Wer hatte bisher Bremsen, die an der 1250er undicht waren?

Diskutiere Wer hatte bisher Bremsen, die an der 1250er undicht waren? im R 1250 GS und R 1250 GS Adventure Forum im Bereich Motorrad Modelle; Habe meine verkauft um eine GS 1250 zu kaufen . sehe jetzt welches Motorrad Probleme macht,. Hatte mit der V- Strom und denen davor keine Deiner...
speedywellten

speedywellten

Dabei seit
06.02.2020
Beiträge
60
Die neue V-Strom ist kein Schnäppchen mehr und wenn Suzuki immer noch den 15 Jahre alten Kupplungskorb verbaut, dann freu dich schon mal.. Ebenso gab es auch immer wieder Probleme mit den Drosselklappen. Würde niemals mehr zurück zur Vrau wechseln wollen, lieber zahle ich den Wechsel auf Brembo..
Habe meine verkauft um eine GS 1250 zu kaufen . sehe jetzt welches Motorrad Probleme macht,. Hatte mit der V- Strom und denen davor keine Deiner genannten Probleme und der Preis? Ist blliger wie eine GS und dort funktionieren die Bremsen

Ist halt schwer zuzugeben das eine V strom die bessere Wahl ist als zu sagen eine BMW über 20 000 € ist nur gut zum anschauen und nicht zum fahren
 
MichiH

MichiH

Dabei seit
27.10.2018
Beiträge
799
Ort
Übersee
Modell
1250 GS HP
V Storm kaufen und gut ist es...............ich fahre mit meiner GS
 
pepperoni

pepperoni

Dabei seit
18.02.2008
Beiträge
190
Modell
1250 ADV
Wann kommen jetzt die überarbeiteten Bremssättel. Sollte doch in der KW 9-11 sein. Oder taugen die überarbeiteten Bremssättel doch nix und wir müssen weiter warten.
 
lomax

lomax

Dabei seit
19.11.2013
Beiträge
1.658
Ort
Limburg
Modell
R 1200 GS Rallye, Duc 900 SD, GSX 1200, Rocket 3R
Die V-Strom mit der GS zu vergleichen ist wie Äpfel und Birnen zu vergleichen. Trotzdem dürfte die V-Strom weniger unkonventionelle Probleme haben, wie die GS (sie hat aber auch viele weniger innovative Technik). Meine GS würde ich für eine V-Strom aber nicht hergeben.
 
U

ufoV4

Dabei seit
19.04.2014
Beiträge
462
Ort
DE, südliches Hannover
Modell
R1250GS A 2019
Vollkommen OT, aber: auch ich hatte mal eine der ersten VStroms. War eigentlich ein recht vernünftiges Mopped. Aber als die Probleme mit dem Kupplungskorb angefangen haben, da war der Händler sehr zugeknöpft :fragezeichen:. War nach einer DR800 meine zweite und damit letzte Erfahrung mit dem japanischen Fiat :timebomb:. Würde ich nicht wieder kaufen wollen. War vom Material einfach nur schlecht (auch wenn deie Bremsen gut funktioniert haben und vor allem dicht waren :blumen:).
 
Ridealone

Ridealone

Dabei seit
27.04.2019
Beiträge
72
Ort
Sauerland
Modell
r1250GS HP, Triumph Speed Triple RS
Bin beide gefahren. Die GS spielt in einer ganz andere Liga - kann man nicht vergleichen. Es ist beschämend, dass Suzuki in fast zwei Jahrzehnten die Probleme mit dem Kupplungskorb, Drosselklappen und undichten Kupplungszylinder nicht abgestellt hat. Wie auch bei der 1250er gibt es sicherlich Ausnahmen ;)
Hatte mit der Vrau auch keine Probleme, aber man liest ja viel davon...
Schau mal wie viele GS dir entgegen kommen und wie viele V-Strom's. Da könnte man meinen, dass die Vrau nur zum stehen (im Laden) geeignet ist.

Habe meine verkauft um eine GS 1250 zu kaufen . sehe jetzt welches Motorrad Probleme macht,. Hatte mit der V- Strom und denen davor keine Deiner genannten Probleme und der Preis? Ist blliger wie eine GS und dort funktionieren die Bremsen

Ist halt schwer zuzugeben das eine V strom die bessere Wahl ist als zu sagen eine BMW über 20 000 € ist nur gut zum anschauen und nicht zum fahren
 
sigi74

sigi74

Dabei seit
07.11.2016
Beiträge
148
Ort
Europa
Modell
Diverse
es ist doch komplett sinnbefreit in diesem thread über pro/con vstrom zu diskutieren!
und sich für den kauf einer GS im GS forum zu rechtfertigen ist imho albern.

vlt wieder zum thema?!

lg
 
GS-Rentner

GS-Rentner

Dabei seit
18.08.2019
Beiträge
94
Ort
Eppstein
Modell
R1250 GS exklusiv, Suzuki Bandit 1250SA
Ich bin bis letztes Jahr eine Suzuki Bandit gefahren(12 Jahre lang). Ich hatte an der Maschine kein einziges Problem also so schlecht kann Suzuki jetzt auch nicht sein. Die GS ist jetzt meine erst BMW und da bin ich jetzt schon gespannt was einen da erwartet. Klar hatte die Bandit nichts an schnick schnack aber sie ist IMMER angegangen, ich hatte nach 12 Jahren noch immer die erste Batterie und vor allem die Bremse war von Anfang an bis zum Ende DICHT:bounce::bounce::bounce::bounce:
 
Obiwan

Obiwan

Dabei seit
23.12.2009
Beiträge
590
Ort
Passau Land
Modell
R1250GS HP / R1200GS TÜ Umbau 17 Zoll
Verkauft hatte ich sie letztes Jahr mit knapp 87000km
Ich fuhr meine R1200GSAdv auch 10 Jahre (74000km) und hatte keine Probleme, sogar die Bremsen waren dicht.
Meine 1250er hat jetzt 13000km auf dem Tacho und es ist echt unglaublich, auch hier sind die Bremsen dicht.
Und was sagt dies jetzt aus: NICHTS!
Die BMW ist ein tolles Moped, das man mit einer Vstrom nicht vergleichen kann. Das wäre so, wie wenn man einen Mercedes G mit einem Toyota Hilux vergleichen würde.
Der Hilux ist bestimmt zuverlässig, ob er aber von beiden am meisten Spaß macht?
Das ist zwar jetzt alles völlig offtopic, aber hier wird mittlerweile so vieles am Thema vorbei geschrieben, da kommt es auf die paar Zeilen auch nicht mehr an.
Ich kann die Betroffenen verstehen. Ich wäre auch angepisst, wenn sich nach so langer Zeit keine Lösung abzeichnet.
Ich hoffe BMW kommt jetzt in die Gänge und löst das Problem zum Saisonstart.

Viele Grüße
Stephan
 
Zuletzt bearbeitet:
Igi

Igi

Dabei seit
22.08.2007
Beiträge
2.711
Ort
Nordhessen
Modell
R1200 GS LC
ok ,
normalerweise komme ich nicht mehr zum wechsln da ich die GSen nach
einer Saison Verkaufe
und die Brembo"s früher immer so 45.000km gehalten haben ,
 
GS-Rentner

GS-Rentner

Dabei seit
18.08.2019
Beiträge
94
Ort
Eppstein
Modell
R1250 GS exklusiv, Suzuki Bandit 1250SA
Auf dem selben wie du auch?????
 
qpower

qpower

Dabei seit
22.09.2014
Beiträge
1.906
Ort
Bad Dürkheim
Modell
R1200GS LC 2018
Jedenfalls sollte BMW die Produktion/Auslieferung stoppen bis das Problem behoben ist,soviel Vernunft bzw Sachverstand sollte in der Führungsetage vorhanden sein.
Die sollten froh sein das,trotz der Häufigkeit noch niemand zu Schaden gekommen ist...
 
U

ufoV4

Dabei seit
19.04.2014
Beiträge
462
Ort
DE, südliches Hannover
Modell
R1250GS A 2019
Für die Führungsetage zählt nur die verkaufte Maschine. Der Kunde ist denen vollkommen gleichgültig. Solange der Rubel rollt, solange sind Kunden egal. Irgend wer wird ja schon die Vorstandsgehälter bezahlen und am Ende diesen Jahres wieder für fette Boni sorgen :Augenzwinkern_2:.
 
Thema:

Wer hatte bisher Bremsen, die an der 1250er undicht waren?

Wer hatte bisher Bremsen, die an der 1250er undicht waren? - Ähnliche Themen

  • Frage: Wer war heute am Möhnesee, Antwort: ALLE

    Frage: Wer war heute am Möhnesee, Antwort: ALLE: grausam
  • R1100GS ABS Schaltungs-Änderung vornehmen...wer macht das?

    R1100GS ABS Schaltungs-Änderung vornehmen...wer macht das?: Hallo zusammen, Habe eine R1100GS aus ´97 an der ich schon einiges verändert habe. Mechanik is kein Thema ...aaaaber an die Magie der ABS-Elektrik...
  • Lenker / Sitzposition; Wer hat Erfahrung?

    Lenker / Sitzposition; Wer hat Erfahrung?: Hallo zusammen, Obwohl die Ergonomie auf der GS super ist, wünsche ich mir ab und zu eine etwas mehr nach vorne geneigte Sitzposition. Gibt es...
  • Wer von euch hat noch den guten alten "grauen Lappen"?

    Wer von euch hat noch den guten alten "grauen Lappen"?: Hallo zusammen, wie wahrscheinlich viele im Forum entstamme ich den geburtenstarken Jahrgängen, Mitte der 60er Jahre. Wir waren ja dann so die...
  • TFT und Apple AirPods wer hat Erfahrungen?

    TFT und Apple AirPods wer hat Erfahrungen?: Wer hat Erfahrungen mit Apple AirPods(pro) mit dem TFT und welchem Helm?
  • TFT und Apple AirPods wer hat Erfahrungen? - Ähnliche Themen

  • Frage: Wer war heute am Möhnesee, Antwort: ALLE

    Frage: Wer war heute am Möhnesee, Antwort: ALLE: grausam
  • R1100GS ABS Schaltungs-Änderung vornehmen...wer macht das?

    R1100GS ABS Schaltungs-Änderung vornehmen...wer macht das?: Hallo zusammen, Habe eine R1100GS aus ´97 an der ich schon einiges verändert habe. Mechanik is kein Thema ...aaaaber an die Magie der ABS-Elektrik...
  • Lenker / Sitzposition; Wer hat Erfahrung?

    Lenker / Sitzposition; Wer hat Erfahrung?: Hallo zusammen, Obwohl die Ergonomie auf der GS super ist, wünsche ich mir ab und zu eine etwas mehr nach vorne geneigte Sitzposition. Gibt es...
  • Wer von euch hat noch den guten alten "grauen Lappen"?

    Wer von euch hat noch den guten alten "grauen Lappen"?: Hallo zusammen, wie wahrscheinlich viele im Forum entstamme ich den geburtenstarken Jahrgängen, Mitte der 60er Jahre. Wir waren ja dann so die...
  • TFT und Apple AirPods wer hat Erfahrungen?

    TFT und Apple AirPods wer hat Erfahrungen?: Wer hat Erfahrungen mit Apple AirPods(pro) mit dem TFT und welchem Helm?
  • Oben