Wer hatte bisher Bremsen, die an der 1250er undicht waren?

Diskutiere Wer hatte bisher Bremsen, die an der 1250er undicht waren? im R 1250 GS und R 1250 GS Adventure Forum im Bereich Motorrad Modelle; Meine Zweitplatzierte vorm Kauf der GS war die neue Rocket. HĂ€tte ich's mal getan... đŸ€”đŸ˜Ł
langer-rudi

langer-rudi

Dabei seit
07.11.2019
BeitrÀge
98
Ort
Sauerland
Modell
R1250 GS "Exclusive"
Meine Zweitplatzierte vorm Kauf der GS war die neue Rocket.

HĂ€tte ich's mal getan... đŸ€”đŸ˜Ł
 
speedywellten

speedywellten

Dabei seit
06.02.2020
BeitrÀge
39
geht mir auch so,
wenn die 1200 Tiger , oder KTM 1290 aber hinterher ist man immer schlauer,
Ă€rgerlich erst schaut man ĂŒber Wochen was man nimmt und fĂ€ngt wieder an
 
RunNRG

RunNRG

Dabei seit
26.05.2010
BeitrÀge
10.603
Ort
Berzdorf
Modell
Honda Innova ANF 125
Die Saison wird nicht abgehakt, Plan B lĂ€uft und ich haben KĂŒrze eine fahrbereite GS (meine GSA), so oder so .

Das die Story ab KW 9-11 wegen mangelnder VerfĂŒgbarkeit neuer BremssĂ€ttel (alle undichten tauschen in wenigen Tagen bis Wochen.....wohl kaum) doch noch Wochen bis viele Monate dauern kann, habe ich mich fĂŒr eine Brembo-Interimslösung entschieden.
 
J

Jazzman

Dabei seit
28.10.2019
BeitrÀge
118
Ort
Rheinland
Modell
ev. ab MĂ€rz 1250 GS exclusive
Welche BrembosÀttel?
Von BMW oder direkt von Brembo?
Ich frage wegen der Eintragung, gibt BMW eine Freigabe fĂŒr die Brembos der RS?
 
Ridealone

Ridealone

Dabei seit
27.04.2019
BeitrÀge
65
Ort
Sauerland
Modell
r1250GS HP, Triumph Speed Triple RS
geht mir auch so,
wenn die 1200 Tiger , oder KTM 1290 aber hinterher ist man immer schlauer,
Ă€rgerlich erst schaut man ĂŒber Wochen was man nimmt und fĂ€ngt wieder an
Bei Triumph durchlaufe ich auch gerade eine RĂŒckrufaktion ĂŒber das KBA wegen des Quickshifters, was auch ein gutes Jahr gedauert hat, bis sich Triumph dazu durchgerungen es als Magel anzusehen... Ohne Druck vom KBA wĂŒrden sie es heute noch abstreiten. Viel Spaß, auch nach dem Brexit!
Mit KTM wĂŒrde ich ohne Garantie auch nicht fahren wollen. Die Verarbeitung und verbaute Ware ist meist minderwertig, vor allem das Fahrwerk.
Bis jetzt lÀuft meine 1250er fehlerfrei, wie meine damalige japanische V-Strom 1000. Aber es steht ja jedem frei zu wechseln.. :bye:
 
  • GefĂ€llt mir
Reaktionen: RMJ
RunNRG

RunNRG

Dabei seit
26.05.2010
BeitrÀge
10.603
Ort
Berzdorf
Modell
Honda Innova ANF 125
BrembosĂ€ttel von der 12er LC GS, gebraucht.(reicht doch völlig, die 12er LC hat gut gebremst) Was soll ich da fĂŒr paar Wochen/Monate (Jahre? :cool: )Einsatz ĂŒber eine extra Eintragung nachdenken, plug&play bis zum finalen Bremsenwechsel und fertig!
 
B

Bodo2009

Dabei seit
29.05.2013
BeitrÀge
144
Bei Triumph durchlaufe ich auch gerade eine RĂŒckrufaktion ĂŒber das KBA wegen des Quickshifters, was auch ein gutes Jahr gedauert hat, bis sich Triumph dazu durchgerungen es als Magel anzusehen... Ohne Druck vom KBA wĂŒrden sie es heute noch abstreiten. Viel Spaß, auch nach dem Brexit!
Mit KTM wĂŒrde ich ohne Garantie auch nicht fahren wollen. Die Verarbeitung und verbaute Ware ist meist minderwertig, vor allem das Fahrwerk.
Bis jetzt lÀuft meine 1250er fehlerfrei, wie meine damalige japanische V-Strom 1000. Aber es steht ja jedem frei zu wechseln.. :bye:
Sag mal echt so krass bei der Speedy RS und es hat Jahre gedauert...wow
Bei meiner hab ich den QS einfach korrekt montiert, dass die Schaltumlenkung nicht am GedrÀnge schleift
70% der anderen Nutzer haben einfach flix eine Rundfeile genommen und die Schaltumlenkung so angeschliffen, wie das aktuelle Tauschteil...Arbeitszeit 20 Minuten

Hauptsache mal eine undichte Bremse von BMW mit Killefit, den fast alle RS ler nach Austausch im Netz selber gerichtet hatten, verglichen
 
Ridealone

Ridealone

Dabei seit
27.04.2019
BeitrÀge
65
Ort
Sauerland
Modell
r1250GS HP, Triumph Speed Triple RS
Sag mal echt so krass bei der Speedy RS und es hat Jahre gedauert...wow
Bei meiner hab ich den QS einfach korrekt montiert, dass die Schaltumlenkung nicht am GedrÀnge schleift
70% der anderen Nutzer haben einfach flix eine Rundfeile genommen und die Schaltumlenkung so angeschliffen, wie das aktuelle Tauschteil...Arbeitszeit 20 Minuten

Hauptsache mal eine undichte Bremse von BMW mit Killefit, den fast alle RS ler nach Austausch im Netz selber gerichtet hatten, verglichen
Killefit kann es nicht sein, wenn sich das KBA einschaltet. Keine Bremse oder ein blockiertes Getriebe fĂŒhren beides zum Sturz. Pfeile sehe ich nicht als Option, weil es diesbezgl. zum Garantieverlust fĂŒhren kann..
Soweit ich weiß, wird nicht nur der Umlenkhebel gewechselt, sondern auch der QS - es gibt eine neue Teilenummer.
 
Ridealone

Ridealone

Dabei seit
27.04.2019
BeitrÀge
65
Ort
Sauerland
Modell
r1250GS HP, Triumph Speed Triple RS
Mach was du meinst. Ich lasse es machen und die Zulassungsstelle ist zufrieden.
 
T

Tiger1050

Dabei seit
13.10.2019
BeitrÀge
6
Bei Triumph durchlaufe ich auch gerade eine RĂŒckrufaktion ĂŒber das KBA wegen des Quickshifters, was auch ein gutes Jahr gedauert hat, bis sich Triumph dazu durchgerungen es als Magel anzusehen... Ohne Druck vom KBA wĂŒrden sie es heute noch abstreiten. Viel Spaß, auch nach dem Brexit!
Mit KTM wĂŒrde ich ohne Garantie auch nicht fahren wollen. Die Verarbeitung und verbaute Ware ist meist minderwertig, vor allem das Fahrwerk.
Bis jetzt lÀuft meine 1250er fehlerfrei, wie meine damalige japanische V-Strom 1000. Aber es steht ja jedem frei zu wechseln.. :bye:
Das mit der KTM stimmt nicht fahre eine 1290 SA (T) Bj 2015 habe ĂŒber 40000 Kilometer ohne Probleme gefahren, wollte jetzt eine GS 1250 holen ABER 😉
 
Ridealone

Ridealone

Dabei seit
27.04.2019
BeitrÀge
65
Ort
Sauerland
Modell
r1250GS HP, Triumph Speed Triple RS
Das mit der KTM stimmt nicht fahre eine 1290 SA (T) Bj 2015 habe ĂŒber 40000 Kilometer ohne Probleme gefahren, wollte jetzt eine GS 1250 holen ABER 😉
So sind eben die subjektiven EindrĂŒcke.. Wollte ja auch mal eine 1290er Kati. Nachdem ich dort lange Zeit im Forum gestöbert habe, habe ich es mir anders ĂŒberlegt ;)
 
langer-rudi

langer-rudi

Dabei seit
07.11.2019
BeitrÀge
98
Ort
Sauerland
Modell
R1250 GS "Exclusive"
Zwar war ich es, der hier Triumph in den Ring geworfen hat, aber da das Thema ja eigentlich die GS- Bremse ist, sollten wir jetzt besser auch wieder zu diesem zurĂŒckkehren, bevor es hier noch weiter abdriftet. 😉👍
 
SLK

SLK

Dabei seit
03.02.2014
BeitrÀge
1.002
Ort
Verden
Modell
R 1200 GS LC Adv 2018
BrembosĂ€ttel von der 12er LC GS, gebraucht.(reicht doch völlig, die 12er LC hat gut gebremst) Was soll ich da fĂŒr paar Wochen/Monate (Jahre? :cool: )Einsatz ĂŒber eine extra Eintragung nachdenken, plug&play bis zum finalen Bremsenwechsel und fertig!

So wĂŒrde ich es auch machen, dann aber hurtig suchen, bevor noch mehr Leute auf diese Idee kommen und es keine gebrauchten Brembos mehr gibt. :smile:
 
Obiwan

Obiwan

Dabei seit
23.12.2009
BeitrÀge
551
Ort
Passau Land
Modell
R1250GS HP / R1200GS TÜ Umbau 17 Zoll
Das mit der KTM stimmt nicht fahre eine 1290 SA (T) Bj 2015 habe ĂŒber 40000 Kilometer ohne Probleme gefahren, wollte jetzt eine GS 1250 holen ABER 😉
Dann stimmt aber das mit der 1250er BMW auch nicht. Ich fahre meine jetzt auch schon knapp 13000km und habe keinerlei Probleme .😉
 
Camshifter

Camshifter

Dabei seit
06.10.2019
BeitrÀge
24
Ort
MĂŒnchen
Modell
wiedermal eine GS: R1250GS '2019
Ich war heute auf der IMOT (Motorradmesse hier in MĂŒnchen).
Ergebnisse zum Thema hier waren recht ernĂŒchternd:

1. BMW-Stand: R1250GS HP: Beide SĂ€ttel undicht; Bremshebel ließ sich mit Kraft bis an den Griff ziehen!
2. BMW Maier: S1000RR auch beide SĂ€ttel undicht; Bremshebel auch bis zum Griff ziehbar
3. BMW Martin: S1000RR beide SĂ€ttel dicht; vernĂŒnftiger Druckpunkt am Hebel

Alles in Einem: kein gutes Bild, was BMW da liefert. Gerade ein Ausstellungsfahrzeug bei einer Messe
sollte wegen der teilweise genauen Begutachtung von Kaufinteressenten keinen solchen Fehler aufweisen.
Zum Weitertesten hatte ich da die Lust verloren...

Echt ĂŒbel, was die sich da leisten. Der Ruf der Firma Hayes dĂŒrfte fĂŒr die nĂ€chsten Jahre einen erheblichen Schaden erlitten haben.

Meine 1250GS ist da zum GlĂŒck dicht, wird aber auch regelmĂ€ssig gefahren....
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Wer hatte bisher Bremsen, die an der 1250er undicht waren?

Wer hatte bisher Bremsen, die an der 1250er undicht waren? - Ähnliche Themen

  • Wer transportiert seine GS 1200/1250 im Auto?

    Wer transportiert seine GS 1200/1250 im Auto?: Hallo Leute Gibt es welche hier, die zwecks lĂ€ngerem Anfahrtsweg (oder welche GrĂŒnde auch immer), ihre GS im Auto transportieren...zb. VW-Bus/...
  • Offroad-Strecken-Abschnitte Österreich (Wien, NÖ, Bgld, Stmk), wer kennt da welche? Wo sind meine Ösi-Kollegen?

    Offroad-Strecken-Abschnitte Österreich (Wien, NÖ, Bgld, Stmk), wer kennt da welche? Wo sind meine Ösi-Kollegen?: Hi Leute, kurz und bĂŒndig, ich suche Streckenabschnitte hier im Großraum Wien, Nö, Stmk auch Bgld, wo ich ohne Probleme auch gut an einem...
  • Sauerkrauttour - wer hat Infos dazu?

    Sauerkrauttour - wer hat Infos dazu?: Hallo zusammen, ich möchte dieses Jahr ĂŒber Himmelfahrt die Sauerkrauttour fahren. Start und Ziel ist das westliche Ruhrgebiet, Einstieg in die...
  • Muss man haben 😎 Wer bestellt mit???

    Muss man haben 😎 Wer bestellt mit???:
  • Wer hat ein paar schöne Touren rund um Garmisch?

    Wer hat ein paar schöne Touren rund um Garmisch?: Hallo Zusammen, wir möchten dieses Jahr 3 Tage rund um Garmisch-Patenkirchen Motorrad fahren. Hat jemand TourenvorschlÀge, onroad, Tagesetappen...
  • Wer hat ein paar schöne Touren rund um Garmisch? - Ähnliche Themen

  • Wer transportiert seine GS 1200/1250 im Auto?

    Wer transportiert seine GS 1200/1250 im Auto?: Hallo Leute Gibt es welche hier, die zwecks lĂ€ngerem Anfahrtsweg (oder welche GrĂŒnde auch immer), ihre GS im Auto transportieren...zb. VW-Bus/...
  • Offroad-Strecken-Abschnitte Österreich (Wien, NÖ, Bgld, Stmk), wer kennt da welche? Wo sind meine Ösi-Kollegen?

    Offroad-Strecken-Abschnitte Österreich (Wien, NÖ, Bgld, Stmk), wer kennt da welche? Wo sind meine Ösi-Kollegen?: Hi Leute, kurz und bĂŒndig, ich suche Streckenabschnitte hier im Großraum Wien, Nö, Stmk auch Bgld, wo ich ohne Probleme auch gut an einem...
  • Sauerkrauttour - wer hat Infos dazu?

    Sauerkrauttour - wer hat Infos dazu?: Hallo zusammen, ich möchte dieses Jahr ĂŒber Himmelfahrt die Sauerkrauttour fahren. Start und Ziel ist das westliche Ruhrgebiet, Einstieg in die...
  • Muss man haben 😎 Wer bestellt mit???

    Muss man haben 😎 Wer bestellt mit???:
  • Wer hat ein paar schöne Touren rund um Garmisch?

    Wer hat ein paar schöne Touren rund um Garmisch?: Hallo Zusammen, wir möchten dieses Jahr 3 Tage rund um Garmisch-Patenkirchen Motorrad fahren. Hat jemand TourenvorschlÀge, onroad, Tagesetappen...
  • Oben