Sena 30K Erfahrung

Diskutiere Sena 30K Erfahrung im Zubehör Forum im Bereich Modellunabhängige Foren; Hallo, ich möchte für alle interessierten meine Erfahrungen mit Senas neuem Flaggschiff 30K mitteilen. Ich habe in Vorbereitungen unserer...
G

gunter.n

Themenstarter
Dabei seit
06.08.2017
Beiträge
3
Modell
R1200 RS :-)
Hallo,
ich möchte für alle interessierten meine Erfahrungen mit Senas neuem Flaggschiff 30K mitteilen.
Ich habe in Vorbereitungen unserer Alpentour ein Doppelset 30K im Juli 2018 gekauft und bin nun bis gestern
2 Wochen (über 2500 Kilometer) in Italien und Österreich unterwegs gewesen.
Vorher hatte ich Sena SMH5-FM.
Fazit: Ernüchterung auf leider fast ganzer Linie, trotz aktueller Firmware!
Positiv: Guter Klang der Lautsprecher.
Lange Akkulaufzeit-echt gut!
Negativ:
Besonders mein Gerät schaltet sich ständig wieder allein ab. Teilweise dann, wenn genau in dem Moment eine Warnmeldung (Baustelle, Blitzer) kommt. Oder auch einfach so ohne zutun, egal ob bei Radiobetrieb, oder ohne.
Mesh-Intercom Sprachqualität schwankt stark. Mehrfach ein- und ausschalten hilft manchmal.
Radioempfang absolut nicht befriedigend. Nur in großen weiträumigen Gebieten gut nutzbar. Sonst ist man alle 10 Kilometer auf Sendersuche. Bei eingeschalteter RDS-Funktion fast ständige Störungen, egal wo ich gefahren bin, geht garnicht.
Meine Akkuanzeige steht nach einem ganzen Tag Nutzung immer noch auf "voll geladen". Kann fast nicht sein, oder?
Und nun zum letzten und auch ganz wichtigen Punkt: Die Geräte sind beide nicht wasserdicht. Das heißt, wahrscheinlich die Kontaktverbindungen zwischen Sockel und Hauptgerät. Sie fielen mehrfach aus, unter teils vorherigen extrem hochfrequenten und lauten Kratzen und Pfeifen. Echt belastend für die Ohren!!!
Beim Tanken haben wir die Geräte abgenommen und stellten immer wieder Wasser in den Kontakten fest.
Nach abtupfen mit Zellstoff funktionierten sie wieder einige Zeit, soll heißen im normalen Regen bis zu einer Stunde. Die Frage, welche sich für mich stellt: Hat Sena dieses Modell überhaupt vor der Markteinführung richtig gestestet?
Im Netz finden sich leider inzwischen immer mehr solche Erfahrungen. Ich werde heute noch bei Sena und meinem Händler reklamieren. Für diesen Preis sollte man schon Qualität erwarten können!:mad:
 
T

ThMue

Dabei seit
29.05.2018
Beiträge
51
Ort
bei Köln
Modell
R 1200 GS
Hallo,
ich habe das 30k auch neu und fahre damit täglich im Raum Köln, Radioempfang gut beim stärksten Sender, bei Regen keine Kontaktschwierigkeiten. Ich nutze die Klemme zur Befestigung. Bin sehr interessiert an der Stellungnahme von Sena. Für den Fall der Fälle.
Viele Grüße
Thern
 
A

Aesculap

Dabei seit
12.03.2018
Beiträge
23
Ort
vODW
Modell
R1200GSA (K51)
Hallo,

auch wenn das schon ein wenig her ist, stelle ich trotzdem mal die Frage, wie ist das bei euch ausgegangen.

Ich habe kürzlich auch das 30K Doppelpack gekauft. Vorher sind mir nur positive Erfahrungs- und Testberichte untergekommen.

Am ersten Nutzungstag fiel die zu geringe Reichweite (rund200m) auf. Danach bereits fürchterliches krachen.
Fahrten in Serpentinen oder kurven ohne direkte Sicht Ausfall der Verbindung.
Tag 2 im Regen wurde recht schnell mit sinnlosen Ansagen quittiert, bis die Geräte dann ganz ausgefallen sind.
Aus einem Gerät ist beim Öffnen der USB-Abdeckung Wasser gelaufen.
Absoluter Mist.
 
GSiberger

GSiberger

Dabei seit
16.07.2020
Beiträge
194
Ich habe mir im Mai 2021 ein Sena 30K gekauft.
Haupteinsatzgebiete:
  • Kommunikation innerhalb unserer Gruppe
  • Musik hören (ich selbst über Amazon Music)

Meine Erfahrungen nach ca. 5.000km (davon 4.000 km auf Sardinien, resp. Festland Italien)
  • Musik hören über Radio (bei uns und im Umfeld der Berge) ... kannste vergessen :daumen-runter:
  • Musik hören, z.B. über Amazon Music .... einfach herrlich und mehr als laut genug ...:daumen-hoch:
  • Telefongespräche (wenn jemand während der Fahrt telefonieren möchte) .... sehr klar und deutlich
  • mündliche Naviansagen mag ich nicht ... somit für mich nicht relevant
  • Kommunikation innerhalb unserer Gruppe (GUT und SCHLECHT)
    • schlecht, wenn die ganze Kommunikation innerhalb der Gruppe über Bluetooth läuft
      • ständiges Knarren, kratzen .. auf Dauer sehr, sehr unangenehm
      • funktioniert meiner Meinung nach nicht
    • gut bis sehr gut, wenn es über Mesh Intercom läuft
      • gute, eher sehr gute Sprachqualität
      • und hohe Reichweite (ganz locker mind. 1 km)
 
V

VolkerHN

Dabei seit
09.06.2020
Beiträge
128
Wir haben das 30K, das SRL2 und ein SMH-5 im Einsatz. Kann über das 30 K nix schlechtes sagen.
Nutzen es allerdings in erster Linie für die Kommunikation zwischen Fahrer und Sozia und hin und wieder zwischen zwei Mopeds. Läuft alles anstandslos. Hab noch die Cardo-JBL-Lautsprecher drangemacht - am separaten Ausgang eingestöpselt und es läuft.
 
G

G-B

Dabei seit
28.09.2006
Beiträge
1.294
Ich habe auch das 30K Doppelpack.
Nutze es mit meinem Sohn.

Folgende Erfahrung:
  • Das knacken kratzen bei Bluetppth kommt immer dann, wenn ich Multitasking oder so für Audio eingeschaltet. Aber nur so hjöre ich meinen Sohn und das Navi.
  • Reichweite erstaunlich gut. Da das Sena zu zweit nach einer gewissen Zeit automatisch auf Bluetooth geschaltet hat, weis ich das für Mesh gar nicht. Hatte bis jetzt auch keine Möglichkeit Mesh zu nutzen. Macht ja zu zweit auch keinen Sinn. Natürlich beginnt das Kratzen bei 200m Entfernung wenn ich hinter nem Berg um die Kurve biege. Ist aber logisch
  • Die Funktion Sprachbefehl habe ich auch aktiv, da ich ab und an die Schnellwahl zum telefionieren nutze. Ja da kommt dann aus dem Gespräch heraus schon mal die Frage nach dem Befehl. Ein kurzes "cancel" beendet dies aber leicht. Kann man in der App oder am Computer die Empfindlichkeit einstellen. Wurde um Welten besser.
  • Bei Regen hatte ich noch keinerlei Problem. Immer darauf achten, dass das Ding gut eingeclipst ist, damit die Gummidichtung auch stramm abdichtet.

Was vielleicht hilft ist ein Firmwareupdate. Ich denke da wurden einzelne spezielle Themen abgestellt. Vielleicht habe ich deswegen keine Probleme.
 
Teili

Teili

Dabei seit
02.06.2013
Beiträge
120
Ort
Werther/Westf.
Modell
R1200GS Adventure
Habe leider vorletztes Wochenende die schlechtesten Erfahrungen mit dem Sena 30K gemacht.
Ich konnte keine Mesh Verbindung zur Gruppe erstellen. Mesh Knopf gedrückt, "Mesh wird gestartet". Es kommt aber keine Bestätigung mit Kanal Angabe. Kanal wechseln, ich kann unterschiedliche Kanäle einstellen es kommt aber keine Bestätigung das der Kanal eingestellt wurde.
Software Update bricht bei 88% oder 89% ab mit der Meldung, dass kein Status ermittelt werden könne.
An Sena gewandt. Kommunikation auf Englisch aber sehr zeitnah. Ergebnis: already faulty. Dann sollte ich die Rechnung und ein Bild mit SNR vom 30k einsenden. Antwort von Sena: oh das 30k ist seit 5 Monaten aus der Garantie, wir können nicht helfen.
Ich hatte dann noch nach ein Sonderangebot für ein Ersatzgerät gefragt und auf einen vergleichbaren Fall im Internet hingewiesen. Aber nichts mehr, Kommunikation ist abgebrochen....

Update: Heute kam die Rückmeldung, dass mein 30k aus der Garantie sei und man wirklich nichts machen könne....
 
Zuletzt bearbeitet:
GS-Newbie300

GS-Newbie300

Dabei seit
19.12.2020
Beiträge
81
Ort
Gleisdorf
Modell
R1250GS Exclusiv
Also ich hatte zwar Garantiefälle bei meinen 50S aber die Kommunikation mit Sena lief auf Deutsch und auch problemlos
 
O

Orlando123

Dabei seit
19.03.2016
Beiträge
456
Wir hatten Ende 2020 ein SENA 50S Dualpack gekauft, aber erst mit Beginn der neuen Saison in 2021 (März) die Geräte in die Helme eingebaut. Die Akkus waren im Meshbetrieb nach ca. 4 Stunden leer bzw. es kam die Ansage Akkustand niedrig, wir sind "nur" zu zweit unterwegs und eher selten in größeren Gruppen. SENA hat die Geräte schnell und ohne Probleme gegen ein neues Set ausgetauscht. Jetzt zum Ende der Saison haben wir wieder ein Problem, an meinem Helm fällt bei jeder Ausfahrt der linke Lautsprecher komplett aus. Erst nach zigmal einschalten und ausschalten gehen beide Lautsprecher wieder, aber auch nur für kurze Zeit. An dem anderen Helm hat das SENA 50 S schon mehrmals überhaupt nicht auf das Drücken des Meshknopf reagiert. Weiterhin verändern sich an beiden Helmen immer öfters die Lautstärke obwohl nichts an den Drehrädern verändert wird. Auffällig ist auch, das an dem Drehrad des einen SENA 50 S die Rasterung beim drehen viel weniger spürbar ist als bei dem anderen. Ich hab so das Gefühl, das hier das Problem liegt. Na ja, Kontakt mit SENA Deutschland aufgenommen, die haben mir eine RMA-Nummer zugesendet. Die Geräte wurden gestern von UPS abgeholt und waren heute schon in Köln (SENA Deutschland). Die überprüfen das jetzt, gegebenenfalls bekomme ich wieder ein neues Austauschset. Also SENA Deutschland ist schon sehr darauf bedacht, das ein schnelle Support gewährt wird. Mit den Leuten kann man auch vernünftig reden (in Deutsch). Darüber kann ich mich jetzt nicht beschweren. Ob die Qualität des SENA 50 S so ist, wie man es für den Kaufpreis erwarten kann.....hmm ich weiß es nicht. Wir haben noch ein SENA 20S Dualpack, da kann man wirklich von Qualität sprechen, die sind wirklich gut und robust. Das SENA 50S haben wir uns wegen dem Mesh geholt, es ist wirklich toll wenn auf einer Fahrt in einer Gruppe zu zweit auf einmal andere Biker zu hören sind. Uns gefällt das......und der Hinweis oder Aussage das Mesh in der theoretisch kleinstmöglichen Gruppe, also zwei, nicht gut zu verwenden ist....das akzeptiere ich nicht. Ok, die Standzeit der Akkus ist dann am geringsten weil die Geräte immer in Vollast arbeiten, aber funktionieren müssen sie schon und zwar in allen Belangen. Gegenüber dem ersten Dualset halten die Akkus bei dem zweiten Dualset doch ca. 6 - 8 Stunden....das ist normal und wird auch so von SENA beworben. Bin mal gespannt wie die zweite Reklamation jetzt von SENA gehändelt wird. Wir erwarten für den Kaufpreis Geräte die zuverlässig funktionieren und auch wie beworben bei Regen dicht sind. Ok, bei uns kommen Regenfahrten so gut wie nie vor.....also das werden wir wahrscheinlich nie herausfinden.
Gruß Wolfgang
 
Heidemops

Heidemops

Dabei seit
24.05.2021
Beiträge
103
Ort
27386 Hemslingen in der Lüneburger Heide
Modell
R1250 GS Triple Black
Hallo Wolfgang,
vielen Dank für Deine Erfahrungen mit dem 50S.
Wir nutzen z.Zeit das 30K und haben uns ebenfalls wegen des Mesh für diese Geräte entschieden.
Aufgrund der Akkulaufzeit hatte ich schon überlegt zum 50S zu wechseln.
Wenn ich das aber so lese, ist die Akkukapazietät beim 50er auch nicht wirklich größer.
Ich schließe mein 30K in den Pausen immer schnell an eine Powerbank an, so rette ich die Kapazität bis zum Abend hin.
Ich navigiere über mein iPhone und Connected App, Telefoniere und höre gerne Musik.
Das klappt alles sehr gut mit dem 30K und dem TFT Display.
Da ich die guten Bluetoothverbindungen nicht überproportional stören möchte, nutzen wir ausschließlich, auch zu Zweit das Mesh zur Kommunikation.
Einzig störend ist für uns die Akkulaufzeit.
Ich habe auch schon darüber nachgedacht, einfach den Akku zu tauschen!?

...ach ja, im Regen funktionieren unsere Geräte ebenfalls störungsfrei ;-)

Viele Grüße sendet der Heidi
 
O

Orlando123

Dabei seit
19.03.2016
Beiträge
456
Hallo Wolfgang,
vielen Dank für Deine Erfahrungen mit dem 50S.
Wir nutzen z.Zeit das 30K und haben uns ebenfalls wegen des Mesh für diese Geräte entschieden.
Aufgrund der Akkulaufzeit hatte ich schon überlegt zum 50S zu wechseln.
Wenn ich das aber so lese, ist die Akkukapazietät beim 50er auch nicht wirklich größer.
Ich schließe mein 30K in den Pausen immer schnell an eine Powerbank an, so rette ich die Kapazität bis zum Abend hin.
Ich navigiere über mein iPhone und Connected App, Telefoniere und höre gerne Musik.
Das klappt alles sehr gut mit dem 30K und dem TFT Display.
Da ich die guten Bluetoothverbindungen nicht überproportional stören möchte, nutzen wir ausschließlich, auch zu Zweit das Mesh zur Kommunikation.
Einzig störend ist für uns die Akkulaufzeit.
Ich habe auch schon darüber nachgedacht, einfach den Akku zu tauschen!?

...ach ja, im Regen funktionieren unsere Geräte ebenfalls störungsfrei ;-)

Viele Grüße sendet der Heidi
Hi und guten Morgen......den Akku tauschen?
Das ist doch seitens Sena gar nicht vorgesehen, ich weiß auch gar nicht wo man das kaufen könnte....
Powerbank ist doch gut.......obwohl es eigentlich gar nicht nötig sein sollte da Standzeiten des Akku anders "beworben"
Ich persönlich mag SENA, aber funktionieren müssen die Geräte schon.
Im Grunde genommen läuft jetzt nach Kauf des Sena 50S Dualpack innerhalb noch nicht mal eines ganzes Jahres die zweite Reklamation.....das erzeugt nicht gerade Vertrauen. Wir hatten damals mit dem SENA 20S Dualpack richtig Glück gehabt, einwandfrei und sehr robust. Das war auch der Grund für den Kauf des SENA 50S Dualpack.....aber das Glück hat uns vielleicht verlassen. Wir warten jetzt mal ab wie SENA die zweite Reklamation abwickelt, dann mal sehen.....ich werde hier berichten.
 
G

G-B

Dabei seit
28.09.2006
Beiträge
1.294
Wenn nur zu zweit warum dann Mesh verwenden?
Da schreibt doch auch Sena, dass das mit Bluetooth besser wäre.
Per Bluetooth mit meinem Sohn auf ner 10h Tour kein Problem.
Gut Mittags wär's aus .
 
O

Orlando123

Dabei seit
19.03.2016
Beiträge
456
Wenn nur zu zweit warum dann Mesh verwenden?
Da schreibt doch auch Sena, dass das mit Bluetooth besser wäre.
Per Bluetooth mit meinem Sohn auf ner 10h Tour kein Problem.
Gut Mittags wär's aus .
Warum Mesh zu zweit, weil wir es bei Fahrten zu zweit gerne haben, wenn sich "auf einmal" andere Biker
über den Kanal 1 (Standardeinstellung Mesh) melden und kurze Gespräche mit uns führen. Auch bei nur zwei Personen hat Mesh einwandfrei zu funktionieren, egal was SENA da schreibt. Richtig ist und das wissen wir auch, je weniger Teilnehmer im Mesh um so kürzer ist die Standzeit des Akku. SENA bewirbt aber Standzeiten des Akku zwischen min. 6 - 8 Stunden.....das reicht (wenn es dann auch so ist)
 
Heidemops

Heidemops

Dabei seit
24.05.2021
Beiträge
103
Ort
27386 Hemslingen in der Lüneburger Heide
Modell
R1250 GS Triple Black
Hi und guten Morgen......den Akku tauschen?
Das ist doch seitens Sena gar nicht vorgesehen, ich weiß auch gar nicht wo man das kaufen könnte....
Powerbank ist doch gut.......obwohl es eigentlich gar nicht nötig sein sollte da Standzeiten des Akku anders "beworben"
Ich persönlich mag SENA, aber funktionieren müssen die Geräte schon.
Im Grunde genommen läuft jetzt nach Kauf des Sena 50S Dualpack innerhalb noch nicht mal eines ganzes Jahres die zweite Reklamation.....das erzeugt nicht gerade Vertrauen. Wir hatten damals mit dem SENA 20S Dualpack richtig Glück gehabt, einwandfrei und sehr robust. Das war auch der Grund für den Kauf des SENA 50S Dualpack.....aber das Glück hat uns vielleicht verlassen. Wir warten jetzt mal ab wie SENA die zweite Reklamation abwickelt, dann mal sehen.....ich werde hier berichten.
Den Akku kann man für kleines Geld bei Ali kaufen, der Austausch sollte auch nicht das Problem sein.
Bei neuen Geräten innerhalb der Garantie würde ich das allerdings auch nicht machen, sondern SENA nachbessern lassen.:wink:

@G-B
Wie ich schon geschrieben habe, Bluetooth stört möglicherweise nur meine sonstigen Verbindungen zum TFT, Handy usw.
Wir haben Mesh und wollen das auch nutzen.:smile:
 
O

Orlando123

Dabei seit
19.03.2016
Beiträge
456
Den Akku kann man für kleines Geld bei Ali kaufen, der Austausch sollte auch nicht das Problem sein.
Bei neuen Geräten innerhalb der Garantie würde ich das allerdings auch nicht machen, sondern SENA nachbessern lassen.:wink:

@G-B
Wie ich schon geschrieben habe, Bluetooth stört möglicherweise nur meine sonstigen Verbindungen zum TFT, Handy usw.
Wir haben Mesh und wollen das auch nutzen.:smile:
Also, das Bluetooth stört in gar nichts wenn richtig konfiguriert..... ;-)
Und dieses ganze kaufen bei Ali usw., ich halte nichts davon. SENA muss da nachbessern
 
Heidemops

Heidemops

Dabei seit
24.05.2021
Beiträge
103
Ort
27386 Hemslingen in der Lüneburger Heide
Modell
R1250 GS Triple Black
Also, das Bluetooth stört in gar nichts wenn richtig konfiguriert..... ;-)
Und dieses ganze kaufen bei Ali usw., ich halte nichts davon. SENA muss da nachbessern
Das 30K hat aber leider nicht so viele Bluetooth Verbindungsmöglichkeiten wie z.B. das 20S.
Wenn man also die Sozia, eine Fernbedienung, das TFT und das Handy koppeln möchte, sind die Grenzen des 30K (3 Quellen) leider schon überschritten...da kann man richtig konfigurieren wie man will. :smile:
Von der Verbindung einer GoPro oder einem Navi um Verkehrsmeldungen in Echtzeit zu erhalten ganz zu schweigen :wink:
 
O

Orlando123

Dabei seit
19.03.2016
Beiträge
456
Das 30K hat aber leider nicht so viele Bluetooth Verbindungsmöglichkeiten wie z.B. das 20S.
Wenn man also die Sozia, eine Fernbedienung, das TFT und das Handy koppeln möchte, sind die Grenzen des 30K (3 Quellen) leider schon überschritten...da kann man richtig konfigurieren wie man will. :smile:
Von der Verbindung einer GoPro oder einem Navi um Verkehrsmeldungen in Echtzeit zu erhalten ganz zu schweigen :wink:
Ja ich weiß....das 20S hat zwei Bluetoothmodule.......das ist etwas ganz anderes. Im übrigen, heute mit unseren anderen Helmen und SENA 20S an beiden Helmen eine Tour gemacht. Was soll ich sagen, die Qualität der Sprachverbinding und auch die Zuverlässigkeit.....eine ganz andere Hausnummer als bei dem SENA 50S. Mittlerweile ärgere ich mich, damals für unsere neuen Helme nicht das SENA 20S Dualpack gekauft zu haben......echt. Und jetzt hat das aktuelle SENA 20S sogar HD-Lautsprecher
 
O

Orlando123

Dabei seit
19.03.2016
Beiträge
456
Wir hatten Ende 2020 ein SENA 50S Dualpack gekauft, aber erst mit Beginn der neuen Saison in 2021 (März) die Geräte in die Helme eingebaut. Die Akkus waren im Meshbetrieb nach ca. 4 Stunden leer bzw. es kam die Ansage Akkustand niedrig, wir sind "nur" zu zweit unterwegs und eher selten in größeren Gruppen. SENA hat die Geräte schnell und ohne Probleme gegen ein neues Set ausgetauscht. Jetzt zum Ende der Saison haben wir wieder ein Problem, an meinem Helm fällt bei jeder Ausfahrt der linke Lautsprecher komplett aus. Erst nach zigmal einschalten und ausschalten gehen beide Lautsprecher wieder, aber auch nur für kurze Zeit. An dem anderen Helm hat das SENA 50 S schon mehrmals überhaupt nicht auf das Drücken des Meshknopf reagiert. Weiterhin verändern sich an beiden Helmen immer öfters die Lautstärke obwohl nichts an den Drehrädern verändert wird. Auffällig ist auch, das an dem Drehrad des einen SENA 50 S die Rasterung beim drehen viel weniger spürbar ist als bei dem anderen. Ich hab so das Gefühl, das hier das Problem liegt. Na ja, Kontakt mit SENA Deutschland aufgenommen, die haben mir eine RMA-Nummer zugesendet. Die Geräte wurden gestern von UPS abgeholt und waren heute schon in Köln (SENA Deutschland). Die überprüfen das jetzt, gegebenenfalls bekomme ich wieder ein neues Austauschset. Also SENA Deutschland ist schon sehr darauf bedacht, das ein schnelle Support gewährt wird. Mit den Leuten kann man auch vernünftig reden (in Deutsch). Darüber kann ich mich jetzt nicht beschweren. Ob die Qualität des SENA 50 S so ist, wie man es für den Kaufpreis erwarten kann.....hmm ich weiß es nicht. Wir haben noch ein SENA 20S Dualpack, da kann man wirklich von Qualität sprechen, die sind wirklich gut und robust. Das SENA 50S haben wir uns wegen dem Mesh geholt, es ist wirklich toll wenn auf einer Fahrt in einer Gruppe zu zweit auf einmal andere Biker zu hören sind. Uns gefällt das......und der Hinweis oder Aussage das Mesh in der theoretisch kleinstmöglichen Gruppe, also zwei, nicht gut zu verwenden ist....das akzeptiere ich nicht. Ok, die Standzeit der Akkus ist dann am geringsten weil die Geräte immer in Vollast arbeiten, aber funktionieren müssen sie schon und zwar in allen Belangen. Gegenüber dem ersten Dualset halten die Akkus bei dem zweiten Dualset doch ca. 6 - 8 Stunden....das ist normal und wird auch so von SENA beworben. Bin mal gespannt wie die zweite Reklamation jetzt von SENA gehändelt wird. Wir erwarten für den Kaufpreis Geräte die zuverlässig funktionieren und auch wie beworben bei Regen dicht sind. Ok, bei uns kommen Regenfahrten so gut wie nie vor.....also das werden wir wahrscheinlich nie herausfinden.
Gruß Wolfgang
Soeben von SENA Deutschland eine Mail erhalten, unser reklamiertes SENA 50S Dualpack wurde als "defekt" getestet und wir erhalten in Kürze eine komplett neues org. verpacktes SENA 50S Dualpack.
Hiermit bedanke ich mich bei "Michael" von SENA Deutschland für den schnellen und unkomplizierten Support und möchte nochmals ausdrücklich hier posten, das SENA Deutschland einen ausgezeichneten Support hat und das man bei SENA alles andere als "verloren" ist, wenn Probleme auftauchen und / wenn sich ein Defekt einstellt. Thx.....
 
Teili

Teili

Dabei seit
02.06.2013
Beiträge
120
Ort
Werther/Westf.
Modell
R1200GS Adventure
Welchen Sena Support nutzt ihr denn? Den über Sena.com/de/Support?
 
Thema:

Sena 30K Erfahrung

Sena 30K Erfahrung - Ähnliche Themen

  • Erledigt Sena 30k

    Sena 30k: Guten Morgen. Ich verkaufe mein Sena 30k. Es wurde ca 3 Wochen benutzt. Es ist absolut in Ordnung. Leider ist auf dem Schwanenhals ein wenig die...
  • SENA 30K Single pack Kommunikationssystem (neuwertig)

    SENA 30K Single pack Kommunikationssystem (neuwertig): Verkauft Verkaufe neuwertiges (gekauft Mai 2021) Sena 30K Single pack Kommunikationssystem
  • Batteriewechsel Sena 30K

    Batteriewechsel Sena 30K: Hallo zusammen, hat zufällig jemand von euch schonmal bei einem Sena 30K die Batterie gewechselt? Wenn ich soweit richtig liege, würde ein...
  • Neues zum TFT-iPhone-TomTom Rider 5xx-Sena 30K

    Neues zum TFT-iPhone-TomTom Rider 5xx-Sena 30K: Moin aus HH, nachdem ich, wie hier so viele, Probleme mit den BT-Verbindungen beim Zusammenspiel TFT-Navi und Co hatte, hat mein Sohn es heute...
  • Garmin Zumo XT zu Sena 30K

    Garmin Zumo XT zu Sena 30K: Hallo in die Runde braucht mal einen Rat. Hab mir/uns Sena 30k Ende April gekauft im Doppel also schon Gekoppelt. Sobald ich das auch ziemlich...
  • Garmin Zumo XT zu Sena 30K - Ähnliche Themen

  • Erledigt Sena 30k

    Sena 30k: Guten Morgen. Ich verkaufe mein Sena 30k. Es wurde ca 3 Wochen benutzt. Es ist absolut in Ordnung. Leider ist auf dem Schwanenhals ein wenig die...
  • SENA 30K Single pack Kommunikationssystem (neuwertig)

    SENA 30K Single pack Kommunikationssystem (neuwertig): Verkauft Verkaufe neuwertiges (gekauft Mai 2021) Sena 30K Single pack Kommunikationssystem
  • Batteriewechsel Sena 30K

    Batteriewechsel Sena 30K: Hallo zusammen, hat zufällig jemand von euch schonmal bei einem Sena 30K die Batterie gewechselt? Wenn ich soweit richtig liege, würde ein...
  • Neues zum TFT-iPhone-TomTom Rider 5xx-Sena 30K

    Neues zum TFT-iPhone-TomTom Rider 5xx-Sena 30K: Moin aus HH, nachdem ich, wie hier so viele, Probleme mit den BT-Verbindungen beim Zusammenspiel TFT-Navi und Co hatte, hat mein Sohn es heute...
  • Garmin Zumo XT zu Sena 30K

    Garmin Zumo XT zu Sena 30K: Hallo in die Runde braucht mal einen Rat. Hab mir/uns Sena 30k Ende April gekauft im Doppel also schon Gekoppelt. Sobald ich das auch ziemlich...
  • Oben