Welche Seitenständerverbreiterung für TÜ besser?

Diskutiere Welche Seitenständerverbreiterung für TÜ besser? im R 1200 GS und R 1200 GS Adventure Forum im Bereich Motorrad Modelle; Hallo Gemeinde! Nach den ersten 2.600 km auf meiner neuen TÜ von 2011 habe ich entschieden, dass ich eine Seitenständerverbreiterung montieren...
huftier

huftier

Themenstarter
Dabei seit
10.07.2007
Beiträge
344
Ort
Saarland
Modell
R 1200 GS TÜ 2011, History: R 1200 GS BJ 05, F 650 BJ 1996
Hallo Gemeinde!

Nach den ersten 2.600 km auf meiner neuen TÜ von 2011 habe ich entschieden, dass ich eine Seitenständerverbreiterung montieren möchte, die gleichzeitig etwas unterbaut. Der neue Knick im Ständer ist ja oft sehr sinnvoll, aber eben nicht immer, wenn ich an ne vollgepackte Fuhre im Urlaub usw. denke.

Welche könnt ihr mir empfehlen TT mit evtl. Unterlegplatte oder doch Wunderlich? Wieviel cm Unterbauung sind sinnvoll??:confused::confused:

Bin für jeden Tipp dankbar.

Viele Grüße

Susanne
 
chlöisu

chlöisu

Dabei seit
24.10.2010
Beiträge
3.255
Ort
Emmental, Schweiz
Modell
Q 09 Mü, und andere
Guten Tag Susanne
An meiner Mü (Mü und Tü sind da gleich) habe ich die von TT ohne Platte angebaut. Ob Wunderlich oder TT ist eine Geschmacksfrage.
Vorsicht mit der Platte; klar steht sie ab und an ziemlich schief, aber mit Platte steht sie normal schon seeeeehr aufrecht. Irgend ein Idiot, der sie etwas anschupst, wirft sie glatt um, wenn Du Pech hast. Ausprobieren; wichtig ist schliesslich die grössere Platte, damit sie auf der Wiese nicht umfällt, so wie meine in Griechenland.
Alles Gute und viele sorgenfreie Kilometer
 
huftier

huftier

Themenstarter
Dabei seit
10.07.2007
Beiträge
344
Ort
Saarland
Modell
R 1200 GS TÜ 2011, History: R 1200 GS BJ 05, F 650 BJ 1996
Guten Tag Susanne
An meiner Mü (Mü und Tü sind da gleich) habe ich die von TT ohne Platte angebaut. Ob Wunderlich oder TT ist eine Geschmacksfrage.
Vorsicht mit der Platte; klar steht sie ab und an ziemlich schief, aber mit Platte steht sie normal schon seeeeehr aufrecht. Irgend ein Idiot, der sie etwas anschupst, wirft sie glatt um, wenn Du Pech hast. Ausprobieren; wichtig ist schliesslich die grössere Platte, damit sie auf der Wiese nicht umfällt, so wie meine in Griechenland.
Alles Gute und viele sorgenfreie Kilometer
Vielen Dank für eine Meinung.
Ich finde es grundsätzlich sehr sinnvoll, dass BMW dort einen Knick reingebaut hat. Für meinen Geschmack steht sie u. U. nur einen Tick zu schräg. Darum kam ich auf die Idee mit der Platte.
Natürlich möchte ich diesen "sinnvollen Knick" nicht zu Nichte machen, indem ich dort eine Platte montiere die überdimensioniert ist.

Viele Grüße

Susanne
 
N

Nordlicht

Dabei seit
05.10.2007
Beiträge
5.262
Ich hab die TT- version MIT Platten und finde es gut so.
 
gshogi

gshogi

Dabei seit
02.11.2010
Beiträge
2.138
Ort
Nürtingen
Modell
R 1200 GS Bj.2010 in schwarz
Ich hab die TT Version und eine zusätzliche Platte unterbaut.
Damit steht die GS mit Gepäck auf der Wiese top und ist immer etwas leichter aufzurichten.
Bei 2 Zusatzplatten kann es sein, das der eingeklappte Ständerfuß an den Auspuff kommt. Muss aber nicht.

Gruß
Hogi
 
Leo-HOL

Leo-HOL

Dabei seit
08.08.2010
Beiträge
1.696
Ort
Holzminden
Modell
R1200GS Sondermodell 30 Jahre GS
habe auch die TT-Version und dann noch Hartgummi 1cm dick passend geschnitten und darunter festgeschraubt. Jetzt steht die Q etwas steiler, der Seitenständer schlägt nirgends an
 
Zebulon

Zebulon

Dabei seit
26.07.2007
Beiträge
1.537
Ort
zwischen Ulm und Augsburg
Modell
R 1200 GS Adventure LC (06/2015), F 650 GS maximal tief (09/2010), KTM Duke 390 (06/2015)
Man sollte die 3 Schrauben mit Sicherungslack sichern ... sonst muss man bei Wunderlich innerhalb kürzester Zeit um Ersatz betteln :eek:
... ja ja , ich weiss das :o.
 
M

muemi

Dabei seit
01.11.2009
Beiträge
499
Ort
Wuppertal
Modell
R 1200 GS LC Adventure '17
... die von Wundersam mit der äußeren Riffelung läßt sich nebenbei auch perfekt bedienen.
 
K

KN-UT

Dabei seit
27.06.2011
Beiträge
258
Ort
am Bodensee
Modell
R1200GS 2011
Wenn Ihr nen Schlosser Eures Vertrauens in der Nähe habt:

Seitenständer hinbringen, der soll ein 5mm- Blech, welches in allen Richtungen jeweils ca. 1 cm breiter ist, drunterschweißen. Sollte es zu breit sein, Schleifmaschine genommen, passt. Wer meint, das würde zu schwer, kann ja die Mitte des anzuschweißenden Bleches ausfräsen.

Kostet vllt. 10-15€. Und hält ewig. Lack drüber, und es sieht nicht schon von weitem nach Gebastel aus.
Und Schrauben verlieren geht da nicht.

Ich musste meinen Seitenständer wegen der Tieferlegung kürzen lassen. Hab dann gleich ne größere Platte anschweißen lassen. Perfekt! Steht aufrecht genug, aber nicht zu aufrecht. Und auch sicher auf der Wiese.

Achtung! Nicht bei angeschraubtem Ständer was dranschweißen. Das geht schief. Das kann die Elektronik killen. Der Schlossermeister, bei dem ich das hab machen lassen, hat da Erfahrungen gemacht an seiner GS. Da war ein Steuergerät fällig.

Gruß, Ulf
 
Stuffy2001

Stuffy2001

Dabei seit
16.02.2011
Beiträge
246
Ort
Verden
Modell
R 1200 GS
Wenn Ihr nen Schlosser Eures Vertrauens in der Nähe habt:

Seitenständer hinbringen, der soll ein 5mm- Blech, welches in allen Richtungen jeweils ca. 1 cm breiter ist, drunterschweißen. Sollte es zu breit sein, Schleifmaschine genommen, passt. Wer meint, das würde zu schwer, kann ja die Mitte des anzuschweißenden Bleches ausfräsen.

Kostet vllt. 10-15€. Und hält ewig. Lack drüber, und es sieht nicht schon von weitem nach Gebastel aus.
Und Schrauben verlieren geht da nicht.

Ich musste meinen Seitenständer wegen der Tieferlegung kürzen lassen. Hab dann gleich ne größere Platte anschweißen lassen. Perfekt! Steht aufrecht genug, aber nicht zu aufrecht. Und auch sicher auf der Wiese.

Achtung! Nicht bei angeschraubtem Ständer was dranschweißen. Das geht schief. Das kann die Elektronik killen. Der Schlossermeister, bei dem ich das hab machen lassen, hat da Erfahrungen gemacht an seiner GS. Da war ein Steuergerät fällig.

Gruß, Ulf

die Verbreiterung von Wunderlich kostet 25 € und ist absolut top. Warum also soviel Arbeit investieren um 10 Euronen einzusparen.
 
K

KN-UT

Dabei seit
27.06.2011
Beiträge
258
Ort
am Bodensee
Modell
R1200GS 2011
Weil Vorschläge gefragt waren.
Weil Wunderlich und TT da nach Bastelbude aussehen.
Weil sich da nix lockern kann.
Weil man keine Schrauben sichern muss.
Die 10 EUR sind mir auch nicht festgewachsen.
War nur ein Vorschlag.
Und die waren gefragt.
 
Mecklenburger

Mecklenburger

Dabei seit
18.09.2011
Beiträge
145
Ort
23936 - NWM
Modell
12er ADV TB
Frage nach dem Knick;

Vielen Dank für eine Meinung.
Ich finde es grundsätzlich sehr sinnvoll, dass BMW dort einen Knick reingebaut hat. ..... Natürlich möchte ich diesen "sinnvollen Knick" nicht zu Nichte machen, indem ich dort eine Platte montiere die überdimensioniert ist.

Viele Grüße

Susanne

Entschuldigung für die Frage - aber die Bedeutung des Knicks im Seitenständer hat sich mir noch nicht wirklich erschlossen. Meine bisherigen Biks, derzeit noch eine 1000er Varadero, in wenigen Tagen eine 12er GSA Triple Black, hatten allesamt einen geraden Seitenständer. Kann dieser Knick das Gewicht besser aufnehmen :confused: Ein gerades Rohr (Seitenständer) in der Länge zusammenzustauchen ist doch auch unmöglich.

Michael
 
chlöisu

chlöisu

Dabei seit
24.10.2010
Beiträge
3.255
Ort
Emmental, Schweiz
Modell
Q 09 Mü, und andere
Entschuldigung für die Frage - aber die Bedeutung des Knicks im Seitenständer hat sich mir noch nicht wirklich erschlossen. Meine bisherigen Biks, derzeit noch eine 1000er Varadero, in wenigen Tagen eine 12er GSA Triple Black, hatten allesamt einen geraden Seitenständer. Kann dieser Knick das Gewicht besser aufnehmen :confused: Ein gerades Rohr (Seitenständer) in der Länge zusammenzustauchen ist doch auch unmöglich.

Michael

Guten Morgen
Der Knick hat statisch keine Bedeutung. Wenn der Seitenständer eingeklappt ist, wird die Bedeutung offensichtlich.
Schönen Tag noch
 
Dobs

Dobs

Dabei seit
24.09.2011
Beiträge
1.585
Ort
Freie Hansestadt Bremen
Modell
R1200AGS TÜ DOHC DB Mod. 2012
Vielen Dank für eine Meinung.
Ich finde es grundsätzlich sehr sinnvoll, dass BMW dort einen Knick reingebaut hat. Für meinen Geschmack steht sie u. U. nur einen Tick zu schräg. Darum kam ich auf die Idee mit der Platte.
Natürlich möchte ich diesen "sinnvollen Knick" nicht zu Nichte machen, indem ich dort eine Platte montiere die überdimensioniert ist.

Viele Grüße

Susanne
Wenn die nicht so schräg stehen würde, müsste ich drauf wohnen....:D
 
unicum

unicum

Dabei seit
01.08.2009
Beiträge
78
Modell
R 1200 GS
Ich habe die von http://gs-power.de/ . Dachte ich brauche sie eigentlich nicht möchte sie aber nicht mehr Missen. GS läßt sich durch die Erhöhung viel leichter Aufrichten. Montage in 60 sec möglich.
 
huftier

huftier

Themenstarter
Dabei seit
10.07.2007
Beiträge
344
Ort
Saarland
Modell
R 1200 GS TÜ 2011, History: R 1200 GS BJ 05, F 650 BJ 1996
Hallo,

wollte euch Bescheid geben und mich für eure Vorschläge bedanken.

Es ist die TT-Verbreiterung mit Zusatzplatte geworden und ich bin super zufrieden damit. Die GS läßt sich viel besser aufrichten und steht nicht mehr so schräg, ohne den Vorteil einzubüßen, dass sie sich wegen dem Knick jetzt besser im leichen Rechtsgefälle abstellen läßt.

Vielen Grüße und allzeit gute Fahrt

Susanne
 
E

ElCanario

Dabei seit
07.09.2011
Beiträge
200
Ort
Gran Canaria
Modell
G650GS 2011
gute entscheidung ich habe auch eine seitenständerauflagenvergrösserung :D
von TT , in der verpackung kam eine falsche schraube , herr büchler angerufen , 3 tage später lag der neue satz in meinem spanischen briefkasten ...
 
Thema:

Welche Seitenständerverbreiterung für TÜ besser?

Welche Seitenständerverbreiterung für TÜ besser? - Ähnliche Themen

  • Erledigt Suche Seitenständerverbreiterung für R1200 GSA Bj 2011

    Suche Seitenständerverbreiterung für R1200 GSA Bj 2011: Hallo Leute, ich suche eine Seitenständerverbreiterung für meine R1200 GS Adventure Baujahr 2011. Falls einer so einen Teil übrig hat, bitte eine...
  • Erledigt Seitenständerverbreiterung/ Erhöhung für BMW R 1200 GS von Bj 06-12

    Seitenständerverbreiterung/ Erhöhung für BMW R 1200 GS von Bj 06-12: Servus, biete eine Seitenständerverbreiterung/ Erhöhung von der Firma Hornig an Passt auf die Adventure und die normale GS von Bj 06-12 (nicht...
  • Suche Suche Seitenständerverbreiterung für 1150 GS ADV von TT

    Suche Seitenständerverbreiterung für 1150 GS ADV von TT: Suche die Seitenständerverbreiterung für eine GS 1150 Adventure von der Firma Touratech. Bitte PN an mich, wenn jemand eines zu verkaufen hat. Danke
  • Suche Suche Wunderlich Seitenständerverbreiterung u. BMW LED ZUSATZSCHEINWERFER für GS 1200

    Suche Wunderlich Seitenständerverbreiterung u. BMW LED ZUSATZSCHEINWERFER für GS 1200: Hallo Gruß vom Norden J.S Bj. 2011
  • Biete F 650 GS (Zweizylinder) Seitenständerverbreiterung für F 650 GS Twin

    Seitenständerverbreiterung für F 650 GS Twin: Biete die Seitenständerverbreiterung an, hatte sie etwa 3 Monate an meinem Motorrad in Gebrauch, Foto gerne auf Anfrage...
  • Seitenständerverbreiterung für F 650 GS Twin - Ähnliche Themen

  • Erledigt Suche Seitenständerverbreiterung für R1200 GSA Bj 2011

    Suche Seitenständerverbreiterung für R1200 GSA Bj 2011: Hallo Leute, ich suche eine Seitenständerverbreiterung für meine R1200 GS Adventure Baujahr 2011. Falls einer so einen Teil übrig hat, bitte eine...
  • Erledigt Seitenständerverbreiterung/ Erhöhung für BMW R 1200 GS von Bj 06-12

    Seitenständerverbreiterung/ Erhöhung für BMW R 1200 GS von Bj 06-12: Servus, biete eine Seitenständerverbreiterung/ Erhöhung von der Firma Hornig an Passt auf die Adventure und die normale GS von Bj 06-12 (nicht...
  • Suche Suche Seitenständerverbreiterung für 1150 GS ADV von TT

    Suche Seitenständerverbreiterung für 1150 GS ADV von TT: Suche die Seitenständerverbreiterung für eine GS 1150 Adventure von der Firma Touratech. Bitte PN an mich, wenn jemand eines zu verkaufen hat. Danke
  • Suche Suche Wunderlich Seitenständerverbreiterung u. BMW LED ZUSATZSCHEINWERFER für GS 1200

    Suche Wunderlich Seitenständerverbreiterung u. BMW LED ZUSATZSCHEINWERFER für GS 1200: Hallo Gruß vom Norden J.S Bj. 2011
  • Biete F 650 GS (Zweizylinder) Seitenständerverbreiterung für F 650 GS Twin

    Seitenständerverbreiterung für F 650 GS Twin: Biete die Seitenständerverbreiterung an, hatte sie etwa 3 Monate an meinem Motorrad in Gebrauch, Foto gerne auf Anfrage...
  • Oben