Was ist der beste Helm für GS 1200 Adventure ?

Diskutiere Was ist der beste Helm für GS 1200 Adventure ? im R 1200 GS und R 1200 GS Adventure Forum im Bereich Motorrad Modelle; Hallo Leute habe jetzt meine neue GS 1200 Adventure bekommen nach der ersten Tour mit meinem Helm dröhnt mir die Birne vor Lautstärke er ist...
E

euro-lift

Themenstarter
Dabei seit
15.07.2011
Beiträge
1
Hallo Leute habe jetzt meine neue GS 1200 Adventure bekommen nach der ersten Tour mit meinem Helm dröhnt mir die Birne vor Lautstärke er ist saulaut trotz der hohen Adventure Scheibe.:(

Bin auch sehr groß 196cm so das die Scheibe eh nicht komplett reicht !

Habt Ihr Erfahrungen welcher Helm bei der neuen GS recht leise ist.

Gruß Markus
 
Knobi

Knobi

Dabei seit
04.03.2011
Beiträge
78
Ort
Borken/Westfalen
Modell
R1200GSA Bj 2009
Hallo Markus!
Ich habe das auch sch meine Erfahrungen gemacht.(186cm)
Patentrezept gibts da wohl nicht.
Sitzbankhöhe eigene Körpergeometrie.das sind unterschiedliche Faktoren.
Wenn ein Helm frei angeströmt wird, ist das auch noch ganz anders.
Ich selber fahre einen S1pro Schubert. Der ist, wenn er frei angeströmt wird einer der leisesten.
Es kommt auf eine Probefahrt an. C3 ging auf meiner alten GS mit Orginalscheibe garnicht.
Wenn ich heute auf der ADV den Versuch starten würde, dann könnte es klappen.
Viel Erfolg.
 
TaunusRider

TaunusRider

Dabei seit
04.11.2010
Beiträge
1.043
Ort
zwischen Limburg und Wiesbaden
Modell
R 1200 GS ADV LC Oliv Vollausstattung
Hallo Markus,

ein leiserer Helm allein wird Dein Geräuschproblem nicht lösen. :(

Denke mal über bequeme Ohrstöpsel (ich nehme die Hearos von Louis) und einen Spoileraufsatz bzw. eine höhere Scheibe nach.

In diesem Thread gibt's viele Infos für lange Kerle mit Windproblemen:

http://www.gs-forum.eu/showthread.php?t=57644
 
S

Schlonz

Dabei seit
31.07.2006
Beiträge
10.966
Ort
Main-Taunus-Kreis
Modell
Ducati Hypermotard 1100 EVO SP
ich denke auch, dass das von so vielen individuellen Faktoren abhängt, dass es keinen allgemein gültigen Tip gibt, ausser, Helme zur Probe zu fahren, was mMn Louis anbietet
 
V

Verdon

Dabei seit
08.01.2011
Beiträge
365
Ort
Hessen
Modell
1200 LC
Probiere mal givi airflow in Verbindung mit dem tollen shoei multitec, dann hast du bestimmt totale Ruhe
 
thomsen

thomsen

Dabei seit
14.08.2008
Beiträge
19
Ort
Oberpfalz
Modell
R 1200 GS Adventure 2011
Hallo Markus,
ich bin auch so groß wie Du, hatte das gleiche Problem, bei ca 50 km/h mußte ich schon das Visier schließen, weil ich genau im Luftstrom von der Scheibe saß.
Dann habe ich den Scheibenaufsatz von Touratech probiert.
Bin begeistert, der Lärm hat sich um die Hälfte reduziert, Visier kann bis 100 km/h offen bleiben.
 
TaunusRider

TaunusRider

Dabei seit
04.11.2010
Beiträge
1.043
Ort
zwischen Limburg und Wiesbaden
Modell
R 1200 GS ADV LC Oliv Vollausstattung
Probiere mal givi airflow in Verbindung mit dem tollen shoei multitec, dann hast du bestimmt totale Ruhe
Die GIVI Airflow ist für die Adventure nicht konstruiert und zugelassen. :(

Mein Tipp: Erst mal den Wunderlich-Spoiler (hat sehr viele Verstellmöglichkeiten, ist im Gegensatz zum Touratech-Spoiler für die BMW Scheibe zugelassen und passt auch von der Form gut zur ADV-Scheibe) kaufen.

Wenn das nicht reicht, dann die Wunderlich ERGO Screen Marathon kaufen und ggf. den Wunderlich-Spoiler auch noch draufsetzen. Dann verliert der Wunderlich-Spoiler allerdings auch seine Zulassung.
 
nordluecht

nordluecht

Dabei seit
26.04.2011
Beiträge
136
Ort
Schleswig Holstein
Modell
1200 Adv
Crosshelm ????

dieses Thema ist wohl in allen Foren und bei allen Marken Dauerbrenner.

Auch ich bin 196 gross, habe eine mehrtägige Tour mit meinem Schuberth Klapphelm ( aktuelles Modell) gemacht und bin halb taub geworden. Für den Sommer habe ich mir mal einen Airoh Endurohelm mit Visier gekauft. ( weil keine Halskrause die Belüftung stört, denn den Schuberth bin ich zu oft hochgeklappt gefahren) Dieser Helm hat durch den Schirm bei meiner Sitzposition genau eine Linie in der Windabrisskante. Bei flottem Landstrassentempo ist absolute Ruhe. Bei forscher Autobahnetappe sollte man den Kopf allerdings nicht ruckartig hochstrecken, denn dann steht das Visier flott im Fahrtwind...
 
TaunusRider

TaunusRider

Dabei seit
04.11.2010
Beiträge
1.043
Ort
zwischen Limburg und Wiesbaden
Modell
R 1200 GS ADV LC Oliv Vollausstattung
...Airoh Endurohelm mit Visier gekauft. ( weil keine Halskrause die Belüftung stört, denn den Schuberth bin ich zu oft hochgeklappt gefahren) Dieser Helm hat durch den Schirm bei meiner Sitzposition genau eine Linie in der Windabrisskante. Bei flottem Landstrassentempo ist absolute Ruhe.
Auch eine gute Idee.
Ich hatte mit meiner neuen GSA gleich den BMW Sys 6 dazugekauft und mich gescheut, dann noch einen weiteren Helm zu kaufen....
Nächste Saison werde ich mal den BMW Crosshelm testen.
 
K

kalle4000

Dabei seit
09.06.2010
Beiträge
39
Ort
Gotha / Toronto Canada
Modell
R1200GS ADV 2014 und bald wieder F800GS ADV
uvex enduro carbon

tach, wir beide meine frau und ich fahren den enduro carbon von uvex. bis 120 voll angenehm und mit cardo q4 bis 140 ist die verständigung kein problem.
geil ist das man auch mit endurobrille fahren kann und das beste ist das gewicht, 1050gr und der nacken und der rücken freuen sich am ende des tages...
gruß rene
 
G

gerd_1200

Dabei seit
31.08.2010
Beiträge
12
Modell
1200 GS
hi,
bin 1,90 groß und fahre sehr gern Klapphelm. Letztes Jahr fiel meine Wahl auf den BMW Systemhelm 6, ist leiser und nicht so hoch im Klappmechanismus als der Schuberth C3. Bin mit dem BMW Helm sehr zufrieden.
 
...da Uwe!

...da Uwe!

Dabei seit
19.06.2011
Beiträge
115
Ort
Oftersheim, Rhoi-Negga
Modell
R1200GS TripleBlack / HD Softail Deluxe / HD Sportster 883
Hab mir gestern den Uvex SLT gekauft. Bin mal auf den Sonnenschirm gespannt...:D
 
T

tabularasa

Dabei seit
08.03.2011
Beiträge
1
Ort
Hamburg
Modell
1200 Gs Adventure
Endurohelm

Also ich habe schlechte Erfahrungen mit einem Endurohelm gemacht.
Habe mit dem Hornet DS von Shoei auf der Adventure immer das Sonnenschild in den Luftwirbeln der Scheibe. Egal welche Stellung ich beim Windschild einstelle (bin 1,90 m), habe ich nach 100 km schon arge Nackenschmerzen.

Jetzt fahre ich einen Schuber S1 Pro. Der ist zwar noch recht laut ohne Ohrstöpsel, aber ich habe keine Probleme mehr mit dem Nacken, da die Windlast viel geringer und ziemlich konstant ist.
 
Thema:

Was ist der beste Helm für GS 1200 Adventure ?

Oben