Spritzschutz?ein Witz

Diskutiere Spritzschutz?ein Witz im R 1200 GS und R 1200 GS Adventure Forum im Bereich Motorrad Modelle; hi Jungs, Bin heute morgen bei Nieselregen mit der 12er auf die Piste.Da es bei uns seit der Schneeschmelze noch nicht richtig geregnet hat,waren...
Peter

Peter

Themenstarter
Dabei seit
27.01.2005
Beiträge
2.803
Ort
wiesloch
hi Jungs,
Bin heute morgen bei Nieselregen mit der 12er auf die Piste.Da es bei uns seit der Schneeschmelze noch nicht richtig geregnet hat,waren die Str. dementsprechend schmutzig.
Da meine Zeit begrenzt war,lief ich nach ca.200km
vor dem Mittagessen wieder zu Hause ein.
Als ich abstieg sah ich die Konturen meines Allerwertesten auf der Sitzbank,alles andere Dreckverspritzt.Ich dachte immer die 650er ist ne
Dreckschleuder,aber das?Obwohl ich mit der 12er
letztes Jahr 16000km gefahren bin,so schlimm
habe ich das nicht mehr in Erinnerung.
Peter
Werde nun mal einen Test mit den Pics machen!
 

Anhänge

Mikele

Mikele

Dabei seit
26.01.2005
Beiträge
1.223
Ort
Marktoberdorf
Modell
R1200GS
Hi Peter,

ich war gestern zum ersten Mal überhaupt auf total unbefestigten (Wald)Wegen unterwegs und hab meine Gute (und mich) im Schlamm so richtig eingesaut. Allerdings ging's da nie so schnell vorwärts, dass der Dreck bis auf den Sattel gespritzt wäre :D

Gruß
Mikele
der seiner Roten anschließend natürlich ein ausgiebiges Bad gegönnt hat :wink:
 
Ramingo

Ramingo

Dabei seit
31.01.2005
Beiträge
54
Ich versuche ein italienisches Sprichwort auf Deutsch zu übersetzen:

Wer zur Mühle geht, verschmutzt sich mit Mehl...

Salut!

Ramingo
 
Peter

Peter

Themenstarter
Dabei seit
27.01.2005
Beiträge
2.803
Ort
wiesloch
Hi,
Nun mal sachte Jungs. Ich bin wirklich keiner,der einer grossen Pfütze aus dem Wege geht(siehe Anhang)
Wenn ich jedoch mit dem "kleinen schwarzen" unterwegs bin,darf ich mich nicht schmutzig machen. :D
Peter
 

Anhänge

qudo

qudo

Dabei seit
27.01.2005
Beiträge
163
Modell
R 100 GS Spezial
Hallo Peter,

würde mich mal interessieren, wie deine Erfahrungen mit montiertem original Spritzschutz ausgesehen haben.

Das Mopped sieht ohne ja um einiges schärfer aus.

Ich überlege mir seit heute morgen (Langeweile zu Ostern, laut Wetterbericht schneits bei uns - allein der Schnee fehlt, kommt aber als Regen runter), ob ich mir nicht ne schickere Knalltüte an das Mopped bastele, der Serienknaller sieht doch echt beschiss... aus. Da wird das ganze Motorrad entwertet.

Nachdem ich das erkannt habe, weiche ich dem Heck meines Motorrad immer aus und nähere mich von vorne. 8)

Gruß
Udo,
der noch den Serienknaller fährt ...
 
Peter

Peter

Themenstarter
Dabei seit
27.01.2005
Beiträge
2.803
Ort
wiesloch
Hi Udo,
Den Spritzschutz habe ich noch nie vermisst.Es war das erste mal,dass ich mit der 12er so verspritzt wurde.
Der org.Spritzschutz verschlimmert, nach meiner Kenntniss ,die Sache nur noch.
Bewusst habe ich dies bei der 650er getestet,und mit
dem Lappen wars viel mehr Sauerei.
Zu dem Puff kann ich nur sagen:jeder wie er glücklich ist.
Und nur aus Showgründen oder wegen dem Sound
wechsle ich den Puff nicht.
Was mich an einem anderen ESD juckt, sind die paar kg.
wo das Teil leichter ist. 8) 8)
Peter
 
Jochen.K

Jochen.K

Dabei seit
17.02.2005
Beiträge
19
Modell
Triple Black R1200GS TÜ
Errow

:lol:
 
L

Lester Burnham

Dabei seit
28.01.2005
Beiträge
107
Salü,
also ich habe noch das Blech fürs Nummernschild von TT montiert. Das kostet nicht die Welt, schafft aber Abhilfe. Da ist die Q zwar auch versaut, aber nicht der Fahrer - ...wenn er´s nicht sowieso ist :wink:
Gruß
Matthias
 
Jochen.K

Jochen.K

Dabei seit
17.02.2005
Beiträge
19
Modell
Triple Black R1200GS TÜ
Hallo
Getz sach ma wo merkst Du das dran das Dein Töff ein paar Kg weniger wiegt :lol:
Und ausser dem is Sound alles :roll:
 
Peter

Peter

Themenstarter
Dabei seit
27.01.2005
Beiträge
2.803
Ort
wiesloch
Hi Jochen.K,
Du fragst ob ich 3 Kilo weniger merke??
Nun mal ne Gegenfrage:
Merkst du nicht, wenn sich zB.dein Tankinhalt
verringert?
Wo fängt man an wo hört man auf?
Wenn das Gewicht keine Rolle spielt,warum geben die Hersteller Millionenbeträge aus, um auch nur 2kg.abzuspecken?
Zum Puff habe ich weiter oben geschrieben:
Jeder wie er Seelig ist.
Peter
 
Hessi James

Hessi James

Dabei seit
02.02.2005
Beiträge
288
Ort
Unterfranken
Modell
Triumph Scrambler 1200 XE und einige Ex-GSsen
Spritzschutz

Hallo zusammen,

der Originalspritzschutz muß ab, der Nummerschildspritzschutz und die Seitendeckel von TT haben (zumindest bei mir) die Sitzbank und die Rückseite meiner Hose bei Regenfahrten sauberer gelassen. Die Seitendeckel haBEN ALLERDINGS IHREN pREIS:::

Gruß aus Hessen
 

Anhänge

N

nafets

Dabei seit
31.01.2005
Beiträge
23
Ort
Zürich
Re: Spritzschutz

Hessi James schrieb:
der Originalspritzschutz muß ab, der Nummerschildspritzschutz und die Seitendeckel von TT haben (zumindest bei mir) die Sitzbank und die Rückseite meiner Hose bei Regenfahrten sauberer gelassen. Die Seitendeckel haBEN ALLERDINGS IHREN pREIS
Hallo zusammen,

um der 12er die serienmässigen Ferkeleien abzugewöhnen gibts hier http://www.r1200gs.info/howto/mudflap.html auch noch ne kostengünstige Bastelvariante (falls noch nicht bekannt). Habs selbst noch nicht ausprobiert, aber so wie ich gestern nach der Tour aussah, wirds wohl nicht mehr lange dauern :wink:

Gruss,
Stef
 
Bernd

Bernd

Dabei seit
23.02.2005
Beiträge
63
Ort
Donauwörth
Modell
1200GS
Frage:

Warum nehmt ihr nicht einfach eine Sozia mit ;-))

Bitte nicht hauen, bin ja auch nur ein Mann.......
Wir sind im Regen und bei wirklichem Sauwetter gefahren... Meine hat sich nicht über den Dreck beschwert ;-) Na ja, es wr mit der 1100er...

Wollte nur meinen Senf dazu geben. Dschuldigung, bin gerade sauguad drauf ;-)
 
Peter

Peter

Themenstarter
Dabei seit
27.01.2005
Beiträge
2.803
Ort
wiesloch
Hi,
Heute hats bei Stgt.nochmals kräftig geregnet
und so waren die Str. dann halt saubergewaschen.
Dann bei der Nachhausefahrt geregnet,aber halt nicht mehr verdreckt.
Die HP,die Sven angegeben hat, zum Selbstbau
des Spritzschutzes,angesehen.
Das mag zwar funktionieren,aber das Auge ißt
ja bekanntlich mit.
Ich werde,wenn ich mein derzeitiges Objekt
beendet habe,Teile aus Alu fertigen,die auch nix kosten.
Aber fein aussehen werden! :D
Peter
 
Mikele

Mikele

Dabei seit
26.01.2005
Beiträge
1.223
Ort
Marktoberdorf
Modell
R1200GS
Peter schrieb:
Die HP,die Sven angegeben hat, zum Selbstbau
des Spritzschutzes,angesehen.
Das mag zwar funktionieren,aber das Auge ißt
ja bekanntlich mit.
N'Abend,

das sehe ich allerdings genauso! Schaut ja fürchterlich aus... :shock:

Peter schrieb:
Ich werde,wenn ich mein derzeitiges Objekt
beendet habe,Teile aus Alu fertigen,die auch nix kosten.
Aber fein aussehen werden! :D
Denkst du schon über ne kleinere Serienproduktion nach? So für Interessierte aus dem GS-Forum vielleicht? :D

Gruß
Mikele
 
Peter

Peter

Themenstarter
Dabei seit
27.01.2005
Beiträge
2.803
Ort
wiesloch
Hi Mikele,
Ich habe schon etlichen Leuten aus dem ehem.
1200er Forum versch.Teile gefertigt für Ihre Moppies.
Solange es beim Spass bleibt helfe ich gerne.
Peter
 
ride4fun

ride4fun

Dabei seit
31.01.2005
Beiträge
101
Welche Navi-Halterung?

Hi Peter,

ich finde es auch unzumutbar, wie man sich auf der Maschine einsaut.

Auf deinem zweiten Foto interessiert mich aber was anderes:
- Was ist das für eine Halterung, mit der du dein Navi befestigt hast? Eigenbau?
- Hast du vielleicht noch ein Foto, auf dem man die Halterung besser erkennen kann?

Gruß Helmut
 
Peter

Peter

Themenstarter
Dabei seit
27.01.2005
Beiträge
2.803
Ort
wiesloch
Hi Helmut,
die Navihalterung habe ich selbst konstruiert und natürlich gebaut.Sie hat sich zigfach bewährt,auch OffRoad.Ist auch mit Tankrucksack ohne Probs
zu sehen.
Gebaut wurde der Grundhalter mit dem Hintergedanken
den TT Halter mittels 2 Schrauben an ein anderes Bike zu
wechseln.Aufwand keine 2 Minuten.
Navi1 zeigt die kplt.Konstruktion mit Street3 und Integr.Steckdose,die
an der Grundhalterung verbleibt.
Navi2 von der Seite mit Strebe.
Navi4 den Grundträger mit der Querstrebe.
Die Querstrebe wird dann an den TT Halter geschraubt und bleibt dort dran.
Zum Wechseln müssen nun nur noch die 2 Seitlichen Schrauben (13er Kopf)abgeschraubt werden,Kabel aus der Steckdose,das wars.
Es muss nix gebohrt werden.
Montage des Grundträgers,wenn man sich ganz blöd anstellt=15Minuten
+Steckdose.
Peter
 

Anhänge

Thema:

Spritzschutz?ein Witz

Spritzschutz?ein Witz - Ähnliche Themen

  • Biete R 1200 GS LC Wunderlich Sozius-Spritzschutz - schwarz, R1200GS / R1250GS

    Wunderlich Sozius-Spritzschutz - schwarz, R1200GS / R1250GS: Wunderlich Sozius-Spritzschutz - schwarz für R1200GS / R1250GS Wunderlich Artikel-Nr.: 26002-002 Einzelheiten siehe Spritzschutz Soziusfußrasten...
  • Schrauben hinterer Spritzschutz

    Schrauben hinterer Spritzschutz: Hallo liebe Community, könntet ihr mir bitte sagen mit welchen drei Schrauben die hintere Spritzschutzabdeckung befestigt ist. Mir sind die...
  • Erledigt Spritzschutz hinten für GS 1200 K25 gesucht

    Spritzschutz hinten für GS 1200 K25 gesucht: Hallo, hat jemand so ein Teil mit Hülsen und Schrauben abzugeben? Würde mich über Angebote freuen. Danke und Grüße Richi
  • Erledigt Suche R 1200 GS K25 Spritzschutz hinten

    Suche R 1200 GS K25 Spritzschutz hinten: Hallo, ich suche einen R 1200 GS K25 Spritzschutz hinten. Ich bitte um Nachricht mit Preisvorstellungen incl. Versand. Danke und Grüße
  • Erledigt Spritzschutz für das Rahmendreieck

    Spritzschutz für das Rahmendreieck: Biete originalen Spritzschutz von BMW Originalverpackt und unbenutzt 40€ incl. versichertem Versand in BRD Satz Befestigungselemente 46 63 8 545...
  • Spritzschutz für das Rahmendreieck - Ähnliche Themen

  • Biete R 1200 GS LC Wunderlich Sozius-Spritzschutz - schwarz, R1200GS / R1250GS

    Wunderlich Sozius-Spritzschutz - schwarz, R1200GS / R1250GS: Wunderlich Sozius-Spritzschutz - schwarz für R1200GS / R1250GS Wunderlich Artikel-Nr.: 26002-002 Einzelheiten siehe Spritzschutz Soziusfußrasten...
  • Schrauben hinterer Spritzschutz

    Schrauben hinterer Spritzschutz: Hallo liebe Community, könntet ihr mir bitte sagen mit welchen drei Schrauben die hintere Spritzschutzabdeckung befestigt ist. Mir sind die...
  • Erledigt Spritzschutz hinten für GS 1200 K25 gesucht

    Spritzschutz hinten für GS 1200 K25 gesucht: Hallo, hat jemand so ein Teil mit Hülsen und Schrauben abzugeben? Würde mich über Angebote freuen. Danke und Grüße Richi
  • Erledigt Suche R 1200 GS K25 Spritzschutz hinten

    Suche R 1200 GS K25 Spritzschutz hinten: Hallo, ich suche einen R 1200 GS K25 Spritzschutz hinten. Ich bitte um Nachricht mit Preisvorstellungen incl. Versand. Danke und Grüße
  • Erledigt Spritzschutz für das Rahmendreieck

    Spritzschutz für das Rahmendreieck: Biete originalen Spritzschutz von BMW Originalverpackt und unbenutzt 40€ incl. versichertem Versand in BRD Satz Befestigungselemente 46 63 8 545...
  • Oben