Steckdose: CAN-Bus Strom auch im Stillstand?

Diskutiere Steckdose: CAN-Bus Strom auch im Stillstand? im F 650 GS, F 700 GS und F 800 GS Forum im Bereich Motorrad Modelle; Hallo! Weiß jemand, wie man z.B. der 800GS Bordsteckdose auch bei abgeschalteten Motor Strom entlocken kann? Z.B. für eine LED-Zeltbeleuchtung...
M

Markusgo

Themenstarter
Dabei seit
15.11.2011
Beiträge
6
Hallo!
Weiß jemand, wie man z.B. der 800GS Bordsteckdose auch bei abgeschalteten Motor Strom entlocken kann? Z.B. für eine LED-Zeltbeleuchtung, einem Handy Ladegerät etc.? Der schlaue und den Fahrer etwas bevormundende CAN-Bus schaltet die Steckdose ca. 20 Sekunden, nachdem man den Zündschlüssel umgedreht hat einfach aus. Kann man das ändern?
Netten Gruß,
Markusgo
 
Dobs

Dobs

Dabei seit
24.09.2011
Beiträge
1.585
Ort
Freie Hansestadt Bremen
Modell
R1200AGS TÜ DOHC DB Mod. 2012
Nur über die Software.
Ansonsten eine Zweite anbauen, direkt an die Bakterie
 
M

Markusgo

Themenstarter
Dabei seit
15.11.2011
Beiträge
6
und software geht nicht so einfach? Das mit der Zündung ist natürlich auch blöde, weil immer der Hauptscheinwerfer brennt und sich nicht abschalten lässt..
Danke für den Hinweis! M.
 
Dobs

Dobs

Dabei seit
24.09.2011
Beiträge
1.585
Ort
Freie Hansestadt Bremen
Modell
R1200AGS TÜ DOHC DB Mod. 2012
Natürlich kann man das theoretisch einfach auskodieren, also die Dose nicht mehr einschlafen lassen. Die Frage ist ob es der :) kann und will.
Ansonsten gibt es im Autobereich CarCoder die sowas können, im Bikerbereich kenne ich noch keinen.

http://carcoding.de/

kann ich im Autobereich empfehlen...vielleicht kennt der ja einen Kradkollegen.
 
B

Baumbart

Gast
für'n 10er ne 2. Steckdose direkt auf die Batterie klemmen ist natürlich für son Hightech-Beik zu einfach.
 
Dobs

Dobs

Dabei seit
24.09.2011
Beiträge
1.585
Ort
Freie Hansestadt Bremen
Modell
R1200AGS TÜ DOHC DB Mod. 2012
Bei Tante Louise gibts für wenig Kohle ne Bordsteckdose zum nachrüsten.
Sogar wasserdicht. Das Ding hat Zigarettenanzündermaße, so das jedes Handyladegerät funzt.

Es gibt auch verriegelte Steckverbinder, aber da muss dann der Stecker am Lader geändert werden..
 
L

LieberOnkel

Gast
Wieso zweite Dose? Bau die Borddose einfach aus (kann man abstecken) und bau dort eine Dose aus dem Zubehör ein die (natürlich mit Sicherung) direkt an der Bakterie hängt und gut.

So habe ich es gemacht und jetzt immer Saft auf der Dose. So kann ich die Batterie auch mit einem "normalen" Ladegerät über die Dose laden und habe im Urlaub auf dem Campingplatz auch Strom um mein Telefon oder den Akku der Digitalkamera zu laden.
Nachteile kann ich dabei eigentlich keine erkennen....
 
Dobs

Dobs

Dabei seit
24.09.2011
Beiträge
1.585
Ort
Freie Hansestadt Bremen
Modell
R1200AGS TÜ DOHC DB Mod. 2012
Gibt ja auch keine.
Nur möchten manche ja den Hobel unverändert lassen.

Da BMW ja kleine Stecker nutzt...passt da überhaupt ne "normale".

Ich baue Nr. 2 ins Cockpit, so kann ich die Dose auch unterwegs nutzen ohne das mir Sozia aus versehen den Saft abstellt...
 
L

LieberOnkel

Gast
Gibt ja auch keine.
Nur möchten manche ja den Hobel unverändert lassen.

Da BMW ja kleine Stecker nutzt...passt da überhaupt ne "normale".

Ich baue Nr. 2 ins Cockpit, so kann ich die Dose auch unterwegs nutzen ohne das mir Sozia aus versehen den Saft abstellt...

Naja, ist ja keine echte "Veränderung". Wenn ich will, drehe ich die "neue" Steckdose wieder heraus, die alte rein, anstecken, fertig ist der Werkszustand.

Ich habe eine Normsteckdose in klein verbaut. Für einen Zigarettenanzünder ist da natürlich kein Platz, will ich aber am Mopped auch nicht haben (dafür gibt's ja den Adapter).
 
ba3975

ba3975

Dabei seit
06.10.2010
Beiträge
25
Ort
82008 Unterhaching
Modell
R 1200 GS LC ADV
Wieso zweite Dose? Bau die Borddose einfach aus (kann man abstecken) und bau dort eine Dose aus dem Zubehör ein die (natürlich mit Sicherung) direkt an der Bakterie hängt und gut.

So habe ich es gemacht und jetzt immer Saft auf der Dose. So kann ich die Batterie auch mit einem "normalen" Ladegerät über die Dose laden und habe im Urlaub auf dem Campingplatz auch Strom um mein Telefon oder den Akku der Digitalkamera zu laden.
Nachteile kann ich dabei eigentlich keine erkennen....
Ich benötige auch an so einer "Dauerlösung" interessiert.
bin aber noch Laie beim elektrischen Basteln.
Kannst du einen Plan/Bauteile/Bilder zur Verfügung stellen?

lg
Andreas
 
Dobs

Dobs

Dabei seit
24.09.2011
Beiträge
1.585
Ort
Freie Hansestadt Bremen
Modell
R1200AGS TÜ DOHC DB Mod. 2012
L

LieberOnkel

Gast
Ich benötige auch an so einer "Dauerlösung" interessiert.
bin aber noch Laie beim elektrischen Basteln.
Kannst du einen Plan/Bauteile/Bilder zur Verfügung stellen?

lg
Andreas
Das ist nicht schwer:
Die Dosen werden als Komplett-Satz mit fliegender Sicherung verkauft.
Die Dose einfach direkt an die Batterie klemmen, fertig.
Beim Abklemmen der Batterie sollte man darauf achten, Minus zuerst abzuklemmen.
 
H

Helm42

Dabei seit
16.05.2011
Beiträge
155
Ort
Landkreis Hof
Modell
F 700 GS
Wenn man die Blende abbaut, in der die Bordsteckdose eingeschraubt ist, und sie dann umdreht, so stellt man fest, dass BMW die Öffnung für eine zweite Steckdose schon eingeplant hat.

Genau der serienmäßigen Steckdose gegenüber liegend ist von unten bereits das Loch für eine zweite Dose vorgesehen, nur nicht durchgestanzt. Mit Bohrer und Rundfeile/Reibahle lässt sich dieses Loch öffnen und hat dann genau den passenden Durchmesser für die zweite Dose.
Wie die dann angeschlossen wird, haben die Vorschreiber ja bereits beschrieben.
Gruß
von Helmut
 
Dobs

Dobs

Dabei seit
24.09.2011
Beiträge
1.585
Ort
Freie Hansestadt Bremen
Modell
R1200AGS TÜ DOHC DB Mod. 2012
Wenn man die Blende abbaut, in der die Bordsteckdose eingeschraubt ist, und sie dann umdreht, so stellt man fest, dass BMW die Öffnung für eine zweite Steckdose schon eingeplant hat.

Genau der serienmäßigen Steckdose gegenüber liegend ist von unten bereits das Loch für eine zweite Dose vorgesehen, nur nicht durchgestanzt. Mit Bohrer und Rundfeile/Reibahle lässt sich dieses Loch öffnen und hat dann genau den passenden Durchmesser für die zweite Dose.
Wie die dann angeschlossen wird, haben die Vorschreiber ja bereits beschrieben.
Gruß
von Helmut
Aber wieder für eine kleine Dose?
 
L

LieberOnkel

Gast
Aber wieder für eine kleine Dose?

Große Dose sieht am Mopped ja auch nicht aus. Kleine Dose ist Standard. Mit einem Adapter auf Zigarettenanzünder, die man gleichzeitig als Verlängerung nutzen kann, bekommt man den Strom auch gut in den Tankrucksack.
 
Poldi16

Poldi16

Dabei seit
22.10.2011
Beiträge
11
Modell
F650GS
Ich habe mir das Original BMW Ladegerät für die Steckdose angeschafft. Dieses Teil schafft es -sozusagen von außen - die Can Bus Abschaltung, zu umgehen. Ich frage mich seit dem ich das Ding habe wie das auch mit anderen angeschlossenen Geräten funktionieren kann.
 
Dobs

Dobs

Dabei seit
24.09.2011
Beiträge
1.585
Ort
Freie Hansestadt Bremen
Modell
R1200AGS TÜ DOHC DB Mod. 2012
Ich habe mir das Original BMW Ladegerät für die Steckdose angeschafft. Dieses Teil schafft es -sozusagen von außen - die Can Bus Abschaltung, zu umgehen. Ich frage mich seit dem ich das Ding habe wie das auch mit anderen angeschlossenen Geräten funktionieren kann.
Wie Gerd schrieb durch Spannungsspitzen die vom Lader ausgehen. Diese werden von der ZFE registriert und die Steckdose bleibt an. CAN Bus liegt ja nicht an der Dose an.

Leider hat er sich noch nicht geäussert wie das genau funktioniert, denn dann wäre es einfach alte Geräte umzurüsten. Vielleicht bekomme ich mal eins zum Messen in die Hand....
 
juhei

juhei

Dabei seit
02.12.2011
Beiträge
40
Ort
Hamburg
Modell
BMW F 700 GS
Zünd und Lenkschloss

Hallo,
in der Bedienungsanleitung steht unter Zünd und Lenkschloss:

Schlüssel in Position 2 drehen.
Licht ausgeschaltet.
Lenkschloss ungesichert.
Schlüssel kann abgezogen
werden.
Zeitlich begrenzter Betrieb von
Zusatzgeräten möglich.
Batterieladung über Bordsteckdose
möglich.

Gruß Jürgen
 
G

gs4me

Dabei seit
28.01.2011
Beiträge
32
Ort
Rhein-Main
die Can Bus Abschaltung, zu umgehen. Ich frage mich seit dem ich das Ding habe wie das auch mit anderen angeschlossenen Geräten funktionieren kann.
ich habe die Info von BMW bekommen, das man einen Verbraucher an die Dose anschliessen kann und sich der Strom dann nicht abstellt solange der Strom zieht.

Nachteil soll sein, das dann auch Teile der Elektronik aktiv bleiben, was zu einem relativ hohen Stromverbrauch führt, auch wenn man nur minimal Strom entnimmt.

Eine zweite Dose soll die bessere Lösung sein.
 
Riechenderfuss

Riechenderfuss

Dabei seit
19.09.2009
Beiträge
125
Ort
Im Oberbergischen
Modell
(F 800 GS) KTM 1190 ADV, Aprilia Pegaso 650
ich habe die Info von BMW bekommen, das man einen Verbraucher an die Dose anschliessen kann und sich der Strom dann nicht abstellt solange der Strom zieht.
...
Eine zweite Dose soll die bessere Lösung sein.
Hat BMW denn was geändert ? Zumindest bis Bj. 2009 funktioniert das nicht, nach ca. 1min "Zündung Aus" wird die Steckdose abgeschaltet.

VG Dag
 
Thema:

Steckdose: CAN-Bus Strom auch im Stillstand?

Steckdose: CAN-Bus Strom auch im Stillstand? - Ähnliche Themen

  • Erledigt F800 GS Steckdose

    F800 GS Steckdose: Hallo, mich suche eine Steckdose (61347714741) für meine F800GS. Mir ist leider der Deckel abgebrochen 😕. Liebe Grüße
  • Einbau TomTom Navi

    Einbau TomTom Navi: Hallo zusammen! Ich möchte ein TomTom Rider Navi installieren. Nach meinem Verständnis benötige ich hierfür das folgende Kabel: Stromkabel BMW...
  • 12V-Steckdose an 1150 GS Serie ? BMW Can-Bus

    12V-Steckdose an 1150 GS Serie ? BMW Can-Bus: Guten Abend zusammen, ich bin in Sachen Elektrik ein totaler Laie, darum meine Frage: sehe ich das richtig, dass die 12v-Steckdose bei der 1150...
  • Strom-Steckdosen an Can Bus

    Strom-Steckdosen an Can Bus: Unter vielen Themen taucht immer wieder das Thema Steckdosen auf. Die einen wollen ein Navi betreiben, andere die Batterie laden oder das...
  • Frage Steckdos Can Bus

    Frage Steckdos Can Bus: Hallo, habe diese Woche zum zweiten Mal was gewonnen. Das 1. war mit 9 Jahren ein Paket Pudding im Kinder-Kochwettbewerb. Jetzt jedoch was...
  • Frage Steckdos Can Bus - Ähnliche Themen

  • Erledigt F800 GS Steckdose

    F800 GS Steckdose: Hallo, mich suche eine Steckdose (61347714741) für meine F800GS. Mir ist leider der Deckel abgebrochen 😕. Liebe Grüße
  • Einbau TomTom Navi

    Einbau TomTom Navi: Hallo zusammen! Ich möchte ein TomTom Rider Navi installieren. Nach meinem Verständnis benötige ich hierfür das folgende Kabel: Stromkabel BMW...
  • 12V-Steckdose an 1150 GS Serie ? BMW Can-Bus

    12V-Steckdose an 1150 GS Serie ? BMW Can-Bus: Guten Abend zusammen, ich bin in Sachen Elektrik ein totaler Laie, darum meine Frage: sehe ich das richtig, dass die 12v-Steckdose bei der 1150...
  • Strom-Steckdosen an Can Bus

    Strom-Steckdosen an Can Bus: Unter vielen Themen taucht immer wieder das Thema Steckdosen auf. Die einen wollen ein Navi betreiben, andere die Batterie laden oder das...
  • Frage Steckdos Can Bus

    Frage Steckdos Can Bus: Hallo, habe diese Woche zum zweiten Mal was gewonnen. Das 1. war mit 9 Jahren ein Paket Pudding im Kinder-Kochwettbewerb. Jetzt jedoch was...
  • Oben