Seitenständerschalter mitten auf dem tremalzo gebrochen

Diskutiere Seitenständerschalter mitten auf dem tremalzo gebrochen im HP2 Enduro und HP2 Megamoto Forum im Bereich Motorrad Modelle; hallo, waren am gardasee unterwegs. Sind am Montag dann den Tremalzo rauf. Foto gemacht. Dann starten wollen, aber nichts ging. Schon gleich den...
motsahib

motsahib

Themenstarter
Dabei seit
30.11.2005
Beiträge
1.365
Ort
Ingolstadt
Modell
R 100 GS basic, HP2, DRZ 400
hallo,

waren am gardasee unterwegs. Sind am Montag dann den Tremalzo rauf.
Foto gemacht. Dann starten wollen, aber nichts ging.
Schon gleich den Seitenständer im Verdacht gehabt.
Geschaut und er wars. Ist einfach gebrochen gewesen.
Stecker abgebaut und überbrückt. Hat bis heute gehalten.
Habe die 2 Tage vorher schon immer mal Probleme beim Starten gehabt.
Seitenständer eingeklappt und doch nicht angekriegt. Auch bei höheren Drehzahlen gestottert.

Der Schalter ist wohl nicht so der Hit.
Mal schauen was BMW sagt.

PS.: sonst wie immer Schotter oder Straße, die HP2 ist ein geiles Gerät.
Hatte den Radsatz der 1200 GS drauf mit TKC 80. War eine gute Kombination für Straße und trockenen Schotter.


MfG

motsahib
 
S

shorty

Dabei seit
05.09.2005
Beiträge
4.619
tremalzo....so so...;) na, hoffentlich nicht die schotterstrecke- oder sind die italos mittlerweile wieder bereit dies zu dulden?
habe da noch die vor ettlichen jahren montierten riesigen verbotsschilder an jeder zufahrtsstraße im kopf...:(
das einzige was es "damals" noch legal zu befahren gab, war der paso de ehre...(schreib ich das richtig?)

das mit dem schalter war- ist doch bekannt, habe diesen sofort gebrückt als der erste seine probs hatte, das teil ist wirklich großer mist. habe einen neuen bekommen, den ich aber erst wieder beim evtl verkauf der rennsemmel montieren werde.
 
H

HP2Sascha

Gast
motsahib schrieb:
...Hatte den Radsatz der 1200 GS drauf mit TKC 80. War eine gute Kombination für Straße und trockenen Schotter.
Servus Motsahib!
Kannst Du bitte eventuell mal ein Photole vom Mopped reinstellen?
Würde mich mal interessieren wie das ausschaut!
Danke
Sascha
 
Mister Wu

Mister Wu

Dabei seit
19.02.2004
Beiträge
10.745
Ort
Berlin
Modell
1150 GS
shorty schrieb:
hoffentlich nicht die schotterstrecke- oder sind die italos mittlerweile wieder bereit dies zu dulden?
Nee, die dulden das ganz und gar nicht, aber es gibt wohl Möglichkeiten.
Der "Herbergsvater" kennt jemanden der jemanden kennt und wenn Du beim Leben deiner GS versprichst manierlich zu fahren bekommst Du einen Schein von der Forstverwaltung.
 
motsahib

motsahib

Themenstarter
Dabei seit
30.11.2005
Beiträge
1.365
Ort
Ingolstadt
Modell
R 100 GS basic, HP2, DRZ 400
Hallo shorty,

war die Schotterseite und auch der Passo di Ere ist jetzt gesperrt, sind den aber auch gefahren.

Haben aber für das ganze Gebiet eine Ausnahmegenehmigung gehabt.

Mit dem Schalter hast Du recht, ist nicht gerade der HIT.

Evtl. gibt es einen verbesserten Schalter, den ich am Freitag dann mal
montieren lasse (Garantie)

mfg

motsahib
 
Zuletzt bearbeitet:
motsahib

motsahib

Themenstarter
Dabei seit
30.11.2005
Beiträge
1.365
Ort
Ingolstadt
Modell
R 100 GS basic, HP2, DRZ 400
hallo HP2Sascha,

habe vordere Felge schon wieder auf 21`` und nur noch hinten TKC.

Habe Vorderfelge nur leihweise gehabt. Suche noch eine günstige 19`` von der 1200 GS.

mfg

motsahib
 
Peter

Peter

Dabei seit
27.01.2005
Beiträge
2.803
Ort
wiesloch
Moin Motsahib,
"Evtl. gibt es einen verbesserten Schalter"

Den wirds sicherlich net verbessert geben,
da das der Std. Schalter der BMWler ist.
hatten schon die 1100er.
Peter
 
Zuletzt bearbeitet:
gerd_

gerd_

Dabei seit
17.04.2004
Beiträge
15.734
Hi
Die Sperrung des Ere muss aber neu sein. Vor 14 Tagen war der noch offen
gerd
 
motsahib

motsahib

Themenstarter
Dabei seit
30.11.2005
Beiträge
1.365
Ort
Ingolstadt
Modell
R 100 GS basic, HP2, DRZ 400
hallo,

habe nochmals über den passo di ere mich informiert.
die bilder die ich im internet gesehen habe haben nichts mit dem gemeinsam was wir gefahren sind. bei uns wäre an etlichen stellen
kein Suzuki in der breite durchgekommen. alles loser, sehr rutschiger und
grober schotter (an der grenze der traktion bei 1200 GS).
oben angekommen war ein allerdings ausgegrabener wegweiser zum passo di pura und deshalb dachte ich, daß wir den ere gefahren hätten.

im nachhinein bin ich mir aber nicht mehr so sicher.

aber schön wars und garantiert ein verbotsschild am Einstieg des passes.

mfg

motsahib
 
S

shorty

Dabei seit
05.09.2005
Beiträge
4.619
ausnahmegenehmigung?????
wie wo wann woher für wen was kostet ????


 
Peter

Peter

Dabei seit
27.01.2005
Beiträge
2.803
Ort
wiesloch
@All,
was aber an der Geschichte wirklich geil ist, (hab ich an anderer Stelle schon mal geschrieben) daß wir das Thema SSSCH
hier richtig durch hatten, und der der aufgepasst hat, nun lässig den Strang durchschneidet, 1+3 zusammenzwirbelt, cool auf den Knopf drückt
und die anderen mit offenem Maul evtl. heute noch dortstehen.
peter
 
Z

ziro

Dabei seit
12.10.2005
Beiträge
1.184
Ich habs mir noch nicht angeschaut, Peter. Sind 1+3 richtig beschriftet? Oder wie erkennt man 1+3....falls ich jetzt irgendwo was nicht richtig mitgelesen haben sollte...
Gruss, ziro
 
Robert

Robert

Dabei seit
23.10.2006
Beiträge
427
Ort
Heilbronn
Modell
KTM400SXC,HP2,R80GS
Sind die beiden äusseren Pins am Stecker.

Robert
 
Robert

Robert

Dabei seit
23.10.2006
Beiträge
427
Ort
Heilbronn
Modell
KTM400SXC,HP2,R80GS
Hat nicht jemand die Möglichkeit, andere Buchsen aus stärkerem Material für den Seitenständer zu drehen.

Mir kommt vor, als ob die weichen Messingbuchse das eigentlichte Übel mit dem Seitenständerschalter sind.

Die leiern halt zu schnell aus, und damit wackelt die ganze Schaltermimik mit bis sie bricht.

Robert
 
Z

ziro

Dabei seit
12.10.2005
Beiträge
1.184
Na, drehen kann ich alles. Wenn Ihr sicher seit, dass es das bringt? Peter, was sagst Du dazu?
ziro
 
Robert

Robert

Dabei seit
23.10.2006
Beiträge
427
Ort
Heilbronn
Modell
KTM400SXC,HP2,R80GS
Ist halt meine Annahme, das die Messingbuchse zu sehr ausschlackert und dann geht der SSS hops.

Kannst dir das Ding ja mal von innen anschauen, wenn du Lust hast.

Dann siehst du was ich meine.

Anziehen der Halterschraube bringt es nicht nicht.

Robert
 
S

shorty

Dabei seit
05.09.2005
Beiträge
4.619
ziro schrieb:
Ich habs mir noch nicht angeschaut, Peter. Sind 1+3 richtig beschriftet? Oder wie erkennt man 1+3....falls ich jetzt irgendwo was nicht richtig mitgelesen haben sollte...
Gruss, ziro
...ist braun und weiss (warum eigentlich nicht weis/blau?) :D
 
Z

ziro

Dabei seit
12.10.2005
Beiträge
1.184
Warum haben die BMWler die Buchse überhaupt in Messing gebaut, wenn dort so grosse Kräfte drauf wirken. Könnte man doch einfach in Stahl fertigen. Wenn immer schön Fett dran ist, sehe ich kein Problem...
ziro
 
Robert

Robert

Dabei seit
23.10.2006
Beiträge
427
Ort
Heilbronn
Modell
KTM400SXC,HP2,R80GS
ziro schrieb:
Warum haben die BMWler die Buchse überhaupt in Messing gebaut, wenn dort so grosse Kräfte drauf wirken. Könnte man doch einfach in Stahl fertigen. Wenn immer schön Fett dran ist, sehe ich kein Problem...
ziro
Typische Ingenieurslösung

Von Ingenieuren für Ingenieure

Gut gemeint, aber nicht wirklich praxistauglich.

Robert
 
Thema:

Seitenständerschalter mitten auf dem tremalzo gebrochen

Seitenständerschalter mitten auf dem tremalzo gebrochen - Ähnliche Themen

  • Suche Schutz Seitenständerschalter für BMW R1200GS Modelljahr 2013

    Schutz Seitenständerschalter für BMW R1200GS Modelljahr 2013: Wer einen rumliegen hat und ihn nicht braucht, soll sich bei mir melden. Schwarz oder silber egal.
  • Spiel Seitenständerschalter

    Spiel Seitenständerschalter: Hallo zusammen, ich habe gestern meiner 2007er K25 den Seitenständer umgebaut. Normale Länge gegen ADV wegen ADV Fahrwerk. Dabei ist mir...
  • neuer Seitenstaender - wie wird das das Kabel gefuehrt?

    neuer Seitenstaender - wie wird das das Kabel gefuehrt?: Hatte meinen Seitenstaender 'neutralisiert' - also alle 3 Pole des Kabels verbunden - und die Killfunktion damit ausgeschaltet. Musste jetzt...
  • Abdeckung Seitenständerschalter "Switchguard" von Wunderlich

    Abdeckung Seitenständerschalter "Switchguard" von Wunderlich: Hallo, hat jemand die Abdeckung vom Seitenständerschalter "Switchguard" von Wunderlich? Braucht man das wenn man mehrheitlich auf Schotter...
  • Schutz für Seitenständer-Schalter nötig?

    Schutz für Seitenständer-Schalter nötig?: Touratech meint, dass bei der R1250GS der Seitenständer-Schalter anfällig wäre. Wie ist eure Erfahrung, bleibt ihr alle Naselang deswegen stehen...
  • Schutz für Seitenständer-Schalter nötig? - Ähnliche Themen

  • Suche Schutz Seitenständerschalter für BMW R1200GS Modelljahr 2013

    Schutz Seitenständerschalter für BMW R1200GS Modelljahr 2013: Wer einen rumliegen hat und ihn nicht braucht, soll sich bei mir melden. Schwarz oder silber egal.
  • Spiel Seitenständerschalter

    Spiel Seitenständerschalter: Hallo zusammen, ich habe gestern meiner 2007er K25 den Seitenständer umgebaut. Normale Länge gegen ADV wegen ADV Fahrwerk. Dabei ist mir...
  • neuer Seitenstaender - wie wird das das Kabel gefuehrt?

    neuer Seitenstaender - wie wird das das Kabel gefuehrt?: Hatte meinen Seitenstaender 'neutralisiert' - also alle 3 Pole des Kabels verbunden - und die Killfunktion damit ausgeschaltet. Musste jetzt...
  • Abdeckung Seitenständerschalter "Switchguard" von Wunderlich

    Abdeckung Seitenständerschalter "Switchguard" von Wunderlich: Hallo, hat jemand die Abdeckung vom Seitenständerschalter "Switchguard" von Wunderlich? Braucht man das wenn man mehrheitlich auf Schotter...
  • Schutz für Seitenständer-Schalter nötig?

    Schutz für Seitenständer-Schalter nötig?: Touratech meint, dass bei der R1250GS der Seitenständer-Schalter anfällig wäre. Wie ist eure Erfahrung, bleibt ihr alle Naselang deswegen stehen...
  • Oben