Wer hatte bisher Bremsen, die an der 1250er undicht waren?

Diskutiere Wer hatte bisher Bremsen, die an der 1250er undicht waren? im R 1250 GS und R 1250 GS Adventure Forum im Bereich Motorrad Modelle; Welche Fahrgestellnummer hast Du? KW 7 sollte ab 97xxx haben
Jazzman

Jazzman

Dabei seit
28.10.2019
Beiträge
164
Ort
Rheinland
Modell
1250 GS exclusive
Ich schätze mal, dass meine KW7 gebaut wurde.

Auf meiner ersten Ausfahrt heute, habe ich dann auch noch den Schalthebel verloren.
Der hing glücklicherweise noch mit der Schraube im Rahmen.
Jetzt weiss ich auch, warum ein 8er Schlüssel im Bordwerkzeug ist. :frown:

Sagt noch mal was über Japaner oder Amis.
Welche Fahrgestellnummer hast Du?
KW 7 sollte ab 97xxx haben
 
F

Franz Gans

Dabei seit
20.03.2008
Beiträge
2.118
Hast recht, war überzogen. Hatte auch VFR, SR500 etc., habe aber seit 73 BMWs, alle gut (bis jetzt).
Alle gut, aber nur weil Du neue Modelle gemieden hast? Meine Bilanz sieht naemlich (auch in lang vergangenen Zeiten) nicht ganz so positiv aus!

Viele Gruesse
Karl-Heinz
 
F

Franz Gans

Dabei seit
20.03.2008
Beiträge
2.118
Ich schätze mal, dass meine KW7 gebaut wurde.

Auf meiner ersten Ausfahrt heute, habe ich dann auch noch den Schalthebel verloren.
Der hing glücklicherweise noch mit der Schraube im Rahmen.
Jetzt weiss ich auch, warum ein 8er Schlüssel im Bordwerkzeug ist. :frown:

Sagt noch mal was über Japaner oder Amis.
Die Auslieferungsinspektion ist Haendlersache, behaupte ich.

Viele Gruesse
Karl-Heinz
 
987mike

987mike

Dabei seit
10.09.2018
Beiträge
378
Ort
Hildesheim
Modell
R 1200 GS Rallye (2018)
Karl-Heinz, du hältst wohl alle außer dich selbst für bescheuert!
So ein BMW Hilfskaspar gibt natürlich nur Töne von sich, die ihm von höherer Stelle aufoktruiert wurden.
Von daher stellt eine solche Äußerung die Unternehmensphilosophie dar und deshalb „Sauladen“.
 
Jazzman

Jazzman

Dabei seit
28.10.2019
Beiträge
164
Ort
Rheinland
Modell
1250 GS exclusive
Habe 96XXX knapp <900
Sollte mit KW 7 passen, wir haben 97 einmal unter 300 und unter 200.
Aktuell trocken (Bremssättel: gold und schwarz), am Sonntag geht es auf die erste Tour.

Den Schalthebel werde ich mal im Auge behalten, bei mir wurden nachträglich die HP Hebel verbaut.:eekek:
 
N

Normalo

Dabei seit
12.12.2019
Beiträge
46
Ort
NRW
Modell
R1250 GSA Exclusive, YAMAHA FJ 1200, VESPA PK 50 XL
.
 
Zuletzt bearbeitet:
U

udob

Dabei seit
20.02.2020
Beiträge
194
Ort
Essen
Modell
1250 GS Exclusive
Auf meiner ersten Ausfahrt heute, habe ich dann auch noch den Schalthebel verloren.
Der hing glücklicherweise noch mit der Schraube im Rahmen.
Jetzt weiss ich auch, warum ein 8er Schlüssel im Bordwerkzeug ist.
Tja, die Endkontrolle der Schrauben vor der Übergabe scheint auch noch ein Thema für die nächsten Mitarbeiterschulungen zu sein.
Ich habe bei der Abholung von der Niederlassung auf dem Nachhauseweg nach ca. 5 Kilometern kurz vor der Garage das Befestigungsteil des Windschilds verloren. Und wenn es dann blöd läuft, fährt auch noch ein Auto über das auf der Straße liegende Teil und zersemmelt es.
Habe aber anstandlos ein neues Teil bekommen 😁😁
Allerdings habe ich danach erstmal alles zugänglichen Schrauben auf festen Sitz geprüft und das war auch gut so. Da war noch die eine oder andere Schraube, die etwas Spiel hatte.
Aber dafür sind die Bremsen dicht.
Man(n) kann scheinbar nicht alles haben.
Dafür ist seit einem Jahr nix mehr abgefallen, ich bin also zuversichtlich.
😊
 
GS-Rentner

GS-Rentner

Dabei seit
18.08.2019
Beiträge
94
Ort
Eppstein
Modell
R1250 GS exklusiv, Suzuki Bandit 1250SA
Wenn ich das hier schon wieder lese bekomme ich wieder ein ungutes Gefühl. Meine ist ja jetzt seit dieser Woche beim Händler und ich will sie nächste Woche holen. Gestern war erst mal alles trocken aber wer weiß. Ist vielleicht auch gestern morgen extra abgewischt worden:rollleyyes: was ich nicht hoffe. Ich bin gespannt was dann die nächste Woche ist. Vielleicht sollte ich mal unangemeldet hinfahren und kontrollieren:giggle:
 
F

Franz Gans

Dabei seit
20.03.2008
Beiträge
2.118
Karl-Heinz, du hältst wohl alle außer dich selbst für bescheuert!
So ein BMW Hilfskaspar gibt natürlich nur Töne von sich, die ihm von höherer Stelle aufoktruiert wurden.
Von daher stellt eine solche Äußerung die Unternehmensphilosophie dar und deshalb „Sauladen“.
Es bleibt Dir ueberlassen, das zu sehen, wie Du moechtest. Dagegen habe ich meines Wissens auch nicht opponiert. Das darfst Du mir aber ebenfalls zugestehen, oder wie darf ich Deine herben Toene mir gegenueber sonst deuten? Nur als Ausdruck schlechter Umgangsformen eventuell?

Btw, ich hatte mal eine Weile einen geringen Einblick in Interna und weiss wohl, wovon ich schreibe.

Viele Gruesse
Karl-Heinz
 
RobbyAC

RobbyAC

Dabei seit
06.01.2012
Beiträge
210
Ort
Aachen
Modell
R1150 GS ADV, R1200 C, Horex Regina 350 BJ 52, jetzt hinzu gekommen R1250GS Blackstorm
Sollte mit KW 7 passen, wir haben 97 einmal unter 300 und unter 200.
Aktuell trocken (Bremssättel: gold und schwarz), am Sonntag geht es auf die erste Tour.

Den Schalthebel werde ich mal im Auge behalten, bei mir wurden nachträglich die HP Hebel verbaut.:eekek:
Ich meine den Schalthebel, der auf der Schaltwelle sitzt. Der wird wohl bei allen gleich sein.
 
Ozzy14

Ozzy14

Dabei seit
06.01.2020
Beiträge
74
Ort
Ingolstadt
Modell
R 1250 GS, R 1200 GS TÜ, Yamaha 125
Tja, die Endkontrolle der Schrauben vor der Übergabe scheint auch noch ein Thema für die nächsten Mitarbeiterschulungen zu sein.
Ich habe bei der Abholung von der Niederlassung auf dem Nachhauseweg nach ca. 5 Kilometern kurz vor der Garage das Befestigungsteil des Windschilds verloren.
Mir kommt es langsam so vor, als würden wir über einen FIAT Kauf reden...
Ist langsam zum Fremdschämen!
 
T

tschortschi1

Dabei seit
29.02.2020
Beiträge
1
vor 2 Wochen beim Händler abgeholt, 0 km, wollte sie am 2. März zulassen - undicht, unglaublich was sich da BMW erlaubt
 
qpower

qpower

Dabei seit
22.09.2014
Beiträge
1.911
Ort
Bad Dürkheim
Modell
R1200GS LC 2018
Ohje,das nimmt langsam unüberschaubare Dimensionen...und bestätigt mich in meiner Wahl das ich die 2018er 1200er gekauft habe,dann lieber etwas weniger Leistung aber fahrbereit.

Unglaublich was sich BMW da erlaubt,wie kann man so ignorant sein...
 
987mike

987mike

Dabei seit
10.09.2018
Beiträge
378
Ort
Hildesheim
Modell
R 1200 GS Rallye (2018)
Nach der Historie der Probleme bei Modelleinführungen von BMW habe ich mich auch bewusst für die 12er und nicht für die 12,5er entschieden.
Man muss nicht immer latest und greatest haben. Da fahre ich lieber nur das zweitbeste Motorrad aber ich fahre.
 
Igi

Igi

Dabei seit
22.08.2007
Beiträge
2.711
Ort
Nordhessen
Modell
R1200 GS LC
ich fahre auch , zu Not habe ich ein 1/4 L Bremsflüssigkeit mit ......falls ich mal nachfüllen muss :schulterzucken: :wink:
 
Thema:

Wer hatte bisher Bremsen, die an der 1250er undicht waren?

Wer hatte bisher Bremsen, die an der 1250er undicht waren? - Ähnliche Themen

  • Frage: Wer war heute am Möhnesee, Antwort: ALLE

    Frage: Wer war heute am Möhnesee, Antwort: ALLE: grausam
  • R1100GS ABS Schaltungs-Änderung vornehmen...wer macht das?

    R1100GS ABS Schaltungs-Änderung vornehmen...wer macht das?: Hallo zusammen, Habe eine R1100GS aus ´97 an der ich schon einiges verändert habe. Mechanik is kein Thema ...aaaaber an die Magie der ABS-Elektrik...
  • Lenker / Sitzposition; Wer hat Erfahrung?

    Lenker / Sitzposition; Wer hat Erfahrung?: Hallo zusammen, Obwohl die Ergonomie auf der GS super ist, wünsche ich mir ab und zu eine etwas mehr nach vorne geneigte Sitzposition. Gibt es...
  • Wer von euch hat noch den guten alten "grauen Lappen"?

    Wer von euch hat noch den guten alten "grauen Lappen"?: Hallo zusammen, wie wahrscheinlich viele im Forum entstamme ich den geburtenstarken Jahrgängen, Mitte der 60er Jahre. Wir waren ja dann so die...
  • TFT und Apple AirPods wer hat Erfahrungen?

    TFT und Apple AirPods wer hat Erfahrungen?: Wer hat Erfahrungen mit Apple AirPods(pro) mit dem TFT und welchem Helm?
  • TFT und Apple AirPods wer hat Erfahrungen? - Ähnliche Themen

  • Frage: Wer war heute am Möhnesee, Antwort: ALLE

    Frage: Wer war heute am Möhnesee, Antwort: ALLE: grausam
  • R1100GS ABS Schaltungs-Änderung vornehmen...wer macht das?

    R1100GS ABS Schaltungs-Änderung vornehmen...wer macht das?: Hallo zusammen, Habe eine R1100GS aus ´97 an der ich schon einiges verändert habe. Mechanik is kein Thema ...aaaaber an die Magie der ABS-Elektrik...
  • Lenker / Sitzposition; Wer hat Erfahrung?

    Lenker / Sitzposition; Wer hat Erfahrung?: Hallo zusammen, Obwohl die Ergonomie auf der GS super ist, wünsche ich mir ab und zu eine etwas mehr nach vorne geneigte Sitzposition. Gibt es...
  • Wer von euch hat noch den guten alten "grauen Lappen"?

    Wer von euch hat noch den guten alten "grauen Lappen"?: Hallo zusammen, wie wahrscheinlich viele im Forum entstamme ich den geburtenstarken Jahrgängen, Mitte der 60er Jahre. Wir waren ja dann so die...
  • TFT und Apple AirPods wer hat Erfahrungen?

    TFT und Apple AirPods wer hat Erfahrungen?: Wer hat Erfahrungen mit Apple AirPods(pro) mit dem TFT und welchem Helm?
  • Oben