Vergleich Windschild 1200GS + Adventure ErFAHRUNGEN?

Diskutiere Vergleich Windschild 1200GS + Adventure ErFAHRUNGEN? im R 1200 GS und R 1200 GS Adventure Forum im Bereich Motorrad Modelle; Hallo! Hat schon mal jemand den Fahr-Vergleich angetreten zwischen den beiden Windschildern? Ich konnte daß der Adventure bisher leider nur im...
W

willi64

Themenstarter
Dabei seit
25.05.2005
Beiträge
11
Hallo!

Hat schon mal jemand den Fahr-Vergleich angetreten zwischen den beiden Windschildern? Ich konnte daß der Adventure bisher leider nur im Stand mit dem meinigen in Augenschein nehmen. Es verspricht aber rein optisch mehr Windschutz als das "einfache". Wobei mir die beiden kleinen, zusätzlichen "Flügel" egal sind. Umrüstbar sollte es ja ohne Probleme sein. Nur ist es auch bezahlbar und lieferbar? Das werde ich mit dem Freundlichen am Dienstag klären.

Mir geht es vor allen um die Verwirbelungen die ich trotz hochgestellten Schild an den Seiten meines C2 massiv abbekomme. Bin 1,85 groß.

Danke!

Gruß Jörg
 
willi.k

willi.k

Dabei seit
26.12.2005
Beiträge
1.891
Ort
GL - *** (NRW)
Modell
HP2E
Jörg schrieb:
Nur ist es auch bezahlbar und lieferbar?
Hallo Jörg,

in einem anderen thread hier im Forum hat jemand mitgeteilt, dass die Adventure-Scheibe mit (?) Halter um 450,- € :!: :!: kosten soll.

Willi
 
Fischkopf

Fischkopf

Dabei seit
15.04.2006
Beiträge
1.418
Hi,

als Neuling mal ne doofe Frage (one die Suche bemüht zu haben) es gibt doch auch Zubehörscheiben u.a. die Vario Screen von MRA, taugt die nichts??

Gruß

Stefan
 
W

willi64

Themenstarter
Dabei seit
25.05.2005
Beiträge
11
Alternativ Wunderlichscheibe?

Ja das ist doch mal eine Antwort die viel Arbeit erspart! 450,00 EUR für die ADV-Scheibe - das erspart alle Komentare. DANKE!

Hat jemand die Wunderlichscheibe Ergo-Screen verbaut und kann mir seine Erfahrungen mitteilen?

DANKE nochmals!

Jörg
 
turbomeca

turbomeca

Dabei seit
03.04.2006
Beiträge
7
Modell
1200 GS Adventure mit Desierto 3 Umbau und Akrapovic Tüte
Hi,

die original Scheibe bei der neuen Adventure ein sehr guter Windschutz. Aus optischen Gründen habe ich meine Maschine mit dem Windschild
"Desierto 3" von Touratech umgerüstet. Dieser Umbau ist ebenfalls eine
gute Sache, die Scheibe kann angepasst werden.
 

Anhänge

AndyG

AndyG

Dabei seit
20.04.2006
Beiträge
105
Ort
Oldenburg
Modell
R 1200 GS
Desierto 3

Hi turbomeca!
Sieht super aus das Bild mit der Desierto 3 Verkleidung! Ich überlege auch schon eine ganze Weile, ob ich auf das Adventure-Windschild oder auf Desierto 3 umrüste. Da ich letzteres nun mal nicht vorher zur Probe fahren kann, würde mich Deine Meinung bzgl Windschutz und Lärm durch Verwirbelungen ganz besonders interessieren!
 
wmadam

wmadam

Dabei seit
26.01.2005
Beiträge
184
Ort
München
Modell
R1200GS
Auch ich bin fast tot umgefallen als ich letzte Woche beim :) war und nach dem Adventure Windschild für meine Gs gefragt hab...
450 Teuronen - Die spinnen doch!
Ich werde jetzt aber definitiv umrüsten, hab endgültig die Schnauze voll von dem Lärm, den das Serien Windschild bei der 1200er macht.
Habs am Wochenende vor allem nochmal gemerkt, nachdem ich mit Freunden mal die Moppeds getauscht hab (R1 und SV650).
War richtig erstaunt, wie leise mein Helm (Schuberth) doch eigentlich sein kann. Hatte es bis dato auch zum grossen Teil dem Helm zugeschoben...
Ich finde es inzwischen ein Frechheit von BMW, ein solches Lärmaggregat zu verbauen - Kann auf längeren Strecken nur mit Gehörschutz fahren, da meine Ohren eh so empfindlich sind. Und auch dann noch ist das ewige Rauschen unangenehm & ich kann noch nicht mal den schönen Boxer-Sound geniessen.
Es liegt wohl auch nicht an meiner Körpergrösse, da mir bisher jeder, den ich auf meine Q gelassen hab den unangenehmen Windlärm bestätigt hat.

Gehts Euch auch so?

Entweder find ich jetzt eine passende, leise Scheibe oder das Ding kommt ganz weg.
Auch ich bin für jeden Erfahrungstipp dankbar - Wunderlich, TT oder MRA?

Viele Grüsse

Sebastian
 
Goldi

Goldi

Dabei seit
10.10.2005
Beiträge
542
Ort
5****
Modell
R1200GS
nicht jedes windschild das groß ist bietet auch schutz vor verwirbelungen und wingeräuschen. :wink:

im gegenteil....

je größer das schild ist um so mehr verwirbelungen gibt es an, un vor allem hinter dem helm, es sei dem man steckt den kopf samt dem helm direkt hinter der scheibe. :?

schon mal "flowjet" probiert :?: klein aber fein :mrgreen:



 
AndyG

AndyG

Dabei seit
20.04.2006
Beiträge
105
Ort
Oldenburg
Modell
R 1200 GS
Krach unterm Helm

Es ist zwar richtig, daß mein "super leiser" Schubert Helm erst dann leise wird, wenn ich auf der Q stehend fahre (sitzend brauche ich Gehörschutz), was für das kurze Windschild spricht. Dann muß ich allerdings auch wieder Fliegen oder Wasser im Gesicht in Kauf nehmen. :? Ist es denn wirklich so schwierig hier eine zufriedenstellende Lösung zu entwickeln die nicht gleich Gold Wing oder 1200 LT Ausmaße annimmt? Wie ist die Desierto 3 Scheibe??
 
Goldi

Goldi

Dabei seit
10.10.2005
Beiträge
542
Ort
5****
Modell
R1200GS
ich glaube eine gute lösung gibt es nicht :cry:



es ist so wie mit den reifen 8)

eine super haftung und lange laufzeit... gibt es ja auch nicht :lol:
 
thomas

thomas

Dabei seit
28.11.2005
Beiträge
452
Modell
R 1200 GS
..

Moin,Moin,
wie verhalten sich denn die hoch gelobten Windabweiser von Verholen usw.,wer hat denn damit "Erfahrungen" gesammelt,bin am überlegen mir so ein Teil zu kaufen.

Gruß vom Hafen

Thomas
 
Mikele

Mikele

Dabei seit
26.01.2005
Beiträge
1.223
Ort
Marktoberdorf
Modell
R1200GS
Ja, ja, ich weiß... wer googeln kann... :oops:

...99 Teuronen beim Plünderknilch... :shock:
 
Goldi

Goldi

Dabei seit
10.10.2005
Beiträge
542
Ort
5****
Modell
R1200GS
Mikele schrieb:
Dieses Teil sieht imo ja richtig gut aus - von wem ist denn das? Bezugsquelle?
viele euronen mikele, aber dafür brauchst du das teil auch nicht zu lackieren :wink: ist schon silberfahrben :!:
 
M

motoqtreiber

Dabei seit
26.01.2005
Beiträge
282
Modell
1150 GS Adventure
Wollte evtl. auch die ADV Scheibe montieren. Aber beim Probesitzen auf der ADV konnte ich kaum den Boden vor dem Motorrad sehen und ständig ist die Scheibe im Blickfeld (bin 184cm).
 
Goldi

Goldi

Dabei seit
10.10.2005
Beiträge
542
Ort
5****
Modell
R1200GS
und wozu muß man den boden vor dem motorrad sehen :P
 
Mikele

Mikele

Dabei seit
26.01.2005
Beiträge
1.223
Ort
Marktoberdorf
Modell
R1200GS
Hallo zusammen,
Goldi schrieb:
schon mal "flowjet" probiert :?:
jetzt mal Butter bei die Fische: Hat schon jemand mit diesem Teil Erfahrungen sammeln können? Dann bitte her damit! :D
 
Goldi

Goldi

Dabei seit
10.10.2005
Beiträge
542
Ort
5****
Modell
R1200GS
ich noch nicht aber bald :wink:

mein kumpel ist sehr mit dem teil zufrieden.. kaum verwirbelungen oder wingeräusche.
 
Mikele

Mikele

Dabei seit
26.01.2005
Beiträge
1.223
Ort
Marktoberdorf
Modell
R1200GS
Mikele schrieb:
Dieses Teil sieht imo ja richtig gut aus
Da hab ich mich aber nicht nur leicht getäuscht :oops: - mein Flowjet geht jedenfalls umgehend zurück, nachdem ich ihn im Orschinal gesehen :shock: habe...

By the way: Weß jemand, ob's die kurze Scheibe von Touratech schon gibt? Im Online-Shop heißt's, sie sei "lieferbar ab Frühjahr 2006"?!
 
Thema:

Vergleich Windschild 1200GS + Adventure ErFAHRUNGEN?

Vergleich Windschild 1200GS + Adventure ErFAHRUNGEN? - Ähnliche Themen

  • vergleich der navi systeme

    vergleich der navi systeme: leider weiss ich nicht, von "wann" der artikel nun genau ist (es steht sept 2020 dran) , trotzdem finde ich den artikel lesenswert Motorrad-Navi...
  • Fahrwerk R1200GS LC vs Rally im Vergleich

    Fahrwerk R1200GS LC vs Rally im Vergleich: Hallo, Wenn beide das Dynamic ESA besitzen, sind beide dann gleich abgestimmt (komfortabel), oder ist die Rally dennoch härter vom Fahrwerk ...
  • Windschild Vergleich

    Windschild Vergleich: Hallo zusammen, wie ist denn das Windschild der LC gebaut im Vergleich zur TÜ? Bei der TÜ bekam ich auf langen Autobahnetappen tierisch "Nacken"...
  • HILFE Vergleich Windschild Givi AF330G mit Wunderlich Ergo Screen GS-Vario an R1200GS

    HILFE Vergleich Windschild Givi AF330G mit Wunderlich Ergo Screen GS-Vario an R1200GS: Ein erstes Hallo von mir als Neuling in die Runde. Ich habe bereits viel in diesem Forum über den Windschutz an der R1200GS gelesen und hoffe, mit...
  • Windschild vergleich normale lc zu adv

    Windschild vergleich normale lc zu adv: Hat zufällig jemand einen direkten Größenvergleich zwischen dem Windschild der normalen lc und der AvD.
  • Windschild vergleich normale lc zu adv - Ähnliche Themen

  • vergleich der navi systeme

    vergleich der navi systeme: leider weiss ich nicht, von "wann" der artikel nun genau ist (es steht sept 2020 dran) , trotzdem finde ich den artikel lesenswert Motorrad-Navi...
  • Fahrwerk R1200GS LC vs Rally im Vergleich

    Fahrwerk R1200GS LC vs Rally im Vergleich: Hallo, Wenn beide das Dynamic ESA besitzen, sind beide dann gleich abgestimmt (komfortabel), oder ist die Rally dennoch härter vom Fahrwerk ...
  • Windschild Vergleich

    Windschild Vergleich: Hallo zusammen, wie ist denn das Windschild der LC gebaut im Vergleich zur TÜ? Bei der TÜ bekam ich auf langen Autobahnetappen tierisch "Nacken"...
  • HILFE Vergleich Windschild Givi AF330G mit Wunderlich Ergo Screen GS-Vario an R1200GS

    HILFE Vergleich Windschild Givi AF330G mit Wunderlich Ergo Screen GS-Vario an R1200GS: Ein erstes Hallo von mir als Neuling in die Runde. Ich habe bereits viel in diesem Forum über den Windschutz an der R1200GS gelesen und hoffe, mit...
  • Windschild vergleich normale lc zu adv

    Windschild vergleich normale lc zu adv: Hat zufällig jemand einen direkten Größenvergleich zwischen dem Windschild der normalen lc und der AvD.
  • Oben