Sie zieht nach links

Diskutiere Sie zieht nach links im R 1250 GS und R 1250 GS Adventure Forum im Bereich Motorrad Modelle; meine zieht nicht nach links, hab's gestern extra getestet - läuft nach dem auspendeln gerade aus.
H

Herbk13

Dabei seit
02.02.2019
Beiträge
82
Ort
D-83....
Modell
R1250GS "HP" + K1300S + Terra650
meine zieht nicht nach links, hab's gestern extra getestet - läuft nach dem auspendeln gerade aus.
 
SimonADV

SimonADV

Dabei seit
10.07.2018
Beiträge
1.940
Modell
PK 144; K51 '19 HP;TE300i
Meine zieht meistens nach oben. Vor allem wenn man die Kupplung etwas schnell kommen lässt. Soll ich auch mal die Gabelbrücke lösen?
 
T

Theth

Dabei seit
15.05.2010
Beiträge
11
Ort
Rhein-Neckar-Kreis
Modell
R 1250 GS
Ein ähnliches Erlebnis hatte ich mit meiner TÜ. Sie lief nach der Auslieferung schön geradeaus. Vor der ersten großen Tour habe ich den Luftdruck an die in der Betriebsanleitung vorgeschriebenen Wert vorne auf 2,2 bar abgesenkt. Danach zog sie auch nach links. Ein Mechaniker einer angefahrene BMW-Werkstatt meinte nach einer Probefahrt, dass der Lenker verbogen sei. Umgefallen war das gute Stück aber nicht. Zurück in der Heimat klärte mich der dortige Werkstattmeister auf, dass die TÜ vorne besser mit 2,5 bar gefahren werden soll. Und weg war der Seitwärtsdrang.
Meine jetzige 1250er läuft übrigens sauber geradeaus.

Viel Glück bei der Suche!
 
B

bmwgeri

Dabei seit
29.12.2015
Beiträge
90
Ort
Österreich
Modell
R 1250 GS HP R1100GS F 650 Dakar Yamaha XT 660 Z Tenere
Gestern bin ich mit meiner 1250 gs die erste runde gefahren und habe mit Entsetzen gemerkt das ich keine 100 Meter freihändig fahren kann, weil das gute Stück megamäßig nach links zieht!!!
der freundliche sagt „ das is normal“臘.♂
ne ne, das hat vorher noch keine gemacht!!
hat jemand ne Idee?
danke für Infos
Gruß jockel0815
Pferd die Zügel aus der Hand zieht statt Kupplung und Gasgriff :D
 
petermxbmw

petermxbmw

Dabei seit
02.03.2007
Beiträge
934
Modell
R1250GS LC (R75/5, Honda 125SL, Heinkel 103A2, Velosolex, Guzzi Trotter, ex. alle GSen)
Kann mir bitte mal jemand erklären warum der Ersteller dieses Themas hier nur noch verunglimpft und verhöhnt wird?
VG Peter
 
GSLudwig

GSLudwig

Dabei seit
11.01.2016
Beiträge
2.911
Ort
Südsteiermark
Modell
R1250GSA, und andere.
Gestern bin ich mit meiner 1250 gs die erste runde gefahren und habe mit Entsetzen gemerkt das ich keine 100 Meter freihändig fahren kann, weil das gute Stück megamäßig nach links zieht!!!
der freundliche sagt „ das is normal“臘.♂

Gruß jockel0815
So, Sonntag ein wegen Dir ein wenig auf der Autobahn rumgegurkt. Meine 1250er läuft bei 100 Km/h und aktiviertem Tempomat freihändig Schnurgeradeaus. Da zieht nichts nach links oder rechts.
 
Linksfahrer

Linksfahrer

Dabei seit
09.08.2014
Beiträge
61
Ort
Harz
Modell
R1250GS adv. HP
Gestern bin ich mit meiner 1250 gs die erste runde gefahren und habe mit Entsetzen gemerkt das ich keine 100 Meter freihändig fahren kann, weil das gute Stück megamäßig nach links zieht!!!
der freundliche sagt „ das is normal“臘.♂
ne ne, das hat vorher noch keine gemacht!!
hat jemand ne Idee?
danke für Infos
Gruß jockel0815
ich kenne das auch nicht......du hast aber auch nichts verändert an Gabel oder Lenker - also nachträglich was angebaut?
 
Simondana

Simondana

Dabei seit
31.12.2019
Beiträge
137
Hallo, meine 1250er aus 2019 zieht ebenfalls nach links ,deshalb bin ich über "Suche" auf diesen Thread gestoßen.
Gab es für dieses nach links ziehen dann eine Erklärung/Lösung ...?
Auch wird geschrieben, das dieses Thema wohl schon mehrfach besprochen wurde. Habe allerdings nur das hier gefunden..

besten Dank :-)
 
FF-GS

FF-GS

Dabei seit
25.08.2021
Beiträge
5.703
Modell
R 1250 GS Adventure Rallye
Meine zieht immer dahin, wohin ich minimal das Gewicht verlagere (freihändig fahren geht einwandfrei durch Gewichtsverlagerung)

Sitze ich nicht 100 %ig gerade auf dem Moped, ziehts immer nach derjenige Seite.
 
Heidekutscher

Heidekutscher

Dabei seit
23.08.2010
Beiträge
5.306
Ort
Munster
Modell
GSA 1250 seit 2/19
Fällt mir sehr schwer, das zu glauben! Da müsstest Du beim Einbau schon ordentlich Mist gebaut haben. Etwa indem Du die Klemmung der rechten Gabelfaust festgezogen hast obwohl die Steckachse garnicht voll durchgesteckt war und dann mit der Zentralschraube mit Gewalt die Holme zusammengezogen hast.
 
Heidekutscher

Heidekutscher

Dabei seit
23.08.2010
Beiträge
5.306
Ort
Munster
Modell
GSA 1250 seit 2/19
Hallo, meine 1250er aus 2019 zieht ebenfalls nach links ,deshalb bin ich über "Suche" auf diesen Thread gestoßen.
Gab es für dieses nach links ziehen dann eine Erklärung/Lösung ...?
Auch wird geschrieben, das dieses Thema wohl schon mehrfach besprochen wurde. Habe allerdings nur das hier gefunden..

besten Dank :-)
Du magst Linkskurven mehr als Rechtskurven? Schau den VR genau an. Ich vermute. er ist links etwas weiter verschlissen als rechts.
 
oerst

oerst

Dabei seit
22.07.2013
Beiträge
8.290
Ort
LEV
Modell
R1200GSA TB
Ich hatte Gepäck im linken Koffer, nicht im rechten, das reicht schon aus, um beim freihändig Fahren leichtes ziehen nach links zu bemerken
 
John_Stiles

John_Stiles

Dabei seit
23.02.2024
Beiträge
698
Ich hatte Gepäck im linken Koffer, nicht im rechten, das reicht schon aus, um beim freihändig Fahren leichtes ziehen nach links zu bemerken
Dann müsste dein Motorrad ja ohne Gepäck nach rechts ziehen. Immerhin hängt da der schwere Endschalldämpfer.
 
GStreibling

GStreibling

Dabei seit
09.06.2020
Beiträge
873
Ort
Zwischen Werl und Soest
Modell
R1250GSA
Fällt mir sehr schwer, das zu glauben! Da müsstest Du beim Einbau schon ordentlich Mist gebaut haben. Etwa indem Du die Klemmung der rechten Gabelfaust festgezogen hast obwohl die Steckachse garnicht voll durchgesteckt war und dann mit der Zentralschraube mit Gewalt die Holme zusammengezogen hast.
Strenge dich nicht an. Du musst das nicht glauben. Mit Mist machen hat das auch nur bedingt zu tun. Die Gabel mag es halt auch mal entspannt zu werden. Im übrigen wird dies auch im verbotenen Buch so beschrieben. Und das dort beschriebene durchbewegen der Gabel nach einem Radwechsel soll sicher nicht nur der körperlichen Ertüchtigung des Schraubers dienen.
 
SU26

SU26

Dabei seit
10.09.2013
Beiträge
2.906
Ort
BY Region Inn - Salzach, ganz nah an Austria
Modell
R1250GSA ‘21 Icegrey
Strenge dich nicht an. Du musst das nicht glauben. Mit Mist machen hat das auch nur bedingt zu tun. Die Gabel mag es halt auch mal entspannt zu werden. Im übrigen wird dies auch im verbotenen Buch so beschrieben. Und das dort beschriebene durchbewegen der Gabel nach einem Radwechsel soll sicher nicht nur der körperlichen Ertüchtigung des Schraubers dienen.
Genau richtig beschrieben.
Das kann mit dem Motorradheber am Vorderrad passieren, geht aber relativ einfach zu beheben, indem man das Fahrzeug hinten soweit beschwert, dass es mit dem Vorderrad in der Luft hängt. Dann natürlich die richtige Reihenfolge, wie im Handbuch beschrieben, anwendet.
 
Zuletzt bearbeitet:
oerst

oerst

Dabei seit
22.07.2013
Beiträge
8.290
Ort
LEV
Modell
R1200GSA TB
Dann müsste dein Motorrad ja ohne Gepäck nach rechts ziehen. Immerhin hängt da der schwere Endschalldämpfer.
Ich fahre nicht ohne Gepäck, das ist ja langweilig.
Aber da ich den leichten Akra habe, sollte das passen.
 
John_Stiles

John_Stiles

Dabei seit
23.02.2024
Beiträge
698
Kann man auch eleganter lösen.
Ich fahre nicht ohne Gepäck, das ist ja langweilig.
Aber da ich den leichten Akra habe, sollte das passen.
Aha - na ja oben schreibst du ja, dass du nur im linken Koffer Gepäck drin hattest. Und sooo leicht ist der Akra ja auch nicht. Aber egal.
 
Thema:

Sie zieht nach links

Sie zieht nach links - Ähnliche Themen

  • es zieht im NRX2

    es zieht im NRX2: Hallo, ich fahre seit dem Sommer einen NRX2, bin eigentlich sehr zufrieden. Aber .. es zieht um die Nase und Oberlippe; der Helm war auch schon...
  • F700GS nicht spurtreu - zieht stark nach links

    F700GS nicht spurtreu - zieht stark nach links: Hallo, ich habe ein richtiges Problem mit meiner F700GS (Bj 2014) - 105.000 km gelaufen. Bisher immer pfleglich behandelt. Kein Unfall und kein...
  • R 1200 GSA TÜ zieht zäh

    R 1200 GSA TÜ zieht zäh: Hallo Kollegen, vielleicht hat das schon mal jemand gehabt: meine TÜ (Bj 2010, akt. 96 tkm) zieht im höheren Geschwindigkeitsbereich schlecht...
  • Woher zieht eigentlich der BMW Navigator 6 seine Blitzer?

    Woher zieht eigentlich der BMW Navigator 6 seine Blitzer?: Hallo Zusammen, Ich wundere mich, weil hier in meiner Gegend solange ich die GS 1250 fahre (3.Saison), immer die gleichen Blitzer gemeldet...
  • BMW zieht sich von Messen wie EICMA oder Intermot dauerhaft zurück

    BMW zieht sich von Messen wie EICMA oder Intermot dauerhaft zurück: BMW Motorrad hat sich dazu entschlossen zukünftig nicht mehr auf traditionellen Messen wie EICMA in Mailand oder Intermot in Köln teilzunehmen...
  • BMW zieht sich von Messen wie EICMA oder Intermot dauerhaft zurück - Ähnliche Themen

  • es zieht im NRX2

    es zieht im NRX2: Hallo, ich fahre seit dem Sommer einen NRX2, bin eigentlich sehr zufrieden. Aber .. es zieht um die Nase und Oberlippe; der Helm war auch schon...
  • F700GS nicht spurtreu - zieht stark nach links

    F700GS nicht spurtreu - zieht stark nach links: Hallo, ich habe ein richtiges Problem mit meiner F700GS (Bj 2014) - 105.000 km gelaufen. Bisher immer pfleglich behandelt. Kein Unfall und kein...
  • R 1200 GSA TÜ zieht zäh

    R 1200 GSA TÜ zieht zäh: Hallo Kollegen, vielleicht hat das schon mal jemand gehabt: meine TÜ (Bj 2010, akt. 96 tkm) zieht im höheren Geschwindigkeitsbereich schlecht...
  • Woher zieht eigentlich der BMW Navigator 6 seine Blitzer?

    Woher zieht eigentlich der BMW Navigator 6 seine Blitzer?: Hallo Zusammen, Ich wundere mich, weil hier in meiner Gegend solange ich die GS 1250 fahre (3.Saison), immer die gleichen Blitzer gemeldet...
  • BMW zieht sich von Messen wie EICMA oder Intermot dauerhaft zurück

    BMW zieht sich von Messen wie EICMA oder Intermot dauerhaft zurück: BMW Motorrad hat sich dazu entschlossen zukünftig nicht mehr auf traditionellen Messen wie EICMA in Mailand oder Intermot in Köln teilzunehmen...
  • Oben