Schneller Reisen in Osteuropa – 10 Länder in 14 Tagen

Diskutiere Schneller Reisen in Osteuropa – 10 Länder in 14 Tagen im Touren- & Reiseberichte Forum im Bereich Unterwegs; Halloele, vor Start unserer Tour durch Osteuropa hatten wir ja mal ein wenig nach Informationen gefragt und auch erhalten. Welche Erfahrungen...
tremola

tremola

Themenstarter
Dabei seit
10.02.2009
Beiträge
563
Ort
Berglern
Modell
F800GS ADV+R1150GS+K1+R100GS+2CV6
Halloele,

vor Start unserer Tour durch Osteuropa hatten wir ja mal ein wenig nach Informationen gefragt und auch erhalten. Welche Erfahrungen wir gemacht haben möchten wir Euch dementsprechend nicht vorenthalten. Den ersten Teil des Reiseberichtes bis PL habe ich fertig. Der Rest kommt dann in den nächsten Tagen.

Nachstehend meine Einleitung zum Bericht. Ich habe das noch nicht so raus wie ich im Forum Bilder einbinde. Deswegen lasse ich das jetzt einfach und Ihr könnt Euch die Bilder und den kompletten Bericht unter http://tremola.wordpress.com/motorradreisen_2011/ anschauen.

Sommertour 2011 – Schneller Reisen in Osteuropa – 10 Länder in 14 Tagen D-CZ-SK-PL-UA-RO-SRB-CRO-SL-A-D. 4680km laut Tacho, 4320 laut GPS.

Usprünglich war die Idee wir fahren in die Ukraine und bis Odessa. Bis in die Ukraine sind wir auch gekommen. Bis Odessa aber nicht. Warum nicht und wo wir stattdessen waren könnt Ihr nachstehend lesen. Als Fazit der gesamten Reise: Ich habe für mich persönlich zwei neue Länder kennen gelernt die ich gerne noch intensiver bereisen möchte. Zum einen auf jeden Fall die Ukraine, ich möchte gerne noch weiter nach Osten fahren, Odessa sehen, eventuell auch die Krim besuchen. Dafür muss ich aber auf jeden Fall deutlich mehr Zeit einplanen oder gleich fliegen. Im Moment glaube ich das die Ukraine entweder mit einem passenden Auto oder mit einem Motorradgespann besser als mit Solomotorrädern zu bereisen ist. Die Strassen in der Ukraine waren deutlich besser als ich das erwartet hatte, aber die Entfernung sind gewaltig, deutlich anders als ich mir das vorstellen konnte.

Ganz sicher werde ich auch wieder nach Kroatien fahren. Ein Land welches wie geschaffen ist um es mit dem Motorrad oder dem Mountainbike zu erleben. Ich bin kein Fan von Strand- und Badeurlaub deswegen reizt mich auch die Adria nicht so sehr wie vielleicht viele andere. Aber abseits der Adria im Hinterland, an den Grenzen zu Serbien, Bosnien Herzogowina und Slowenien gibt es unendlich viele Möglichkeiten das Land im Detail mit dem Motorrad zu erfahren.

Herzliche Grüße
 
gs juppy

gs juppy

Dabei seit
06.06.2011
Beiträge
45
Ort
5km südlich von Wien
Modell
1200 GS BJ 2011
10 Länder in 14 Tagen, dass ist Rekordverdächtig.:D
Wirklich schöne Bilder dabei.
 
borstl

borstl

Dabei seit
15.08.2007
Beiträge
193
Ort
Spaichingen
Modell
R 1200 GS Adventure TB Bj. 11
Kroatien und Balkan

Halloele,

vor Start unserer Tour durch Osteuropa hatten wir ja mal ein wenig nach Informationen gefragt und auch erhalten. Welche Erfahrungen wir gemacht haben möchten wir Euch dementsprechend nicht vorenthalten. Den ersten Teil des Reiseberichtes bis PL habe ich fertig. Der Rest kommt dann in den nächsten Tagen.

Nachstehend meine Einleitung zum Bericht. Ich habe das noch nicht so raus wie ich im Forum Bilder einbinde. Deswegen lasse ich das jetzt einfach und Ihr könnt Euch die Bilder und den kompletten Bericht unter http://tremola.wordpress.com/motorradreisen_2011/ anschauen.

Sommertour 2011 – Schneller Reisen in Osteuropa – 10 Länder in 14 Tagen D-CZ-SK-PL-UA-RO-SRB-CRO-SL-A-D. 4680km laut Tacho, 4320 laut GPS.

Usprünglich war die Idee wir fahren in die Ukraine und bis Odessa. Bis in die Ukraine sind wir auch gekommen. Bis Odessa aber nicht. Warum nicht und wo wir stattdessen waren könnt Ihr nachstehend lesen. Als Fazit der gesamten Reise: Ich habe für mich persönlich zwei neue Länder kennen gelernt die ich gerne noch intensiver bereisen möchte. Zum einen auf jeden Fall die Ukraine, ich möchte gerne noch weiter nach Osten fahren, Odessa sehen, eventuell auch die Krim besuchen. Dafür muss ich aber auf jeden Fall deutlich mehr Zeit einplanen oder gleich fliegen. Im Moment glaube ich das die Ukraine entweder mit einem passenden Auto oder mit einem Motorradgespann besser als mit Solomotorrädern zu bereisen ist. Die Strassen in der Ukraine waren deutlich besser als ich das erwartet hatte, aber die Entfernung sind gewaltig, deutlich anders als ich mir das vorstellen konnte.

Ganz sicher werde ich auch wieder nach Kroatien fahren. Ein Land welches wie geschaffen ist um es mit dem Motorrad oder dem Mountainbike zu erleben. Ich bin kein Fan von Strand- und Badeurlaub deswegen reizt mich auch die Adria nicht so sehr wie vielleicht viele andere. Aber abseits der Adria im Hinterland, an den Grenzen zu Serbien, Bosnien Herzogowina und Slowenien gibt es unendlich viele Möglichkeiten das Land im Detail mit dem Motorrad zu erfahren.

Herzliche Grüße
Ja, das Hinterland von Kroatien ist super. Wir sind letzte Woche den Mali Alan gefahren; Schotter vom Feinsten: auch die Canyons sind vom Feinsten und die Seen. Es waren auch 4500km in 10 Tagen!
 
tremola

tremola

Themenstarter
Dabei seit
10.02.2009
Beiträge
563
Ort
Berglern
Modell
F800GS ADV+R1150GS+K1+R100GS+2CV6
Halloele,

10 Länder in 14 Tagen, dass ist Rekordverdächtig.:D
Wirklich schöne Bilder dabei.
Noe nix rekordverdaechtig. Obwohl wir haetten ohne groesseren Aufwand die Anzahl der befahrenen Laender noch ein wenig erhoehen koennen. Im ehemaligen Jugo ist es nicht so schwierig Laendern zu sammeln.

Danke fuers Lob

Der 3. Teil ist heute online gegangen. Ich hoffe den letzten Teil dann bis Anfang naechster Woche fertig zu stellen.

Herzliche Gruesse
 
tremola

tremola

Themenstarter
Dabei seit
10.02.2009
Beiträge
563
Ort
Berglern
Modell
F800GS ADV+R1150GS+K1+R100GS+2CV6
Halloele,

Ja, das Hinterland von Kroatien ist super. Wir sind letzte Woche den Mali Alan gefahren; Schotter vom Feinsten: auch die Canyons sind vom Feinsten und die Seen. Es waren auch 4500km in 10 Tagen!
Ist schon so, wobei mir noch ein paar andere Sachen, wie schon geschrieben aufgefallen sind. Ich moechte etwas fuer Kroatien tun. Naechste Woche treffe ich mich mit einem Freund dessen Bruder in der Naehe von Vukovar wohnt. Mal sehen ob es nicht etwas gibt was wir tun koennen und womit wir gleichzeitig auch etwas fuer uns erreichen.

Herzliche Gruesse
 
Genschman

Genschman

Dabei seit
01.07.2009
Beiträge
484
Ort
Esslingen
Modell
GS 1150 Adv.
10 Länder in 14 Tagen, dass ist Rekordverdächtig.:D
Naja, wenn man "bloß" 4680 Kilomter fährt, dann kommt man mit der Zeit schon hin;):)
Wir haben anstatt Polen ein Stück Ungarn gewählt und sind vom Süden in die Ukraine eingereist.
Nach zehn Ländern (mit ca. 30 km Italien) sind wir auf 5062km gekommen.

Aber Ralf dennoch: Respekt! Ein sehr schöner Bericht, samt schöner (übersichtlicher) Seite. Da kann man in Erinnerungen schwelgen.

Grüßle
Genschi
 
tremola

tremola

Themenstarter
Dabei seit
10.02.2009
Beiträge
563
Ort
Berglern
Modell
F800GS ADV+R1150GS+K1+R100GS+2CV6
Halloele,

naja wie geschrieben waren es eigentlich nur 4380km. BMW Tachos schuemmeln doch ein wenig km dazu.

Aber es ging auch gar nicht ums Kilometerfressen.

Allerdings der versprochene letzte Teil wird noch mindestens 10 Tage dauern, irgendwie kommt mir im Moment die Arbeit und mein Haus dazwischen ..... :-)
 
J

JayJay2807

Dabei seit
09.01.2011
Beiträge
18
Ort
Regensburg
Modell
F 800 GS
Hallo Ralf,
leider fehlt noch der letzte Teil der Reise als Bericht.
Da ich an diesem am meisten interessiert bin wäre es super, wenn du den noch schreiben würdest ;-)
Oder könntest du mir die Tracks per Mail zukommen lassen?

Gruß
Christian
 
tremola

tremola

Themenstarter
Dabei seit
10.02.2009
Beiträge
563
Ort
Berglern
Modell
F800GS ADV+R1150GS+K1+R100GS+2CV6
Hallo Christian,

ich arbeite dran. Die Tracks sind aber alle schon komplett vorhanden. Schau halt auf der Eingangsseite "Motorradreisen".

Wenn mir niemand mehr dazwischen funkt bin ich bis Anfang nächster Woche mit allen Berichten fertig. Wenn komplett werde ich es hier auch kund- und zu wissen tun. :-)

Herzliche Grüße
 
J

JayJay2807

Dabei seit
09.01.2011
Beiträge
18
Ort
Regensburg
Modell
F 800 GS
Ich hab erst jetzt gesehen, dass man bei den Tracks auch weiterblättern kann.
Vielen Dank nochmal.
 
tremola

tremola

Themenstarter
Dabei seit
10.02.2009
Beiträge
563
Ort
Berglern
Modell
F800GS ADV+R1150GS+K1+R100GS+2CV6
Halloele,

Habe fertig. Teil 4 ist jetzt auch Online. Hat etwas länger gedauert aber jetzt ist er komplett mein Reisebericht über unsere Osteuropatour im Juli diesen Jahres.

Viel Spass beim Lesen unter www.tremola.wordpress.com

Aufgrund dessen was ich in Kroatien gesehen habe, habe ich eine eigene Seite zum Thema Minenräumen in Kroatien erstellt. Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr Euch auch die Zeit nehmt diesen Teil zu lesen.

Herzliche Grüße
 
Thema:

Schneller Reisen in Osteuropa – 10 Länder in 14 Tagen

Schneller Reisen in Osteuropa – 10 Länder in 14 Tagen - Ähnliche Themen

  • Bin gestern mal schnell gefahren

    Bin gestern mal schnell gefahren: Nach unserem Fahrsicherheitstrainings für Motorradfahrer nach DVR Richtlinien des DVR im Raum Frankfurt am Main Stammtisch habe ich gestern Abend...
  • Wie schnell fahrt ihr so mit der 310?

    Wie schnell fahrt ihr so mit der 310?: Hallo Ich finde das der Motor bei Tempo 100 kmh schon richtig metallisch laut und hart klopft, hört sich schon recht hefig an.🤔 Ich hab da schon...
  • Thema Zelt für Schottland: lieber schneller Aufbau oder mehr Platz und Komfort??

    Thema Zelt für Schottland: lieber schneller Aufbau oder mehr Platz und Komfort??: Moin Gemeinde, nach längerer Stehzeit des Moppeds, bzw. "nur mal kurz zum Eiscafe und zurück" wird in diesem Jahr mal wieder mehr gefahren. Wir...
  • Auf die Schnelle gesucht: Ferienwohnung Tirol f. drei Leute

    Auf die Schnelle gesucht: Ferienwohnung Tirol f. drei Leute: Hallo, sieht so aus, als würde uns die eigentlich fürs nächste Wochenende, eigentlich ab morgen, zugesagte Ferienwohnung in Österreich...
  • schnelle Hilfe für Korsika Reise

    schnelle Hilfe für Korsika Reise: Hallo ZUsammen, brauche mal schnell Hilfe, aus verschiedenen Gründen konnten wir unserern Urlaub nicht vorher planen. Deshalb hoffe ich auf Hilfe...
  • schnelle Hilfe für Korsika Reise - Ähnliche Themen

  • Bin gestern mal schnell gefahren

    Bin gestern mal schnell gefahren: Nach unserem Fahrsicherheitstrainings für Motorradfahrer nach DVR Richtlinien des DVR im Raum Frankfurt am Main Stammtisch habe ich gestern Abend...
  • Wie schnell fahrt ihr so mit der 310?

    Wie schnell fahrt ihr so mit der 310?: Hallo Ich finde das der Motor bei Tempo 100 kmh schon richtig metallisch laut und hart klopft, hört sich schon recht hefig an.🤔 Ich hab da schon...
  • Thema Zelt für Schottland: lieber schneller Aufbau oder mehr Platz und Komfort??

    Thema Zelt für Schottland: lieber schneller Aufbau oder mehr Platz und Komfort??: Moin Gemeinde, nach längerer Stehzeit des Moppeds, bzw. "nur mal kurz zum Eiscafe und zurück" wird in diesem Jahr mal wieder mehr gefahren. Wir...
  • Auf die Schnelle gesucht: Ferienwohnung Tirol f. drei Leute

    Auf die Schnelle gesucht: Ferienwohnung Tirol f. drei Leute: Hallo, sieht so aus, als würde uns die eigentlich fürs nächste Wochenende, eigentlich ab morgen, zugesagte Ferienwohnung in Österreich...
  • schnelle Hilfe für Korsika Reise

    schnelle Hilfe für Korsika Reise: Hallo ZUsammen, brauche mal schnell Hilfe, aus verschiedenen Gründen konnten wir unserern Urlaub nicht vorher planen. Deshalb hoffe ich auf Hilfe...
  • Oben