TOURATECH...... da beginnt das Abenteuer schon bei der Montage

Diskutiere TOURATECH...... da beginnt das Abenteuer schon bei der Montage im Motorrad allgemein Forum im Bereich Community; Was ich unlängst da erlebt habe, ist wirklich kaum zu glauben, aber leider wahr. Ich erwarb bei diesem renommierten Unternehmen...
GS Bär

GS Bär

Themenstarter
Dabei seit
28.11.2008
Beiträge
630
Ort
near Mainhatten
Modell
Triple Black
Was ich unlängst da erlebt habe, ist wirklich kaum zu glauben, aber leider wahr. Ich erwarb bei diesem renommierten Unternehmen Motorschutzbügel, Verkleidungsschutzbügel, Fußrasten, Bremshebel, Schalthebel, LED Scheinwerfer mit Schutzgitter und die Desierto 3 Verkleidung. Summa summarum runde 1500.- Euronen. Fußrasten und Schalthebel ließen sich ja noch anstandslos am Mopped befestigen, aber mit dem Bremshebel begann dann das böse Erwachen. Ausgepackt und hierbei ein "knochenförmiges" Metallteil mit zwei Löchern und zwei Schrauben erspäht, das in der Montageanleitung jedoch nicht erwähnt wird. Also Bremshebel angeschraubt und festgestellt, dass es nicht passt, da keine Verbindung zum Bremszylinder hergestellt werden konnte. Nach Anruf bei der Hotline und 20 Minuten in der Warteschleife stellte sich heraus, dass mittels des knochenförmigen Metallteils der Bremszylinder verlegt werden muss. Dann hat es tatsächlich gepasst. Weiter ging es mit den Sturzbügeln. Der Motorschutzbügel ließ sich ja noch einiger Maßen, wenn auch mit viel Kraftaufwand montieren. Jedoch der Verkleidungsbügel widerstand allen Bemühungen. Eine Recherche im Internet ergab dann, dass der Verkleidungsbügel nach Empfehlung von Touratech auf der rechten Seite um 1 cm gekürzt werden muss. Also Flex zur Hand und ab damit und siehe da, es flutschte. Die Scheinwerfer passten auch und dann sollten die Schutzgitter dran. Links kein Problem. Das rechte passte jedoch nicht, da der Rechte eigentlich ein Linker war. Haben die doch tatsächlich zwei linke Schutzgitter eingepackt. Also wieder Anruf bei der Hotline und moniert. Am nächsten Tag kam dann das Päckchen mit dem "richtigen" Schutzgitter. Auf dem Lieferschein stand auch groß "Schutzgitter rechts" drauf. Nur drin war wieder das für links. Der abschließende Brüller war dann der Versuch der Montage der Desierto 3. Laut Anleitung soll die Verkleidung vormontiert werden, bevor sie ans Mopped kommt. Im Zuge dieser Vormontage soll dann auch die Kunsstoffverkleidung an einer metallenen Halteplatte verschraubt werden. Dies hätte ich ja auch gerne getan, wenn, ja wenn sich da nicht das kleine aber unüberwindbare Problem ergeben hätte, dass die Ösen der Metallplatte zur Verschraubung mit der Verkleidung anstatt nach außen nach innen gebogen waren und somit eine Verschraubung unmöglich.

Ich bin mal gespannt, ob Touratech es irgendwann noch auf die Reihe bekommt, mir das richtige Schutzgitter zu liefern. Jedenfalls waren zwei Urlaubstage wegen erfolgloser Montageversuche futsch und die anfängliche Freude wandelte sich in maßlose Verärgerung über die Qualität der Produkte, die sich Touratech ja auch ordentlich bezahlen lässt. Ich jedenfalls bin absolut enttäuscht und ob ich jemals wieder Produkte dieses Unternehmens erwerben werde, weiß ich nicht.
 
G

Gast15427

Gast
Wieso sind dann gleich 2 Urlaubstage futsch?
Du hast doch nicht 2 Tage geschraubt, und dann doch nicht hinbekommen oder??
 
KaTeeM is a schee...

KaTeeM is a schee...

Dabei seit
23.07.2008
Beiträge
2.486
Ort
Irgendwo im Südwesten
Modell
Ne orange und ne schwatte...
Hmmh, dass ist sicher nicht so gelaufen, wie es hätte sein sollen. Deinen Unmut kann man zum Teil nachvollziehen.
Dennoch kann ich als langjähriger Kunde bestätigen, dass das sicher kein genereller Zustand bei TT ist. Ganz im Gegenteil: Wenn mal etwas falsch läuft, hilt ein klärendes und vor allem freundliches Gespräch mit dem Service meistens weiter. Also bei mir zumindest.

Viel Erfolg bei der Regulierung der Unsäglichkeiten.

Gruss
Jan
 
maxquer

maxquer

Dabei seit
14.09.2011
Beiträge
6.198
Ort
31303 Burgdorf
Modell
r1200gs TÜ
Erst günstig einkaufen und sich dann auch noch beschweren! Geiz ist nicht immer geil! :rof3l:

Gruß,
maxquer
 
Kardanfan

Kardanfan

Dabei seit
22.11.2006
Beiträge
4.671
@ GS Bär

Ich kann Dich gut verstehen ....... leider sind solche Erfahrungen keine Einzelfälle - d. h. es passiert nicht nur bei Touratech.

Besonders ärgerlich finde ich dann auch immer, den enormen Zeitverlust, das Grübeln über Anbauanleitungen die unvollständig oder falsch sind.

Dadurch wird einem das selber Schrauben, die Erfolgsfreude, ziemlich stark vermiest. Und für den Zeitverlust bekommt man dann nicht einmal einen angemessenen Ausgleich.

Auf der anderen Seite kann ich die Hotline von Touratech bis jetzt nur loben, und die Nachlieferungen kamen dann auch immer sehr schnell (z. B. waren bei meinem Heckgepäckträger die Schrauben zu kurz).

Ursprünglich wollte ich damals (2011) Koffer und Träger für meine XTZ dort kaufen, aber TT konnte nicht liefern .... vielleicht in 3 oder 4 Monaten ..... Fahre deshalb Trax-Koffer von SW-Motech ....... und da könnte ich auch einige Stories schreiben! Aber die haben nicht einmal eine kompetente Hotline, noch reagieren sie auf Reklamationsschreiben.

Allerdings hatte ich einen top Service bei TT, als mein dort gekauftes NAVI (GARMIN) in England den Geist aufgab ..... es gibt auch positive Seiten.

Es ist kein Trost, ich weiß, und ändern wird sich auch nichts .... leider. Hast Du die Reklamation auch an Touratech geschrieben?

Trotzdem weiterhin viel Erfolg und hoffentlich am Ende den gewünschten Spaß!

Gruß Kardanfan
 
GS Bär

GS Bär

Themenstarter
Dabei seit
28.11.2008
Beiträge
630
Ort
near Mainhatten
Modell
Triple Black
Das mal was falsch kaufen kann akzeptiere ich ja noch. Aber eine solche Häufung spricht für massive Qualitätsprobleme. Und der Service hat mir "geholfen" indem er mir wieder das falsche Teil geschickt hat
 
maxquer

maxquer

Dabei seit
14.09.2011
Beiträge
6.198
Ort
31303 Burgdorf
Modell
r1200gs TÜ
Aber sie haben etwas gemacht!!! Von wegen Servicewüste Deutschland!

Gruß,
maxq
 
Kardanfan

Kardanfan

Dabei seit
22.11.2006
Beiträge
4.671
Sei froh, dass man Dir helfen will, Du den Kontakt zur Firma bekommst. Bei anderen klappt nicht einmal das ......!

Ich weiß, es ist kein Trost, aber so läuft es eben in unserer Wirtschaft - es menschelt überall. Und das Personal, was selber die Teile an seinem Bike verarbeitet, wirst Du eh nicht mehr finden.

.......... ein Griff ins Regal, weil dort die Nummer steht ...... dass aber da das falsche Teil liegt (sicherlich vom Lehrling eingeräumt :cool:), merkt keiner, weil man das Produkt ja nicht kennt.

Aus dem Grund muss man entweder die Teile anbauen lassen von einem "Fachbetrieb" oder sich eben viel Zeit nehmen, bis das Projekt erfolgreich abgeschlossen werden kann .... :rolleyes:

Gruß Kardanfan
 
maxquer

maxquer

Dabei seit
14.09.2011
Beiträge
6.198
Ort
31303 Burgdorf
Modell
r1200gs TÜ
Oder man schafft sich eine ordentliche Qualtitätssicherung an, die sich solcher Probleme an nimmt, wie z. B. nicht passende Ersatzteile. Es ist doch wohl ein Treppenwitz, wenn man um den Mangel weiß, ihn nicht behebt und den Kunden damit alleine lässt.
Vor allem bei den Preisen, die dieser Verein aufruft, unabhängig davon, dass sie in meinen Augen sowieso zu 90% Nichtsnutz verkaufen.
Ich wäre auch stinksauer über so viel Unfähigkeit!

Gruß,
maxquer
 
KaTeeM is a schee...

KaTeeM is a schee...

Dabei seit
23.07.2008
Beiträge
2.486
Ort
Irgendwo im Südwesten
Modell
Ne orange und ne schwatte...
Also bei aller Liebe... Die verkaufen nicht 90%-igen Nichtsnutz - die verkaufen, was der Markt fordert, denn großartig legen die sich auch keine Teile aufs Lager. Da DU davon 90% nicht nutzt, steht ja wieder auf einem anderen Blatt...
 
GS Bär

GS Bär

Themenstarter
Dabei seit
28.11.2008
Beiträge
630
Ort
near Mainhatten
Modell
Triple Black
Also wenn ich in meinen mittlerweile 19 Jahren Selbstständigkeit so gearbeitet und solche "Leistungen" abgeliefert hätte, würde ich wohl heute Hartz IV beziehen :pSorry, aber für den Mist den Touratech da abliefert habe ich nicht das geringste Verständnis
 
KaTeeM is a schee...

KaTeeM is a schee...

Dabei seit
23.07.2008
Beiträge
2.486
Ort
Irgendwo im Südwesten
Modell
Ne orange und ne schwatte...
Daraus schließt Du, dass man das auch benötigt! Gewagte These! Ich bleibe bei meiner.
Nein, schliesse ich nicht! Man "braucht" keine ABS-Sensor-Abdeckungen. Aber wenn sich die Leute doch besser fühlen, wenn sie das montiert haben, dann lass sie doch... Und wenn es nur an einem zuvor erfolgreich stimulierten Sicherheitsbedürfnis liegt, was das TT-Marketing erfolgreich geweckt hat, aber es gibt halt Menschen, die fallen auf derlei Manipulation leichter rein. Bist Du da denn soooo die Ausnahme?

Gruss
Jan
 
GS Bär

GS Bär

Themenstarter
Dabei seit
28.11.2008
Beiträge
630
Ort
near Mainhatten
Modell
Triple Black
Die Diskussion darüber was man an Zubehör braucht oder nicht ist hier nicht zielführend. Es geht um die Qualität der Produkte, egal ob man sie braucht oder nicht.
 
KaTeeM is a schee...

KaTeeM is a schee...

Dabei seit
23.07.2008
Beiträge
2.486
Ort
Irgendwo im Südwesten
Modell
Ne orange und ne schwatte...
Ja, also: Du hast jetzt mal in die :poop: gegriffen - kann passieren, oder? Ich bin da seit vielen Jahren (auch mit der Qualität) zufriedener Kunde und hatte in all den Jahren unter so verschiedenen Teilen wie Anbauteilchen, GPS-Haltern, Sitzbänken oder auch Camping-Zubehör nur ein einziges Qualitätsproblem, was fast schneller behoben wurde, als ich es reklamieren konnte.

Von daher... hatte ich wohl Glück...
 
GS Bär

GS Bär

Themenstarter
Dabei seit
28.11.2008
Beiträge
630
Ort
near Mainhatten
Modell
Triple Black
Ist ja nicht meine erste GS und nicht das erste Zubehör das ich bestellt habe, aber sowas habe ich noch nie erlebt, weder bei Wunderkind noch SW Motech
 
Di@k

Di@k

Dabei seit
02.10.2007
Beiträge
10.812
Ort
4630 Bochum
Modell
Harley Davidson Road King 100th Anniversary
Das mit dem Abflexen geht gar nicht !! Klarer Mangel und dafür soll auch noch der komplette Preis bezahlt werden? Bastelsatz gekauft oder mangelhaftes Neuteil ?
TT macht sonst gute Sachen ( auch wenn ich sie nicht ans eigene Moped schraube)
 
GS Bär

GS Bär

Themenstarter
Dabei seit
28.11.2008
Beiträge
630
Ort
near Mainhatten
Modell
Triple Black
@ Di@k: klar ist das ein Mangel, aber ich hab irgendwie keine Lust mich auch noch in der gering bemessenen Freizeit herumstreiten zu müssen :) Reicht wenn ich das schon von Berufswegen muss :cool:
 
Thema:

TOURATECH...... da beginnt das Abenteuer schon bei der Montage

TOURATECH...... da beginnt das Abenteuer schon bei der Montage - Ähnliche Themen

  • Biete R 1200 GS (+ Adventure) Touratech Navihalter über Tacho und Tachoblende für K25

    Touratech Navihalter über Tacho und Tachoblende für K25: Verkaufe hier als Doppelpack den "Navi-Anbauadapter Rohrbügel über Tacho" mit der zugehörigen "Cockpit-Blende 2.1 für Navi-Anbauadapter" . Beides...
  • Biete R 1200 GS LC Touratech Hohe Scheibe Getönt - Desierto IV (2013-2016)

    Touratech Hohe Scheibe Getönt - Desierto IV (2013-2016): Hallo, ich biete hier eine dunkle Scheibe L getönt (Verkleidung Desierto IV), wenig gefahren (halbe Saison), gekauft Juli 2018 (NP 299,- €). Die...
  • Biete Sonstiges Klapphelm Touratech Avnturo MOD m. Schuberth SC10UA Gr. 60/61

    Klapphelm Touratech Avnturo MOD m. Schuberth SC10UA Gr. 60/61: Hallo verkaufe Klapphelm Touratech Aventuro MOD Grösse 60/61m. Kom-anlage Schuberth SC10UA. Guter Zustand, kein Sturzschaden. Preis incl. Versand...
  • Suche Borbro oder Touratech-Sitzbank R1100/1150GS

    Borbro oder Touratech-Sitzbank R1100/1150GS: Hallo Forista Ich bin auf der Suche nach einer Zubehörsitzbank für meine 1100GS. Gerne alles in normaler Höhe anbieten, sollte aber noch gut in...
  • Erledigt Touratech niedriger Sitz,neuwertig, GS1200/1250

    Touratech niedriger Sitz,neuwertig, GS1200/1250: Produktinformationen "Komfortsitzbank Extra Nierdig Fahrer Fresh Touch BMW R1200GS/Adventure R1250GS/Adventure" Endlich sicherer Bodenkontakt...
  • Touratech niedriger Sitz,neuwertig, GS1200/1250 - Ähnliche Themen

  • Biete R 1200 GS (+ Adventure) Touratech Navihalter über Tacho und Tachoblende für K25

    Touratech Navihalter über Tacho und Tachoblende für K25: Verkaufe hier als Doppelpack den "Navi-Anbauadapter Rohrbügel über Tacho" mit der zugehörigen "Cockpit-Blende 2.1 für Navi-Anbauadapter" . Beides...
  • Biete R 1200 GS LC Touratech Hohe Scheibe Getönt - Desierto IV (2013-2016)

    Touratech Hohe Scheibe Getönt - Desierto IV (2013-2016): Hallo, ich biete hier eine dunkle Scheibe L getönt (Verkleidung Desierto IV), wenig gefahren (halbe Saison), gekauft Juli 2018 (NP 299,- €). Die...
  • Biete Sonstiges Klapphelm Touratech Avnturo MOD m. Schuberth SC10UA Gr. 60/61

    Klapphelm Touratech Avnturo MOD m. Schuberth SC10UA Gr. 60/61: Hallo verkaufe Klapphelm Touratech Aventuro MOD Grösse 60/61m. Kom-anlage Schuberth SC10UA. Guter Zustand, kein Sturzschaden. Preis incl. Versand...
  • Suche Borbro oder Touratech-Sitzbank R1100/1150GS

    Borbro oder Touratech-Sitzbank R1100/1150GS: Hallo Forista Ich bin auf der Suche nach einer Zubehörsitzbank für meine 1100GS. Gerne alles in normaler Höhe anbieten, sollte aber noch gut in...
  • Erledigt Touratech niedriger Sitz,neuwertig, GS1200/1250

    Touratech niedriger Sitz,neuwertig, GS1200/1250: Produktinformationen "Komfortsitzbank Extra Nierdig Fahrer Fresh Touch BMW R1200GS/Adventure R1250GS/Adventure" Endlich sicherer Bodenkontakt...
  • Oben