Vergasereinstellung optimal, dennoch "zu fett"

Diskutiere Vergasereinstellung optimal, dennoch "zu fett" im 2 Ventiler Forum im Bereich Motorrad Modelle; Hallo Q- Freunde und GS- Fahrer ! Nun muss ich mal kurz ein Thema hier anschneiden was mich seit einiger Zeit beschäftigt. Also, beide Vergaser...
tornow

tornow

Themenstarter
Dabei seit
19.07.2006
Beiträge
28
Modell
R 100 GS
Hallo Q- Freunde und GS- Fahrer !
Nun muss ich mal kurz ein Thema hier anschneiden was mich seit einiger Zeit beschäftigt. Also, beide Vergaser meiner 100 GS, Baujahr 1993, wurden optimal eingestellt, durch Fachmann synchronisiert und dennoch funktioniert die Verbrennung links nicht richtig. Ständig ist nach längerer Fahrt die linke Kerze schwarz, was eindeutig von zu fetter Einstellung herführt. Optimale Verbrennung und spitzen Kerzenbild auf der rechten Seite. Da ich ja hier schon mal von einem, aus meiner Sicht, etwas zu hohem Benzinverbrauch berichtet habe, tippe ich nun auch mal darauf, dass die Düsennadeln und Nadeldüsen gewechselt werden sollten. Bin natürlich für alle weiteren Tipps und Ratschläge dankbar.
Vielen dank an euch vorab, weiterhin eine gute Fahrt und ein schönes Saisonende
 
U

ub.1

Dabei seit
22.08.2006
Beiträge
128
Modell
R100GS Paris Dakar Bj. 92
Hallo Udo,

nur die linke Seite? Das deutet mehr auf mitverbranntes Öl hin. Steht die GS oft auf dem Seitenständer?

Gruß, Hartmut
 
Thema:

Vergasereinstellung optimal, dennoch "zu fett"

Vergasereinstellung optimal, dennoch "zu fett" - Ähnliche Themen

  • Kann meine Kuh nicht optimal synronisieren

    Kann meine Kuh nicht optimal synronisieren: Hallo an Euch Habe mir vom Bonner mein Getriebe überholen lassen und den Endantrieb auf 33/11 verändern lassen. Ich kann nur jeden sagen...
  • Optimaler Drehzahlbereich für den R80 Motor

    Optimaler Drehzahlbereich für den R80 Motor: Hallo, 1. Bis in welche Drehzahlregionen treibt ihr den serienmässigen Motor der R80. 2. In welchem Drehzahlbereich haltet ihr euch bevorzugt...
  • Vergasereinstellung

    Vergasereinstellung: Hallo zusammen, habe gestern nach einer Vergaserüberholung im Winter meine Q das erste Mal wieder angelassen. Lief mit der Grundeinstellung gut...
  • Vergasereinstellung

    Vergasereinstellung: hallo, habe mich heute mal an meine vor kurzem erworbene 1150GS gemacht. Lief nicht so toll im Leerlauf und beim Beschleunigen. Warmgefahren...
  • Vergasereinstellen

    Vergasereinstellen: Bei einem Vergaser reagiert die Gemischregulierschraube nicht richtig.Wenn ich sie ganz reindrehe stirbt der Motor nicht ab.Kennt jemand das Problem?
  • Vergasereinstellen - Ähnliche Themen

  • Kann meine Kuh nicht optimal synronisieren

    Kann meine Kuh nicht optimal synronisieren: Hallo an Euch Habe mir vom Bonner mein Getriebe überholen lassen und den Endantrieb auf 33/11 verändern lassen. Ich kann nur jeden sagen...
  • Optimaler Drehzahlbereich für den R80 Motor

    Optimaler Drehzahlbereich für den R80 Motor: Hallo, 1. Bis in welche Drehzahlregionen treibt ihr den serienmässigen Motor der R80. 2. In welchem Drehzahlbereich haltet ihr euch bevorzugt...
  • Vergasereinstellung

    Vergasereinstellung: Hallo zusammen, habe gestern nach einer Vergaserüberholung im Winter meine Q das erste Mal wieder angelassen. Lief mit der Grundeinstellung gut...
  • Vergasereinstellung

    Vergasereinstellung: hallo, habe mich heute mal an meine vor kurzem erworbene 1150GS gemacht. Lief nicht so toll im Leerlauf und beim Beschleunigen. Warmgefahren...
  • Vergasereinstellen

    Vergasereinstellen: Bei einem Vergaser reagiert die Gemischregulierschraube nicht richtig.Wenn ich sie ganz reindrehe stirbt der Motor nicht ab.Kennt jemand das Problem?
  • Oben