Schöne neue BMWelt

Diskutiere Schöne neue BMWelt im Smalltalk und Offtopic Forum im Bereich Community; http://www.faz.net/s/Rub1DABC609A05048D997A5F315BF55A001/Doc~EC65988D2655F447F9E7AB0CB486B8B43~ATpl~Ecommon~SMed.html was die Kiste wohl wiegen...
AmperTiger

AmperTiger

Dabei seit
17.05.2007
Beiträge
31.395
Ort
Dahoam
Modell
XJR 1300; MZ Baghira Endumo; NineT Scrambler;Tenere700
das ist das Gerät der Zukunft für alle Wii gestählten, blutleeren Jungdynamiker mit dem sie zumindest während der Fahrt ihr ökosoziales Gewissen beruhigen können.
 
gerry-h

gerry-h

Dabei seit
15.01.2011
Beiträge
2.054
Ort
Bern
Modell
GSA LC TP, R 100 Scrambler, 2xR 90 S, R 75/7, R 26
Da könnte mein Alter jetzt ausnahmsweise zu meinen Gunsten sprechen...
Ich hoffe, dass ich nicht mehr auf sowas umsteigen muss....

Gruss
gerry
 
Batzen

Batzen

Dabei seit
26.04.2008
Beiträge
4.307
Ort
Oberfranken
Modell
3 Italienerinnen
Servus,

na der Schwerpunkt liegt schon mal sehr schwer bei der Batteriegröße und tief. Das Ding wiegt sicher mehr als eine neue K1600.....lieber lauf ich :p
 
Bart

Bart

Dabei seit
28.10.2009
Beiträge
396
Ort
Oberschneiding
Modell
R1150GS / Yamaha XJ 750
das ist das Gerät der Zukunft für alle Wii gestählten, blutleeren Jungdynamiker mit dem sie zumindest während der Fahrt ihr ökosoziales Gewissen beruhigen können.
Klar Leute
ein Motorrad muss richtig krach machen. Meist mit teurem Zubehör, teils illegal oder nahe drann.
Es soll aber auch Leute geben die den Weg zur Arbeit und zurück gerne auch umweltfreundlich und günstig zurücklegen wollen.
Und wenn ich die Prototypen so sehe ist der einzige Unterschied zum Benzinbetriebenen Roller die max. Reichweite und der fehlende "SOUND".
Für euch könnte man da ja einen Soundgenerator mit 1200W nachrüsten.
 
AmperTiger

AmperTiger

Dabei seit
17.05.2007
Beiträge
31.395
Ort
Dahoam
Modell
XJR 1300; MZ Baghira Endumo; NineT Scrambler;Tenere700
Klar Leute
ein Motorrad muss richtig krach machen. Meist mit teurem Zubehör, teils illegal oder nahe drann.
Es soll aber auch Leute geben die den Weg zur Arbeit und zurück gerne auch umweltfreundlich und günstig zurücklegen wollen..
ja, die Welt kann so einfach sein .......
 
C

CBR

Gast
Wenns funktioniert, warum nicht.

Paar Solarzellen noch irgendwo drauf und fertisch.
 
ShadowtheCrow

ShadowtheCrow

Dabei seit
22.05.2011
Beiträge
407
Ort
Essen
Modell
R1150GS ('02)
Schaut euch mal die Ököbilanz von den Akkus an.

Wenn ihr was für die Umwelt tun wollt verzichtet auch Flüge in den Urlaub sondern macht inerhalb der nächsten 200km Urlaub.
Vorteile: Keine Abgase in der Stratosphäre, lokale Wirtschaft gestärkt, man versteht die Sprache, der Körper kennt die Krankheiten, man beleidigt niemanden weil man dessen Kultur ignoriert. Ach ja, der Stress einer ewigen Anreise wird einem auch erspaart!

Ich z.B. komme wie ihr oben sehen könnt aus Essen. Urlaub mache ich an der Nordsee oder im Sauerland. Auch das Münsterland ist wunderschön!

Macht das doch mal, nehmt einen Zirkel und zieht einen Kreis von 200 oder 300km um euren Wohnort (eben ca eine halbe Tankfüllung). Und schaut mal was für herrliche Urlaubsgegenden in diesem Gebiet sind!
 
fishermanGS

fishermanGS

Dabei seit
26.09.2009
Beiträge
1.251
Ort
Kiel
Modell
1200 GS 09.09
Strom aus der Steckdose

Schaut euch mal die Ököbilanz von den Akkus an.
Moin,
einige hier im Forum müssen alles kaputt diskutieren.:(

Strom habe ich im Überfluss in der Steckdose.
Wächst immer wieder nach und deshalb ist so ein Elektro Scooter oder Auto so ähnlich wie das Perpetuum Mobile.
(ich meine dieses Teil, dass von alleine immer weiter läuft ohne dass irgendeine Fremdenergie eingesetzt werden muss)

Warum ist da nicht schon früher jemand darauf gekommen,
dann hätten die ganzen Scheißkriege um das Öl nicht geführt werden müssen.:confused:
 
N

Nordlicht

Dabei seit
05.10.2007
Beiträge
5.262
Jepp, ist Mist. Also lassen wir alles so wie's ist.
Oder?
Ich finde leise fahrzeuge besser als Laute.
Eine korrrekten vergleich beider Ökobilanzen hab ich nicht - also argumentiere ich damit auch nicht herum.
Aber aus Prinzip dagegen sein hat für mich jetzt so gar nichts Erstrebenswertes.


Zu den ferienreisen: Ist prinzipiell richtig, hat aber DIREKT nichts mit dem hier zu tun (Äpfel/Birnen). Ich kann ja durchaus beim Motorenkonzept fortschrittlich denken wollen und an anderer Stelle nicht, gelle? Ich mache da meine ganz persönliche Mischrechnung auf. Aber deshalb verdamme ich ja nicht gleich deine EInstellung, sondern mache mir sie nur nicht zu eigen.

SO viel Toleranz sollte man evtl. auch potentiellen Nutzern alternativer Energien entgegenbringen, oder?

Aber das wär ja langweilig...
 
AmperTiger

AmperTiger

Dabei seit
17.05.2007
Beiträge
31.395
Ort
Dahoam
Modell
XJR 1300; MZ Baghira Endumo; NineT Scrambler;Tenere700
ok, dann bin ich mal nicht so grundsätzlich negativ eingestellt....:p
darf ich einen BMW Elektroroller trotzdem scheiße finden?
zum Mopedfahren verhält sich der ungefähr so, wie Penelope Cruz zu einer Gummipuppe :D:D
 
sampleman

sampleman

Dabei seit
13.08.2010
Beiträge
8.750
Ort
Augsburg
Modell
BMW R1100GS
Man muss ihn ja nicht mögen...

Ich halte es für Quatsch, wenn einem der Kamm schwillt, nur weil BMW es wagt, das Thema Mobilität auf zwei Rädern mal aus einer anderen Warte anzugreifen. und wenn das Ding a) bezahlbar ist und b) die versprochene Performance bietet, dann sage ich ihm eine durchaus viel versprechende Zukunft voraus, und zwar auf den Märkten, in denen heute schon Luxusroller etabliert sind - in Großräumen wie Paris, Rom oder Madrid. Es muss nicht viel passieren, um Teilen wie diesem die Tore zu öffnen. In Frankreich arbeiten sie gerade an komplett rigiden Bestimmungen, die ältere Motorräder einfach aus Innestädten verdrängen.

Allerdings: Der Technophile in mir bekam Schnappatmung, als er ein Detail in dem Artikel las. Das Teil soll eine Rollenkette als Sekundärantrieb ans Rad bekommen. Wie scheiße ist das denn? verglichen mit Motorrädern sind heutige Roller schon so gut wie wartungsfrei, und verglichen mit Verbrennern sind Elektroantriebe ebenfalls wartungsfrei. Und da geht der Weltmarktführer im Bau von pflegeleichten Kardanantrieben hin und verbaut an einem wartungsfreien E-Roller eine ordinäre Kette, die man alle300 Kilometer schmieren muss? Nö, oder?
 
AmperTiger

AmperTiger

Dabei seit
17.05.2007
Beiträge
31.395
Ort
Dahoam
Modell
XJR 1300; MZ Baghira Endumo; NineT Scrambler;Tenere700
MARKUS99

MARKUS99

Dabei seit
16.03.2009
Beiträge
1.547
Ort
Nordpfalz
Modell
R1200GS 30 Jahre
Dabei währe ein Motor in jeder Narbe das optimale! Der Roller hätte Allrad und die Antriebskräfte könnten ohne Übertragungsverluste an die Räder abgegeben werden. Und Energierückgewinnung währe auch einfacher zu etablieren.
 
Thema:

Schöne neue BMWelt

Schöne neue BMWelt - Ähnliche Themen

  • Neu hier und schon die erste Frage...

    Neu hier und schon die erste Frage...: Hi, ich bin's Nico 27 Jahre und fahre zur Zeit noch eine S1000R werde aber wenn MJ 21 bestellbar ist auf eine 1250GS umsteigen... Habe die GS...
  • Schon wieder ein neuer aus dem Ruhrgebiet.

    Schon wieder ein neuer aus dem Ruhrgebiet.: Hallo zusammen, mein Name ist Dirk und ich wohne in einer Kleinstadt zwischen Dortmund und Hagen. Nach einigen Jahren :nixweiss: verspürte meine...
  • Neu im Forum und schon begeistert

    Neu im Forum und schon begeistert: Grüß euch miteinander. Freue mich sehr, als schon älterer Motorradfahrer wieder an der Welt der online-Plauderei teilzuhaben. Musste leider...
  • Hallo und schöne Grüße vom Westerwald

    Hallo und schöne Grüße vom Westerwald: Hallo zusammen, ich habe dieses Jahr von einer Honda Varadero (schweren Herzens) zu einer F850 gewechselt. Mal sehen was die Zukunft mit BMW für...
  • Schon wieder ein Neuer aus dem Rheinland

    Schon wieder ein Neuer aus dem Rheinland: Hallo zusammen, ich möchte mich kurz vorstellen obwohl ich noch keine GS fahre. Ich habe im zarten Alter von 16 Jahren mit 50er Miele und...
  • Schon wieder ein Neuer aus dem Rheinland - Ähnliche Themen

  • Neu hier und schon die erste Frage...

    Neu hier und schon die erste Frage...: Hi, ich bin's Nico 27 Jahre und fahre zur Zeit noch eine S1000R werde aber wenn MJ 21 bestellbar ist auf eine 1250GS umsteigen... Habe die GS...
  • Schon wieder ein neuer aus dem Ruhrgebiet.

    Schon wieder ein neuer aus dem Ruhrgebiet.: Hallo zusammen, mein Name ist Dirk und ich wohne in einer Kleinstadt zwischen Dortmund und Hagen. Nach einigen Jahren :nixweiss: verspürte meine...
  • Neu im Forum und schon begeistert

    Neu im Forum und schon begeistert: Grüß euch miteinander. Freue mich sehr, als schon älterer Motorradfahrer wieder an der Welt der online-Plauderei teilzuhaben. Musste leider...
  • Hallo und schöne Grüße vom Westerwald

    Hallo und schöne Grüße vom Westerwald: Hallo zusammen, ich habe dieses Jahr von einer Honda Varadero (schweren Herzens) zu einer F850 gewechselt. Mal sehen was die Zukunft mit BMW für...
  • Schon wieder ein Neuer aus dem Rheinland

    Schon wieder ein Neuer aus dem Rheinland: Hallo zusammen, ich möchte mich kurz vorstellen obwohl ich noch keine GS fahre. Ich habe im zarten Alter von 16 Jahren mit 50er Miele und...
  • Oben