Stil? Anstand? Was'n das?

Diskutiere Stil? Anstand? Was'n das? im Smalltalk und Offtopic Forum im Bereich Community; Moin moin, nur mal so rein hypothetisch. Man stelle sich vor, irgendeinem x-beliebigem Menschen passiert ein echtes Unglück, welches leicht...
thomasL

thomasL

Themenstarter
Dabei seit
22.08.2007
Beiträge
547
Ort
Taunusstein
Modell
:-( Fahrrad :-(
Moin moin,

nur mal so rein hypothetisch. Man stelle sich vor, irgendeinem x-beliebigem Menschen passiert ein echtes Unglück, welches leicht hätte böse ausgehen können. Nun freut sich alle Welt darüber, dass diesem Menschen nix allzu Schlimmes passiert ist. Einige (sehr) wenige Zeitgenossen werfen diesem Unglücksraben jedoch mehr oder weniger indirekt ein eigenes Verschulden am Geschehenen vor. Könnte ja durchaus auch tatsächlich so sein. Man muss allerdings wissen, dass keiner der Schreiberlinge DABEI war, noch sich auf irgendeine besondere Art dafür qualifiziert hätte, solche Aussagen abgeben zu können. Ja, man stelle sich vor, dass so etwas ja sogar in persönlichen Diffamierungen und Beleidigungen ausarten könnte. Wie gesagt - nur rein hypothetisch.

Nun könnte sich nach relativ kurzer Zeit ja u.U. herausstellen, dass dieser Unglücksrabe TATSÄCHLICH gänzlich unschuldig am Geschehen war.

Ich weiß, ich weiß - sehr unwahrscheinlich dass sowas passieren kann. Aber WENN es sowas gäbe, dann würde zumindest ich es als anständig empfinden, wenn sich der oder diese Zeitgenossen die sich völlig daneben benommen hätten, in aller Form entschuldigen würden! Oder seh ich das falsch?

Meine Kinderstube würde mir das so vorgeben. Und mir würde noch nicht einmal ein Zacken aus der Krone brechen. Aber ach, was soll's, ist ja nur rein hypothetisch.

Schönes Wochenende
Thomas
 
E

enduro43

Dabei seit
26.06.2010
Beiträge
1.236
Ort
BW
Modell
ADV1150/HP 3/FJ M.Comete/Beta4.0/MAP 278
Moin moin,

nur mal so rein hypothetisch. Man stelle sich vor, irgendeinem x-beliebigem Menschen passiert ein echtes Unglück, welches leicht hätte böse ausgehen können. Nun freut sich alle Welt darüber, dass diesem Menschen nix allzu Schlimmes passiert ist. Einige (sehr) wenige Zeitgenossen werfen diesem Unglücksraben jedoch mehr oder weniger indirekt ein eigenes Verschulden am Geschehenen vor. Könnte ja durchaus auch tatsächlich so sein. Man muss allerdings wissen, dass keiner der Schreiberlinge DABEI war, noch sich auf irgendeine besondere Art dafür qualifiziert hätte, solche Aussagen abgeben zu können. Ja, man stelle sich vor, dass so etwas ja sogar in persönlichen Diffamierungen und Beleidigungen ausarten könnte. Wie gesagt - nur rein hypothetisch.

Nun könnte sich nach relativ kurzer Zeit ja u.U. herausstellen, dass dieser Unglücksrabe TATSÄCHLICH gänzlich unschuldig am Geschehen war.

Ich weiß, ich weiß - sehr unwahrscheinlich dass sowas passieren kann. Aber WENN es sowas gäbe, dann würde zumindest ich es als anständig empfinden, wenn sich der oder diese Zeitgenossen die sich völlig daneben benommen hätten, in aller Form entschuldigen würden! Oder seh ich das falsch?

Meine Kinderstube würde mir das so vorgeben. Und mir würde noch nicht einmal ein Zacken aus der Krone brechen. Aber ach, was soll's, ist ja nur rein hypothetisch.

Schönes Wochenende
Thomas
Hallo
ich würde es als Anständig bezeichnen,wenn man derartiges gar nicht erst von sich gibt!Hypothetisch und Real !
Grüße Eugen
 
Quhpilot

Quhpilot

Dabei seit
28.11.2008
Beiträge
5.829
Ort
Blieskastel im Saarland
Modell
eine schwarze Quh,
Das ist jetzt aber missverständlich: Du zitierst Thomas und redest dann von
"derartigem" ? Du meintest die inhaltliche Behauptung von falschen Verhaltens-
weisen, die Thomas bedauert ? Nicht das ER darauf hinweist, oder ?

.......bevor die Erbsensortierer hier wieder aufschlagen...........:D
 
Quhpilot

Quhpilot

Dabei seit
28.11.2008
Beiträge
5.829
Ort
Blieskastel im Saarland
Modell
eine schwarze Quh,
Thomas, wie Du in meinem Threat siehst , der gute Deutsche findet immer
einen Weg seine schlechten Charaktereigenschaften auszuleben. Kaum war
Ruhe.........



.........ich verabschiede mich dann mal................;)
 
thomasL

thomasL

Themenstarter
Dabei seit
22.08.2007
Beiträge
547
Ort
Taunusstein
Modell
:-( Fahrrad :-(
Hallo
ich würde es als Anständig bezeichnen,wenn man derartiges gar nicht erst von sich gibt!Hypothetisch und Real !
Grüße Eugen
Hi Eugen,

nur damit auch ich nicht falsch verstanden werde...

Auch mir hat man schon oberlehrerhaftes Verhalten vorgeworfen. Und manchmal (wenn ich bei etwas glaube mich besonders gut auszukennen) mag das sogar stimmen.

Menschen haben nunmal pos und neg Eigenarten. Ganz hilfreich ist es wenn man seine negativen Eigenarten kennt!

Ich kann sogar verstehen, dass der eine oder andere in meinem o.g. "hypothetischen Fall", meinte Kritik äußern zu müssen. Es wäre ja irgendwie auch schade, wenn man sich in einem solchen Forum nicht mehr trauen könnte seine eigene Meinung zu sagen!

Aaaaaaber: wenn man(n) feststellen muss, dass man einen Fehler gemacht hat, jemanden persönlich verletzt hat, dann MUSS es der Anstand gebieten, sich dafür zu entschuldigen. Das steht (so finde ich) auch oder besser GERADE den vor Testosteron überschäumenden Exemplaren unserer Gattung besonders gut!

Vor allem kann man wieder ohne Probleme in den Spiegel schauen.

Aber möglicherweise ist diese, meine (sicherlich anerzogene) Verhaltensweise auch einfach zu "oldschool" und völlig überholt. Dann lasse ich mich gerne eines Besseren belehren; ohne jedoch MEINE Verhaltensweise dsbzgl. zu ändern.

Ein bißchen Arsch in der Hose muss schon sein. Vor allem wenn es gilt Fehler zuzugeben. Nicht nur hier im Forum. Auch im wirklichen Leben. Aber diejenigen die das können, werden leider immer weniger.. :-(

Schöne Grüße Euch
Thomas
 
E

enduro43

Dabei seit
26.06.2010
Beiträge
1.236
Ort
BW
Modell
ADV1150/HP 3/FJ M.Comete/Beta4.0/MAP 278
Das ist jetzt aber missverständlich: Du zitierst Thomas und redest dann von
"derartigem" ? Du meintest die inhaltliche Behauptung von falschen Verhaltens-
weisen, die Thomas bedauert ? Nicht das ER darauf hinweist, oder ?

.......bevor die Erbsensortierer hier wieder aufschlagen...........:D
Hallo
würde nie über einen Urteilen,wenn ich nicht die genauen Ursachen oder Tatsachen kenne. Und wenn,dann hätte ich genug Arsch (so wie manche schreiben) in der Hose um mich zu entschuldigen. So habe ich mich jetzt klar genug ausgedrückt? Ausserdem ist es manchmal klüger,wenn man sich seinen Teil dazu denkt!
Grüße Eugen
 
A

Andreas.M

Dabei seit
06.09.2008
Beiträge
498
Ort
Westerwald
Modell
R 12 GS LC Exklusiv / Yamaha XT Bauj.82
Hallo Quhpilot,
ich wünsche Dir eine gute Genesung und steig bloß wieder auf ne Q,hätte da eine gute Empfehlung (TB).Habe die Genesungswünsche/Diskusionen/Ratschläge/das Fingerheben/Kommentare-dumme Kommentare saudumme Kommentare usw.täglich verfolgt.Mich hat dies dazu bewogen weniger im Forum unterwegs zu sein.
Viele Grüße aus dem WW
Andreas
 
Quhpilot

Quhpilot

Dabei seit
28.11.2008
Beiträge
5.829
Ort
Blieskastel im Saarland
Modell
eine schwarze Quh,
Pssst.......Gute Entscheidung................die TripleBlackEdition und das weniger im Forum auch.....................:D:D:D

wird Zeit das der Gips abkommt und die GS herkommt............;);););)
 
qtreiber

qtreiber

Dabei seit
26.01.2005
Beiträge
8.491
Ort
Ostfriesland
Modell
Multi1260S + XCountry - Ex-R1200R - Danone
nun Kirat hier nicht rum. :D
 
Larsi

Larsi

Dabei seit
10.07.2007
Beiträge
24.523
Ort
Irgendwo im Weserbergland
Modell
R 1150 GS, R 1200 S
... dann würde zumindest ich es als anständig empfinden, wenn sich der oder diese Zeitgenossen die sich völlig daneben benommen hätten, in aller Form entschuldigen würden! ...
moin thomas,

der weg ist schon der richtige, allerdings noch eine kleine anmerkung:
man entschuldigt sich nicht sondern man bittet um entschuld(ig)ung.
wird heutzutage oft verwechselt ... :rolleyes:
 
thomasL

thomasL

Themenstarter
Dabei seit
22.08.2007
Beiträge
547
Ort
Taunusstein
Modell
:-( Fahrrad :-(
moin thomas,

der weg ist schon der richtige, allerdings noch eine kleine anmerkung:
man entschuldigt sich nicht sondern man bittet um entschuld(ig)ung.
wird heutzutage oft verwechselt ... :rolleyes:

Bäähhhh :p

Oberlehrer ! :D:D:D

Äääähh - ich bitte um Entschuldigung!
 
peter-k

peter-k

Dabei seit
30.04.2007
Beiträge
6.464
Ort
Singapur
Modell
R 1200 GS / 2007
Persönliche Diskrepanzen mit Individuen + private Dinge gehören nicht hierher, Missverständnisse sollten i.d.R. im nichtöffentlichem Modus ausgesprochen werden. Einige verwechseln ein Motorradforum mit so etwas wie einem Zuhause, und die Mitglieder sind die Familie.
 
A

Andreas.M

Dabei seit
06.09.2008
Beiträge
498
Ort
Westerwald
Modell
R 12 GS LC Exklusiv / Yamaha XT Bauj.82
Hi Peter in Singapur,
du hast mit wenigen Worten ALLES gesagt!!! Dein erster Satz in den Köpfen ALLER User und es gäbe hier im Forum nur die Hälfte zu lesen.
Viele Grüße aus dem WW
Andreas
 
Quhpilot

Quhpilot

Dabei seit
28.11.2008
Beiträge
5.829
Ort
Blieskastel im Saarland
Modell
eine schwarze Quh,
....und wieder zwei erhobene Zeigefinger...

.....die Admins und Mod´s werden schon richtig selektieren was hier her, zum
Thema, oder dran vorbei geht. Die lesen alles. Wenn die sich nicht einmischen
kann doch alles nur im grünen Bereich sein, warum müsst ihr dann wieder
den Belehrer spielen ? Verstehe ich nicht.:mad:
 
dergraf

dergraf

Dabei seit
23.07.2007
Beiträge
5.159
Ort
Stuttgart
Modell
F 800 GS ADV
.....die Admins und Mod´s werden schon richtig selektieren was hier her, zum
Thema, oder dran vorbei geht. Die lesen alles. Wenn die sich nicht einmischen
kann doch alles nur im grünen Bereich sein....
man kann sich angesichts von 443 Postings (ohne Nebenthreads) zu dem Thema allerdings irgendwann mal die Frage stellen, ob nicht alles gesagt ist.;)
 
Quhpilot

Quhpilot

Dabei seit
28.11.2008
Beiträge
5.829
Ort
Blieskastel im Saarland
Modell
eine schwarze Quh,
Da hast Du Recht. Ich halte die Klappe, einer muss ja mit gutem Beispiel voran gehen.....:p:D
 
Gelblichtbremser

Gelblichtbremser

Dabei seit
05.07.2010
Beiträge
570
Ort
Brücken
Modell
Triumph Tiger 800XC
Wenn man schon den Fehler gemacht hat und äußert sich negativ über einen, und muß nun festellen man war gemein zu ihm, dann bittet man doch um Entschuldigung. Erst recht wenn es viele mitbekommen haben. Das stärkt nur noch sein Ansehen gegenüber dem Opfer so wie auch Mitwisser und Meinungsteiler. Ganz einfach man zeigt Rückgrat.
 
Thema:

Stil? Anstand? Was'n das?

Stil? Anstand? Was'n das? - Ähnliche Themen

  • Benutzer POI im Garmin Stil erstellen

    Benutzer POI im Garmin Stil erstellen: Wer selbst schon einmal eigene POI (Point of Interrest) für das Navi erstellt hat, kennt vielleicht das Problem, dass die eigenen POI auf dem...
  • zeugt von Anstand..

    zeugt von Anstand..: Gewinneinbruch: Commerzbank-Chef verzichtet auf Bonus | Wirtschaft - Kölner Stadt-Anzeiger Ich kann da nur sagen: Ein Anfang!?
  • Was'n das für 'ne Schraube???

    Was'n das für 'ne Schraube???: Servus an alle habe heute ´nen Zylinderschutzbügel an meiner R 1200er GS MÜ montiert und dabei fest gestellt, dass die, im Foto mit dem...
  • Motorrad-Community im Stil von ADVrider

    Motorrad-Community im Stil von ADVrider: Im Netz gefunden: Hier der Versuch eine deutschsprachige Motorrad-Community im Stil von ADVrider in Leben zu rufen. unter ...
  • Motorradstiefel im 70´er Jahre-Stil

    Motorradstiefel im 70´er Jahre-Stil: Hallo, ich brauche nächstes Jahr ganz dringend neue Motorradstiefel. Leider gefällt mir die Art der "modernen" Stiefel nicht so gut und hab mich...
  • Motorradstiefel im 70´er Jahre-Stil - Ähnliche Themen

  • Benutzer POI im Garmin Stil erstellen

    Benutzer POI im Garmin Stil erstellen: Wer selbst schon einmal eigene POI (Point of Interrest) für das Navi erstellt hat, kennt vielleicht das Problem, dass die eigenen POI auf dem...
  • zeugt von Anstand..

    zeugt von Anstand..: Gewinneinbruch: Commerzbank-Chef verzichtet auf Bonus | Wirtschaft - Kölner Stadt-Anzeiger Ich kann da nur sagen: Ein Anfang!?
  • Was'n das für 'ne Schraube???

    Was'n das für 'ne Schraube???: Servus an alle habe heute ´nen Zylinderschutzbügel an meiner R 1200er GS MÜ montiert und dabei fest gestellt, dass die, im Foto mit dem...
  • Motorrad-Community im Stil von ADVrider

    Motorrad-Community im Stil von ADVrider: Im Netz gefunden: Hier der Versuch eine deutschsprachige Motorrad-Community im Stil von ADVrider in Leben zu rufen. unter ...
  • Motorradstiefel im 70´er Jahre-Stil

    Motorradstiefel im 70´er Jahre-Stil: Hallo, ich brauche nächstes Jahr ganz dringend neue Motorradstiefel. Leider gefällt mir die Art der "modernen" Stiefel nicht so gut und hab mich...
  • Oben