Tanken mal anders "Lacher für Nachbarn" (Tankanzeige hängt?)

Diskutiere Tanken mal anders "Lacher für Nachbarn" (Tankanzeige hängt?) im R 1200 GS und R 1200 GS Adventure Forum im Bereich Motorrad Modelle; Hallo GS-Freunde! Am Vaddertach mal ne Runde mit der Abenteuer-Q gedreht. Wärend der Fahrt geht das Ding plötzlich aus. Wie früher, wenn der...
Knobi

Knobi

Themenstarter
Dabei seit
04.03.2011
Beiträge
78
Ort
Borken/Westfalen
Modell
R1200GSA Bj 2009
Hallo GS-Freunde!
Am Vaddertach mal ne Runde mit der Abenteuer-Q gedreht.
Wärend der Fahrt geht das Ding plötzlich aus. Wie früher, wenn der Sprit-Hahn auf Reserve gedreht werden will.
Hab mich vom Kumpel mit dem Anhänger abholen lassen.
Während der vielen Startversuche (Tankanzeige 3/4)dämmerte es dann.
Wann war ich denn tanken? Bei dem Spritfaß kann man den Überblick schon mal verlieren.
Also zu Kumpel Klaus gesagt "Fahr doch bitte mal die Tanke an"
Und richtig. 36 Liter eingefüllt. Bei viel Mühe vielleicht noch mehr.
Hier dazu die Fotos.
IMG_0144.jpg

IMG_0146.jpg
War natürlich ein Lacher für die Nachbarn. Hab auch gleich Reserve-Kanister bekommen.
Mal schauen was die :) sagen. Garantie und so
 
No.7

No.7

Dabei seit
20.12.2009
Beiträge
207
Ort
Willich
Modell
12 GS /09
nee du auch,nach 16892Km ohne Probs,in der Eifel beim Schwarzen Mann,da ist ja an jeder Ecke eine Tanke:D,da macht der Hobel Muh, und aus die Q !!!,und im Tank nur noch eine Wüste.Ich hatte keinen Hänger:mad:,jo Q schieben das ist Leistungssport für einen alten Sack:p:p:p

Robert
 
topgun

topgun

Dabei seit
15.04.2008
Beiträge
791
Ort
da wo es schön ist...
Modell
2x BMW R 100 GS , Triumph Thruxton, Triumph America
Auf das Tanken mit einem Kanister hattest Du wohl keine Lust??? BMW-Fahrer...:D:D:D
 
Frosti

Frosti

Dabei seit
24.11.2010
Beiträge
83
Ort
53913
Modell
2006; 12er GS
Danke für deine Ehrlichkeit.
Sowas gibt nicht jeder zu... kicher... echt klasse!
 
D

dan2511

Dabei seit
18.01.2011
Beiträge
612
Ort
Garbsen
Modell
noch keins
Zum Thema "leerer Tank" hab ich eine Anekdote.( mit 1000er Joghurtbecher)

Bünde -> Oberhausen ....
1.Tankstop .. iwo auf der BAB bei Gütersloh
2.Tankstop .. auf der Rücktour Raststätte Rynern ( hat IMMER geklappt)

... normalerweise kam in der Höhe Dortmund das gelbe Lämpchen was zur "Ruhe" mahnte.

Irgendwer hatte mich dann doch eines Tages zu sehr geärgert.... ich musste die Drosselklappen ein paar mal mehr öffnen.

Ich schau noch auf der Schild "Raststätte Rynern 5km" ... da fing der Motor an zu stottern....
.. aurollen ... ab in die (damals dort vorhandene Baustelle) ... kurz nachgedacht und geschoben... die 5000m ..^^... lächerlich

ABER es ging leicht bergauf .... keine 1000m später ... *pang*...*pang*...*pang* eine z1000 rollt zwischen die Pylonen .

"Wat los ?"

"Tank leer...."

"Du willst doch nicht ernstahft über die Abfahrt zur Tanke schieben ?"

"Doch ...."

"Das lass ma´schön bleiben .... schwing dich rauf !"

( es ging runter zur Tankstelle....nach der Abfahrt Hamm .. Aral)
Ich kramte in der Mülltonne ... prima ... 2 Liter Flasche Cola .Ich zückte die Pistole und befüllte die PET-"Hülle" die sofort weich wurde.

Ich griff an meine Brust und musste feststellen , das mein Portomanaise noch im Heckbürzel lag.

Mein helfender Z1000 Pilot murmelte noch was ,.... ich versprach gleich wieder zu kommen und rauf ging es wieder auf die Z ... mit der PET-Flasche voller Super .

Der Kollege stach ambitioniert in die Auffahrt ,... und es gab Zeits ich etwas zu unterhalten....

"JA, ich habe insgesamt 4 Motorräder ..."
"Respekt ... was machste beruflich ?"

"Ich bin Verkehrsrichter" ...
 
gerry-h

gerry-h

Dabei seit
15.01.2011
Beiträge
1.964
Ort
Bern
Modell
GSA LC TP, R 100 Scrambler, 2xR 90 S, R 75/7, R 26, F 650 GS
Hallo Knobi

Und wie war's nach der Trockenlegung? Anzeige wieder normal oder so oder so in die Werkstatt?
Frage geht dahin: Ich hab mal ein BMW Techniker über das Thema 'Tankvolumen' gesprochen und behauptet, dass 37l rein gehen. Ich hab gesagt, dass ich mir mal den Reservekanister einpacke und dann das Fass leerfahre (mit Glück kontrollierter als du).
Davon hat er mir dringend abgeraten: Nicht gut für die Folie, auf jeden Fall nachjustieren und kalibrieren usw. usw.
Wie war das bei dir ?

Gruss
gerry
 
Knobi

Knobi

Themenstarter
Dabei seit
04.03.2011
Beiträge
78
Ort
Borken/Westfalen
Modell
R1200GSA Bj 2009
Hallo Knobi

Und wie war's nach der Trockenlegung? Anzeige wieder normal oder so oder so in die Werkstatt?
Frage geht dahin: Ich hab mal ein BMW Techniker über das Thema 'Tankvolumen' gesprochen und behauptet, dass 37l rein gehen. Ich hab gesagt, dass ich mir mal den Reservekanister einpacke und dann das Fass leerfahre (mit Glück kontrollierter als du).
Davon hat er mir dringend abgeraten: Nicht gut für die Folie, auf jeden Fall nachjustieren und kalibrieren usw. usw.
Wie war das bei dir ?

Gruss
gerry
Die Tankanzeige hing schon wie vorher auf 3/4 voll.
Daran hat sich nichts geändert. Werde mal mit BMW telefonieren.
 
V-Twin-Maniac

V-Twin-Maniac

Dabei seit
30.09.2010
Beiträge
1.378
Ort
Rhoi Negga - Süd Germanien
Modell
R 1150 GSA / BMW R80St Scrambler/ Harley ...... Davidson
Ist nem Kollegen von mir auch passiert... Bin dann mit meinem mopped an die nächste Tanke nen Kanister und Sprit holen und dann ging's weiter! Wurde bei ihm auf Garantie gemacht und ist ein bekanntes 12er problem
 
flodur

flodur

Dabei seit
01.08.2007
Beiträge
329
Ort
Bad Kreuznach
Modell
R 1200 GSA
Hatte vor kurzem auch Probleme mit der Tankanzeige. War auf dem Nachhauseweg von der Arbeit auf der BAB. Auf einmal fängt das gelbe Warndreieck und "FUELL" an zu blinken. Ich denke, kann doch nicht sein, der Tank ist doch noch halb voll. Auf den nächsten Kilometern fielen dann die Tankanzeige und die Reichweite kontinuierlich bis gar nichts mehr angezeigt wurde. Lange Rede kurzer Sinn: Foliengeber bei 30.000 km im Eimer.
 
flodur

flodur

Dabei seit
01.08.2007
Beiträge
329
Ort
Bad Kreuznach
Modell
R 1200 GSA
Gestern Morgen hatte ich berichtet, dass sich vor kurzem der Foliengeber meiner Tankanzeige verabschiedet hatte.

Gestern Abend verlasse ich das Büro, setze mich auf meine Q, schalte meine Zündung ein und was sehe ich, gelbes Warndreieck und FUEL! blinkt und die Tankanzeige zeigt nichts mehr an :(.

Am Dienstag geht es wieder in die Werkstatt.
 
Knobi

Knobi

Themenstarter
Dabei seit
04.03.2011
Beiträge
78
Ort
Borken/Westfalen
Modell
R1200GSA Bj 2009
Gestern Morgen hatte ich berichtet, dass sich vor kurzem der Foliengeber meiner Tankanzeige verabschiedet hatte.

Gestern Abend verlasse ich das Büro, setze mich auf meine Q, schalte meine Zündung ein und was sehe ich, gelbes Warndreieck und FUEL! blinkt und die Tankanzeige zeigt nichts mehr an :(.

Am Dienstag geht es wieder in die Werkstatt.
Du machst mir Mut.
 
assindia

assindia

Dabei seit
25.02.2009
Beiträge
7.650
Ort
Ruhrgebeat
Modell
R 1200 GS TB
TIPP

Ich oute mich hier mal als Tankmuffel - Warum? ist eben so.

Deshalb bin ich das eine oder andere Mal auch schon mal ohne
Treibstoff liegen geblieben.

Am drittbesten eignen sich entleerte Öldosen für den Transport des
Kraftstoffes . . . diese Dosen findet man schon mal an den Tankstellen.;)


Wünsche Euch immer eine Handbreit Sprit im Tank:cool:
 
SNGSer

SNGSer

Dabei seit
06.08.2006
Beiträge
669
Ort
Schwerin
Modell
R 1200 GS, G 650 XChallenge
Tanken? Nö, das reicht noch.:D:D:D Kenn' ich.
 
S

surfares

Dabei seit
20.07.2008
Beiträge
180
Zu dem Thema hab ich jetzt auch ne aktuelle Story parat:

Auf der Rückfahrt von Sardinien am Sonntag...Tankanzeige noch zwei Striche und Restanzeige auf 195km...

Ich denke mir hälste bei Bellinzona Süd zum Tanken und Kaffee trinken...

plötzlich Tankanzeige ganz runter....Restwertanzeige zählt langsam runter...

grade vor mir die Ausfahrt zur Tanke Lario est...also runter und an die Zapfsäule gerollt...

32 l getankt...war also trocken...

uff, gerade noch mal Glück gehabt...

nach dem Tanken wieder volle Tankanzeige..

Viel Vertrauen in den Geber hab ich nicht mehr und werde das mal morgen bei BMW reklamieren...

Mal schauen was wird...

Gruß
Peter

PS: Der Geber wurde bei mir schon mal auf Garantie erneuert...
 
S

schwabe90

Dabei seit
18.11.2010
Beiträge
21
Modell
R1200 GS
Hi Leute,

bin mit meiner R1200GS auch vor kurzem liegen geblieben.
Ich hatte mich auf meine bisherigen Erfahrungen verlassen wonach bei 0km Restreichweite lediglich 14,8 l reingingen und bei 50km Restreichweite gute 10l.
Nach den 0km zeigt die Maschine dann nichts mehr an und plötzlich ging sie aus, war gerade auf der BAB und wollte wieder einkupplen nach dem Schalten. Auf dem Standstreifen ausgerollt, war ich zum Glück nur noch 500 m von ner Ausfahrt entfernt und habe geschoben. Nach 1,5km (gemessen, über gefühlt möchte ich nicht reden) war ich endlich an einer Tankstelle, und tankte aber nur 14,8l. Meine Verwunderung war entsprechend groß. Am nächsten Tag nochmal getankt, nachdem ich nochmal 3l rausgefahren hatte, dieses mal 5l aber Oberkante unter Lippe, von den 20l die nutzbar im Bordbuch stehen hab ich nicht viel gemerkt, ein Anruf bei BMW ergab, dass eventuell was mit der Reserve nicht stimmt. Naja, ein bisschen Sport muss sein, denn Rest klärt die anstehende Inspektion.
 
M

Mad1

Dabei seit
29.04.2011
Beiträge
56
Moin Leute,

wenn ich das so lese werde ich ganz nachdenklich was passiert wenn mann wegen plötzlichen Spritmangel in der Kurve hängend verspürt da geht nix mehr.....

Aus diesem Grund verlasse ich mich niemals auf die Balken und Restweganzeige....Tankstopps mache ich schon seid ich Moppep fahre eigentlich immer von der Tageskilometeranzeige abhängig, hat bis jetz immer hingehauen....mann weiß ja ungefähr was die Q verbraucht, noch ein kleiner Sicherheitszuschlag und schon sollte es klappen....oder gibt es bei der Q auch Probleme damit...;-((....???

Viele Grüße Jochem
 
gerd_

gerd_

Dabei seit
17.04.2004
Beiträge
15.164
Hi
Wer ohne Schuld ist, der werfe den ersten Stein :D
Wer bereits 500 Km unterwegs ist, dann noch "halbvoll" angezeigt bekommt und das auch glaubt, dem sollte man zur Strafe sein Mobilfon für mindestens 2 Stunden entziehen!
Ich weiss, dass mein Tank bei meiner Fahrweise für mindestens 500Km ausreicht. Wenn laut Anzeige "zu wenig fehlt" rufe ich weder den BMW-Service noch den ADAC an, sondern fahre zum Tanken.
"Beim Lichtle" gedacht "das reicht noch" habe ich auch schon. Dann allerdings habe ich zwischendurch und "ungeplant" noch schnell 2 Drachenpiloten "auf den Berg gefahren". Von diesen zusätzlichen 30Km war dann einer zu viel :(.

Man muss den Tank leerfahren dürfen ohne dass irgendetwas Schaden nimmt. Auf Dauer würde natürlich die Benzinpumpe draufgehen weil sie nicht mehr gekühlt wird. Doch das ist Theorie. Den Tank ganz leer zu pumpen schafft sie nicht. Vorher sinkt der Benzindruck so weit ab, dass der Motor abstirbt. Wenn er sich nicht mehr dreht fehlt das Hallgebersignal und die Motronik schaltet die Pumpe ab.
Auch ein Foliengeber darf keinen Schaden nehmen. Wenn jemand einen solchen Unsinn behauptet, dann fragt ihn weshalb das nicht in der Betriebsanleitung steht (weil alle Wettbewerber klagen würden, dass etliche Mitarbeiter vor Lachen verstorben seien :D)
gerd
 
Gelblichtbremser

Gelblichtbremser

Dabei seit
05.07.2010
Beiträge
570
Ort
Brücken
Modell
Triumph Tiger 800XC
Hi
Wer ohne Schuld ist, der werfe den ersten Stein :D
Wer bereits 500 Km unterwegs ist, dann noch "halbvoll" angezeigt bekommt und das auch glaubt, dem sollte man zur Strafe sein Mobilfon für mindestens 2 Stunden entziehen!
Ich weiss, dass mein Tank bei meiner Fahrweise für mindestens 500Km ausreicht. Wenn laut Anzeige "zu wenig fehlt" rufe ich weder den BMW-Service noch den ADAC an, sondern fahre zum Tanken.
"Beim Lichtle" gedacht "das reicht noch" habe ich auch schon. Dann allerdings habe ich zwischendurch und "ungeplant" noch schnell 2 Drachenpiloten "auf den Berg gefahren". Von diesen zusätzlichen 30Km war dann einer zu viel :(.

Man muss den Tank leerfahren dürfen ohne dass irgendetwas Schaden nimmt. Auf Dauer würde natürlich die Benzinpumpe draufgehen weil sie nicht mehr gekühlt wird. Doch das ist Theorie. Den Tank ganz leer zu pumpen schafft sie nicht. Vorher sinkt der Benzindruck so weit ab, dass der Motor abstirbt. Wenn er sich nicht mehr dreht fehlt das Hallgebersignal und die Motronik schaltet die Pumpe ab.
Auch ein Foliengeber darf keinen Schaden nehmen. Wenn jemand einen solchen Unsinn behauptet, dann fragt ihn weshalb das nicht in der Betriebsanleitung steht (weil alle Wettbewerber klagen würden, dass etliche Mitarbeiter vor Lachen verstorben seien :D)
gerd
Da schließe ich mich an. Meine kleine Rote hat keine Anzeige, nur eine Warnleuchte. Es wird getankt nach Tageskilometerzähler. Wenn Lampe leuchtet bei 320km dann tanken bei 400Km. Wenn bei 360 Lampe leuchtet dann kann locker bis 500 Km gefahren werden.:) Verbrauch von 3,1 bis3,6 L.
 
chlöisu

chlöisu

Dabei seit
24.10.2010
Beiträge
3.255
Ort
Emmental, Schweiz
Modell
Q 09 Mü, und andere
Guten Tag alle
Das mit dem leeren Tank ist meiner Q noch nicht passiert, ich mach andere Anfängerfehler, (nach 40 Jahren und gut 1 Mio km mit Mopped):
Zweimal ist mir passiert, dass ich meine Bikes mit ausgeschaltetem Killschalter hab starten wollen. Yamaha XT gekickt wie blöd, es ging ja sonst alles, und einmal Harley, tot, wollte schon den AAA (USA) rufen, bis mir ein Kumpel auf die Sprünge geholfen hat.:D:D:D
Es gibt nichts, was so blöd ist, dass nicht irgendeiner es trotzdem tut. Manchmal ist man es selbst:D:D:D
Gruss Klaus
der beruhigt ist, dass solche Sch...e nicht nur mir passiert.
 
S

surfares

Dabei seit
20.07.2008
Beiträge
180
Heute wurde der Foliengeber von BMW auf Garantie erneuert.:)

Und alles ist gut:)

Bekam kurz noch eine Ermahnung mich nicht auf den letzten Strich zu verlassen und als Kontrolle den Tageskilometerzähler beim Tanken zu Nullen....


...so wie ich es früher auch immer gemacht hatte;)

Gruß
Peter
 
Thema:

Tanken mal anders "Lacher für Nachbarn" (Tankanzeige hängt?)

Tanken mal anders "Lacher für Nachbarn" (Tankanzeige hängt?) - Ähnliche Themen

  • Suche BMW Emblem Tank 1200 <GS/2008 Suche

    BMW Emblem Tank 1200 <GS/2008 Suche: Hallo zusammen, hat ggf. noch genau so ein Emblem im Keller liegen ? Meine Gs 1200 2008 Baujahr, in der Bucht gibt es viel Auwahl...aber auch...
  • Schriftzug GS am Tank

    Schriftzug GS am Tank: Moin, da wir den Schriftzug an der 750 iger meiner Frau farblich ändern möchten, hier meine Frage: Hat jemand eine entsprechende Datei, oder die...
  • Suche Adventure Tank R 1150 GS (gerne mit Beulen)

    Adventure Tank R 1150 GS (gerne mit Beulen): Hallo Forum, Ich suche einen R 1150 GS Adventure Tank, 30l. Der Tank darf gerne Beulen haben, denn mein Budget beträgt leider keine 700Euro+. Hat...
  • Erledigt Suche K51 Verkleidungsatz und Tank zum Umbau

    Suche K51 Verkleidungsatz und Tank zum Umbau: Moin ich möchte gerne meine K50 optisch aufgrund des Tanks auf K51 umbauen und suche diesbezüglich die Verkleidungsteile vorne und den Tank...
  • Man könnte ja mal wieder tanken....

    Man könnte ja mal wieder tanken....: die gute 1150 GS mit ihrem 22,1 Liter Tank. :) Nach 423 Kilometer auf dem Tageskilometerzähler gings vorhin zum Zapfhahn. 21,65 Liter gönnte sie...
  • Man könnte ja mal wieder tanken.... - Ähnliche Themen

  • Suche BMW Emblem Tank 1200 <GS/2008 Suche

    BMW Emblem Tank 1200 <GS/2008 Suche: Hallo zusammen, hat ggf. noch genau so ein Emblem im Keller liegen ? Meine Gs 1200 2008 Baujahr, in der Bucht gibt es viel Auwahl...aber auch...
  • Schriftzug GS am Tank

    Schriftzug GS am Tank: Moin, da wir den Schriftzug an der 750 iger meiner Frau farblich ändern möchten, hier meine Frage: Hat jemand eine entsprechende Datei, oder die...
  • Suche Adventure Tank R 1150 GS (gerne mit Beulen)

    Adventure Tank R 1150 GS (gerne mit Beulen): Hallo Forum, Ich suche einen R 1150 GS Adventure Tank, 30l. Der Tank darf gerne Beulen haben, denn mein Budget beträgt leider keine 700Euro+. Hat...
  • Erledigt Suche K51 Verkleidungsatz und Tank zum Umbau

    Suche K51 Verkleidungsatz und Tank zum Umbau: Moin ich möchte gerne meine K50 optisch aufgrund des Tanks auf K51 umbauen und suche diesbezüglich die Verkleidungsteile vorne und den Tank...
  • Man könnte ja mal wieder tanken....

    Man könnte ja mal wieder tanken....: die gute 1150 GS mit ihrem 22,1 Liter Tank. :) Nach 423 Kilometer auf dem Tageskilometerzähler gings vorhin zum Zapfhahn. 21,65 Liter gönnte sie...
  • Oben