Wo kauft ihr eure Kleider? (generell)

Diskutiere Wo kauft ihr eure Kleider? (generell) im Smalltalk und Offtopic Forum im Bereich Community; Bisher hatte ich bei Zalando bestellt, da mein realer Laden vor Ort leider nicht mehr existiert (schweizweit). Allerding wird der Support bei...
lederkombi

lederkombi

Themenstarter
Dabei seit
22.09.2016
Beiträge
6.168
Ort
Basel-Schweiz
Modell
Honda Monkey und andere.
Bisher hatte ich bei Zalando bestellt, da mein realer Laden vor Ort leider nicht mehr existiert (schweizweit). Allerding wird der Support bei Zalando immer mieser, deren Buchhaltung immer aggressiver und zudem muss man meist mehrere Grössen bestellen, mal passt es und mal eben nicht (je nach Kleidermarke) und hat man dann zu viele Rücksendungen, muss man per Vorkasse bestellen. Sowas geht nun mal gar nicht und daher ist Zalando für mich nun gestorben.

Wo bestellt ihr eure Kleider, also nicht Töffkleider, sondern jene für den Alltag?
 
Tango_Delta

Tango_Delta

Dabei seit
13.09.2019
Beiträge
3.075
Ort
Kamen
Modell
F750GS
generell nicht bei Zalando, ich flippe sonst immer so aus, wenn der Bote vor der Tür steht :biggrin:.
Klamotten nach wie vor altbacken da, wo ich auch anprobieren kann und das Material fühlen kann.
Auf Anprobemarathons habe ich zwar auch oft keine Lust aber Rücksendeaktionen und Mehrfachauswahl wegen der Größe hasse ich noch mehr. Probiere auch nicht im Laden an um dann günstiger bei Zalando und Co. zu bestellen.
Einzig Sportschuhe meiner bevorzugten Marke bestelle ich öfters mal online.
Meist stolper ich dabei noch auf "Eycatcher / Habenwollenobjekte" die nicht auf der Agenda standen.
Oftmals müssen mich Klamotten / Schuhe anspringen, sonst kaufe ich halt garniGS. Der Effekt kommt bei mir auf Hochglanz und photogeshopten Bildern von Websites nicht rüber.
 
Larsi

Larsi

Dabei seit
10.07.2007
Beiträge
26.717
Ich bin füllig und meine Alltagskleidung ist eher robust:
Etliches über Amazon oder BW-Shops online.

Soll es etwas schicker sein:
Herrenmode in Übergrößen - der Online-Shop oder in deren Geschäft vor Ort in Hannover (1,5h Anfahrt).

Auch Schuhe (48) gibts hier im Ort kaum, da habe ich robustes Schuhwerk von Haix oder Engelbert Strauss.
Feinere Schuhe habe ich lange nicht gekauft, die halten eeewig bei mir.
 
Fredl

Fredl

Dabei seit
30.09.2007
Beiträge
449
Ort
Pfarrkirchen / Xinxiang
Modell
BMW R 1250 GS Exclusive; BMW R 1200 GS mit EML S1 Roadster ; Honda SH 350 i; WR 250 R
Servus Jakob,
also private Jeans, Polohemden, Unterwäsche, Socken usw. sowie auch Diensthemden und Hosen kaufe ich generell bei unserem großen Bekleidungshaus am Ort!
Warum:
Sehr nette und gute Beratung, die können exakt auf meine "Problemzonen" mit Unter-Über-etc. Längen und Größen eingehen!
Sehr gute Qualität, die man auch vorher anfassen kann!
Gibt´s wirklich mal eine Reklamation, so wird diese schnell und unbürokratisch abgewickelt!
Freitzeitbekleidung wie Wanderhosen, Funktionsshirts, Regenjacken, etc. dafür fahre ich nach Müchnen zum Globetrotter oder nach Passau zum Pritz!
Das sind alles Fachgeschäfte mit guter Beratung und noch besserer Qualität!
Qualität hat Ihren Preis, aber ich muss nicht alle Jahre meine Gardrobe erneuern:giggle:
Schuhe werden beim Meindl in Kirchanschöring oder beim örtlichen Schuster gekauft und werden dann auch dort oft nochmal neu besohlt!
Anzüge, Seidenhemden etc. lasse ich mir direkt in China schneidern!
Ist noch ehrliches Handwerk und dabei unterstützte ich keinen Konzern, sondern einen kleinen Schneider und seine Familie!
Wie Du sieht, bestelle ich gerade Kleidung überhaupt nicht im Netz!
Zwar schon ein paar mal probiert, aber wegen div. Gründen nicht für gut empfunden!
 
Zuletzt bearbeitet:
Q_Treiber_Josef

Q_Treiber_Josef

Dabei seit
19.01.2014
Beiträge
34.006
Ort
CH 3098 Köniz
Modell
GS LC 2016
Bisher hatte ich bei Zalando bestellt, da mein realer Laden vor Ort leider nicht mehr existiert (schweizweit). Allerding wird der Support bei Zalando immer mieser, deren Buchhaltung immer aggressiver und zudem muss man meist mehrere Grössen bestellen, mal passt es und mal eben nicht (je nach Kleidermarke) und hat man dann zu viele Rücksendungen, muss man per Vorkasse bestellen. Sowas geht nun mal gar nicht und daher ist Zalando für mich nun gestorben.

Wo bestellt ihr eure Kleider, also nicht Töffkleider, sondern jene für den Alltag?
Den allergrössten Teil kaufe ich in der Stadt in Läden wo ich die Sachen probieren kann, und es auch anfassen kann.
Bin in 10 - 15 Minuten in der Stadt mit dem ÖV.

Josef
 
Benno

Benno

Dabei seit
17.11.2005
Beiträge
3.591
Ort
Dülmen/Münsterland
Modell
F 650 Twin GS / C 650 GT
Meine Größe gibt es nicht vor Ort, also kaufe ich im Fachgeschäft in Münster und online über dessen Internetseite. Ansonsten bei anderen Anbietern im Internet.
 
HP9000

HP9000

Dabei seit
02.10.2020
Beiträge
1.993
Ort
Unterreichenbach (Nordschwarzwald)
Modell
R 1250 GS; R nineT; Suzuki DR250S
Jeans hab ich nun mehrfach im Internet bestellt, da von der Grösse her problemlos.
Für sonstige Klamotten schaue ich gerne mal in der nächst grösseren Stadt in der Galeria Kaufhof vorbei, solange es die noch gibt.
Heutzutage fallen viele Grössenangaben, auch bei Schuhen(*), so verrückt aus, da ist anprobieren unerlässlich. Sonst wird das eine Hin- und Hersendeorgie, die ich als unsinnig empfinde.
Polohemden eines Herstellers passen mir noch mit "M", beim Hersteller, der daneben liegt, brauche ich XL.
Da lobe ich mir noch die klassischen Grössenangaben bei Hemden, die auf der Kragenweite in cm beruhen.
Für Schuhe war ich jetzt zweimal in der Filiale von Shoe4You, hat geklappt.

(*)= Ich hab bei ziemlich allen Schuhen 42. Seit Jahrzehnten.
Nur nicht bei Schuhen eines bekannten Herstellers mit drei Streifen.
Da hab ich 44 oder "44 3/4" ???
Adi, was soll der Schei**?
 
Zuletzt bearbeitet:
Westerwaldgeist

Westerwaldgeist

Dabei seit
11.02.2021
Beiträge
59
Ort
Ulmtal
Modell
R1250 GS HP / R 1150R Rockster Edition 80 / R45
Hi,
meine Wander/Skiklamotten kaufe ich meist bei einem großen Sportgeschäft in der Nähe. Habe da auch gute Erfahrungen bzgl. Grantiethemen usw. gemacht. Meine Schuhe kaufe ich oft da wo Sie am günstigsten sind, bin da bzgl. Freizeit und Beruf fast nur noch mit Salomon, Lowa und LLyod unterwegs. Bei Salomon gibt es immer mal direkt auf der Seite gute Deals. Die LLyod Schuhe hole ich mir meist im Laden oder Outlett. Jeans, T-Shirts, Polo-Shirts schon mal Online. Hier nutze ich schon mal BestSecret, das klappt absolut problemlos. Hemden kaufe ich nur von Olymp z.B. bei Galeria und im Outlett Ingersheim wenn ich mal da in der Nähe bin ;-)
 
nobbe

nobbe

Dabei seit
13.03.2010
Beiträge
13.821
ich kaufe vor ort beim selgros ;)
 
Jogibaer2705

Jogibaer2705

Dabei seit
20.04.2022
Beiträge
82
Ort
In der Nähe von Stuttgart
Modell
R1250GS Bj2022
Hi, bin auch etwas mit Reserven am Körper ausgestattet, daher kaufe ich die meisten Sachen online bei Pfundskerl.de Die Mopedsachen habe ich mit einem Trip zu Held verbunden, da ich diese ja nicht so oft kaufen muss. Andere Kleinigkeiten bei Polo und Louis online.
Unterwäsche immer wenn sich die Gelegenheit bietet in einem Kaufhaus.
 
SQ18

SQ18

Dabei seit
20.08.2018
Beiträge
4.824
Ort
Südwestpfalz
Modell
R1200GS Adv. 2018
Platz 1: Engelbert Strauss Workwear | STRAUSS.WORKS - vielleicht arbeite ich zuviel

Platz 2: https://www.levi.com/DE/de_DE/levis-vintage-clothing/c/levi_men_collections_lvc
Hier gibts Jeans die aus Baumwolle sind und jahrelang zu tragen, nicht so blau gefärbte Strumpfhosen aus Elastan - die kauft man tiefblau, trägt und wäscht die einige Jahre und dann kommt irgendsoein Spacko und fragt wo Du die schicke irgendwas washed Jeans gekauft hast :bounce:
Allerdings haben die mittlerweile Preise das einem schwindelig wird und die Rezensionen aus der letzten Zeit deuten darauf hin das evt. anderes Material verwendet wird.

Lobende Erwähnung ;) : https://www.asket.com/de/mens/
Aber nicht wegen dem Nachhaltigkeits blabla, ich habe einfach keine Lust dauernd Klamotten einkaufen zu gehen - Kleider haben bei mir Jahre zu halten und tragbar zu sein.
Habe dort Anfang des Jahres ein Rudel Oberbekleidung bestellt, die Quali war i.O. - Haltbarkeit kann ich leider noch nichts sagen.

Ansonsten gibt es bei uns leider vor Ort nicht mehr viele Läden, da alles durch ein Outlet kaputt gemacht wurde, da fahre ich dann halt hin wenn ich vor Ort kaufe.
 
Zuletzt bearbeitet:
Lewellyn

Lewellyn

Dabei seit
11.09.2017
Beiträge
4.445
Ort
Herne
Modell
R1100GS F650GS BlackTea Bonfire S
Eigenhändig in den Läden und online bei Lands End. Seit Jahrzehnten. Als "Online" noch Telefon und Katalog war.

Mich fasziniert bei Lands End schon von Anfang an, dass sie jede Rücksendung egal aus welchem Grund akzeptieren.

Ich hab mir da vor vielen Jahren eine Shorts gekauft, die so bequem wie praktisch und gutaussehend (subjektiv) war. Diese habe ich jeden Urlaub und bei passendem Wetter auch viele Jahre (mindestens 10, eher mehr) zu Hause getragen.

Dann ist die Gürtelschnalle (war aus Plastik) gebrochen. Ich hab sie in der Hoffnung, dass sie da einen passenden Gürtel (in Hosenfarbe) irgendwie noch organisieren können, eingeschickt.
Konnten sie leider nicht, haben mir aber unverlangt den ursprünglichen Kaufpreis (DM) in Euro umgerechnet erstattet.

Jeanskauf bei Lands End: "ich hab da mal vor etwa drei Jahren eine Jeans bei ihnen gekauft und mir die Beinlänge passend machen lassen. Ich hätte genau die gerne noch mal." - "Kein Problem Herr Lewellyn, Maße sehe ich, schicken wir Ihnen. Möchten Sie sonst noch etwas bestellen?"
 
GS-Tourenfahrer

GS-Tourenfahrer

Dabei seit
01.05.2016
Beiträge
1.277
Ort
Stuttgart
Modell
GS 40 Jahre u.a.
Moin,

mich empfehle hier mal „Breuninger.ch“.

und wenn du nicht zu weit von der Grenze weg wohnst kann auch ein Ausflug nach Freiburg zu Breuninger lohnend sein ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
DukeR88

DukeR88

Dabei seit
15.11.2014
Beiträge
253
Ort
56299
Modell
R1100GS, 660SMC, 990SuperDukeR
Da auch ich kräftiger bin...meine Alltagsklamotten bei happy-size , janvanderstorm oder pfundskerl...
 
sneaky_p

sneaky_p

Dabei seit
18.07.2015
Beiträge
940
Ort
Braunschweich
Modell
R1250GS 40 Jahre Edition
Ich kaufe gerne bei Armed Angels, weil da auf faire und nachhaltige Produktion gesetzt wird. Und wenn man auf einen Schlussverkauf (neudeutsch SALE) wartet, sind die Sachen kaum teurer, als im konventionellen Handel.
Allerdings ist da bei XL schon schluss.
 
Vatta

Vatta

Dabei seit
21.10.2008
Beiträge
2.622
Ort
Aachen
Modell
1200GS LC TB
Also für die Basics, wie Unterwäsche, weiße und schwarze T-Shirts für drunter, Socken fahre ich ab und zu zum nächstgelegenen Trigema-Testgeschäft und decke mich da rundum ein. Gegenüber den online-Preisen alles 50% günstiger.

Jeans kaufe ich im Diesel-Store in Düsseldorf, oder bestelle online bei Diesel, wenn ich das Modell kenne. Der G-Star Laden in Aachen ist auch okay. Da kaufe ich auch ab und zu.

Poloshirts, Pullis, Sweatshirts, Strickjacken bestelle ich gerne bei Hirmer oder Breuninger.

Sehr gerne bestelle ich bei Matchless. Etwas teurer, aber ich finde die Klamotten extrem goil. Die Lederjacken fühlen sich an wie "Himmel zum anziehen" und sind made in Italy. Achtung! Italienische Größen. Die Maßtabellen sollte man beachten :wink:

Sportklamotten kaufe ich hier beim örtlichen Intersport.

Schuhe finde ich immer ganz schwierig, weil ich viele Schuhe einfach grottenhäßlich finde. :eekek: Daher bestelle ich gerne bei Timberland oder Panama Jack. Kenne da meine Größe und die passen dann immer.
 
Dreyka

Dreyka

Dabei seit
29.10.2019
Beiträge
1.291
Ort
Oberfranken
Modell
15er GS LC
Bei mir sieht es ganz anders aus, sofern wir über Alltagskleidung reden. Ich habe jetzt nicht so die Leibesfülle, bin aber trotzdem auf Sondergrößen angewiesen, da ich zu lange Stelzen habe.
Ich schaue bei Ebay, sowie Ebay Kleinanzeigen nach gebrauchten Sachen in Größe 106.
Da ich außerdem nur eine Farbe (schwarz) trage, finde ich hier und da immer wieder mal was passendes, was mir auch gefällt.
Bis auf Arbeits+Mopedkleidung, wird bei mir fast alles andere nur gebraucht gekauft, was nicht zuletzt auch finanzielle Gründe hat. Auch wenn ich´s mir nicht leisten kann, habe ich doch gewisse Qualitätsansprüche, die sich nur durch den Erwerb gebrauchter Artikel realisieren lassen.
Ich kann mich nicht mehr erinnern, wann ich das letzte Mal in einem Geschäft war, wo man sich neu einkleidet. Wenn ich etwas finde was mir gefällt, aber nicht die gewünschte Farbe hat, wird es kurzerhand gefärbt und schon sieht´s wieder aus wie neu.
 
Barmbeker

Barmbeker

Dabei seit
07.04.2020
Beiträge
3.249
Ort
Hamburg
Modell
G 650 GS
Grundsätzlich kaufe ich nur im Geschäft vor Ort. Bis auf meine Jeans die bestelle ich bei Lands End da kann ich die auf Länge bestellen und das kostenfrei. Aber ich kann mich nicht mehr so wirklich erinnern wann ich das letzte Mal in einem Laden war um Klamotten zu kaufen. Ich habe den Kleiderschrank aus meiner Berufszeit noch so voll das wird reichen um mich im letzten einigermaßen erhaltenen Stück auch zu beerdigen
 
Thema:

Wo kauft ihr eure Kleider? (generell)

Wo kauft ihr eure Kleider? (generell) - Ähnliche Themen

  • Wie oft kauft ihr euch eine neue BMW?

    Wie oft kauft ihr euch eine neue BMW?: Diese Frage zieht sich durch alle Threads. Plant jeder sich alle 2-3 Jahre eine neue BMW zu holen. Immer wieder die Aussage, "der...
  • Kauft euch einen registrierten Führerschein(WhatsApp+237673581889)

    Kauft euch einen registrierten Führerschein(WhatsApp+237673581889): Erledigt.
  • Welches Navi kauft man sich?

    Welches Navi kauft man sich?: Ich stelle mir die Frage, welches Navi, TomTom oder Garmin, das richtige ist? Ich hatte das Garmin Zumo 590lm, womit ich eigentlich zu Frieden...
  • Wo kauft ihr euer Werkzeug?

    Wo kauft ihr euer Werkzeug?: Moin, bei meiner GS war leider kein Werkzeug dabei und nun möchte ich nachrüsten, wo kauft ihr euer Werkzeug Online? Den...
  • wer "teuer" kauft - kauft 2mal

    wer "teuer" kauft - kauft 2mal: wer "teuer" kauft - kauft 2mal ? hiess doch immer : wer "billig" kauft - kauft 2mal? ... doch nun "pfannen" ? zur "vorgeschichte" : natürlich...
  • wer "teuer" kauft - kauft 2mal - Ähnliche Themen

  • Wie oft kauft ihr euch eine neue BMW?

    Wie oft kauft ihr euch eine neue BMW?: Diese Frage zieht sich durch alle Threads. Plant jeder sich alle 2-3 Jahre eine neue BMW zu holen. Immer wieder die Aussage, "der...
  • Kauft euch einen registrierten Führerschein(WhatsApp+237673581889)

    Kauft euch einen registrierten Führerschein(WhatsApp+237673581889): Erledigt.
  • Welches Navi kauft man sich?

    Welches Navi kauft man sich?: Ich stelle mir die Frage, welches Navi, TomTom oder Garmin, das richtige ist? Ich hatte das Garmin Zumo 590lm, womit ich eigentlich zu Frieden...
  • Wo kauft ihr euer Werkzeug?

    Wo kauft ihr euer Werkzeug?: Moin, bei meiner GS war leider kein Werkzeug dabei und nun möchte ich nachrüsten, wo kauft ihr euer Werkzeug Online? Den...
  • wer "teuer" kauft - kauft 2mal

    wer "teuer" kauft - kauft 2mal: wer "teuer" kauft - kauft 2mal ? hiess doch immer : wer "billig" kauft - kauft 2mal? ... doch nun "pfannen" ? zur "vorgeschichte" : natürlich...
  • Oben