Welches Motorrad fürs Sportenduro-Training?

Diskutiere Welches Motorrad fürs Sportenduro-Training? im Motorrad allgemein Forum im Bereich Community; Hallo zusammen, ich mache im September das Sportenduro-Training in Hechlingen. Jetzt muss ich mir ein passendes Arbeitsgerät dazu wünschen...
dave4004

dave4004

Themenstarter
Dabei seit
28.06.2006
Beiträge
561
Ort
Brandenburgische Pampa bei Potsdam
Modell
eine weiße 800'er
Hallo zusammen,

ich mache im September das Sportenduro-Training in Hechlingen.
Jetzt muss ich mir ein passendes Arbeitsgerät dazu wünschen.

Zur Auswahl stehen ja die Klassen 250 / 310 / 450 oder 510 ccm oder so.

Was könnt ihr denn jemandem der noch nie mit einem reinen Sportgerät gefahren ist empfehlen?

Danke schon mal,

Gruß

David
 
P

Polly

Dabei seit
18.02.2006
Beiträge
2.215
Hallo David,

die 510-er scheidet völlig aus, die macht dich fertig.
Beim Rest entscheidet die persönliche Vorliebe.
Die 250-er, handlich und agil, musst Du aber bei Laune sprich Drehzahl halten.
Die 450-er, im Vergleich träger im Handling, dafür natürlich mit Leistung gesegnet, hast Du eine sensible Gashand wirst Du glücklich damit.
Die 310-er, vielleicht der beste Kompromiss.

Viel Spaß wirst Du mit allen haben, Polly
 
gerd_

gerd_

Dabei seit
17.04.2004
Beiträge
16.112
Hi
Stimme polly zu
Selten schreibe ich einen so kurzen Beitrag
gerd
 
Raubritter

Raubritter

Dabei seit
26.01.2008
Beiträge
3.063
Ort
Nellenburg
Modell
Marlboro R 80 GS, Scorpa TY 4T
Wie schwer bist Du?
Körpergröße?

Die modernen 250er ziehen auch erstaunlich gut von unten durch. Zum Beginn wirst Du dich eher selten in den oberen Drehzahlbereichen - auch nicht einer 250er - aufhalten.....
 
M

Momber

Gast
Hier ein Zitat aus einem Bericht über die 2009er Husky-Modelle, der die Unterschiede zwischen den Hubräumen ganz gut beschreibt, wie ich finde:
Der 310er-Viertakter liegt recht nahe bei der 250er. Die 450er ist ein bullig-aggressiver Hammer, der ab Standgas ansatzlos losprescht zu grossflächigen Forstarbeiten. Eine eher milde Drehorgel ist die 250er, und auch die 310er muss gedreht werden, wenn man zügig vorankommen will. Im direkten Vergleich verzeiht die 310er mehr Fehler bei der Gangwahl. Wo man mit der 250er unwiderruflich verhungert, rappelt sich die 310er im gleichen Gang nach einer Gedenksekunde zögerlich auf und ackert weiter.Das Handling ist trotz identischem Rahmen und bauähnlichen Motoren bei den kleinen Viertaktern mit 250 oder 300 ccm viel leichtfüssiger als bei den grossen Hämmern, wobei der neue Rahmen auch an den hubraumstarken Viertaktern fühlbar ist: Für bessere Wendigkeit wurde ein Quäntchen Stabilität geopfert.
Quelle: http://www.motosport.ch/artikel.html?id=7384

Viel Spaß einstweilen!

P.S.
Und ja, die 510er scheidet völlig aus! Da willst Du nach 20 Minuten einen 2-wöchigen Wellnessurlaub antreten, ich schwöre!
Und zu eventuell vorhandenen Zweitaktern solltest Du ebenfalls einen großen Sicherheitsabstand einhalten. Die beißen Dir ohne Vorwarnung den Kopf ab. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Raubritter

Raubritter

Dabei seit
26.01.2008
Beiträge
3.063
Ort
Nellenburg
Modell
Marlboro R 80 GS, Scorpa TY 4T
Bei den Modelmaßen würde ich auch zur 310er raten,
nicht dass Du der 250er das Rückgrat brichst... hihi.
korrigiere: der Duchzug von unten dürfte doch einiges besser sein
und die obersten Drehzahlen kann man ja auch vermeiden, weil das
wird dann schon heftig.
 
Thema:

Welches Motorrad fürs Sportenduro-Training?

Welches Motorrad fürs Sportenduro-Training? - Ähnliche Themen

  • Wunderbaum für Motorräder?

    Wunderbaum für Motorräder?: Da ich häufiger in Gegenden mit intensiver Landwirtschaft unterwegs bin, bin ich auch gelegentlich strengen Gerüchen ausgesetzt. Als Abhilfe hatte...
  • Welches Motorrad Navi für Reisen ?

    Welches Motorrad Navi für Reisen ?: Hallo Community, die Motorrad Saison steht vor der Tür. Da ich gerne Touren machen, soll ein Navi her . Ich fahre eine BMW F 650 GS Dakar bj 2004...
  • Erledigt Motorradanhänger, STEMA MT 0850, für 2 Motorräder

    Motorradanhänger, STEMA MT 0850, für 2 Motorräder: Motorradanhänger, STEMA MT 0850, für 2 Motorräder 850,00 Euro Ez.: 13.07.2017 zGG 850 Kg / Nutzlast 663 Kg Nutzmaß (L x B) 194 x 108 cm...
  • Mal Grenzen des Geschmacks ausloten? Motorrad-Bar für zuhause

    Mal Grenzen des Geschmacks ausloten? Motorrad-Bar für zuhause: Wer zu faul zum selber bauen ist, kann hier für rund 909 Euro eine Motorradbar als Zierde für die Man Cave oder das Wohnzimmer erbeuten. Platz für...
  • Suche Suche absenkbaren Motorradanhänger für 1 Motorrad

    Suche absenkbaren Motorradanhänger für 1 Motorrad: Hallo, ich suche einen Anhänger, auf dem ich alleine problemlos meine 1200 GS verladen kann. Wenn möglich faltbar. Etwas in der Art wie...
  • Suche absenkbaren Motorradanhänger für 1 Motorrad - Ähnliche Themen

  • Wunderbaum für Motorräder?

    Wunderbaum für Motorräder?: Da ich häufiger in Gegenden mit intensiver Landwirtschaft unterwegs bin, bin ich auch gelegentlich strengen Gerüchen ausgesetzt. Als Abhilfe hatte...
  • Welches Motorrad Navi für Reisen ?

    Welches Motorrad Navi für Reisen ?: Hallo Community, die Motorrad Saison steht vor der Tür. Da ich gerne Touren machen, soll ein Navi her . Ich fahre eine BMW F 650 GS Dakar bj 2004...
  • Erledigt Motorradanhänger, STEMA MT 0850, für 2 Motorräder

    Motorradanhänger, STEMA MT 0850, für 2 Motorräder: Motorradanhänger, STEMA MT 0850, für 2 Motorräder 850,00 Euro Ez.: 13.07.2017 zGG 850 Kg / Nutzlast 663 Kg Nutzmaß (L x B) 194 x 108 cm...
  • Mal Grenzen des Geschmacks ausloten? Motorrad-Bar für zuhause

    Mal Grenzen des Geschmacks ausloten? Motorrad-Bar für zuhause: Wer zu faul zum selber bauen ist, kann hier für rund 909 Euro eine Motorradbar als Zierde für die Man Cave oder das Wohnzimmer erbeuten. Platz für...
  • Suche Suche absenkbaren Motorradanhänger für 1 Motorrad

    Suche absenkbaren Motorradanhänger für 1 Motorrad: Hallo, ich suche einen Anhänger, auf dem ich alleine problemlos meine 1200 GS verladen kann. Wenn möglich faltbar. Etwas in der Art wie...
  • Oben