Sportlich fahren mit GS

Diskutiere Sportlich fahren mit GS im Motorrad allgemein Forum im Bereich Community; Hiho! Ich weiss, das Thema ist sehr umstritten :D Aber ich will mir ja eine GS Kaufen und fahre imo eine kleine 650 Enduro. Ein Kamerad meinte...
A

Ahnungslos

Themenstarter
Dabei seit
30.11.2010
Beiträge
74
Hiho!

Ich weiss, das Thema ist sehr umstritten :D Aber ich will mir ja eine GS Kaufen und fahre imo eine kleine 650 Enduro. Ein Kamerad meinte als ich BMW erwähnt habe: "Rentnermoppeds". Er selbst hat eine 690 Duke. Aber ich glaube man kann mit einer GS schon sehr sportlich fahren (hab mal eine sehr zügige 1200er und 1150er gesehen). Kann man auf kurvigen Strecken die 690 supermotos versägen? Bisher gehe ich so tief das die Rasten schleifen? Was ist eure Meinnung zum Sportlich fahren?
 
beiker

beiker

Dabei seit
14.09.2011
Beiträge
4.057
Ort
58706 Menden
Modell
1200 GSA
Hallöchen

Kann man auf kurvigen Strecken die 690 supermotos versägen? Bisher gehe ich so tief das die Rasten schleifen?
Die Fragestellung (sorry, ich hab Vorurteile) lässt auf nichts Gutes schließen:rolleyes:

Der Fahrer macht es eigentlich immer aus, nicht das Mopped;)

Wahnsinn lässt grüßen:D
 
A

Ahnungslos

Themenstarter
Dabei seit
30.11.2010
Beiträge
74
Ich muss zugeben. Ich fahre wenn ich kann (manchmal auch wenn ich nicht kann) sehr zügig und wie gesagt, so das die Rasten schleifen, nun möchte ich mir eine GS hohlen und wollte mal eure Sporterfahrungen hören :D Denn in einer Probefahrt habe ich es bisher noch nicht ausreizen wollen :D (verständlich).
 
GSMän

GSMän

Dabei seit
01.10.2009
Beiträge
4.623
Ort
Nahe WBL
Modell
auch mal ne GS
Eine GS hohlen ist ne prima Idee.
 
bahnweg

bahnweg

Dabei seit
30.10.2011
Beiträge
301
Ort
Südliche Münsterland
Modell
Vespa Primavera, F 650 GS, Kreidler RMC, R 1200 GS TB
Sportlich ???

Beim letzten Sicherheitstraining mußte ich "liegen, Stehen, rechts wie lings Sitzen, auf dem Sitz stehen und beugen. Reitersitz usw. wenn das nicht sportlich ist, dann soll dein Freund mal zum Safety First Team nach Oberhausen fahren. Der Muskelkater ist vorprogrammiert. :D:D:D

Spaß bei Seite, ich fahr Sportlich.
 
assindia

assindia

Dabei seit
25.02.2009
Beiträge
7.737
Ort
Ruhrgebeat
Modell
R 1200 GS TB
Ich muss zugeben. Ich fahre wenn ich kann (manchmal auch wenn ich nicht kann) sehr zügig und wie gesagt, so das die Rasten schleifen, nun möchte ich mir eine GS hohlen und wollte mal eure Sporterfahrungen hören :D Denn in einer Probefahrt habe ich es bisher noch nicht ausreizen wollen :D (verständlich).
Rasten schleifen ist ein dehnbarer Begriff - bei welchem Motorrad denn?

Die Rasten bei einer R12Gs schleifen zu lassen geht auch ....:rolleyes:

das ist aber noch kein Hinweis auf sportliche Fahrweise ....
 
beiker

beiker

Dabei seit
14.09.2011
Beiträge
4.057
Ort
58706 Menden
Modell
1200 GSA
Genau wissen tu ich es nicht...

Hab aber vor ein paar Jahren eine paar Supermotos auf normaler kurvenreicher Strecke gescheucht.....Die Burschen waren zauberhaft am driften....ich hatte nagelneue reifen drauf und musste langsam gehen lassen. Hätte es nicht so gut ausgesehen, ich hätte mich gelangweilt!

Allerdings war ich mit ner ZX-9 unterwegs....mit der Adventure ist man nicht viel langsamer:D Es schleift nur alles eher:eek:
 
assindia

assindia

Dabei seit
25.02.2009
Beiträge
7.737
Ort
Ruhrgebeat
Modell
R 1200 GS TB
Genau wissen tu ich es nicht...

Hab aber vor ein paar Jahren eine paar Supermotos auf normaler kurvenreicher Strecke gescheucht.....Die Burschen waren zauberhaft am driften....ich hatte nagelneue reifen drauf und musste langsam gehen lassen. Hätte es nicht so gut ausgesehen, ich hätte mich gelangweilt!

Allerdings war ich mit ner ZX-9 unterwegs....mit der Adventure ist man nicht viel langsamer:D Es schleift nur alles eher:eek:
ja und bin letztens bald eingeschlafen - weil da so Supermotos vor mir am driften waren und ne ZX-9 sich so breit gemacht hat - dass ich nicht überholne konnte ..... :p;):D:D:D:D:D

Mann Kinders im i-Net ist jeder der Schnellste .....:cool:;);););););););)
 
Duese

Duese

Dabei seit
29.05.2007
Beiträge
2.089
Ort
Freudenstadt / Schwarzwald
Modell
Africa Twin Adventure Sports +F800 GS von der Dueseline
Ich muss zugeben. Ich fahre wenn ich kann (manchmal auch wenn ich nicht kann) sehr zügig und wie gesagt, so das die Rasten schleifen, nun möchte ich mir eine GS hohlen und wollte mal eure Sporterfahrungen hören :D Denn in einer Probefahrt habe ich es bisher noch nicht ausreizen wollen :D (verständlich).

ist das tief genug?
.



.
die Bilder hab ich im www gefunden....:o
 
moeli

moeli

Dabei seit
13.02.2009
Beiträge
4.368
Ort
Bochum, mitten im Kohlenpott
Modell
11er GS & 75/7
Dein Kollege hat Recht - sportlich fahren mit der R1200GS geht nicht ....
*schmunzel* ich weiss ja wers sagt......

Aber Spass beiseite, wenn jemand mit ner Supermoto richtig umgehen kann hast du keine Chance im engen Winkelwerk. Wenn du aber zügiges Powercruisen haben willst und das auch noch entspannt betreiben über mehrere hunder Kilometer Landstrasse am Tag, dann sieht die Welt schon anders aus. Das geht mit ner Boxer-GS ganz hervorragend, mit ner kleineren Supermoto nicht so entspannt, auch wenns schneller möglich wäre, das ist richtige Arbeit.
Kompromiss wäre eine grössere Kiste ala KTM SMT. aber die ist ebend nicht für ein paar Tausender zu haben......
 
-Larsi-

-Larsi-

Dabei seit
10.07.2007
Beiträge
23.902
Ort
Irgendwo im Weserbergland
Modell
R 1150 GS, R 1200 S
Zorro

Zorro

Dabei seit
14.09.2009
Beiträge
424
Ort
Essen
Modell
GS 100 / GSR 80 / GS 1250
Ich muss zugeben. Ich fahre wenn ich kann (manchmal auch wenn ich nicht kann) sehr zügig und wie gesagt, so das die Rasten schleifen, nun möchte ich mir eine GS hohlen und wollte mal eure Sporterfahrungen hören :D Denn in einer Probefahrt habe ich es bisher noch nicht ausreizen wollen :D (verständlich).

na ja - dein Kollege hat womöglich recht ... allerdings ist der entscheidende Faktor immer der Fahrer.

Die 690er Duke unter einenem sehr guten Fahrer wird von ner großen GS (bei entsprechendem Geläuf) kaum zu knacken sein. :o

... andererseits dürfte das, was ein ambitionierter 650 GS-Fahrer mit seinem Gerät macht, für einen gestandenen 12er GS - Treiber nicht viel mehr als - "easy-going-Modus" - sein ... :D



... alles relativ eben. ;)
 
moeli

moeli

Dabei seit
13.02.2009
Beiträge
4.368
Ort
Bochum, mitten im Kohlenpott
Modell
11er GS & 75/7
.....und schon haben sich alle üblichen Verdächtigen hier versammelt.....
(immer wieder witzig)
:D:D:D:D

Wo bleibt eigentlich unser EX-GS und nu SMT Fahrer?
 
Roter Oktober

Roter Oktober

Dabei seit
18.04.2008
Beiträge
20.773
Ort
Freie Hansestadt Bremen
Modell
Gisèle Red R 1200 GS TBRed 09/2011
Boah, so viel sportlichkeit zu sooo später Stunde, feines Programm hier:):)
 
assindia

assindia

Dabei seit
25.02.2009
Beiträge
7.737
Ort
Ruhrgebeat
Modell
R 1200 GS TB
ist das tief genug?
.

.
die Bilder hab ich im www gefunden....:o
.. kann ich nicht beurteilen ....

sagt nichts über die Kurvengeschwindigkeit aus ....:rolleyes:

Ich war mit der GS schon mal soooooo tief ....



.. gefunden auf meiner Festplatte:p





- leider nicht mehr aus eigener Kraft
hochgekommen .... :p;):D
 

Anhänge

beiker

beiker

Dabei seit
14.09.2011
Beiträge
4.057
Ort
58706 Menden
Modell
1200 GSA
ja und bin letztens bald eingeschlafen - weil da so Supermotos vor mir am driften waren und ne ZX-9 sich so breit gemacht hat - dass ich nicht überholne konnte ..... :p;):D:D:D:D:D

Mann Kinders im i-Net ist jeder der Schnellste .....:cool:;);););););););)
Warum glaub ich jetz lieber mir und Dir nicht?:p

:D
 
gstreiberinstgt

gstreiberinstgt

Dabei seit
23.10.2011
Beiträge
778
Modell
bmw r 1200 gs- BOMMEL
Hallo Mr. Ahnungslos, :D

habe mir, bevor ich meine 660 Z Tenere verkauft habe, gedanken gemacht was für mich in Frage kam. Zur Auswahl standen :

1 Triumph 800 XC
2 KTM 990 ADV
3 BMW 1200 GS

Es kommt immer auf die Person an, welche Anforderungen an das Motorrad gestellt werden.
Ich habe diese 3 Maschinen ausgiebig getestet und unterm Strich stand fest für mich kommt nur die BMW 1200 GS in Frage.

Unter anderem kann ich dir empfehlen ....vereinbare mit deinem Freundlichen Probefahrt Termine und TESTE sie ausgiebig.

Einen tollen Bericht hier im I-net findest du zum Beispiel zwischen der 1200 GS vs KTM 990 ADV.
Nach meinen Probefahrten konnte ich diese Berichte voll und ganz bestätigen.

Zum Beispiel mit der BMW und dann mit der KTM .....gleiche anspruchsvolle Strecke....im Vergleich- die BMW unschlagbar.

Es handelt sich hierbei aber ausschließlich um meine persönliche eigene Meinung.

Grüssle
BIGGI :p
 
Thema:

Sportlich fahren mit GS

Sportlich fahren mit GS - Ähnliche Themen

  • Erledigt was sportliches

    was sportliches: KTM EXC 300 2Takt Bj. 2005 TÜV neu,offen eingetragen fahrwerk,Motor Verschleissteile erneuert...Preis um die 3500€ Bilder und nähere Infos bei...
  • Für die Sportliche Kurven Räubern...

    Für die Sportliche Kurven Räubern...: Macht das Sportfahrwerk Sinn, auf Asphalt um GS Sportlich zu bewegen?
  • 1200 GS Bj. 2005 sportlicher machen ? Lenkerumbau und 17" Felgen ?

    1200 GS Bj. 2005 sportlicher machen ? Lenkerumbau und 17" Felgen ?: Hallo Zusammen, ich bin früher ausschließlich Straßen- und Nakedbikes gefahren. Zuletzt bis 2008 die R 1100 S. Als Wiedereinsteiger nach knapp 10...
  • Sportlicher Reifen für meine R1200GS ADV

    Sportlicher Reifen für meine R1200GS ADV: Hallo zusammen, habe die Suche probiert, aber leider nicht die wesentlichen Ergebnisse erhalten :confused: Mein erster Reifensatz ist nun nahezu...
  • Straßenreifen - sportliche- für die LC erhältlich ?

    Straßenreifen - sportliche- für die LC erhältlich ?: Da es bei uns derzeit weit über 30 Grad hat und ich nicht im Gelände zu fahren gedenke, hätte ich gerne einen reinen Straßenreifen auf der LC ...
  • Straßenreifen - sportliche- für die LC erhältlich ? - Ähnliche Themen

  • Erledigt was sportliches

    was sportliches: KTM EXC 300 2Takt Bj. 2005 TÜV neu,offen eingetragen fahrwerk,Motor Verschleissteile erneuert...Preis um die 3500€ Bilder und nähere Infos bei...
  • Für die Sportliche Kurven Räubern...

    Für die Sportliche Kurven Räubern...: Macht das Sportfahrwerk Sinn, auf Asphalt um GS Sportlich zu bewegen?
  • 1200 GS Bj. 2005 sportlicher machen ? Lenkerumbau und 17" Felgen ?

    1200 GS Bj. 2005 sportlicher machen ? Lenkerumbau und 17" Felgen ?: Hallo Zusammen, ich bin früher ausschließlich Straßen- und Nakedbikes gefahren. Zuletzt bis 2008 die R 1100 S. Als Wiedereinsteiger nach knapp 10...
  • Sportlicher Reifen für meine R1200GS ADV

    Sportlicher Reifen für meine R1200GS ADV: Hallo zusammen, habe die Suche probiert, aber leider nicht die wesentlichen Ergebnisse erhalten :confused: Mein erster Reifensatz ist nun nahezu...
  • Straßenreifen - sportliche- für die LC erhältlich ?

    Straßenreifen - sportliche- für die LC erhältlich ?: Da es bei uns derzeit weit über 30 Grad hat und ich nicht im Gelände zu fahren gedenke, hätte ich gerne einen reinen Straßenreifen auf der LC ...
  • Oben