bekomme? 2. kann man den auch in den Heckteilträger einbauen? Wenn...
  • Topcase Schloss ausbauen

    Topcase Schloss ausbauen: Hallo, Freunde, habe da mal eine Frage. Ich habe für meine Frau ein gebrauchtes Topcase im Netz gekauft. Der verkäufer hat ins Angebot...
  • F 800 GS Schloss an meiner Topcase Variobox ausbauen

    Schloss an meiner Topcase Variobox ausbauen: Hallo zusammen, ich habe hier ein relativ neues Vario Topcase welches ich veräussern möchte. Die Teilenummer vom Topcase ist: 77 43 8 533 792 vom...
  • Schloss an meiner Topcase Variobox ausbauen - Ähnliche Themen

  • Topcase Schloss ausbauen

    Topcase Schloss ausbauen: Hallo in die Runde, ich brauche mal Eure Hilfe: Wie bekomme ich beim Original Topcase (35 Liter) den Schließzylinder ausgebaut? Seitenkoffer...
  • Topcase Schloss ausbauen

    Topcase Schloss ausbauen: Hallo in die Runde, ich brauche mal Eure Hilfe: Wie bekomme ich beim Original Topcase (35 Liter?) den Schließzylinder ausgebaut? Seitenkoffer...
  • Schließzylinder aus Navi Cradle ausbauen

    Schließzylinder aus Navi Cradle ausbauen: Servus, kann mir jemand sagen, wie ich 1. den Schließzylinder aus dem Cradle bekomme? 2. kann man den auch in den Heckteilträger einbauen? Wenn...
  • Topcase Schloss ausbauen

    Topcase Schloss ausbauen: Hallo, Freunde, habe da mal eine Frage. Ich habe für meine Frau ein gebrauchtes Topcase im Netz gekauft. Der verkäufer hat ins Angebot...
  • F 800 GS Schloss an meiner Topcase Variobox ausbauen

    Schloss an meiner Topcase Variobox ausbauen: Hallo zusammen, ich habe hier ein relativ neues Vario Topcase welches ich veräussern möchte. Die Teilenummer vom Topcase ist: 77 43 8 533 792 vom...
  • Oben