Waschstraße

Diskutiere Waschstraße im Motorrad allgemein Forum im Bereich Community; Hallo zusammen, ich war am Wochenende bei schönstem Wetter im Weserbergland. :D :D Wir waren etliche Motorräder, und die Motorräder waren...
Mister Wu

Mister Wu

Themenstarter
Dabei seit
19.02.2004
Beiträge
10.751
Ort
Berlin
Modell
1150 GS
Hallo zusammen,

ich war am Wochenende bei schönstem Wetter im Weserbergland. :D :D
Wir waren etliche Motorräder, und die Motorräder waren natürlich voller toter Fliegen.
Einem war sein Motorrad zu "beflogen" und er wollte doch auf der Rücktour unbedingt sein Motorrad reinigen.
Da bot sich dann dies hier an. ;)
 

Anhänge

Tobias

Tobias

Dabei seit
11.02.2004
Beiträge
3.463
Ort
Köln
Modell
R 1250 GS HP
Genial - aber nur, wenn's wirklich sauber rausgekommen ist und keinen Schaden genommen hat.
 
Mister Wu

Mister Wu

Themenstarter
Dabei seit
19.02.2004
Beiträge
10.751
Ort
Berlin
Modell
1150 GS
Nee, es hat keinen Schaden genommen, aber richtig sauber war es auch nicht. Einige Fliegen waren noch dran und der Chrom teilweise schlierig. :(
Das Motorrad wird NUR abgesprüht, also berührungslos gereinigt.
Ihm war es halt der Gag wert. :D
 
Tobias

Tobias

Dabei seit
11.02.2004
Beiträge
3.463
Ort
Köln
Modell
R 1250 GS HP
Schade...:mad:
Ich geb's ja zu ich bin ein absoluter Putzmuffel - aber hin und wieder muss es halt mal sein.:rolleyes:
 
hixtert

hixtert

Dabei seit
30.01.2005
Beiträge
745
Ort
Owwer-Remschd
Tobias schrieb:
Schade...:mad:

Ich geb's ja zu ich bin ein absoluter Putzmuffel - aber hin und wieder muss es halt mal sein.:rolleyes:
... alle zwei Jahre und auch nur, damit sich der TÜV-Prüfer nicht schmutzig macht:rolleyes:

 
Tobias

Tobias

Dabei seit
11.02.2004
Beiträge
3.463
Ort
Köln
Modell
R 1250 GS HP
hixtert schrieb:
... alle zwei Jahre und auch nur, damit sich der TÜV-Prüfer nicht schmutzig macht:rolleyes:


Naja, ich denke da (wenn auch nicht andauernd) auch an den Wiederverkaufswert. So'n ungepflegtes Mopped will ja auch keiner haben...:eek:
 
hixtert

hixtert

Dabei seit
30.01.2005
Beiträge
745
Ort
Owwer-Remschd
Tobias schrieb:
Naja, ich denke da (wenn auch nicht andauernd) auch an den Wiederverkaufswert. So'n ungepflegtes Mopped will ja auch keiner haben...:eek:
[/indent]
An den Wiederverkaufswert denke ich erst, wenn es zum Verkauf kommt.
Dann wird der Zustand "sehr gepflegt" sein. Ob ich den Gonzo gewienert
habe wie ein Chauffeur den Maybach seines Chefs oder eher wie ein
russischer Taxifahrer seinen Wolga, lässt sich dann nicht mehr feststellen:)
 
juniorbear

juniorbear

Dabei seit
29.01.2006
Beiträge
209
Ort
Innsbruck
Modell
R1200GS
hey, das teil hab ich doch auch schon gesehen! das steht doch bei der shell neben dem "centro" in oberhausen! wollte ich diesen sommer mal ausprobieren, wenn ich NRW durchkreuze... oder haste das woanders abgelichtet?

trotzdem geht nichts über die sanften streicheleinheiten mit nem kübel warmen wasser & mildem autoshampoo (ganz verrückte sollen es ja schon mit "herbal essences" probiert haben für mehr volumen.... LOOOL)
 
Zuletzt bearbeitet:
AMGaida

AMGaida

Dabei seit
13.06.2005
Beiträge
6.708
Ort
NRW
Modell
BMW R 1250 GS HP
Passt nicht ganz zum Thema... aber wie wascht Ihr Euer Mopped? Bisher konnte ich das im Hinterhof machen, seitdem wir umgezogen sind ist allerdings nur noch der Bürgersteig bzw. der Einfahrtsbereich der Garage übrig... und da bin ich letztes Mal schon blöd angesprochen worden von Passanten. Und ich weiß ja auch dass es verboten ist... :rolleyes:
Das tollste war, dass ich zuvor ca. 8 versch. Tankstellen und Autowaschplätze angerufen haben, ob sie die Möglichkeit bieten das Motorrad dort zu waschen... nur Absagen. Und das war in Köln, nicht auf dem Land. :mad:

@ Tobias:
Klar, an den Werterhalt denke ich auch, aber es ist ja auch ein Gebrauchsgegenstand und besonders die GS sieht dreckig fast besser aus als blitzeblank. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Tobias

Tobias

Dabei seit
11.02.2004
Beiträge
3.463
Ort
Köln
Modell
R 1250 GS HP
AMGaida schrieb:
Passt nicht ganz zum Thema... aber wie wascht Ihr Euer Mopped? Bisher konnte ich das im Hinterhof machen, seitdem wir umgezogen sind ist allerdings nur noch der Bürgersteig bzw. der Einfahrtsbereich der Garage übrig... und da bin ich letztes Mal schon blöd angesprochen worden von Passanten. Und ich weiß ja auch dass es verboten ist... :rolleyes:
Das tollste war, dass ich zuvor ca. 8 versch. Tankstellen und Autowaschplätze angerufen haben, ob sie die Möglichkeit bieten das Motorrad dort zu waschen... nur Absagen. Und das war in Köln, nicht auf dem Land. :mad:

@ Tobias:
Klar, an den Werterhalt denke ich auch, aber es ist ja auch ein Gebrauchsgegenstand und besonders die GS sieht dreckig fast besser aus als blitzeblank. ;)
Auf der Widdersdorfer Str. gab es bis vor kurzem so Boxen mit Hochdruckreinigern und Waschbürste. Da hab ich bisher immer gewaschen. Jetzt haben die aber zu gemacht und ich bin auch auf der Suche, wo ich meine Jahreswäsche machen kann;)
 
AMGaida

AMGaida

Dabei seit
13.06.2005
Beiträge
6.708
Ort
NRW
Modell
BMW R 1250 GS HP
Waren das die neben der JET-Tankstelle? Da wollte ich nämlich nächstes Mal hinfahren, die hatte ich nicht im Telefonbuch gefunden. ;)

Wenn Du fündig geworden bist, lass es mich wissen! :)
 
Tobias

Tobias

Dabei seit
11.02.2004
Beiträge
3.463
Ort
Köln
Modell
R 1250 GS HP
AMGaida schrieb:
Waren das die neben der JET-Tankstelle? Da wollte ich nämlich nächstes Mal hinfahren, die hatte ich nicht im Telefonbuch gefunden. ;)

Wenn Du fündig geworden bist, lass es mich wissen! :)
Genau die. Vieleicht wird das auch irgendwann wieder geöffnet. Z.Zt. sind die Boxen "nur" umzäunt.
Ich werd Dir bescheid geben, wenn sich was anderes ergibt.
 
Mister Wu

Mister Wu

Themenstarter
Dabei seit
19.02.2004
Beiträge
10.751
Ort
Berlin
Modell
1150 GS
Waschboxen sind kein Problem.
Keine 3 km entfernt und gleich zwei Tankstellen mit Waschequipment. :)
 
B

Boxer-Treiber

Dabei seit
16.05.2006
Beiträge
10
Clean-Park

Gibt es bei Euch keine clean-Parks :confused:

In diese Boxen könnt ihr auch mit dem Moped einfahren. Vor allen Dingen haben die Hochdruckreiniger, Bürsten mit Waschschaum und sogar noch zum Abschluss ein Wachsprogramm. Und ihr dürft eure Möhre selber pflegen - was auch wieder das Zusammengehörigkeitsgefühl mit dem (Zweit)-Liebsten verstärkt :D .

Wasche meine jedoch auch auf meinem Stellplatz (etwa einmal alle zwei Jahre). Diskussionen mit Nachbarn kann man idR begegnen, indem man denen das Waschmittel unter die Nase hält, das ja (hoffentlich) zu 100% biologisch abbaubar ist. Und der Dreck ist auch so auf der Strasse (von da kommt er ja) - Man betreibt also aktiven Umweltschutz und unterstützt nur den natürlichen Kreislauf ;) .

Martin
 
krude

krude

Dabei seit
25.05.2006
Beiträge
272
Ort
düsseldorf
Modell
r 12 gs adv
...einfach warten, bis der Fliegenteppich dicht genug ist, dann eine Ecke ablösen und dem Belag komplett abziehen...


Stephan
 
Tobias

Tobias

Dabei seit
11.02.2004
Beiträge
3.463
Ort
Köln
Modell
R 1250 GS HP
Hallo Andreas,

es gibt eine neue Möglichkeit in Köln die GS vom Dreck zu befreien.
Auf der Oskar-Jäger-Str. (gegenüber der Jet-Tankstelle) wird gerade eine Waschstraße umgebaut und die haben jetzt zusätzlich so Boxen.
 
D

de rolle

Gast
Hallo zusammen,

mir würde nicht im Traum einfallen meine HP 2 in einer

Waschstraße sauber zu machen.

Das ist ein Ritual, also bei mir jedenfals nicht.

Gruß de rolle
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
C

Chefe

Gast
Tobias schrieb:
Schade...:mad:
Ich geb's ja zu ich bin ein absoluter Putzmuffel - aber hin und wieder muss es halt mal sein.:rolleyes:
Oh no...:o
krude schrieb:
...einfach warten, bis der Fliegenteppich dicht genug ist, dann eine Ecke ablösen und dem Belag komplett abziehen...
Oh yea...:)
Tobias schrieb:
Naja, ich denke da (wenn auch nicht andauernd) auch an den Wiederverkaufswert. So'n ungepflegtes Mopped will ja auch keiner haben...
Oh no,no...:(
Boxer-Treiber schrieb:
Gibt es bei Euch keine clean-Parks :confused:

In diese Boxen könnt ihr auch mit dem Moped einfahren. Vor allen Dingen haben die Hochdruckreiniger, Bürsten mit Waschschaum und sogar noch zum Abschluss ein Wachsprogramm. Und ihr dürft eure Möhre selber pflegen - was auch wieder das Zusammengehörigkeitsgefühl mit dem (Zweit)-Liebsten verstärkt :D .

Wasche meine jedoch auch auf meinem Stellplatz (etwa einmal alle zwei Jahre). Diskussionen mit Nachbarn kann man idR begegnen, indem man denen das Waschmittel unter die Nase hält, das ja (hoffentlich) zu 100% biologisch abbaubar ist. Und der Dreck ist auch so auf der Strasse (von da kommt er ja) - Man betreibt also aktiven Umweltschutz und unterstützt nur den natürlichen Kreislauf ;) .
Oh no, no, no...:eek:

de rolle schrieb:
Hallo zusammen,

mir würde nicht im Traum einfallen meine HP 2 in einer

Waschstraße sauber zu machen.

Das ist ein Ritual, also bei mir jedenfals nicht.

Gruß de rolle
yippie a yeah...:D:D:D
 
palmstrollo

palmstrollo

Dabei seit
22.08.2006
Beiträge
5.592
Ort
Engelskirchen
Modell
F 650, R 1100 GS, R 1150 GS, R 1200 GS, R 1200 GS LC, F 850 GS, F 900 XR
AMGaida schrieb:
Waren das die neben der JET-Tankstelle? Da wollte ich nämlich nächstes Mal hinfahren, die hatte ich nicht im Telefonbuch gefunden. ;)

Wenn Du fündig geworden bist, lass es mich wissen! :)
Hi Andreas.

In Vilkerath gibt's an einer Freien (nicht JET sondern Mundorf) auch Waschboxen. Kurze Tankpause und hinterm Haus gleich kurz waschen. Sooo weit isses ja auch nicht.

Ich für meinen Teil habe glücklicherweise einen sanften Hochdruckreiniger mit Waschbürste.
 
Thema:

Waschstraße

Oben