Wie quasselt Ihr untereinander? (Gegensprechanlage)

Diskutiere Wie quasselt Ihr untereinander? (Gegensprechanlage) im Zubehör Forum im Bereich Modellunabhängige Foren; Hallo Gemeinde! Wie unterhaltet Ihr Euch untereinander? (Fahrer/Sozia bzw. Mopped 1/ Mopped 2) Ich habe eine ganz einfache Gegensprechanlage...
C

Carlimero

Themenstarter
Dabei seit
24.04.2005
Beiträge
54
Ort
Lkr. Regensburg
Modell
R 80 GS
Hallo Gemeinde!
Wie unterhaltet Ihr Euch untereinander? (Fahrer/Sozia bzw. Mopped 1/ Mopped 2)
Ich habe eine ganz einfache Gegensprechanlage bestehend aus 2 Ohrbügel mit Mikro, 2 Kabel und ein kleines Kästchen.
:)Vorteil: Billig, nicht am Helm fest
:mad:Nachteil: Windgeräusche über Mikro direkt ins Ohr, Ohrstöpsel drückt irgendwann unter dem Helm, Kabelsalat

Wie macht Ihr das? Gibt es was, mit dem man sich auch von Motorrad zu Motorrad sinnvoll unterhalten kann? Geht das vielleicht sogar beides gleichzeitig, quasi als Kaffeekränzchen unterwegs?:rolleyes:

Grüße
Bernhard
 
GStatten

GStatten

Dabei seit
27.08.2007
Beiträge
2.998
Ort
Berlin
Modell
GS1200 + 300er Vespa
Moin,
also ganz ehrlich: gar nicht!
Das Gesabbel - von einer Sozia oder Mitfahrern- würde mir den Spaß am fahren nehmen;)
 
qtreiber

qtreiber

Dabei seit
26.01.2005
Beiträge
8.073
Ort
Ostfriesland
Modell
Multi1260S + XCountry - Ex-R1200R - Danone
Das Gesabbel - von einer Sozia oder Mitfahrern- würde mir den Spaß am fahren nehmen;)
das kommt auf die Sozia an.

Meine Verso+ ist zwischenzeitlich ~10 Jahre alt, 3x in ein neues Motorrad umgepflanzt und funktioniert immer noch einwandfrei. Über Kabel natürlich.

Genutzt wird diese Möglichkeit nur 1-2x p.A.. Dann, wenn meine WBSVA mitfährt. Spaß am Fahren bleibt trotzdem. :p
 
B

Baumbart

Gast
Das Gesabbel - von einer Sozia oder Mitfahrern- würde mir den Spaß am fahren nehmen;)
Meine Sozia fährt ohne nicht mehr mit, ist ihr zu langweilig. Weil ich sie aber meistens ganz gerne dabei habe (mann fragt sich warum manche Männer mit Frauen zusammen sind, mit denen sie sich nicht unterhalten wollen), hab ich ne Baehr Basic oder so ähnlich drin, sehr gute Verständigung bis ca. 150 km/h. Wenn ich keine Lust auf 'Dialog' habe zieh ich einfach den Stecker. Kommt aber kaum vor. :rolleyes:
 
Zuletzt bearbeitet:
ADVErich

ADVErich

Dabei seit
25.06.2010
Beiträge
105
Ort
Landskron
Modell
R1200GS ADV
sprechen ..

ich fahr auch mit einer Baehr Anlage - meine Sozia hat sich vorher dauernd gegen eine Sprechanlage gewehrt, jetzt will sie nie mehr ohne fahren. Funktioniert einwandfrei, nur von Bike zu Bike gehts dann nur mehr mit einer Funkanlage..

LG, Erich
 
Duese

Duese

Dabei seit
29.05.2007
Beiträge
2.089
Ort
Freudenstadt / Schwarzwald
Modell
Africa Twin Adventure Sports +F800 GS von der Dueseline
wir haben in beide Mopeds die Baehr Capu3 eingebaut.
Funzt tadellos.

Noch vor 2 Jahren hatten wir die "Verbindung" über Blauzahn - aber das ständige Aufladen der Geräte ging mir auf den S... .
Jetzt:
Einstöpseln, Anschalten und feddisch...
 
M

mec

Dabei seit
25.11.2009
Beiträge
408
Ort
Thurgau
Modell
R1200 GS, R80G/S, Tiger 800XC, HMO HS1
wenn ich während der fahrt reden will, nehme ich die dose! :rolleyes:
 
gerry-h

gerry-h

Dabei seit
15.01.2011
Beiträge
2.051
Ort
Bern
Modell
GSA LC TP, R 100 Scrambler, 2xR 90 S, R 75/7, R 26
Untereinander garnicht, mag ich nicht. Aber ich hab trotzdem ne Cardo Bluetooth Anlage im Helm verbaut, damit Steffi mit mir reden kann. :)

Und wenn das PalümPalüm klingelt kann ich sagen: ' Ich ruf zurück, hab grad besseres zu tun....' :D

Gruss
gerry
 
IamI

IamI

Dabei seit
26.09.2007
Beiträge
1.726
Ort
Purkersdorf
Modell
K51 (2015); K14 (2002); K25 (2005); K48 (2019)
Ser's,

wir (meine wbSaZ, inzwischen auch Selberfahrerin) plauschen mittels einer BT-Next (von Midland).

Funktioniert absolut super, Aufladen am Abend ist kein Problem, da das Ding in meist weniger als einer STunde wieder voll geladen ist.

Wozu die Plauder-Verbindung:
Kleine Anmerkungen zur Umgebung, Ankündigung von Pausen, Äußern von Wünschen.
Viel wichtiger weil FrüherSoziajetztSelberfahrerin noch ein wenig ungeübt ist: "Achtung, da ist xxx auf der Straße", "Vorsicht Kurve macht zu", "Kreisverkehr um 09:00 Uhr ausfahren". Wenn ein paar Autos dazwischen sind: "Rechts abbiegen in Richtung YYY"
Und noch vieles mehr.

Und als Gigagag: Wenn der erste überholt hat, hat der zweite ein Auge vor dem zu Überholenden.

Also mehr Vorteile als Nachteile.

Telfon und Navi sind nicht verbunden. Telefonieren beim Fahren will ich nicht, Navi kann ich draufschauen.

liebe Grüße

Wolfgang
 
Christian RA40XT

Christian RA40XT

Dabei seit
20.01.2009
Beiträge
2.667
Ort
Nürnberg
Modell
Suzuki GS 850, Honda XL600V TransAlp, Honda NX 125
"Achtung, da ist xxx auf der Straße", "Vorsicht Kurve macht zu", "Kreisverkehr um 09:00 Uhr ausfahren". Wenn ein paar Autos dazwischen sind: "Rechts abbiegen in Richtung YYY"
Und noch vieles mehr.
Boah das würd mir aber derbe auffn S... gehen.:D
Ernsthaft..lenkt das nicht viel zu sehr ab? Ich könnt mich da garnicht mehr konzentrieren.

Aber jeder wie er mag....
 
qtreiber

qtreiber

Dabei seit
26.01.2005
Beiträge
8.073
Ort
Ostfriesland
Modell
Multi1260S + XCountry - Ex-R1200R - Danone
Wozu die Plauder-Verbindung:
Kleine Anmerkungen zur Umgebung, Ankündigung von Pausen, Äußern von Wünschen.
OK




Viel wichtiger weil FrüherSoziajetztSelberfahrerin noch ein wenig ungeübt ist: "Achtung, da ist xxx auf der Straße", "Vorsicht Kurve macht zu", "Kreisverkehr um 09:00 Uhr ausfahren". Wenn ein paar Autos dazwischen sind: "Rechts abbiegen in Richtung YYY"
Und noch vieles mehr.

Und als Gigagag: Wenn der erste überholt hat, hat der zweite ein Auge vor dem zu Überholenden.
für mich nicht OK! Viel zu viel und nicht immer hilfreich und sinnvoll.
 
IamI

IamI

Dabei seit
26.09.2007
Beiträge
1.726
Ort
Purkersdorf
Modell
K51 (2015); K14 (2002); K25 (2005); K48 (2019)
Ser's,

Viel wichtiger weil FrüherSoziajetztSelberfahrerin noch ein wenig ungeübt ist: "Achtung, da ist xxx auf der Straße", "Vorsicht Kurve macht zu", "Kreisverkehr um 09:00 Uhr ausfahren". Wenn ein paar Autos dazwischen sind: "Rechts abbiegen in Richtung YYY"
Und noch vieles mehr.

Und als Gigagag: Wenn der erste überholt hat, hat der zweite ein Auge vor dem zu Überholenden.
Zur Erläuterung:
Ansagen zum Fahrbahnzustand kommen etwa einmal am Tag, wenn's wirklich unübersichtlich und überraschend kommt - wir texten uns da nicht dauernd zu.

Abbiegehinweise sind sehr hilfreich.

Das mit dem Überholen wird auch nur auf Anfrage des hintenfahrenden gemacht.

Grundsätzlich gilt: Fahren tut jeder alleine, eigenverantwortlich und mit dem eigenen Blick.

Aber das muss ja nicht jeder so machen - war nur eine Kurzbeschreibung wie wir das machen.

liebe Grüße

Wolfgang
 
P

pilot69

Dabei seit
02.08.2009
Beiträge
253
Ort
9500 Wil, Schweiz
Modell
R100GS Paris-Dakar '92
Ich habe mir bei meinen verschiedenen Aktivitäten die Möglichkeit der Kommunikation geprüft und für mich als "ich brauch das Gelaber nicht" bewertet. Beim Gleitschirmfliegen in fernen Landen hat jeder einfach ein PMR-Funk dabei, um unkompliziert kurz seinen Status durchzugeben (bin gestartet, gelandet und vorallem gesund). Dort hatte ich lange auch ein Headset montiert, jedoch ging mir das Gequatsche, was dann zwangsläufig mit 4+ Leuten stattfindet, tierisch auf den Senkel.
Beim Motorrad kann ich dann auf das Funken wirklich verzichten. Wenn einer eine Pause braucht oder sonstwas, dann hat er Hände zum Winken, eine Lichthupe oder eine Hupe....

Greetz
 
qtreiber

qtreiber

Dabei seit
26.01.2005
Beiträge
8.073
Ort
Ostfriesland
Modell
Multi1260S + XCountry - Ex-R1200R - Danone
Beim Motorrad kann ich dann auf das Funken wirklich verzichten. Wenn einer eine Pause braucht oder sonstwas, dann hat er Hände zum Winken, eine Lichthupe oder eine Hupe....
sehe ich auch so.

Auf die 'Kabelverbindung' zu meiner Sozia möchte ich andererseits nicht wieder verzichten. Sehr angenehm. Hier geht es uns auf 'Urlaubstouren' hauptsächlich um Pausenfragen oder ggf Hinweise auf Sehenswürdigkeiten neben der Straße. Ohne war die Verständigung viel schwieriger.

Permanent gelabert wird nicht.




Eine Funkverbindung zu einem anderen Motorradfahrer macht für mich nur ausnahmsweise Sinn, wenn es darum geht einen Anfänger zu unterstützen (ala 'Fahrschule'). Aber auch dies würde ich nur gedämpft und gezielt einsetzen.
 
GS-Angie

GS-Angie

Dabei seit
09.07.2008
Beiträge
5.056
Ort
zwischen Harz und Weserbergland
Modell
R 1200 GS :-) + KTM 350 freeride
Auch wenn man(n)'s mir nicht glauben mag, ich genieße die "Stille" beim Moppedfahren.
Ich habe den Partner vor mir oder im Rückspiegel und es passt, da muss ich nicht viel reden, fahren tut jeder für sich.

Und wenn man kommunizieren muss, geht das auch mit kleinen Handzeichen und der Partner weiß Bescheid. Ein Fingerzeig nach links, wenn dort eine schöne Aussicht oder Ähnliches ist. Bei der nächsten Pause kann man das nochmal besprechen. Und wenn ich dann erfahre, dass ich ein Detail verpasst habe....naja, dann kann ich's auch nicht ändern.

Wenn ein Biker mit seinem Kumpel fährt, verkabeln die sich doch auch nicht jedesmal. Nichts anderes ist das doch auch.

Und für alles andere Wichtige zwischen Fahrer und Fahrerin (Sozia) gibt's doch die Pausen;):):D:cool:
 
Agent

Agent

Dabei seit
16.05.2007
Beiträge
48
Ort
Engelskirchen
Modell
R 1200 GS LC 2013
So sehe ich das auch! Als meine Lieblings-Sozia noch Sozia war, da waren wir unterwegs verkabelt, damit wir uns nicht immer so anbrüllen müssen...

Seit sie selber fährt, ist das Kabel zu kurz :D. Aber wenns was zu sagen gibt, reichen die Stops an Einmündungen, Kreuzungen etc. aus, oder eben Handzeichen...

Gruß vom Agent
 
qtreiber

qtreiber

Dabei seit
26.01.2005
Beiträge
8.073
Ort
Ostfriesland
Modell
Multi1260S + XCountry - Ex-R1200R - Danone
..., ich genieße die "Stille" beim Moppedfahren.
das ist noch immer am Schönsten, wenn man ganz alleine fährt. Früh morgens, außerhalb der Saison, einsame Strecken. Herrlich.

... dann ist selbst ein Schenkel der Sella-Runde interessant.






 
B

Baumbart

Gast
Und für alles andere Wichtige zwischen Fahrer und Fahrerin (Sozia) gibt's doch die Pausen;):):D:cool:
aber dir ist der Unterschied zwischen aktiver Fahrerin und passiver Sozia schon klar? Am letzten Wochenende 500 km Autobahn oder am Freitag 300 km nach Tschechien. Da würden wir uns schon gerne gelegentlich entspannt unterhalten. Und bei 38 l Tankinhalt kommen Pausen eher selten vor.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Wie quasselt Ihr untereinander? (Gegensprechanlage)

Oben