tks 80 auf 1200er adv

Diskutiere tks 80 auf 1200er adv im Reifen Forum im Bereich Modellunabhängige Foren; hallo, hat jemand schon den tkc 80 ausgiebig auf der 12er adv getestet? könnt ihr hier eventuell eure erfahrungen schildern? schönen dank.
uli gs/adv

uli gs/adv

Themenstarter
Dabei seit
18.09.2006
Beiträge
51
hallo,

hat jemand schon den tkc 80 ausgiebig auf der 12er adv getestet? könnt ihr hier eventuell eure erfahrungen schildern?

schönen dank.
 
uli gs/adv

uli gs/adv

Themenstarter
Dabei seit
18.09.2006
Beiträge
51
tkc 80

hallo,

hab ich ja gelesen.danke. leider endet der thread ohne die erfahrungen auf ner 12er adv. sind aufgrund des u.a. höheren gewichts eventuell anders als auf der 12er. ;)
 
krude

krude

Dabei seit
25.05.2006
Beiträge
272
Ort
düsseldorf
Modell
r 12 gs adv
Hallo Uli,

ich habe die Grobstolligen seit 600km drauf, ist natürlich eine Umgewöhnung, aber wenn es trocken ist, erlauben die eine für mich gute Schräglage. Mein persönliches Sicherheitsempfinden ist dabei ähnlich wie beim Tourance, den ich vorher hatte.
Im Schlamm und auf Feldwegen sind die Dinger eine Wucht, da will ich nicht mehr tauschen!
Bei Nässe fahre ich sowieso recht verhalten, da ist es für mich nicht so wichtig, schnell zu fahren.
BAB fahre ich mit den Reifen zwischen 100 und 130, aber mehr geht auch mit dem Dickschiff, aber dann soll der Verschleiss sehr hoch sein.

Ich kann die Dinger empfehlen...

Gruss
Stephan
 
A

Andreas0815

Dabei seit
21.03.2007
Beiträge
108
Ort
Düsseldorf
Modell
R1200 GS Adventure
krude schrieb:
Hallo Uli,

ich habe die Grobstolligen seit 600km drauf, ist natürlich eine Umgewöhnung, aber wenn es trocken ist, erlauben die eine für mich gute Schräglage. Mein persönliches Sicherheitsempfinden ist dabei ähnlich wie beim Tourance, den ich vorher hatte.
Im Schlamm und auf Feldwegen sind die Dinger eine Wucht, da will ich nicht mehr tauschen!
Bei Nässe fahre ich sowieso recht verhalten, da ist es für mich nicht so wichtig, schnell zu fahren.
BAB fahre ich mit den Reifen zwischen 100 und 130, aber mehr geht auch mit dem Dickschiff, aber dann soll der Verschleiss sehr hoch sein.

Ich kann die Dinger empfehlen...

Danke für den Tipp, Krude

Am 16. August ist Umbereifung auf TKC:D :D . Mit dem geht´s dann nach Schweden..

Andreas

Gruss
Stephan

Danke für den Tipp, Krude

Am 16. August ist Umbereifung auf TKC:D :D . Mit dem geht´s dann nach Schweden..

Andreas
 
sky-steffen

sky-steffen

Dabei seit
11.03.2006
Beiträge
134
Ort
Erfurt
Modell
R1250 GS ADV
TKC 80 supi Reifen!

Der TKC 80 ist echt ne wucht wenn man sich erst einmal an ihn gewöhnt hat. Am Anfang höchst komisches Fahrgefühl weil die zielgenauigkeit fast weg war. Aber nach den ersten 300 km geht es dann schon. Inzwischen liebe ich diesen Reifen!!!!! Schräglage? kein Problem - fast so wie mit normalen Reifen!!!!! Super Optik super grip im Gelände, ein echter Allrounter für die lange Reise! Nur Autobahn mag er nicht sehr!!! Wenn man so mal 100 km auf der Autobahn langgeschischt ist und den Reifen dann hinten anfässt ist dieser ganz schön heis -> darum der erhöhte Verschleiß bei solchen Fahrten!!!!
Inzwischen ziehe ich den 3. Satz gerade auf! Es gibt nur zwei Kritikpunkte: der etwas höhere Preis und Verschleiß so en sch.... wollte ich gerade schreiben! Ne. super Reifen mein Fazit!!!!
 
Thema:

tks 80 auf 1200er adv

tks 80 auf 1200er adv - Ähnliche Themen

  • Kann man bei einer 1200er GS BJ 2015 die Option "Hillstart-Controll" nachrüsten ???

    Kann man bei einer 1200er GS BJ 2015 die Option "Hillstart-Controll" nachrüsten ???: Liebe GS Fan-Gemeinde ! Ein guter Freund gibt aus gesundheitlichen Gründen seine 1200er GS BJ 2015 ab und ich überlege meine GS BJ-2010 damit zu...
  • Ein "Neu-1200er GSler" und gleich mit Fragen........

    Ein "Neu-1200er GSler" und gleich mit Fragen........: Moin, ich bin seit einigen jahren im 11er GS Forum unterwegs und habe mir dieses Jahr kurzentschlossen eine 12er von 2010 gekauft! Wie es...
  • Danke für eure Unterstützung, die 1200er ist seit gestern fertig

    Danke für eure Unterstützung, die 1200er ist seit gestern fertig: Hallo Zusammen, ich möchte mich hier herzlich bei allen bedanken die mir geholfen haben meine Maschine nach dem Unfall wieder in Stand zu setzten...
  • Gebrauchte 1200er K25 gekauft -- was erwartet mich noch

    Gebrauchte 1200er K25 gekauft -- was erwartet mich noch: Guten Abend GS Freunde, ich habe im Juli eine gebrauchte GS 1200 K25 Bj. 2007 mit knapp 22tkm. gekauft. Die ersten beiden Besitzer hatten sie gut...
  • Kaufberatung Uprade von 2017èr ( 1200ér) auf 2022ér ( 1250ér )

    Kaufberatung Uprade von 2017èr ( 1200ér) auf 2022ér ( 1250ér ): Uprade von 2017èr ( 1200ér) auf 2022ér ( 1250ér ) Hey GS-Community, ich könnte mal aktuell die "Schwarmintelligenz" gebrauchen. Also: Ich fahre...
  • Kaufberatung Uprade von 2017èr ( 1200ér) auf 2022ér ( 1250ér ) - Ähnliche Themen

  • Kann man bei einer 1200er GS BJ 2015 die Option "Hillstart-Controll" nachrüsten ???

    Kann man bei einer 1200er GS BJ 2015 die Option "Hillstart-Controll" nachrüsten ???: Liebe GS Fan-Gemeinde ! Ein guter Freund gibt aus gesundheitlichen Gründen seine 1200er GS BJ 2015 ab und ich überlege meine GS BJ-2010 damit zu...
  • Ein "Neu-1200er GSler" und gleich mit Fragen........

    Ein "Neu-1200er GSler" und gleich mit Fragen........: Moin, ich bin seit einigen jahren im 11er GS Forum unterwegs und habe mir dieses Jahr kurzentschlossen eine 12er von 2010 gekauft! Wie es...
  • Danke für eure Unterstützung, die 1200er ist seit gestern fertig

    Danke für eure Unterstützung, die 1200er ist seit gestern fertig: Hallo Zusammen, ich möchte mich hier herzlich bei allen bedanken die mir geholfen haben meine Maschine nach dem Unfall wieder in Stand zu setzten...
  • Gebrauchte 1200er K25 gekauft -- was erwartet mich noch

    Gebrauchte 1200er K25 gekauft -- was erwartet mich noch: Guten Abend GS Freunde, ich habe im Juli eine gebrauchte GS 1200 K25 Bj. 2007 mit knapp 22tkm. gekauft. Die ersten beiden Besitzer hatten sie gut...
  • Kaufberatung Uprade von 2017èr ( 1200ér) auf 2022ér ( 1250ér )

    Kaufberatung Uprade von 2017èr ( 1200ér) auf 2022ér ( 1250ér ): Uprade von 2017èr ( 1200ér) auf 2022ér ( 1250ér ) Hey GS-Community, ich könnte mal aktuell die "Schwarmintelligenz" gebrauchen. Also: Ich fahre...
  • Oben