Wie vermesse ich meine Batterie?

Diskutiere Wie vermesse ich meine Batterie? im R 1200 GS und R 1200 GS Adventure Forum im Bereich Motorrad Modelle; Hallo Gemeinde. Nach knapp 4 Jahren treuer Dienste scheint jetzt auch meine Hawker den Dienst quittieren zu wollen. Nach 4 Tagen Standzeit springt...
Placebo

Placebo

Themenstarter
Dabei seit
07.12.2006
Beiträge
681
Ort
Wuppertal
Modell
1200 GS ADV, Yamaha XT 600 3aj
Hallo Gemeinde. Nach knapp 4 Jahren treuer Dienste scheint jetzt auch meine Hawker den Dienst quittieren zu wollen. Nach 4 Tagen Standzeit springt die Q nicht mehr an. Meine Frage nun: Wie finde ich raus ob die Hawker platt ist? Volt-/Ampermeter sind vorhanden. Spannung in Ruhe ist 12,7 Volt. Bei laufendem Motor muß ich noch messen. Wie messe ich den Startstrom? Ampermeter muß doch in Reihe geschaltet sein, oder? Also einen Pol abschrauben und dann den geballten Saft duch die dünnen Käbelchen jagen?? Kann ich mir kaum vorstellen. Hab gelesen das man eine tiefentladene Hawker mit 32 V Ladestrom reanimieren können soll. Stimmt das und wo bekomm ich den her? Für Tips und Verfahrensanweisungen bin ich dankbar!
 
Alain

Alain

Dabei seit
16.11.2010
Beiträge
130
Ort
Schweiz
Modell
R1200 GS 15J V4
Kapazität Akku

Hallo Placebo,
Die Leerlaufspannung ist mit 12.7 V eigentlich in Ordnung. Leider sagt das jedoch nicht viel über die Leistungsfähigkeit oder Kapazität des Akkus aus. Die Amperes werden in Reihe gemessen, dass ist richtig. Ist aber so einfach mit dem Multimeter nicht zu machen, weil dieses soviel Strom nicht überleben wird.
Da bleibt nichts anderes als Ausbauen und zum Autoelektriker gehen, die verfügen über Messeinrichtungen um die Kapazität der Batterie richtig zu bestimmen.

Viele Grüsse, Alain
 
1

1200erter-GSler

Gast
Hallo Placebo (echter Name?),

Du könntest auch zu einer Kfz-Werkstatt fahren, die sollten normal ein Batterietestgerät haben, mit dem wird die Batterie im eingebauten Zustand geprüft.

Ja nach Ausführung kann auch mit dem Gerät gleich der Starter und der Generator getestet.

Mit Boxergruß

Roland
 
KlausisGS76

KlausisGS76

Dabei seit
09.06.2008
Beiträge
1.080
Modell
1400er Intruder, Honda VFR nun R 1200 GS
Motor starten sofern noch möglich, Multimeter dranhalten und vor allem auf TL-Drehzahl halten. Liegt der Spannungswert um die 13,5 Volt ist die Lima schonmal recht gut ;)

Kannst ja mal den Spannungswert der Batterie während des Startens beobachten...
 
Placebo

Placebo

Themenstarter
Dabei seit
07.12.2006
Beiträge
681
Ort
Wuppertal
Modell
1200 GS ADV, Yamaha XT 600 3aj
Das ist doch schonmal was womit ich arbeiten kann. Könnt ihr mir auch was zu dieser 32V Ladestromgeschichte sagen?
 
gerd_

gerd_

Dabei seit
17.04.2004
Beiträge
16.051
Hi
Vergiss' die Sache mit den 32 Volt. Dazu ist es notwendig die Batterietemperatur ständig zu kontrollieren. Und zwar nicht indem man die Hand dranhält, sondern mit einer Sonde. Das wiederum geht nur bei HAWKER die dafür vorgesehen sind. Bei den Spielzeugbatterien hat man sich das gespart.
Was Du versuchen kannst:
Trag das Ding zu einer LKW-Werkstatt und lass' es mal mit "richtig" Ladestrom laden. Alle HAWKER sind zwar mit "unbegrenztem" Ladestrom angegeben aber die PC680 verträgt auch nur etwa 100A. Die 535 kann 80A
Also sollten beide die Ladegeräte für LKWs als angenehm empfinden :). Und das auch dann, wenn man 2 Ladegeräte parallel dranklemmt
gerd
 
Placebo

Placebo

Themenstarter
Dabei seit
07.12.2006
Beiträge
681
Ort
Wuppertal
Modell
1200 GS ADV, Yamaha XT 600 3aj
ich bin den umgekehrten aber leider nicht günstigeren weg gegangen: keine neue hawker sondern ein ctek ladegerät für 150€. ich hoffe jetzt ist nach dem "refresh-programm" erstmal wieder ruhe. wenn nicht versuch ich mal mein glück mt der 680, auch wenn die vordere sitzeinstellungsstange dann weichen muß. danke für eure tips.
 
peter-k

peter-k

Dabei seit
30.04.2007
Beiträge
6.464
Ort
Singapur
Modell
R 1200 GS / 2007
Klingt nach rausgeschmissenem Geld, ein 150 Euro Ctek so wie eine PC680. Aber: Jedem Tierchen sein Pläsierchen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Placebo

Placebo

Themenstarter
Dabei seit
07.12.2006
Beiträge
681
Ort
Wuppertal
Modell
1200 GS ADV, Yamaha XT 600 3aj
die original-batterie sah sich nach 4 monaten ausser stande das motorrad nach einer standzeit von 24 std. zu starten. die maschine stand mehrfach beim händler der mir versicherte lima und baterie seien meßtechnisch einwandfrei. mobility-servicetechniker und ich waren nach den 12. starthilfe per du. nach der hawker nun 4 jahre keine probleme. klingt das für dich nach rausgeschmissenem geld? und bitte erkläre mir jetzt micht ich hätte halt vorher bei bmw mehr druck machen müssen, wandlung androhen, reparatur verlangen etc. ich war kurz davor die maschine zurückzugeben weil sie mehr beim händler als bei mir war. nur wenn sie fährt dann sowas von geil:-) also danke für deine meinung, aber nein danke. die hawker war eine geniale investition die jeden cent wert war. das ctek muß sich erst noch beweisen, aber was ich gestern gemessen habe lässt hoffen das die hawker reanimiert wurde.
 
peter-k

peter-k

Dabei seit
30.04.2007
Beiträge
6.464
Ort
Singapur
Modell
R 1200 GS / 2007
Nun, das ist mir alles zu wirr. Nach 4 Jahren kann eine Batterie sehr leicht mal aufgebraucht sein, auch wenn sie Hawker heisst und man einfach glauben WILL die sei sooooo viel besser - und danach klingt dass alles was ich oben so aus der ganzen Info-Flut 'rauslese.

Was ich meinte, in diesem Fall braucht's nur 'ne neue Batterie und die muss nicht von Hawker sein. Und es braucht auch keinen Lader mit 7 Ampere oder so (es sein denn Du benutzt den noch für Deinen Diesel).

Wenn Du misst wirst Du nach der Regenierung immer erst mal irgendwas bei 12,8 - 12,9 V messen. Ein besserer Hinweis kann die Differenz Messwert eine Std. nach dem Ladevorgang und 24 h danach sein.
 
Zuletzt bearbeitet:
nobbe

nobbe

Dabei seit
13.03.2010
Beiträge
11.608
Nach 4 Tagen Standzeit springt die Q nicht mehr an. Meine Frage nun: Wie finde ich raus ob die Hawker platt ist? Volt-/Ampermeter sind vorhanden. Spannung in Ruhe ist 12,7 Volt. Bei laufendem Motor muß ich noch messen.
wenns nicht anspringt, wie misst du den "lauffenden motor"? ok fremdstarten - dann liefert aber die LIMA den strom..

12,7 bei voll geladener Batterie halte ich imho für zu wenig

wenn du batterie einzeln (ausgebaut) mit ladegerät voll lädst und auch testest - wie lange ist die selbst entladung bei ausgebautem zustand - ist spannungs verlust imausgebauten zustand ebenso hoch? evtl ist nicht die batterie schuld am entladen sondern die KFZ Elektronik..
 
Thema:

Wie vermesse ich meine Batterie?

Wie vermesse ich meine Batterie? - Ähnliche Themen

  • Rahmen und Gabel vermessen

    Rahmen und Gabel vermessen: Servus, bin vor ein paar Tagen abgeflogen, bzw. Aus der Kurve geflogen. Leider war in dem Feld nochmal eine Kante bevor es ins Getreide ging...
  • Wo Rahmen vermessen lassen?

    Wo Rahmen vermessen lassen?: Hallo, ich stehe derzeit vor einem Projekt. Ich möchte eine unfallbeschädigte GS wieder aufbauen. Es geht hier um einen hohen emotionalen Wert...
  • Guter Sattler gesucht für individuelle Sitzbank incl. "Popo-Vermessung"

    Guter Sattler gesucht für individuelle Sitzbank incl. "Popo-Vermessung": Kurz nach dem Kauf meiner Maschine (1200 GS LC) habe ich die Original-Sitzbänke abgebaut und verkauft. Meine Frau und ich konnten nicht darauf...
  • Gabel krumm nach Auffahrunfall - Rahmen beschädigt? Wo vermessen lassen?

    Gabel krumm nach Auffahrunfall - Rahmen beschädigt? Wo vermessen lassen?: Hallo, ich beabsichtige eine LC zu kaufen. EZ 2013, 9 TKM. Preis 10.000,00 Euro. Der Eigentümer hat nach einem "leichten Auffahrunfall" eine neue...
  • Unfall mit der 1200 GS 2006

    Unfall mit der 1200 GS 2006: Hallo alle zusammen! Ich bin 26 Jahre und seit November 2013 stolzer Besitzer einer R 1200 GS Bj. 2006 Leider hatte ich dieses Jahr im März...
  • Unfall mit der 1200 GS 2006 - Ähnliche Themen

  • Rahmen und Gabel vermessen

    Rahmen und Gabel vermessen: Servus, bin vor ein paar Tagen abgeflogen, bzw. Aus der Kurve geflogen. Leider war in dem Feld nochmal eine Kante bevor es ins Getreide ging...
  • Wo Rahmen vermessen lassen?

    Wo Rahmen vermessen lassen?: Hallo, ich stehe derzeit vor einem Projekt. Ich möchte eine unfallbeschädigte GS wieder aufbauen. Es geht hier um einen hohen emotionalen Wert...
  • Guter Sattler gesucht für individuelle Sitzbank incl. "Popo-Vermessung"

    Guter Sattler gesucht für individuelle Sitzbank incl. "Popo-Vermessung": Kurz nach dem Kauf meiner Maschine (1200 GS LC) habe ich die Original-Sitzbänke abgebaut und verkauft. Meine Frau und ich konnten nicht darauf...
  • Gabel krumm nach Auffahrunfall - Rahmen beschädigt? Wo vermessen lassen?

    Gabel krumm nach Auffahrunfall - Rahmen beschädigt? Wo vermessen lassen?: Hallo, ich beabsichtige eine LC zu kaufen. EZ 2013, 9 TKM. Preis 10.000,00 Euro. Der Eigentümer hat nach einem "leichten Auffahrunfall" eine neue...
  • Unfall mit der 1200 GS 2006

    Unfall mit der 1200 GS 2006: Hallo alle zusammen! Ich bin 26 Jahre und seit November 2013 stolzer Besitzer einer R 1200 GS Bj. 2006 Leider hatte ich dieses Jahr im März...
  • Oben