Serviceaktion Kardanwelle R1200-GS / R1250GS

Diskutiere Serviceaktion Kardanwelle R1200-GS / R1250GS im R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC Forum im Bereich Motorrad Modelle; Geht ja quasi gar nicht anders :jubel:.
Pinky

Pinky

Dabei seit
19.04.2016
Beiträge
3.816
Meiner Meinung nach macht es wenig Sinn wenn der Abstand beider Distanz-Ringe nicht der Wandungsdicke des Kardantunnels entspricht.
So ist es, denn erst dann sitzt der Nüppi fest und deckt die Bohrung ab.
Allerdings dürfte es etwas schwieriger sein, den 2-Kragen-Nüppi von außen so einzudrücken, daß der innere und äußere Kragen richtig sitzt, ohne den Tunnel zu öffnen.
 
Roadbasti04

Roadbasti04

Dabei seit
26.06.2020
Beiträge
58
Ort
Kassel
Modell
1250 GS TB
.......und dann noch beim entgraten innen eine Vertiefung soweit anbringen das der Gummi-Nüppi innen bündig zum Kardangehäuseboden sitzt.
Dann wäre das Wasser da wo es bei der Aktion sein soll- am Nüppi

Gruß Micha
 
R

RogerWilco

Dabei seit
08.09.2020
Beiträge
957
Modell
R100GS HPN-1043 - 1988
Den Nüppi könnte man auch mit einer Kette versehen, wie beim Waschbecken / Ablaufstopfen.
Schon kann er nicht mehr verloren gehen. Ein Loch mit M3 oder M4 daneben und Schraube mit Öse reinschrauben.
 
*Topas*

*Topas*

. . . . .🙈 - Ɯôđēŗáţôŗ . . . . . 🍲🍲🍲🍲🍲🍲
Dabei seit
04.01.2009
Beiträge
23.918
Ort
Schweiz/Berlin/Europa
Modell
GSA 1200 / 2011
Was ich mich schon seit Anfang an frage, wie haben es eigentlich andere gelöst?
Triumph zB.?
Da existieren ja auch Bilder, die man so nicht vermutet

Kardan die Zweite

Für BMW bietet Kohl/ TT eine Kardanentlüftung an
Verlegung Kardan-Entlüftung für BMW R1250GS/ R1250GS Adventure/ R1200GS 2008-2012 und ab 2013/ R1200

Verlegung Kardan-Entlüftung für BMW R1250GS/ R1250GS Adventure/ R1200GS 2008-2012 und ab 2013/ R1200GS Adventure 2008-2013 und ab 2014

Das Thema Kardan ist jedenfalls nicht neu - hier im Forum gibt es Meldungen von 2012 oder 2016
Endantrieb meiner R1200 GS defekt!

Allerdings haben die nicht solche Wellen geschlagen, dass sich BMW genötigt fühlte, etwas zu ändern.

Oder, sie haben 6 Jahre an einer Lösung getüftelt 😂

Die Lösung mit dem Gummiventil, wie machen es andere Hersteller? - finde ich gut.
Vorrausgesetzt, es wird ab Werk schon montiert und die Bohrung schaut nicht wie DIY aus - also unrund, schief oder
ungeschützt (ohne Lackierung)

Zumindest wäre dieses Detail für mich wichtig, sollte ich eine 1250 aus zweiter Hand erwerben.
 
SardGS

SardGS

Dabei seit
14.07.2021
Beiträge
1.496
Ort
Zürich - Orosei - Playa Jaco
Modell
2020 R 1250 GS Full Optional
Die Lösung mit dem Gummiventil ist schon ok.
Das Problem liegt an
  • das das Loch bohren offenbar trotz Spezialwerkzeug doch nicht soo einfach ist
  • des Ventil wegen fehlendem zweitem Rand reinfällt

Das erste kann bei etwas Erfahrung, einem richtigem Qualitätsbohrer und evt mit kleinerem Bohrer vorbohren gelöst werden.
Das mit dem ungeeigneten Ventil ist schlicht und einfach idiotisch da das reinfallen absehbar war.
Und das finde ich doch sehr bedenklich von BMW die ja wohl schon Monatelang an der TA herumgetüftelt haben bevor die Katze aus dem Sack gelassen wurde.

Ich nehme an das später das Nupsi mit Nupsi Version 2 das zwei richtig sitzende Lippen hat ersetzt wird.

Leider fällt das Nupsie auch bei den neuen 2022 Modellen rein, der einzige Vorteil ist das das Loch anständig gebohrt ist und evt der Kardantunnel nach dem Bohren gereinigt wird.

Chris
 
Zuletzt bearbeitet:
P

Pistolero72

Dabei seit
03.09.2021
Beiträge
191
Die Kardanentlüftung ist für welches Loch im Kardan? Vorne oder hinten?
Grüße
 
K

K1300S

Dabei seit
17.05.2020
Beiträge
506
Was ich mich schon seit Anfang an frage, wie haben es eigentlich andere gelöst?
Triumph zB.?
Da existieren ja auch Bilder, die man so nicht vermutet

Kardan die Zweite

Für BMW bietet Kohl/ TT eine Kardanentlüftung an
Verlegung Kardan-Entlüftung für BMW R1250GS/ R1250GS Adventure/ R1200GS 2008-2012 und ab 2013/ R1200

Verlegung Kardan-Entlüftung für BMW R1250GS/ R1250GS Adventure/ R1200GS 2008-2012 und ab 2013/ R1200GS Adventure 2008-2013 und ab 2014

Das Thema Kardan ist jedenfalls nicht neu - hier im Forum gibt es Meldungen von 2012 oder 2016
Endantrieb meiner R1200 GS defekt!

Allerdings haben die nicht solche Wellen geschlagen, dass sich BMW genötigt fühlte, etwas zu ändern.

Oder, sie haben 6 Jahre an einer Lösung getüftelt 😂

Die Lösung mit dem Gummiventil, wie machen es andere Hersteller? - finde ich gut.
Vorrausgesetzt, es wird ab Werk schon montiert und die Bohrung schaut nicht wie DIY aus - also unrund, schief oder
ungeschützt (ohne Lackierung)

Zumindest wäre dieses Detail für mich wichtig, sollte ich eine 1250 aus zweiter Hand erwerben.
Sorry mir stellt sich eine andere Frage ich besitze noch eine K1300S die hat bedeutend mehr Power und da ist nichts mit Kardanproblemen bekannt. Die ist aber auch anders konstruiert. Zumindest das Gehäuse sieht anders aus. Wo ist der Unterschied?
 
*Topas*

*Topas*

. . . . .🙈 - Ɯôđēŗáţôŗ . . . . . 🍲🍲🍲🍲🍲🍲
Dabei seit
04.01.2009
Beiträge
23.918
Ort
Schweiz/Berlin/Europa
Modell
GSA 1200 / 2011
die Antwort darauf, steht im Thread bereits :)
 
trailsurfer

trailsurfer

Dabei seit
29.03.2016
Beiträge
1.054
Ort
Region Freiburg
Modell
R1250GS Rallye
So ist es, denn erst dann sitzt der Nüppi fest und deckt die Bohrung ab.
Allerdings dürfte es etwas schwieriger sein, den 2-Kragen-Nüppi von außen so einzudrücken, daß der innere und äußere Kragen richtig sitzt, ohne den Tunnel zu öffnen.
Ein wenig Schmierseife aufs Gummiventil, o.ä., dann ist das kein Problem.
 
K

kallegerd

Dabei seit
26.01.2010
Beiträge
123
Was ich mich schon seit Anfang an frage, wie haben es eigentlich andere gelöst?
Triumph zB.?
Da existieren ja auch Bilder, die man so nicht vermutet

Kardan die Zweite

Für BMW bietet Kohl/ TT eine Kardanentlüftung an
Verlegung Kardan-Entlüftung für BMW R1250GS/ R1250GS Adventure/ R1200GS 2008-2012 und ab 2013/ R1200

Verlegung Kardan-Entlüftung für BMW R1250GS/ R1250GS Adventure/ R1200GS 2008-2012 und ab 2013/ R1200GS Adventure 2008-2013 und ab 2014

Das Thema Kardan ist jedenfalls nicht neu - hier im Forum gibt es Meldungen von 2012 oder 2016
Endantrieb meiner R1200 GS defekt!

Allerdings haben die nicht solche Wellen geschlagen, dass sich BMW genötigt fühlte, etwas zu ändern.

Oder, sie haben 6 Jahre an einer Lösung getüftelt 😂

Die Lösung mit dem Gummiventil, wie machen es andere Hersteller? - finde ich gut.
Vorrausgesetzt, es wird ab Werk schon montiert und die Bohrung schaut nicht wie DIY aus - also unrund, schief oder
ungeschützt (ohne Lackierung)

Zumindest wäre dieses Detail für mich wichtig, sollte ich eine 1250 aus zweiter Hand erwerben.
Du siehst das doch völlig falsch.
Hier im Thread wurde doch mehrfach darauf verwiesen, dass:
  • das alles nur Einzelfälle sind.
  • bei der Inspektion bei BMW direkt sowieso alles kontrolliert wird. Also auch beim Dritzbesitzer nach 15 Jahren.
  • es eigentlich gar kein Problem gibt.
  • man bei 25000€ Kräder keine Perfektion erwarten kann.
  • man sich lieber aufs Fahren konzentrieren soll.
  • BMW einfach premium ist.
  • andere Hersteller auch Probleme haben und man deswegen nicht darüber sprechen braucht.
  • Die Besitzer der Krads einfach zu viel reinigen (Hochdruckreiniger) und selbst schuld sind.


...
 
*Topas*

*Topas*

. . . . .🙈 - Ɯôđēŗáţôŗ . . . . . 🍲🍲🍲🍲🍲🍲
Dabei seit
04.01.2009
Beiträge
23.918
Ort
Schweiz/Berlin/Europa
Modell
GSA 1200 / 2011
Vor allem interessiert es mich, wie es andere Hersteller konstruktiv angegangen sind,
den Kardantunnel trocken zu halten.
 
SardGS

SardGS

Dabei seit
14.07.2021
Beiträge
1.496
Ort
Zürich - Orosei - Playa Jaco
Modell
2020 R 1250 GS Full Optional
Vor allem interessiert es mich, wie es andere Hersteller konstruktiv angegangen sind,
den Kardantunnel trocken zu halten.
Das ist schon möglich,
siehe Z-Antriebe bei Motorbooten wo die Faltenbälge unter der Wasseroberfläche sind.
Der konstruktive Aufwand ist aber einiges höher und diese sollten jedes Jahr erneuert werden.
Die Frage beim Kardan eines Motorrads ist halt eben ob es ein Montage/Konstruktionsfehler, oder ein Benutzerfehler ist.
Natürlich zielt "keiner" mit dem Hochdruckreiniger voll auf die Faltenbälge,
da Wasser im Kardantunnel und verrostete Kardanwellen aber nicht zwangsläufig auftreten
könnte es doch auch an der "ich wars nicht" - Mentalität liegen.
Vielleicht haben andere Hersteller auch die genaue Kontrolle des Kardans und der Faltenbälge im Jahresservice aufgeführt, was ja eigentlich auch - nicht nur beim Motorrad - Sinn macht

Chris
 
TTTom

TTTom

Dabei seit
19.08.2015
Beiträge
2.607
Ort
DU-Großenbaum, NRW, Europa
Modell
- R 1250 GS Black 2020 - & - R 1100 S Black 2004 -
Du siehst das doch völlig falsch.
Hier im Thread wurde doch mehrfach darauf verwiesen, dass:
  • das alles nur Einzelfälle sind.
  • bei der Inspektion bei BMW direkt sowieso alles kontrolliert wird. Also auch beim Dritzbesitzer nach 15 Jahren.
  • es eigentlich gar kein Problem gibt.
  • man bei 25000€ Kräder keine Perfektion erwarten kann.
  • man sich lieber aufs Fahren konzentrieren soll.
  • BMW einfach premium ist.
  • andere Hersteller auch Probleme haben und man deswegen nicht darüber sprechen braucht.
  • Die Besitzer der Krads einfach zu viel reinigen (Hochdruckreiniger) und selbst schuld sind.


...
Unfug.

Oder Ironie-Smiley vergessen.
 
K

K1300S

Dabei seit
17.05.2020
Beiträge
506
Wahrscheinlich hat die Gummitülle keinen zweiten Rand weil dieser die Dichtlippen auseinander ziehen würde.
 
SardGS

SardGS

Dabei seit
14.07.2021
Beiträge
1.496
Ort
Zürich - Orosei - Playa Jaco
Modell
2020 R 1250 GS Full Optional
Wahrscheinlich hat die Gummitülle keinen zweiten Rand weil dieser die Dichtlippen auseinander ziehen würde.
Alle üblichen Schnabelventile (wie auch Tüllen) haben zwei Ränder damit sie in Position bleiben,
nur das BMW Modell hat nur einen.
Es wäre/ist auch möglich nur eine zu verwenden, dann müsste aber eine Nut im Loch gefräst werden die das SV in Position hält, und das wäre in diesem Fall DummFug.
Chris
 
Thema:

Serviceaktion Kardanwelle R1200-GS / R1250GS

Serviceaktion Kardanwelle R1200-GS / R1250GS - Ähnliche Themen

  • Kardanwelle Reparatur R1200GS / K25

    Kardanwelle Reparatur R1200GS / K25: Hallo, Ich wollte heute bei meiner K25, 2011, 46000km zum ersten Mal die Kardanwelle prüfen. Nach 45 Minuten hatte ich die Welle in der Hand. Alle...
  • 1250 GS Modell 2022 Vibrationen durch neue Kardanwelle?

    1250 GS Modell 2022 Vibrationen durch neue Kardanwelle?: Hallo, Versuch Nummer 2. Ich bitte die Moderation dies nicht mit dem 2019er thread Vibrationen zu verschmelzen, da ich mir noch nicht ganz...
  • Laute Geräusche von der Kardanwelle

    Laute Geräusche von der Kardanwelle: Hallo Zusammen, ich stelle bei meiner GS Adventure eine sehr lautes rumpeldens mahlendes Geräusch aus Richtung Getriebe fest. Habe daraufhin...
  • ! Serviceaktion ! Kardanwelle R1200 GS LC / R1250 GS

    ! Serviceaktion ! Kardanwelle R1200 GS LC / R1250 GS: Alles an Informationen findet ihr hier -> Serviceaktion Kardanwelle-R1200-GS / R1250GS
  • Neue Serviceaktion für MÜ: Bremsleitung

    Neue Serviceaktion für MÜ: Bremsleitung: Hatte heute für meine MÜ Mj. 09 ein Schreiben der NL im Kasten, dass die vordere Bremsleitung ersetzt werden muss, da diese durch Vibrationen im...
  • Neue Serviceaktion für MÜ: Bremsleitung - Ähnliche Themen

  • Kardanwelle Reparatur R1200GS / K25

    Kardanwelle Reparatur R1200GS / K25: Hallo, Ich wollte heute bei meiner K25, 2011, 46000km zum ersten Mal die Kardanwelle prüfen. Nach 45 Minuten hatte ich die Welle in der Hand. Alle...
  • 1250 GS Modell 2022 Vibrationen durch neue Kardanwelle?

    1250 GS Modell 2022 Vibrationen durch neue Kardanwelle?: Hallo, Versuch Nummer 2. Ich bitte die Moderation dies nicht mit dem 2019er thread Vibrationen zu verschmelzen, da ich mir noch nicht ganz...
  • Laute Geräusche von der Kardanwelle

    Laute Geräusche von der Kardanwelle: Hallo Zusammen, ich stelle bei meiner GS Adventure eine sehr lautes rumpeldens mahlendes Geräusch aus Richtung Getriebe fest. Habe daraufhin...
  • ! Serviceaktion ! Kardanwelle R1200 GS LC / R1250 GS

    ! Serviceaktion ! Kardanwelle R1200 GS LC / R1250 GS: Alles an Informationen findet ihr hier -> Serviceaktion Kardanwelle-R1200-GS / R1250GS
  • Neue Serviceaktion für MÜ: Bremsleitung

    Neue Serviceaktion für MÜ: Bremsleitung: Hatte heute für meine MÜ Mj. 09 ein Schreiben der NL im Kasten, dass die vordere Bremsleitung ersetzt werden muss, da diese durch Vibrationen im...
  • Oben