T 7 Thread alles zur Yamaha Tenere 700 (und ihre Community)

Diskutiere T 7 Thread alles zur Yamaha Tenere 700 (und ihre Community) im Motorrad allgemein Forum im Bereich Community; Ja, man sieht einfach so gut aus, dass man in der Kneipe nicht mehr in Ruhe ein Bier trinken kann sondern ständig die Mädels abwehren muss, das...
XTZ1960

XTZ1960

Dabei seit
01.01.2020
Beiträge
2.190
Ort
Wolfsburg
Modell
XTZ Tenere 700 bj .2019, 2020 und jetzt 2021und neuerdings eine Desert X
Die Nasen bei Ducati haben tatsächlich den Rückstrahler mit einer Befestigung mit zwei zusätzlichen Schrauben am Kennzeichen befestigt...
Unglaublich, ich war bei der Abholung total angenervt...
Die DS habe ich 2019 für die V85 abgegeben.
Sie war das für mich schönste Motorrad, das ich je hatte, aber wir passten leider nicht richtig zusammen.
Mein X Händler will das Katzenauge am KZ mit 6 Bohrungen anbringen. ????:huh:.Na da bin ich mal gespannt .Morgen um 10 Uhr nehm ich sie in meine Obhut.
 
LaCy-boGSer

LaCy-boGSer

. . . . . X-Moderator . . . . . 🏍🏍🏍🏍🏍
Dabei seit
01.04.2013
Beiträge
49.447
Ort
Baden-Württemberg
Modell
R1200GS LC 05/2015
Wir waren ja gerade 2 Tage in der Eifel und in Adenau gab es ein Yami Händler 😉


Die Rally ist höher als die WR 😲
Aber trotzdem ist Sie es✌
Grüße aus der Eifel.

Und die alte läuft und läuft ✌
ja du wolltest da hin aber " deine " nicht :giggle:

1664563217007.png
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Swt
mmo-bassman

mmo-bassman

Dabei seit
30.11.2013
Beiträge
3.637
Ort
Kassel
Modell
früher: G650GS, Bj.: 2014, jetzt: Tenere 700, Bj.: 2019
Ja, bei Schmitz bin ich damals die ArficaTwin probegefahren. Dann wurde es doch die Ténéré.

Und, haste ne Runde über die Nordschleife gedreht?
 
XTZ1960

XTZ1960

Dabei seit
01.01.2020
Beiträge
2.190
Ort
Wolfsburg
Modell
XTZ Tenere 700 bj .2019, 2020 und jetzt 2021und neuerdings eine Desert X
Hallo ,mal ne Technische Frage: Federung Vorn .
Bei der Tenere700 ist die Federvorspannung und Dämfung doch auf beiden Standrohren parallel Gleich ,Oder ?

Denn bei der Ducati X ist es getrennt von einander,da es durch die Gabelklemmungen oben und unten fixiert ist.

Ist zwar bei der T700 auch aber, Ob Zugstufe, Rebound oder die Dämfung muss bei jedem Gabelholm gleich eingestellt werden .
Bei der X ist es getrennt von einander . Es braucht auch nicht unten eingestellt werden ,was bei der Tenere700 nicht der Fall ist.
Bin etwas verwirrt:gruebel:,vielleicht habe ich bei der Tenere 700 immer falsch gelegen bzgl. Federung einstellen.

Bei der X ist es mir klar ,weil ich auf YT schon mal ein Video von hochwertigen Cartriges gesehen habe .Die hatten auch getrennte Einstellungen .
Vielleicht kann das mal einer Klären ,Danke
 
XTZ1960

XTZ1960

Dabei seit
01.01.2020
Beiträge
2.190
Ort
Wolfsburg
Modell
XTZ Tenere 700 bj .2019, 2020 und jetzt 2021und neuerdings eine Desert X
mmo-bassman

mmo-bassman

Dabei seit
30.11.2013
Beiträge
3.637
Ort
Kassel
Modell
früher: G650GS, Bj.: 2014, jetzt: Tenere 700, Bj.: 2019
Jens, sabbel nit!
Mach Dich los, die schöne Italobraut wartet auf Dich. Lass sie nicht so lange schmoren sonst wird sie zickig!
 
Bitchone

Bitchone

Dabei seit
30.07.2013
Beiträge
4.954
Ort
Muddastadt
Modell
790@R
Hallo ,mal ne Technische Frage: Federung Vorn .
Bei der Tenere700 ist die Federvorspannung und Dämfung doch auf beiden Standrohren parallel Gleich ,Oder ?

Denn bei der Ducati X ist es getrennt von einander,da es durch die Gabelklemmungen oben und unten fixiert ist.

Ist zwar bei der T700 auch aber, Ob Zugstufe, Rebound oder die Dämfung muss bei jedem Gabelholm gleich eingestellt werden .
Bei der X ist es getrennt von einander . Es braucht auch nicht unten eingestellt werden ,was bei der Tenere700 nicht der Fall ist.
Bin etwas verwirrt:gruebel:,vielleicht habe ich bei der Tenere 700 immer falsch gelegen bzgl. Federung einstellen.

Bei der X ist es mir klar ,weil ich auf YT schon mal ein Video von hochwertigen Cartriges gesehen habe .Die hatten auch getrennte Einstellungen .
Vielleicht kann das mal einer Klären ,Danke
Meinst du mit getrennt, je Gabelholm? KTMs ADV Modell mit dem WP Xplor Fahrwerken(Gabel) können komplett von oben eingestellt werden. Dabei ist auf der linken Seite die Druckstufe(Compression) und auf der rechten Seite die Zugstufe(Rebound). Die Federvorspannung wird auf beiden Holmen ebenfalls von oben verstellt. Ist so gesehen für den Benutzer etwas komfortabler. So auch bei der DesertX.
Beim hochwertigen Xplor Pro Fahrwerk aus dem Zubehör werden auf beiden Holmen oben die Druckstufe und unten die Zugstufe verstellt. Federvorspannung ebenfalls bei beiden Holmen oben.
In der Regel stellt man bei hochwertigeren Federgabeln Zug- und Druckstufe bei beiden Holmen ein. Bei der Africa Twin sind nur Zug- und Druckstufe vertauscht. Da ist oben die Zug- und unten die Druckstufe.
Hatte ich bei der Probefahrt noch nicht gewusst und damals nur oben paar Klicks zugedreht.
Bei semiaktiven Fahrwerken ist, soweit mir bekannt, in einem Gabelholm die elektronisch geregelte Zug- und Druckstufe und im anderen Gabelholm befindet sich nur die Gabelfeder, die dann meist manuell in der Federvorspannung von oben verstellt werden kann.
 
XTZ1960

XTZ1960

Dabei seit
01.01.2020
Beiträge
2.190
Ort
Wolfsburg
Modell
XTZ Tenere 700 bj .2019, 2020 und jetzt 2021und neuerdings eine Desert X
Meinst du mit getrennt, je Gabelholm? KTMs ADV Modell mit dem WP Xplor Fahrwerken(Gabel) können komplett von oben eingestellt werden. Dabei ist auf der linken Seite die Druckstufe(Compression) und auf der rechten Seite die Zugstufe(Rebound). Die Federvorspannung wird auf beiden Holmen ebenfalls von oben verstellt. Ist so gesehen für den Benutzer etwas komfortabler. So auch bei der DesertX.
Beim hochwertigen Xplor Pro Fahrwerk aus dem Zubehör werden auf beiden Holmen oben die Druckstufe und unten die Zugstufe verstellt. Federvorspannung ebenfalls bei beiden Holmen oben.
In der Regel stellt man bei hochwertigeren Federgabeln Zug- und Druckstufe bei beiden Holmen ein. Bei der Africa Twin sind nur Zug- und Druckstufe vertauscht. Da ist oben die Zug- und unten die Druckstufe.
Hatte ich bei der Probefahrt noch nicht gewusst und damals nur oben paar Klicks zugedreht.
Bei semiaktiven Fahrwerken ist, soweit mir bekannt, in einem Gabelholm die elektronisch geregelte Zug- und Druckstufe und im anderen Gabelholm befindet sich nur die Gabelfeder, die dann meist manuell in der Federvorspannung von oben verstellt werden kann.
Ja das meine ich ,getrennt,einzeln nur Oben einstellbar.

:wait:
Nach kurzer Runde 28km mit WET Modus über die Dörfer hatte ich das gefühl das sie keinen Sprit bekommt ,zog dann wieder 1sek Loch zog usw. bis etwa 4000U/min von Km 1 an ,die Kupplung sehr spät,das Gas zu Träge (Grosses Spiel) da werde ich Dienstag nochmal hin ob da nicht was Faul ist.
Ja sie Lebt ,ganz was anderes.
Gleich fahr ich nochmal ne Runde,bis nachher.
 

Anhänge

SRalf

SRalf

Dabei seit
29.07.2018
Beiträge
1.043
Ort
Bodensee
Modell
R100GS
Jens
Fährst du eigentlich eine japanische Duc? oder sind die T7 und die Desert X so ähnlich, dass du sie noch nicht unterscheiden kannst? :giggle:
 
R

Randyacres

Dabei seit
27.06.2018
Beiträge
2.041
hatte ich das gefühl das sie keinen Sprit bekommt ,zog dann wieder 1sek Loch zog usw. bis etwa 4000U/min von Km 1 an ,die Kupplung sehr spät,das Gas zu Träge (Grosses Spiel) da werde ich Dienstag nochmal hin ob da nicht was Faul ist.
WET Modus ist die Erklärung, die hat doch sicher E-Gas. Mach mal einen anderen Modus rein, dann reagiert sie sicher entsprechend. Bei Wet will man doch sanftes Ansprechen
 
XTZ1960

XTZ1960

Dabei seit
01.01.2020
Beiträge
2.190
Ort
Wolfsburg
Modell
XTZ Tenere 700 bj .2019, 2020 und jetzt 2021und neuerdings eine Desert X
Jens
Fährst du eigentlich eine japanische Duc? oder sind die T7 und die Desert X so ähnlich, dass du sie noch nicht unterscheiden kannst? :giggle:
Ne ne asia Duc x ist nur was für Kurzbeinige ,die es aber Real gibt .Steht jedenfalls in meiner Betriebsanleitung.
Und ähnlich ? Überhaupt nicht .Es rappelt ,schüttelt und klappert.Es lebt halt .Mein grinsen ist noch nicht aufgekommen ,das kommt erst noch wenn ich die 1000er hinter mir habe .
 
XTZ1960

XTZ1960

Dabei seit
01.01.2020
Beiträge
2.190
Ort
Wolfsburg
Modell
XTZ Tenere 700 bj .2019, 2020 und jetzt 2021und neuerdings eine Desert X
WET Modus ist die Erklärung, die hat doch sicher E-Gas. Mach mal einen anderen Modus rein, dann reagiert sie sicher entsprechend. Bei Wet will man doch sanftes Ansprechen
Da es heute eh nass war ,war der Wet- Modus drin ,da die Reifen noch keinen Grip hatten,der Urban evtl. mal Morgen probieren.
 
Bitchone

Bitchone

Dabei seit
30.07.2013
Beiträge
4.954
Ort
Muddastadt
Modell
790@R
Ne ne asia Duc x ist nur was für Kurzbeinige ,die es aber Real gibt .Steht jedenfalls in meiner Betriebsanleitung.
Und ähnlich ? Überhaupt nicht .Es rappelt ,schüttelt und klappert.Es lebt halt .Mein grinsen ist noch nicht aufgekommen ,das kommt erst noch wenn ich die 1000er hinter mir habe .
Ja, die Asiavariante ist ab Werk 2cm tiefer und dort gibt es dann ein Höherlegungskit im Zubehör. Bei uns Mitteleuropäern ist sie ab Werk eben nicht schon tiefergelegt und darum gibt es entsprechendes Tieferlegungskit im Zubehör. Ich hatte damals die Hoffnung, dass es eben auch das Höherlegungskit für die europäische Version gibt. Mir würden die dann 240/250mm Federweg schon sehr gefallen. :wink:

Warte ansonsten noch 1000km und dann freue dich auf das Brüllen aus der Airbox, wenn du das Gas auch mal schön stehen lassen kannst. 😜
 
XTZ1960

XTZ1960

Dabei seit
01.01.2020
Beiträge
2.190
Ort
Wolfsburg
Modell
XTZ Tenere 700 bj .2019, 2020 und jetzt 2021und neuerdings eine Desert X
Ja, die Asiavariante ist ab Werk 2cm tiefer und dort gibt es dann ein Höherlegungskit im Zubehör. Bei uns Mitteleuropäern ist sie ab Werk eben nicht schon tiefergelegt und darum gibt es entsprechendes Tieferlegungskit im Zubehör. Ich hatte damals die Hoffnung, dass es eben auch das Höherlegungskit für die europäische Version gibt. Mir würden die dann 240/250mm Federweg schon sehr gefallen. :wink:

Warte ansonsten noch 1000km und dann freue dich auf das Brüllen aus der Airbox, wenn du das Gas auch mal schön stehen lassen kannst. 😜
:cry:
Das kenne ich ,das Gebrülle( Tiger im Tank(Shell) vom Vorführer,das ist echt geil.
Und ja die Kupplung ,sehr leicht,aber verdammt spät, und nicht einstellbar (Kein Stellrad),ich soll den Qsifter nicht jetzt schon benutzen ,erst nach den 1000 km lt Händler .Auch das Gas hat sauviel Spiel ,fast ne Halbe Umdrehung ,da werde ich motzen ,am Dienstag.
 
Thema:

T 7 Thread alles zur Yamaha Tenere 700 (und ihre Community)

T 7 Thread alles zur Yamaha Tenere 700 (und ihre Community) - Ähnliche Themen

  • Gutes Glas – Der Thread zum Austausch über Photographie und zum Bilder zeigen.

    Gutes Glas – Der Thread zum Austausch über Photographie und zum Bilder zeigen.: Hallo Zusammen Also ich habe mir die Spiegelreflexkamera deshalb gekauft, weil es mich schon immer genervt hat, dass wenn ein schöner Vogel oder...
  • Neuer Thread, Geräusche, ausschliessen von etwas "grösserem"

    Neuer Thread, Geräusche, ausschliessen von etwas "grösserem": Hallo zusammen, der Thread "unangenehm ab 4000" ist der ursprüngliche Thread. Da ich das Problem aber teilweise behoben habe, wollte ich hier...
  • Sammel-Thread: Geräusche der R1250GS

    Sammel-Thread: Geräusche der R1250GS: Nachdem doch immer wieder neue " Geräusche- Threads aufgemacht werden habe ich mal eine kleine Sammlung der Threads angelegt. Vielleicht...
  • Zusammenlegung von Threads

    Zusammenlegung von Threads: Moin zusammen Heute ist mir mal wieder aufgefallen, dass die aktuell recht konsequente Zusammenlegung vermeintlich themengleicher Threads auch...
  • Am 28.05.2022 1. T700-Thread-Treffen -Wer ist dabei?

    Am 28.05.2022 1. T700-Thread-Treffen -Wer ist dabei?: So Leute, es ist soweit! :qgreenjumpers: Da es hier im GS-Forum ne beachtliche Anzahl von T700-Fahrern gibt, muss es 2022 endlich ein Treffen zum...
  • Am 28.05.2022 1. T700-Thread-Treffen -Wer ist dabei? - Ähnliche Themen

  • Gutes Glas – Der Thread zum Austausch über Photographie und zum Bilder zeigen.

    Gutes Glas – Der Thread zum Austausch über Photographie und zum Bilder zeigen.: Hallo Zusammen Also ich habe mir die Spiegelreflexkamera deshalb gekauft, weil es mich schon immer genervt hat, dass wenn ein schöner Vogel oder...
  • Neuer Thread, Geräusche, ausschliessen von etwas "grösserem"

    Neuer Thread, Geräusche, ausschliessen von etwas "grösserem": Hallo zusammen, der Thread "unangenehm ab 4000" ist der ursprüngliche Thread. Da ich das Problem aber teilweise behoben habe, wollte ich hier...
  • Sammel-Thread: Geräusche der R1250GS

    Sammel-Thread: Geräusche der R1250GS: Nachdem doch immer wieder neue " Geräusche- Threads aufgemacht werden habe ich mal eine kleine Sammlung der Threads angelegt. Vielleicht...
  • Zusammenlegung von Threads

    Zusammenlegung von Threads: Moin zusammen Heute ist mir mal wieder aufgefallen, dass die aktuell recht konsequente Zusammenlegung vermeintlich themengleicher Threads auch...
  • Am 28.05.2022 1. T700-Thread-Treffen -Wer ist dabei?

    Am 28.05.2022 1. T700-Thread-Treffen -Wer ist dabei?: So Leute, es ist soweit! :qgreenjumpers: Da es hier im GS-Forum ne beachtliche Anzahl von T700-Fahrern gibt, muss es 2022 endlich ein Treffen zum...
  • Oben