Welche Drohne ist optimal für die Motorradreise ?

Diskutiere Welche Drohne ist optimal für die Motorradreise ? im Zubehör Forum im Bereich Modellunabhängige Foren; Die Vorschriften für Drohnen im allgemeinen werden immer strenger und das ist eigentlich auch gut. Empfehlenswert immer: Nur mit...
Kuh3

Kuh3

Dabei seit
07.12.2014
Beiträge
628
Ort
Starnberg
Die Vorschriften für Drohnen im allgemeinen werden immer strenger und das ist eigentlich auch gut. Empfehlenswert immer: Nur mit Drohnenführerschein, empfehlenswert immer und ab bestimmter Drohnengröße/Gewicht vorgeschrieben: Haftpflichtversicherung.

Den Billigschrott auf Ebay etc einmal getrost vergessen. Beim Drohnenkauf immer überlegen:
Gibt es Ersatzakkus? Gibt es Ersatzpropeller? Bei den meisten Billigkäse gibt es das nicht. Das sollte aber schonmal bei der Kaufentscheidung helfen.

Für Motorradfahren praktisch: Klappdrohnen. Ich verwende da zb DJI. Die gibt es auch faltbar, passen dann wunderbar in einen Schaumstoffkofer und ins Topcase.

Für Österreichfahrer: Achtung - in den Alpen und Österreich gelten mittlerweile sehr strenge Vorschriften. Du brauchst fast überall vorher eine Aufstiegserlaubnis die du beantragen musst. Tut man das nicht, kann das schnell einige tausend Euro Strafe geben. Eine DJI Mavic Mini darf man da aber problemlos fliegen und wenn nicht höher als 30m (Stand 2021/22).

Dann: Wenn du mit einem Motorrad irgendwo hinkommst, heißt das auch meist, dass du da nicht fliegen kannst. Denn neben viel befahrenen Straßen darf sowieso nicht geflogen werden Wie in dem durchaus tollen Bild oben wäre das schon verboten. Passiert da was, hast die volle Verantwortung da auch vorsätzlich und grob fahrlässig. Und auch eine Versicherung würde dann keinen Cent Schadensregulierung leisten wenn Fahrzeug oder Personenschaden entsteht! Aus 50 Meter Höhe hat selbst eine 1 KG schwere Drohne ein enormes Fallgewicht! Ein Kopf einer Person ist da dann Matsch. Auch fliegen neben der Autobahn, Bahn, Flughäfen, Krankenhäusern, Gerichten, Justizvollzugsanstalten, Veranstaltungen jeglicher Art, Menschenmenge, Sportveranstaltungen und und und sind NoGo! Da muss man sich das Fluggebiet schon sehr genau aussuchen.

Alles andere - viel Spaß mit dem neuen Hobby
 
Zuletzt bearbeitet:
Klausmong

Klausmong

Dabei seit
30.10.2015
Beiträge
7.407
Ort
Wien
Modell
R 1150 GS ADV 2003, Transalp 600 Umbau
Für Österreichfahrer: Achtung - in den Alpen und Österreich gelten mittlerweile sehr strenge Vorschriften. Du brauchst fast überall vorher eine Aufstiegserlaubnis die du beantragen musst. Tut man das nicht, kann das schnell einige tausend Euro Strafe geben. Eine DJI Mavic Mini darf man da aber problemlos fliegen und wenn nicht höher als 30m (Stand 2021/22).

Bitte genau nachlesen, kann man hier:

Drohnen-Gesetze in Österreich - aktuelle Infos und Erfahrungen
 
Hobbyfahrer

Hobbyfahrer

Dabei seit
26.09.2009
Beiträge
5.641
Ort
Hamburg
Modell
R 1250 GSA TB 21, G 650 XC ABS 07
Gewicht passt auch mit feuerfester Plakette und es würde auch noch mit einem ND Filter passen.

20220521_093506.png
 
NilsP_83

NilsP_83

Dabei seit
04.07.2020
Beiträge
384
Cooles Teil. Ich hatte die erste Mini und fand die aufgrund des Leichtbaus sehr wabellig, besonders beim Ausklappen der Arme hatte ich immer Angst, dass ich einen in der Hand habe. Ist die 3er etwas stabiler?

Insgesamt ist das Teil echt nice denke ich. Überlege auch ob ich mir diese noch vor meinen Urlauben besorge, mal sehen.
Die Air 2 ist von der Größe auf dem Motorrad auch noch alzeptabel aber die Mini passte damals immer besser mit ins Gepäck.

Ich nehme meine Drohne auch nahezu zu allen Flugreisen mit. Da ist es mit der Air sehr grenzwertig, da der Rucksack fürs Handgepäck schon fast mit der Drohne und iPad voll ist. Da spielt die Mini 3 natürlich direkt in die Karten…

Viel Spaß damit.
 
Hobbyfahrer

Hobbyfahrer

Dabei seit
26.09.2009
Beiträge
5.641
Ort
Hamburg
Modell
R 1250 GSA TB 21, G 650 XC ABS 07
Habe die Zeit gestoppt wie lange es dauert bis alles betriebsbereit ist.

Flügel ausklappen, Gimbelschutz entfernen, Drohen und RC Fernbedienung starten dauert ca. 45 Sekunden.

Das ist für spontane Aktionen sehr akzeptabel.
 
die_kleine_q

die_kleine_q

Dabei seit
05.01.2009
Beiträge
1.065
Ort
östlich von München, Lkr. EBE
Modell
R850GS, R1250GS
Selbstdarstellung = Klumsches Laufsteg ; ihr verwechselt da was....

Jene die Ihre Urlaubsfahrt aus einer anderen Perspektive mal haben wollen, sind bestimmt keine Selbstdarsteller.
Die machen das ja für sich und nicht für andere. Zudem trägt man beim Fahren noch den Helm.
Da sieht den jeneigen nicht mal richtig.

Die Weltumrunder, die verschönern damit ihre Beiträge, sonst schaut kaum noch einer rein.
Zudem verdienen sie z.T. Geld damit und selbst da geht es Hauptsächlich um die Landschaft und die Kulturen
der bereisten Länder.
Ich war vor vielen Monden in Gieboldehausen oder bei den Därr-Herbsttreffen und habe die Erzählungen, Geschichten, Diavorträge (!) genossen. Mehr - ich habe sie geliebt.
Die waren von absoluten Laien bis hin zu Michael Martin.

Heutzutage, wo offenbar mehr oder weniger jeder das Bedürfnis verspürt, sich, seine(n) Urlaub(e), sein Hobby oder was auch immer im Internetz zu präsentieren, geht mein Interesse gegen Null.
Kein Ambiente, keine Atmosphäre, dafür ein pseudo Kino-HD-DolbySurround-Film. Nun also auch noch mit Luftaufnahmen. Die ich als Motorradreisender "am Boden" sowieso nicht nachvollziehen kann.
"Unsere Alpen von oben" gibt's auch schon. Lief vor einiger Zeit im TV.

Es gibt mittlerweile zuviele "Weltumrunder" und "Abenteuerer", die sich mit Begleitfahrzeugen, Sponsoring, professioneller Filmcrew, Büchern, Kalendern, Multimediavorträgen, Kino- und Internetz-Filmchen ihr Auskommen sichern oder zumindest teilweise finanzieren (wollen).
Das sei ihnen gegönnt.
Ich schau mir das nicht mehr an.

Die Anzahl der Hobby-You-T××er ist aber ein Vielfaches davon. Und diesen Damen u. Herren, die jeden Muggifugg von sich ins Netz stellen, unterstelle ich Selbstdarstellung.
Damit mein ich nicht nur unsägliche Influencer mit geistiger Diarrhoe.
Das anzuschauen tu ich mir schon zweimal nicht an.

Ich fühle mich durch Drohnen belästigt und halte diese Dinger für in etwa genau so notwendig und wichtig wie Arxxx-Implantate für Männer (wobei die Implantate vielleicht wenigstens aus Europa stammen).

Fazit: "Welche Drohne ist optimal für die Motorradreise?"
Antwort: keine
 
GSler1973

GSler1973

Dabei seit
24.01.2015
Beiträge
504
Ort
Augsburg
Modell
BMW GS Rallye
Welcher Aspekt der Drohnenfilmerei führt dazu, dass du dich belästigt fühlst? Das Propellergeräusch?
 
E

einfachwerner

Dabei seit
11.04.2020
Beiträge
664
Welcher Aspekt der Drohnenfilmerei führt dazu, dass du dich belästigt fühlst? Das Propellergeräusch?
Unter anderem. Dann das ich wahrscheinlich mitgefilmt werde. Daß Vögel die Drohnen angreifen und sich verletzen können. Das so ein Ding mir auf den Kopf fallen kann. Das mir so eine Drohne ins Gesicht fliegen kann. Das ziemlich jeder Vollidiot so was legal fliegen darf. Ich wahr an wahrlich schönen Plätzen mitten in Naturschutzgebieten wo sowieso keine fliegen darf. Man genießt die Ruhe und auf einmal lässt so ein Vollpfosten seine Drohne steigen und aus wars mit der Ruhe. Ich bin ihn dann ziemlich schroff angegangen. Gottseidank hat er sich wieder verpisst. Oder auf einem Berggipfel. Das letzte was ich da oben brauche sind solche Selbstdarsteller die mir während der ganzen Jausenzeit mit ihrem Scheissding auf die Nüsse gehen. Da kann ich sehr sehr böse werden. Mir gehen einfach Typen die glauben sich alles erlauben zu können, auf den Sack.
 
Hobbyfahrer

Hobbyfahrer

Dabei seit
26.09.2009
Beiträge
5.641
Ort
Hamburg
Modell
R 1250 GSA TB 21, G 650 XC ABS 07
Meine liebe Frau hat mir noch gepolsterte Taschen gemacht, denn die Tasche von DJI ist mir zu sperrig.


20220521_183814.jpg
 
Bernile

Bernile

Dabei seit
22.07.2021
Beiträge
1.148
Ort
Balingen
Modell
R1250GS
Hätte ich die Air 2s nicht würde ich mir auch die Mini 3 holen auf jeden Fall mit der RC Pro Fernbedienung die alleine kostet ja schon um die 900 Euro.

Zum Drohnen fliegen, ist wie Motorrad fahren stört auch sehr viele, wo ich aber konform mit gehe, man muss nicht jeden Mist filmen und vor allem nicht überall, leider ist das aber Heutzutage so und sollange es nicht verboten ist ist es eben erlaubt, selbst wenn es manchen nicht gefällt. Wo aber Leute sind würde ich keine Drohne aufsteigen lassen egal ob erlaubt oder nicht, wäre mir zu gefährlich.
Drohnenaufnahmen können aber schon sehr geil sein, füher musste man halt Leinwand und Farbe mitnehmen, danach wurde alles fotografiert, danach gefilmt und heutzutage hat jeder ein Handy mit Kamera und es gibt eben Drohnen mit Kamera.
Man wird damit leben müssen.
 
Hobbyfahrer

Hobbyfahrer

Dabei seit
26.09.2009
Beiträge
5.641
Ort
Hamburg
Modell
R 1250 GSA TB 21, G 650 XC ABS 07
Mini 3 holen auf jeden Fall mit der RC Pro Fernbedienung die alleine kostet ja schon um die 900 Euro.
Die RC Pro und die RC von der Mini sind nicht vergleichbar und unterschiedlich. Ob das aber den Preisunterschied rechtfertigt keine Ahnung.
 
Bernile

Bernile

Dabei seit
22.07.2021
Beiträge
1.148
Ort
Balingen
Modell
R1250GS
Die RC Pro und die RC von der Mini sind nicht vergleichbar und unterschiedlich. Ob das aber den Preisunterschied rechtfertigt keine Ahnung.
Gerage nachgeschaut, hast Recht, dachte es wäre gleich, habe es darum nicht ganz verstanden wieso sie einzeln 900 Euro kosten soll und bei der Mini 3 um die 200 € aufpreis kostet.
Aber egal, man müsste eben nicht immer das Handy damit verbinden / einklipsen.
 
NilsP_83

NilsP_83

Dabei seit
04.07.2020
Beiträge
384
Wenn euch Drohnenflüge o.ä. nicht interessieren, dann postet zu dem Thema doch nicht. Ich schreibe auch nicht im R1150 Thread und Pöbel gegen ein anderes Motorrad was ich nicht mal besitze.

Die Aussagen sind komplett merkwürdig. Mehr Abenteurer oder Weltenumrunder gibt es vermutlich garnicht, es ist nur leichter sie dank sozialen Medien zu treffen. YouTube, Instagram und Co. sind halt Instrumente um „sich selber“ darstellen zu können. Ob das aus der Luft oder vom Boden ist, ist doch ganz egal. Die Technik schreitet halt voran und von Dias sind wir lange weg.

Vor einigen Jahren habe ich mich auch ertappt wie ich genervt war wenn andere mehrere Male im Jahr unterwegs und im Urlaub waren und das gepostet haben. Heute weiß ich, das es tatsächlich wohl einfach der Neid war. Damals bin ich nicht besonders viel rumgekommen und wenn dann nur zu wenig spektakulären Orten, heute sieht es anders aus und ich denke anders.

Was ich damit sagen will ist, ich kann dir das gleiche unterstellen…solche Sprüche sind lahm und klingen absolut verklemmt. Alleine die Aussagen das Implantate „wenigstens“ aus Europa stammen ist ehrlich gesagt erbärmlich.

Soviel dazu.

Sorry für das Off Topic und ich hoffe es geht beim Thema weiter. Ein Anti-Drohnen Thread kann ja gerne wer von euch beiden Spezis eröffnet werden.

Grüße
 
E

einfachwerner

Dabei seit
11.04.2020
Beiträge
664
Das ist ein Forum. Und da sagt jeder was er will. Wir sind "noch" nicht in Russland. Wenn jemand was postet, muß er auch mit Kontra (Gegenwind) 😁 umgehen können. Wenn wer damit nicht kann und gleich auseinander fällt einfach nichts Posten...dann merkt auch keiner das man eigentlich ein Saunauntensitzer ist😉.
 
Jack68

Jack68

Dabei seit
15.05.2015
Beiträge
341
Ort
747..
Modell
R 1250 GS HP
Das ist ein Forum. Und da sagt jeder was er will. Wir sind "noch" nicht in Russland. Wenn jemand was postet, muß er auch mit Kontra (Gegenwind) 😁 umgehen können. Wenn wer damit nicht kann und gleich auseinander fällt einfach nichts Posten...dann merkt auch keiner das man eigentlich ein Saunauntensitzer ist😉.
hast du dir deinen Text mal selbst durchgelesen ?

besser wäre es man bleibt beim eigentlichen Thema, statt andere anzumachen !
 
crusader

crusader

Dabei seit
03.05.2014
Beiträge
842
Ort
Blieskastel
Modell
r 1200 gs 2008
Hallo in die Runde
Ich habe dazu auch eine Frage.
Da ich von sowas gar keine Ahnung habe aber gerne damit anfangen würde.
Meint ihr die neue Aldi Drohne taugt zum anfangen?
Lg Andreas
Faltbare GPS-Drohne QC-120
 
E

einfachwerner

Dabei seit
11.04.2020
Beiträge
664
hast du dir deinen Text mal selbst durchgelesen ?

besser wäre es man bleibt beim eigentlichen Thema, statt andere anzumachen !
Ja tschek hab ich...ihr teilt immer aus und wundert euch wann die Gegenseite nicht gleich guscht. Sag mir was du an meinem Post nicht verstanden? Dann Versuch ich es dir noch mal zu erklären!
 
Thema:

Welche Drohne ist optimal für die Motorradreise ?

Welche Drohne ist optimal für die Motorradreise ? - Ähnliche Themen

  • Was es alles gibt: Pixy die Selfie Drohne von Snap

    Was es alles gibt: Pixy die Selfie Drohne von Snap: Snap startet fliegende Selfie-Kamera Pixy
  • Dröhnen bzw. Lautstärke aus dem Bereich des Luftfilterkastens

    Dröhnen bzw. Lautstärke aus dem Bereich des Luftfilterkastens: Guten Morgen Zusammen, wie die Überschrift hoffentlich beschreibt, fällt mir bei meiner 1150er GS aus 2002 folgendes auf, und zwar, seitdem ich...
  • Ein weiterer Altersdurchschnittdrücker

    Ein weiterer Altersdurchschnittdrücker: Grüßt euch! Nachdem ich endlich den A Schein machen konnte, (Danke Corona ;) ) Konnte ich mir endlich mein Traumbike zulegen. Eine 21er BJ...
  • Erledigt DJI Mavic Pro Drohne mit Fly More Combo (Drei Akkus, Tasche usw...) in Top Zustand

    DJI Mavic Pro Drohne mit Fly More Combo (Drei Akkus, Tasche usw...) in Top Zustand: Verkaufe meine geliebte Drohne, die DJI Mavic Pro (1) mit der Fly More Combo wegen Umstieg. Die Drohne ist absturzfrei und in einem super...
  • Verfolgungsmodus durch Drohne (DJI Air 2S) + Tipps und Tricks

    Verfolgungsmodus durch Drohne (DJI Air 2S) + Tipps und Tricks: Hallo, ich habe mir die neue DJI Air 2s gekauft. Nach der Mini ist das die erste Drohne mit der automatischen Verfolgung und habe hierzu einige...
  • Verfolgungsmodus durch Drohne (DJI Air 2S) + Tipps und Tricks - Ähnliche Themen

  • Was es alles gibt: Pixy die Selfie Drohne von Snap

    Was es alles gibt: Pixy die Selfie Drohne von Snap: Snap startet fliegende Selfie-Kamera Pixy
  • Dröhnen bzw. Lautstärke aus dem Bereich des Luftfilterkastens

    Dröhnen bzw. Lautstärke aus dem Bereich des Luftfilterkastens: Guten Morgen Zusammen, wie die Überschrift hoffentlich beschreibt, fällt mir bei meiner 1150er GS aus 2002 folgendes auf, und zwar, seitdem ich...
  • Ein weiterer Altersdurchschnittdrücker

    Ein weiterer Altersdurchschnittdrücker: Grüßt euch! Nachdem ich endlich den A Schein machen konnte, (Danke Corona ;) ) Konnte ich mir endlich mein Traumbike zulegen. Eine 21er BJ...
  • Erledigt DJI Mavic Pro Drohne mit Fly More Combo (Drei Akkus, Tasche usw...) in Top Zustand

    DJI Mavic Pro Drohne mit Fly More Combo (Drei Akkus, Tasche usw...) in Top Zustand: Verkaufe meine geliebte Drohne, die DJI Mavic Pro (1) mit der Fly More Combo wegen Umstieg. Die Drohne ist absturzfrei und in einem super...
  • Verfolgungsmodus durch Drohne (DJI Air 2S) + Tipps und Tricks

    Verfolgungsmodus durch Drohne (DJI Air 2S) + Tipps und Tricks: Hallo, ich habe mir die neue DJI Air 2s gekauft. Nach der Mini ist das die erste Drohne mit der automatischen Verfolgung und habe hierzu einige...
  • Oben