Umfrage 1150 GS / ADV

Diskutiere Umfrage 1150 GS / ADV im R 1150 GS und R 1150 GS Adventure Forum im Bereich Motorrad Modelle; So eine Umfrage wie hier im 1200er Bereich wäre doch für die 1150er auch interessant! - Zum Vergleich. Macht das viel Arbeit?

Ich...

  • ...hatte noch nie ein Problem.

    Stimmen: 61 64,9%
  • ...hatte anfaenglich oder zwischenzeitlich ein Problem, ist aber mittlerweile behoben.

    Stimmen: 30 31,9%
  • ...habe ein Problem, das trotz mehrerer Nachbesserungen noch nicht behoben werden konnte.

    Stimmen: 0 0,0%
  • ...hatte schon einige Probleme (konnten evtl. noch nicht alle behoben werden).

    Stimmen: 3 3,2%
  • ...habe viele Probleme oder fast nur Probleme.

    Stimmen: 0 0,0%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    94
Wolfgang

Wolfgang

Themenstarter
Dabei seit
20.02.2005
Beiträge
2.212
Ort
Bad Hindelang / Allgäu
Modell
R 1150 GS Adventure
So eine Umfrage wie hier im 1200er Bereich wäre doch für die 1150er auch interessant! - Zum Vergleich. Macht das viel Arbeit?
 
gladdi

gladdi

Dabei seit
21.07.2005
Beiträge
632
Jeep..wäre interessant:D
 
gladdi

gladdi

Dabei seit
21.07.2005
Beiträge
632
hat Du fein gemacht Tobias:)
 
Wolfgang

Wolfgang

Themenstarter
Dabei seit
20.02.2005
Beiträge
2.212
Ort
Bad Hindelang / Allgäu
Modell
R 1150 GS Adventure
ADV mit 15000 Km

Also ich hatte anfänglich mit meiner ADV einen undichten Koffer - getauscht und ein defektes FID, daß bei der 10000er kostenlos ausgetauscht wurde. Deshalb meine Stimme für Nr. 2 von oben.

Ich will hoffen, daß das so bleibt.:) :) :)
 
AMGaida

AMGaida

Dabei seit
13.06.2005
Beiträge
6.633
Ort
NRW
Modell
BMW R 1150 GS Adv & BMW R 1250 GS HP
Für mich gibt´s keine Option. Das Getriebe neigt dazu Gänge zu verlieren und ist kreativ im Finden neuer Leerlaufpositionen. Außerdem schaltet es sich miserabel verglichen mit meinem halb so tueren und doppelt so alten japanischen Motorrad.

Aber das ist wohl "stand der Technik", ich kann damit leben. Sonst keine Mängel.
 
einstein

einstein

Dabei seit
02.04.2005
Beiträge
696
Ort
nahe Berlin
Modell
R 1150 GS
Habe auch fuer #2 gestimmt, da bei km Stand 8.000 ein leckender HAG. Der Dichtring war wohl bei der werkseitigen Montage beschaedigt worden. Seit dem (jetzt km Stand 18.000) keinerlei Probleme mehr. :)
 
H

Horst Parlau

Dabei seit
24.12.2004
Beiträge
304
Ort
Timbo/ Brasilien
Modell
R 1200 GS Adventure - 30 Jahre GS
Umfrage 1150 GS/ADV

Also ich hatte bis jetzt auch keine Probleme. Als etwas nervig empfinde ich lediglich die Vibrationen in den Fußrasten ab 120 km/h - ca. 140 km/h.
Aber von einem Boxer kann man ja auch nicht die Laufkultur eines Vierzylinders erwarten.
Für mich die Note 2.

Ansonsten bin ich sehr zufrieden mit meiner Dicken und schätze sie als ein super Reisemotorrad.
Ich habe es allerdings nach 18 Monaten auch nur erst auf 3100 km gebracht.:p :p :p Sie ist also noch nicht einmal richtig eingefahren.

Ich denke aber, daß ich im nächsten Jahr endlich meine "Traumreise " nach Norwegen machen kann, um mein Bike einmal richtig auskosten und testen zu können.
Vielleicht zusammen mit Max oder mit Wolfgang, wenn er nicht wieder die 11833 vergißt.

Gruß
Horst
 
S

Spätzünder

Gast
Moin moin !

Bin jetzt seit letztem Dezember knapp 10.000 km mit meiner GSA unterwegs und bis auf kleinere Macken ( undichter Öldruckschalter, klemmende Standgasanhebung, entladenene Batterie - mein Fehler ) und Verschleißteile ( Bremse hinten, Instrumentenbeleuchtungslämpchen ) voll zufrieden :) . Sicher, an einige Dinge muß man sich gewöhnen, wenn man vorher Reihenvierer mit seidenweichem Getriebe gefahren ist. :rolleyes: Aber dafür ist es halt eine Q.

Ansonsten bringt sie weiterhin Spaß ohne Ende !:D

Nachdem was man hier so alles von der 12er - Fraktion liest bin ich eigentlich froh, mich für die 1150er entschieden zu haben. Bin gespannt, wie lange meine Dicke das weiterhin ohne nennenswerte Probleme mit mir aushält.

Wünsch Euch allen eine schöne Woche und ....
 
AMGaida

AMGaida

Dabei seit
13.06.2005
Beiträge
6.633
Ort
NRW
Modell
BMW R 1150 GS Adv & BMW R 1250 GS HP
AMGaida schrieb:
Für mich gibt´s keine Option.
Ich will da noch mal einhaken. Wie wäre es mit einer Möglichkeit "Ich hab ein Problem, lerne aber damit zu leben." :D

Ansonsten auf 12000 km in 10 Monaten keine Probleme, nur Freude und Genuss! :)
 
L7

L7

Dabei seit
27.07.2005
Beiträge
214
Moin

In 6 Jahren 1150er außer defekten Birnchen noch keine Probleme und nie liegen geblieben.
Deshalb die 1.

Gruß L7
 
Psycho

Psycho

Dabei seit
25.05.2004
Beiträge
137
Ort
Lippstadt
Modell
R 1150 GS Adventure
Hi!

Also außer dem schon beschriebenen, etwas hakeligem Getriebe, habe ich mit meiner Dicken auch noch keine Probleme gehabt!
Allerdings finde ich, bei einem so teuren und eigentlich ausgereiften Bike, sollte sich auch das Getriebe gescheit schalten lassen! Deshalb hier die No. 2!

Ansonsten bin ich happy mit meiner Q und froh mich "damals" nicht für die 1200er entschieden zu haben! Schon aus optischen Gründen gefällt mir die 1150er ADV einfach besser, ist halt ein echtes Männerbike :D ;) ! Aber das liegt ja immer im Auge des Betrachters.

Gruß Uwe
 
BMW-Max

BMW-Max

Dabei seit
10.08.2004
Beiträge
637
Ort
Nähe Ingolstadt
Modell
R100GS Paris-Dakar R80G/S
Adventure mit 67000 Km

Hallo!

Ich habe für eins votiert, weil ausser einem FID ( Minuten liefen bei extremer Sonneneinstrahlung durch ) und einem Öldruckschalter noch nichts defekt war.

Wenn ein Motorrad in 25 Monaten 67000 Km ohne Probleme zurücklegt und dabei so absolut zuverlässig ist, bedeutet dies für mich eine glatte eins.

Zuverlässigkeit, Fahrkomfort und Fahrsicherheit haben bei mir oberste Priorität und deshalb werde ich meine Adventure so schnell nicht hergeben.

Gruß aus Bayern

MAX
 
F

Freisinger1

Dabei seit
02.02.2006
Beiträge
519
Ort
Freising
Modell
1150GS
Hallo,
Ich habe fuer 2 gestimmt.
Die Gruende schreibe ich nicht,da ich gerade alles in einem langen Bericht verfasst hatte.Als ich auf Vorschau gegangen bin wurde mir angezeigt,ich sei nicht registriert.Und alles war geloescht.
So,jetzt bin ich bockig und habe keine Lust alles nochmal zu tippen.
 
Kelle

Kelle

Dabei seit
16.09.2005
Beiträge
318
Ort
Braunschweig
Modell
R 1150 GSA
Das FID war nach ein paar Tagen hin, heißt die Uhr ging nicht mehr. Wurde anstandslos bei der 1.000er gewechselt.
Im März muckte das Zündschloss, hatte mitunter kompletten Spannungsverlust der Karre während dem Fahren. Ist aber zum Glück erst auf dem Weg zum :) aufgetreten, wo es auf Kulanz getauscht wurde.
Jetzt verfärbt sich meine Sitzbank, mal sehen was daraus wird.

Summasummarum: Es gab Probleme, das mit dem Zündschloss war sehr heftig, die aber ohne Beanstandungen von BMW gelöst wurden.

Von daher, passt alles.

gruss kelle!
 
gladdi

gladdi

Dabei seit
21.07.2005
Beiträge
632
knappe 10.000 km auf der Uhr in 14 Monaten, keine Probleme mit dem Bike:D
Gut, die Schaltung könnte besser sein, aber man gewöhnt sich an klacken und knallen beim einlegen der Gänge:rolleyes:

Nachteilig finde ich die hohen Inspektionskosten bei diesem Motorrad:eek:
 
S

Sunsurfer_81

Dabei seit
10.05.2007
Beiträge
1.080
hoch zufrieden!

Moin!

Wollte diese Umfrage mal wieder aufleben lassen.

Meine 1150GS mit fast 40tkm hat noch keine wirklichen
Probleme gemacht. 2 unverschuldete unfälle gab es und
das FID mag keine Feuchtigkeit, dann streikt gern mal
die Uhr.

Nie wieder was anderes. :D :p

Bye, jens
 
dergraf

dergraf

Dabei seit
23.07.2007
Beiträge
5.159
Ort
Stuttgart
Modell
F 800 GS ADV
hi jens, wo hast du denn die umfrage her:confused:, die ist ja schon leicht angestaubt:eek::D *hust*

abgestimmt habe ich gerade eben,mit null problemen nach 36 tkm in 18 monaten, da es hier ja um 1150 geht.als allerletztes abschlussmodell der baureihe sollten die kinderkrankheiten ja weg sein.;):D
bei 1100 und r100gs/pd es gab schon problemchen, aber das gehört woanders hin.

mathias
 
Thema:

Umfrage 1150 GS / ADV

Umfrage 1150 GS / ADV - Ähnliche Themen

  • Umfrage: Wieviel PS wünscht sich der GS Fahrer in der Zukunft?

    Umfrage: Wieviel PS wünscht sich der GS Fahrer in der Zukunft?: Mich würde interessieren wieviel PS sich der GS Fahrer für die Zukunft wünscht. Vielleicht liest BMW mit und zieht die Notbremse, wenn die...
  • Umfrage: Welche Farbe hat eure 750/850GS?

    Umfrage: Welche Farbe hat eure 750/850GS?: Hallo, klickt doch mal eure Farbe. Viele Grüße Christian
  • Umfrage: Wie zufrieden seid ihr mit euer GS?

    Umfrage: Wie zufrieden seid ihr mit euer GS?: Hi, mich würde mal interessiere, wie zufrieden ihr mit eurer GS seid. :smile: Leider kann ich Antworten nicht sperren, weil es wirklich nur...
  • Umfrage zur Dichtheit der Vorderradbremse

    Umfrage zur Dichtheit der Vorderradbremse: Für RunNRG erstellt. ;)
  • Umfrage Conti Trail Attack Z auf 1150 GS

    Umfrage Conti Trail Attack Z auf 1150 GS: Hallo zusammen, da es schon viele Threads zu dem Thema allgemein gibt, möchte ich hier lediglich und ausschließlich abfragen, wer den Trail...
  • Umfrage Conti Trail Attack Z auf 1150 GS - Ähnliche Themen

  • Umfrage: Wieviel PS wünscht sich der GS Fahrer in der Zukunft?

    Umfrage: Wieviel PS wünscht sich der GS Fahrer in der Zukunft?: Mich würde interessieren wieviel PS sich der GS Fahrer für die Zukunft wünscht. Vielleicht liest BMW mit und zieht die Notbremse, wenn die...
  • Umfrage: Welche Farbe hat eure 750/850GS?

    Umfrage: Welche Farbe hat eure 750/850GS?: Hallo, klickt doch mal eure Farbe. Viele Grüße Christian
  • Umfrage: Wie zufrieden seid ihr mit euer GS?

    Umfrage: Wie zufrieden seid ihr mit euer GS?: Hi, mich würde mal interessiere, wie zufrieden ihr mit eurer GS seid. :smile: Leider kann ich Antworten nicht sperren, weil es wirklich nur...
  • Umfrage zur Dichtheit der Vorderradbremse

    Umfrage zur Dichtheit der Vorderradbremse: Für RunNRG erstellt. ;)
  • Umfrage Conti Trail Attack Z auf 1150 GS

    Umfrage Conti Trail Attack Z auf 1150 GS: Hallo zusammen, da es schon viele Threads zu dem Thema allgemein gibt, möchte ich hier lediglich und ausschließlich abfragen, wer den Trail...
  • Oben